Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Disney kündigt neue Star Wars Trilogie an

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > STAR WARS-Diskussion
Disney kündigt neue Star Wars Trilogie an

Stuhrmi's Avatar


Stuhrmi
11.10.2017 , 10:01 AM | #1
Hallo liebe SWTOR Community,

habe gerade im I-net gelesen, dass Disney einen Vertrag für eine neue SW Trilogie unterschrieben hat.
Zitat. "Der US-Unterhaltungsriese Disney hat eine neue „Star Wars“-Trilogie angekündigt.
Für die Fortsetzung wurde Rian Johnson verpflichtet, der bereits Regie beim jüngsten Teil „Die letzten Jedi“ führte.
Die Trilogie soll unabhängig von der Skywalker-Saga sein und komplett neue Charaktere vorstellen."

Quelle: Welt.de
Unter anderem berichtet dies auch der Spiegel und die Bild.
Weiss da jemand mehr drüber?

MfG
Vanjervalis Chain

Yuuzie's Avatar


Yuuzie
11.10.2017 , 02:00 PM | #2
Nee, aber es gab ja schon länger Gerüchte darüber, dass es nicht bei 3 Episoden + 2 Filmen bleiben soll. Angeblich ist nen Boba Fett Film geplant und Disney wird solange Star Wars Filme machen, wie die genug Gewinn abwerfen
Launcher startet nicht? Patch läd nicht? Sonstige Probleme mit dem Launcher? Dann ist hier die Lösung. Dir hat die Anleitung geholfen? Dann nutze diesen Code um MIR zu helfen

--AnthraX--'s Avatar


--AnthraX--
12.04.2017 , 03:05 AM | #3
Was prinipiell nich falsch ist. In den Büchern schlummert allein schon Potential. Boba & Han haben ja ne riesen Fangemeinde. Disney hat es nur auf eine ... recht sinnlose Weise änden lassen mMn.
Als Todesstern 3.0 jedoch im Kino auftauchte gin 50/50 ein Stöhnen und ein Lachen durch den Saal. Von der Warte sollte sich Disney mehr einfallen lassen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt in dem bereich.
Milzbrand R.I.P. 2016

Wer nix ist & wer nix kann, schafft sich noch heut nen Hexer an

Yuuzie's Avatar


Yuuzie
12.05.2017 , 06:38 PM | #4
Episode VII war leider echt Müll, man kam sich vor, als hätten die Drehbuchautoren einfach nur Eisode IV genommen und aufgebläht. Rouge One hingegen war echt gut, wenn sie so weitermachen, wird E VIII auch Mist, aber der Han Solo Film ein voller erfolg. Ist halt nur die Frage, wie eng sie sich an die romanvorlage halten, bzw ob sie sich überhaupt daran halten. Stoff genug bieten die Romane immerhi, die Bane Trilogie, die Thrawn Trilogie, die yuuzhan Vong Kriege und dann noch Verhängnis der Jedi Ritter
Launcher startet nicht? Patch läd nicht? Sonstige Probleme mit dem Launcher? Dann ist hier die Lösung. Dir hat die Anleitung geholfen? Dann nutze diesen Code um MIR zu helfen

Benhun's Avatar


Benhun
12.06.2017 , 03:30 PM | #5
Die neue Trillogie wird meines Wissens nach etwas komplett neues und es wird nicht mehr um die Skywalker Familie gehen. Neu hat viel potenzial aber immerhin reden wir hier über DIsney, es bleibt also abzuwarten ob das was wird