Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Exakte Funktionsweise der 6er Boni?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen
Exakte Funktionsweise der 6er Boni?

BlindGuard's Avatar


BlindGuard
01.27.2015 , 09:00 AM | #1
Hey Community,
beim gestrigen parsen ist mir persönlich etwas ungewöhnliches aufgefallen:
Die meisten Klassen haben ähnliche Setboni, sprich 2er erhöht den Schaden 4er stärkt utility und 6er ist meist ein Autokrit auf eine Fähigkeit.
In meinem Fall der PowerTech: Flammenstoß gewährt einen automatischen Krit auf den nächsten Einsatz von Brandopfer. Der Effekt hält 30 Sekunden an und kann nur einmal pro Minute auftreten. Jetzt ist mir aufgefallen das beim auslösen des Effekts mein Brandopfer kritisch trifft doch der Effekt nicht "verbraucht" wird und verschwindet, sondern weiterläuft. Auch die folgenden Brandopfer treffen immer kritisch. Frage also wäre: Ist es ein Interpretationsfehler meinerseits? Oder ist der Setbonus wirklich so gestrickt das man in dem 30 Sekunden-Fenster immer auf die Fähigkeit einen 100% Krit bekommt?

Gruß

Barah - PowerTech - Vanjervalis Chain/T3-M4

Commander_Fox's Avatar


Commander_Fox
01.27.2015 , 12:43 PM | #2
Hab's grad ausgetestet, es ist tatsächlich ein Bug. Normalerweise sollte der Buff mit dem Gebrauch der Fähigkeit verschwinden, wie beim Advanced Prototype auch, beim Pyro PT tut er's aber nicht. Der Fronti als exaktes Gegenstück funktioniert dagegen in beiden Skillungen, wie er soll.
Dharoc | Djagg | Ondawan
<Outer Space Myrmidonen> T3-M4
Hawns | Wulffe | Evanic
<Blue Suns> T3-M4

BlindGuard's Avatar


BlindGuard
01.28.2015 , 07:38 AM | #3
Jo, danke fürs Feedback, weil es schon ne gravierende Sache ist. Ich meine ich hab teils bei Bossen, wie etwa Sparky 92% Krit auf Brandopfer, was halt doch schon etwas heftiger ist.
Dann mal Bugreport schreiben und gut

Gruß

Barah - PowerTech - Vanjervalis Chain/T3-M4