Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wartungsarbeiten: 6. November 2019

First BioWare Post First BioWare Post

Kleiner-Teufel's Avatar


Kleiner-Teufel
11.06.2019 , 08:04 AM | #21
Das heißt kein Server-Neustart von 16-17 Uhr da ihr das natürlich eben gemacht habt als die Server eh nicht erreichbar waren?
Gruß

Dassams's Avatar


Dassams
11.06.2019 , 09:29 AM | #22
Sieht so aus, da man sich zZ wieder anmelden kann.
Anscheinend funktioniert auch wieder alles/einiges.

Trotzdem wäre eine Entschädigung nun wirklich mal angebracht. Ist ja nicht das erste mal ist, dass es zu solchen Fehlern gekommen ist.

tratschi's Avatar


tratschi
11.06.2019 , 10:36 AM | #23
Jetzt fängt das Drama schon wieder an . 10min. konnte ich rein

fhwi's Avatar


fhwi
11.06.2019 , 10:39 AM | #24
Also ich kann mich auf Darth Malgus und Satele Shan anmelden,
aber nicht auf Tulak Hord.

Da ist immer noch der Wurm drin ...
"Ich brauche auch Ruhe!"

Alacic's Avatar


Alacic
11.06.2019 , 10:39 AM | #25
ja einfach zum kotzen hier wozu zahlt man Abo wenn die es nicht schaffen das spiel mal flüssig laufen zu lassen und dann ist das Problem auch nur auf einem Server !!!! eine Entschädigung wäre jetzt langsam echt mal nötig und dann nicht irgend so nen Drecks pet oder sowas was sowieso kein Schwein braucht nein die sollen einem entweder die Abozeit der letzten tage gut schreiben oder mal Kartellmünzen rüberwachsen lassen ist langsam echt traurig und erbärmlich was die sich hier erlauben !!!!

Khaleijo's Avatar


Khaleijo
11.06.2019 , 10:49 AM | #26
Na dann hoffen wir, dass die Probleme auch dem Abendansturm der Spieler standhalten.

Quote: Originally Posted by Dassams View Post
Trotzdem wäre eine Entschädigung nun wirklich mal angebracht. Ist ja nicht das erste mal ist, dass es zu solchen Fehlern gekommen ist.
Was für ne Anspruchshaltung...
Es ist seit langer Zeit (mehr als einem Jahr) das erste Mal das tatsächlich der Server mal rumzickt und war jetzt die letzten ZWEI Abende so. Zudem nur Tulak Hord, die anderen Server (und damit der durchs Abo zugesicherte Service) waren problemlos erreichbar.
Ist es blöd das sowas passiert, gerade Abends zur Hauptspielzeit, na klar, aber lasst doch mal die Kirche im Dorf. Vergleichsweise laufen die Swtor Server echt stabil und verglichen zu früheren Updates ist 6.0 was die Spielbarkeit angeht auch eher vorne dabei. Es gibt Bugs, keine Frage, aber abgesehen von dem Läuferkapitel war in dem Sinne nichts dramatisch und spielverhindernd, bzw falls doch wurde es bereits gefixt.

Und bevor jetzt jemand mit den Lags der letzten Zeit ankommt, das war/ist kein Problem bei Bioware, sondern ein Stau auf der Datenautobahn zu den Servern hin, wie diverse Trace Route Daten die verschiedene Leute hier und anderswo geposted haben gezeigt haben. Das gibt es hin und wieder mal, ist aber ein Problem bei den Providern die die Datenleitungen durch Europa zur Verfügung stellen, nicht der SWTOR Server.
In diesem Fall hat es vor allem Telekom Nutzer getroffen, die durch Verträge über überlastete Telia Knotenpunkte geroutet wurden/werden. Nur die Route ist nunmal zwischen Telekom und Telia vereinbart, Bioware hat damit nicht das Geringste zu tun.
Freund werben, 7 Tage Probeabo: www.swtor.com/r/GJhHrY

LucanSinclair's Avatar


LucanSinclair
11.06.2019 , 11:14 AM | #27
Satz mit X. Hat wohl alles nichts gebracht. Flieg dennoch ständig vom Server. Und ja es ist verdammt ärgerlich wenn das passiert. Wäre es alle heilige Zeit mal, kein Problem. Aber bei mir ist das seit etwa 2 Wochen so das ich kontinuierlich durchschnittlich alle 15 Minuten vom Server fliege. Und natürlich jedesmal im Kampf. Oftmals auch so das ich am Ende tot bin wenn ich endlich wieder auf den Server kann oder eben das die Loots weg sind. So macht das keinen Spaß. Ich kann so auch nicht in einer Gruppe mitwirken. Das macht doch keiner mit wenn man ständig weg ist und am Ende vielleicht die Gruppe einen vollständigen wipe hinlegt.
So wie es scheint geht es ja vielen so und das jeder langsam stinkig wird ist da wohl verständlich. Zumal ja auch der ein oder andere dafür bezahlt. Bedeutet man zahlt für eine Leistung die man nicht erhält.
Zu sagen das Bioware da nichts dafür kann ist nicht ganz richtig. Denn nicht wir als Abonnentspieler sind dafür zuständig das zu beheben oder mit unseren Provider das zuklären, sondern der Dienstleister den wir bezahlen und das ist nun mal Bioware. Oder haben sich diese Regeln in Geschäftsbeziehungen in den letzten Monaten irgendwie geändert? Wäre mir Neu. Das war in den letzten 20/ 30 Jahren oder länger schon so und hat sich bestimmt nicht geändert nur weil einige hier meinen das es so wäre.
Auszuweichen auf andere Server, klar könnten die Spieler das tun. Aber warum sollten sie? Warum sollten sie den deutschen Server verlassen und auf Englische wechseln weil Bioware das nicht hin bekommt?
Geht doch bei anderen MMORPG Games auch. Gibt genug solcher Spiele wo diese Probleme nicht auftreten.
Es gibt nun mal zahlende Kunden und diese sollte man zufrieden stellen. Schließlich hat niemand einen Goldesel auf der Terrasse stehen der einem Geld scheißt. Jeder muss dafür arbeiten gehen.

Traurig finde ich das sich, wenn man ein Ticket an den Kundendienst schreibt, keine Antwort erhält. Und hier...sehe ich auch keinen Mod der dafür zuständig ist mal Stellung zu beziehen. Klar fühlt man sich als Gamer irgendwie im Stich gelassen wenn es nur heißt... wende dich an deinen Provider. Ja klar der wird das nur wegen mir ändern. So ein Quatsch.
Ist das selbe wenn ich mir einen Fernseher kaufe, der nach einem Monat nicht mehr funktioniert und der Verkäufer bzw der Hersteller mir sagt, wenden sie sich an jene Firmen die die Teile für den Fernseher herstellen. Oo Der Fehler liegt nicht an uns, wir haben den richtig zusammen gebaut.
Hier werden die Fehler einfach nur abgeschoben und die Kunden, in dem Falle wir, sollten uns um das Problem selber kümmern. Das ist schlicht eine Dreistigkeit die ich einfach nicht nachvollziehen kann.
Vielleicht bin ich altmodisch, einfach eine andere Generation, was weiß ich. Aber mir wurde noch beigebracht, in meiner Ausbildungszeit, dass der Kunde König ist.
Leider scheint dies in der heutigen Zeit nicht mehr so zu sein. Da ist der zahlende Kunde nur noch eine Kuh die man melken kann. Und muckt diese auf, wird sie geschlachtet (ignoriert).
Ich bin nur froh das ich erstmal ein Abo von zwei Monaten gemacht habe und keinen längerfristigen Vertrag eingegangen, an dem ich am Ende gebunden bin und bezahlen muss ob ich nun in den Spielgenuss komme oder nicht.
Werde wohl wieder öfters WoW spielen. Denn da gibt es all diese Probleme nicht. Und ab und an mal in SWTOR gucken ob sich was geändert hat.
Wie gesagt, das man mal fliegt, kein Ding. Aber ständig und durchschnittlich alle 15 Minuten finde ich einfach zu viel.

Wem mein Text nicht passt...ruhig Blut und einfach weiter scrollen. Wie jeder hier bin ich ein Mensch hinter der Tastatur der einfach mal seinen Unmut kund tut. Dies sollte jedem hier erlaubt sein ohne das sich einige wie Blutrünstige Hyänen auf ihn stürzen.

Nun empfehle ich mich und wünsche jedem hier das er doch noch in seinem wohlverdienten Spielgenuss kommt.

Luc

fhwi's Avatar


fhwi
11.06.2019 , 11:30 AM | #28
Eben haben sie eine Notfallwartung angekündigt
(die berühmte 15 Minuten-Meldung)
"Ich brauche auch Ruhe!"

LucanSinclair's Avatar


LucanSinclair
11.06.2019 , 11:37 AM | #29
Quote: Originally Posted by fhwi View Post
Eben haben sie eine Notfallwartung angekündigt
(die berühmte 15 Minuten-Meldung)
Hab ich gesehen. Na mal sehen ob das was bringt. Aber ehrlich gesagt...bezweifle ich das. Hat ja bis jetzt auch nichts gebracht außer das man hofft und diese dann enttäuscht wurde.
Aber...ich will nicht negativ sein. Mal gucken was es wirklich bringt.
Hoffen...Kaffee trinken und abwarten.

Belraer's Avatar


Belraer
11.06.2019 , 11:41 AM | #30
Joar und wie stets dabei.... please check social media and te Forums for Details.

Also die Community war schneller mit Informationen als hier die "Gelben".
Es steht auch wieder nichts unter Systemwarnungen aber hey warum sollte man auch... man betreibt eine Homepage mit Informationen die nicht stimmen oder eingehalten werden.
Wirklich faszinierend
Nothing is impossible!
May the force be withyou!