Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Knochenflicker leveln im PVE

Guhlslayer's Avatar


Guhlslayer
05.25.2014 , 11:54 AM | #1
Hallo,

nach 2-jähriger Pause würde ich gerne meinen Knochenflicker reaktivieren und weiterleveln.
Das war, soweit ich mich noch erinnern kann, ziemlich zäh, nur so mit dem Gefährten.
Sollte man einen leichteren Pfad wählen und mit Endlevel umskillen?
Oder läuft es nun in der Zwischenzeit besser/leichter mit dem Gefährten solo zu leveln?
(H2/H4 und FP's möchte ich gerne noch vermeiden)
Welcher Gefährte wäre dann am besten geeignet? Corso oder Bowdaar?

Grüße

Ztula's Avatar


Ztula
05.25.2014 , 03:51 PM | #2
Generell ist es natürlich immer einfacher im DD Pfad zu leveln und dann umzuskillen ( geht inzwischen sogar dank vermächtnisfreischaltung im freien Feld zwischen 2 Kämpfen )

Die Helden Quests und FPs auszulassen ist auch jedem seine Sache, ich halt aber nix davon denn man verschenkt nicht nur massenhaft EP sondern auch brauchbare Drops, Credits und vor allem Planetenmarken die zum entspannten leveln aber unabdingbar sind. Und da findet man als Heiler leichter ne Gruppe wie als DD.

Allerdings reicht es gerade in den niederen Leveln oft auch nur die Haltung/Zylinder zu wechseln, da die ersten Heilskills Klassenskills und damit eh immer verfügbar sind, unabhängig davon welchen Baum man skillt. Und diese Grundheilung genügt da oft schon.
Natürlich führe ich Selbstgespräche - selbst ich brauch ab und zu mal kompetenten Rat.

Whitetrain's Avatar


Whitetrain
05.25.2014 , 09:32 PM | #3
Der Schurke hate keine Zellen oder sonstiges um auf Heiler zu spielen.

Ich kann dir aus meiner Erfahrung sagen das als Schurke für mich das Leveln als Heiler viel zu mühsam war. Dich und deinen Gefährten bekommt man zwar nicht wirklich Tot aber andersrum dauert es länger bis Du was tot hast. Machs am besten so wie Ich und Level als DD und in Flashpoints, PvP und Heldenquests auf Heiler umskillen. So bekommst du auch Erfahrung als Heiler.
Tayrá

Ztula's Avatar


Ztula
05.25.2014 , 11:46 PM | #4
Quote: Originally Posted by Whitetrain View Post
Der Schurke hate keine Zellen oder sonstiges um auf Heiler zu spielen.

Ich kann dir aus meiner Erfahrung sagen das als Schurke für mich das Leveln als Heiler viel zu mühsam war. Dich und deinen Gefährten bekommt man zwar nicht wirklich Tot aber andersrum dauert es länger bis Du was tot hast. Machs am besten so wie Ich und Level als DD und in Flashpoints, PvP und Heldenquests auf Heiler umskillen. So bekommst du auch Erfahrung als Heiler.
Umso besser, aber dennoch hat er Heilskills in der Schurkenlinie womit sich das umskillen in niedrigeren Leveln trotzdem erübrigt
Natürlich führe ich Selbstgespräche - selbst ich brauch ab und zu mal kompetenten Rat.

Guhlslayer's Avatar


Guhlslayer
05.28.2014 , 09:45 AM | #5
Danke für die Tips! Ich werde dann mal die Variante DD mit der "Grundheilung" probieren.

Opaknack's Avatar


Opaknack
07.29.2014 , 09:30 AM | #6
Quote: Originally Posted by Whitetrain View Post
Der Schurke hate keine Zellen oder sonstiges um auf Heiler zu spielen. ...
Der Schurke/Sabo braucht von allen drei Heilklassen auch am wenigsten Gehirnzellen.
Sorry, die Steilvorlage war zu gut.
"Wer schießen will soll schießen und nicht quatschen!"
VC Nurania, Carok, Zok. Arunya, Arunia, Nu'ra T3M4 Versuchung Carok, Caroka, Aru
VC durchschnittlich Runo, Atur, Aroin

Thonex's Avatar


Thonex
07.29.2014 , 11:29 AM | #7
Also ich hab ihn lange gespielt und ich kann ihn eig. nur empfehlen. Klar er macht am Anfang kaum Schaden, aber sobald Akaavi dabei ist, gehts fast von selbst^^. Wenn man ihn von Anfang an spielt, lernt man ihn am besten kennen, finde ich, aber natürlich gibt es Spieler, die später umskillen und trotzdem gut sind.
Uzzî Zaô
Initium
T3M4

FroZzen_Fire's Avatar


FroZzen_Fire
10.02.2014 , 08:05 AM | #8
Ich mag mich auch mal in den Thread werfen.

Vor einer ganzen Zeit habe ich mir meinen Schurken gebastelt. Bis Alderaan hatte ich einen riesen Spaß im PVE als auch im PVP. Ob auf Planeten oder im FP war ich immer als Heiler unterwegs, alles kein Problem gewesen. Seit Alderaan aber habe ich totale Probleme. Ich liege mit im Gras als alles andere. In Flashpoints kam ich überhaupt nicht mehr mit dem Heilen hinterher. Das Ganze ist, das ich den Charakter dann habe ruhen lassen, aber auch schon eine ganze Weile her. Demnach kenne ich keine 'Techniken' was das Heilen angeht.

Ich habe, ebenso vor Monaten, mal auf der Flotte gefragt, ob sich da jemand auskennt. Da hat man mir dann den 'Diagnose-Scan', also den OT-Heal, empfohlen in Abwechslung mit dem Tick-Heal, dem kleinen grünen Dingen.. der Spritze (). Das hat kein bisschen besser geklappt. Zudem habe ich seit Alderaan dauerhaft die Aggro am Hals und mit dem Skill, die Taschen zu leeren, werde ich die Viecher auch nicht los.

Auf welche Attribute ich groß achten muss, wusste bzw. weiß ich aber auch nicht recht bescheid. An oberster Stelle List und anschließend Ausdauer... das war so mein Denken. Vielleicht könnt ihr mir ja hier etwas helfen, danke schon mal!