Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Einige Fragen von einem Wiedereinsteiger

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Hilfe für Neuankömmlinge
Einige Fragen von einem Wiedereinsteiger

Bruddarr's Avatar


Bruddarr
01.16.2019 , 01:55 AM | #1
Hallo lieber Community

Hab mich jetzt massiv durch die bereits vorhanden Forenbeiträge gelesen, sollte ich etwas übersehen haben bitte ich um Nachsicht.

Einiges verstehe ich seit meiner Rückkehr nicht mehr.

-Früher gab es doch so etwas wie einen "Ruhestein". Man konnte eine Art Terminal in jedem neuen Gebiet aktivieren und sich dann dahin Porten lassen. Gibt's das nicht mehr? Wenn doch, wie funktioniert das nun? Habe weder bei meinem Char noch auf der Karte irgendwas gefunden wie ich mich Porten kann.

-Wie funktioniert das mit den Rüstungen / Sammlungen? Müssen diese immer im Inventar liegen bleiben? Der Platz im Inventar ist ja eh schon klein, wenn ich da 3 Rüstungen drin rumliegen habe... wird's eng

Vielen Dank jetzt schon für Eure Bemühungen

seramorn's Avatar


seramorn
01.16.2019 , 05:24 AM | #2
Bei dem "Ruhestein" bin Ich mir etwas unsicher, Ich glaube du meinst die Bindepunkte. Die musste man früher noch selbst entdecken bzw. freischalten, das geht aber jetzt (soweit Ich weiß) automatisch. will heißen, sobald man in das entsprechende eines Bindepunkts reist wird er auch für einen freigeschaltet und kann ab da an per Schnellreise-Fähigkeit angepeilt werden.

Kartellmarktrüstungen (die mit dem Credit-Zeichen) werden in die Sammlung aufgenommen sobald du ein Set vollständig freigeschaltet hast, nämlich indem du jedes Teil min. einmal angezogen hast. Einmal freigeschaltet kannst du dir die Rüstungen über die Sammlungen (kleiner Reiter unten im Inventar) komplett, so oft und so viele wie du willst in dein Inventar transferieren. Du musst sie also nicht mehr mit dir rumschleppen. Rüstungsteile eines unvollständigen Sets würde Ich so lange im Inventar bzw. dem Lager behalten bis du alles hast.