Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Räumt die Level 1 Reservierungen auf


Leonalis's Avatar


Leonalis
03.26.2012 , 08:13 AM | #21
Jo gab bei uns auf dem Server einer der hat gleich 10 stück reingesetzt und sie für je 8'000 Gold verkauft.

Er sagte zwar klar:

"Beim Goldseller auf Ebay hätte er zwar mehr fürs gleiche Geld bekommen aber da dies ja von Blizzard ist sei es sicher legal"

MathewDarkwater's Avatar


MathewDarkwater
03.26.2012 , 08:26 AM | #22
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Jo gab bei uns auf dem Server einer der hat gleich 10 stück reingesetzt und sie für je 8'000 Gold verkauft.

Er sagte zwar klar:

"Beim Goldseller auf Ebay hätte er zwar mehr fürs gleiche Geld bekommen aber da dies ja von Blizzard ist sei es sicher legal"
Ich denke, es ist nicht verboten, einen Gegenstand im Inventar gegen Spielwährung an einen anderen Spieler zu verkaufen. Obwohl es einen etwas bitteren Beigeschmack aufgrund des Blizzardshops hat, scheint es mir nicht gegen irgendwelche Regeln oder Bestimmungen zu verstossen.

Beim Goldseller sieht die Sache anders aus, denn hier bekommt man reeles Geld für InGame-Währung ...^^
'Braucht man doch nicht... geht auch ohne...!' ^^

MatPletschacher's Avatar


MatPletschacher
03.26.2012 , 08:46 AM | #23
Bitte macht aus dem Thread keinen Hobby-Juristen-Kleinkrieg.
Wir haben das Problem als solches zur Kenntnis genommen und werden gegebenenfalls auch nach Lösungen suchen.

Allerdings gibt es SWTOR noch nicht lange genug, um wirklich sagen zu können, dass ein Charakter höchstwahrscheinlich nie aktiv gespielt wird.

Wir behalten das Thema im Auge.

Gruß
Mat

MathewDarkwater's Avatar


MathewDarkwater
03.27.2012 , 02:33 AM | #24
Entschuldigt - habe mich auch schon wieder abgeregt. (Ist ein Reizthema für mich)


Das "Ausmisten" alter Accounts ist seit jeher ein Problem bei MMOs gewesen. Hier existiert ein schmaler Grat zwischen dem Verärgern von Kundschaft und der Pflege des Accountwesens beim jeweiligen Spielehersteller.


Ist ein Char erstmal erstellt, ist er in gewissem Maße Dein geistiges Werk (jetzt nicht juristisch gesehen). Für mich entsteht hier eine imaginäre Person, zu der ich Bezug aufbaue. Natürlich ist der Bezug zu einem Char auf Stufe-1 noch nicht so ausgeprägt, aber der Beginn wurde schon gemacht.


Ich sehe es auch als mein gutes Recht an, mir einzuteilen, wann ich wie lange meine Charaktere spiele. Ob ich mir nun 8 Chars auf Stufe 2 halte, geht an für sich niemanden ausser mir was an.


Wäre es anders, dann müsste sich EA ein alternatives Namensvergabesystem ausdenken, und dies auch entsprechend in den AGB fixieren. Ich sage es noch einmal: Niemand hier in TOR hat in irgendeiner Weise rechtlichen Anspruch auf bestimmte Namen, und das "Reservieren" von Namen durch das Erstellen von Twinks ist nicht verboten.


Es ist zwar ein wenig doof, aber leider im Augenblick so.


Wäre die Namensvergabe serverintern nicht eindeutig, müssten wir über diese Probleme nicht diskutieren.


Ich kann z. B. nicht nachvollziehen, wie manche Spieler allen ihren Charakteren Varianten desselben Namens verpassen. (Smog, Smôg, Smoeg, etc.) Jeder Char, mit dem man so viele Stunden verbringt, verdient doch einen eigenen Namen. Aber das kann man wahrscheinlich genauso diskutieren, wie die Frage nach Sinn und Unsinn von Dualskill. ;-)
'Braucht man doch nicht... geht auch ohne...!' ^^

Macimodo's Avatar


Macimodo
03.27.2012 , 08:30 PM | #25
Bin absolut dagegen,

Denn es gibt auch viele Platzhalter die als "Bank" herhalten müssen. 1 Char auf dem alles für alle anderen liegt, der auch kein hohes Lvl brauch. Dieser wird nie wirklich hohe Spielzeit haben oder ähnliches. Dient aber einem Zweck. Und was meinst du was passiert wenn dieser aufeinmal weg ist ?!

Ist der Name schon weg, tja pech gehabt, dann sucht man sich einen anderen aus.
Wenn's mal wieder nicht so läuft wie man's gerne hätte...
----> http://www.youtube.com/watch?v=s4vG9Kh7JGo <----

Aaryn's Avatar


Aaryn
03.27.2012 , 11:39 PM | #26
Irgendwie schweift ihr total ab...

Nochmal in kurz in Form eines Beispiels:

8 Monate alter Account der seit 7 Monate inaktiv ist
4 Level 1 Chars die NUR angelegt worden sind

Kein Hinweis in Form von Bankchar (Was auch unwahrscheinlich ist, auf den Startplaneten gibt es keine Bank und mit Level 1 kommt man vom Startplaneten auch nicht runter).

Bioware wird genug Möglichkeiten haben um die Aktivität von Charakteren nachvollziehen zu können und entsprechend dieser Statistiken die Lv1 Chars aufzuräumen.

Vorteil wäre nicht nur, dass neue Namen für die Chars frei werden, das System wird von diesen "Müll" auch befreit.

Länger Inaktive Accounts werden ihre Lv1 Chars kaum vermissen. Es geht ja nicht um die AKTIVEN das hab ich auch nie angesprochen.

JPryde's Avatar


JPryde
03.28.2012 , 01:22 AM | #27
Datenbankeinträge von inaktiven Chars verursachen praktisch keine Systemlast, insofern ist das Aufräumen dieses "Mülls" wie du es nennst, keinerlei Hilfe für das System.

Dann frage ich mich, woran du als Spieler erkennen willst, das die Chars, deren Namen du gerne hättest, inaktiv sind und das auch der ganze Account inaktiv ist. Anhand der von dir gewählten Monatszahl kann ich erkennen, das du kein reales Beispiel meinst, aber auch wenn mal erstmal soviel Zeit ins Land gegangen ist, wo möchtest DU denn bitte die Grenzen ziehen ?

Versetz dich doch einfach mal in die Lage des anderen und überlege dir, nach welcher Pause es für dich einfach "okay" wäre, das der Name deines Chars dir einfach so weggenommen wird.
~~~ Macht Wächter ~~~
T3-M4
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

MathewDarkwater's Avatar


MathewDarkwater
03.28.2012 , 01:28 AM | #28
Mit dem AGB Zusatz „Bioware und EA behalten sich vor, auf ihrem Server erstellte Charaktere die inaktiv scheinen ohne Vorwarnung zu löschen, bzw. umzubenennen“ wären die hier anwesenden bestimmt nicht einverstanden.^^

Solange es einem selbst nicht passiert, klingt es ja nett. Aber wenn man mal ein Schwung Deiner eigenen Charaktere betroffen ist, dann sieht die Sache wahrscheinlich etwas anders aus.

Sei ein braver Rollenspieler und denk Dir mit Hilfe Deiner Phantasie einen anderen coolen Namen aus.^^
'Braucht man doch nicht... geht auch ohne...!' ^^

Aaryn's Avatar


Aaryn
03.28.2012 , 05:55 AM | #29
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Datenbankeinträge von inaktiven Chars verursachen praktisch keine Systemlast, insofern ist das Aufräumen dieses "Mülls" wie du es nennst, keinerlei Hilfe für das System.

Dann frage ich mich, woran du als Spieler erkennen willst, das die Chars, deren Namen du gerne hättest, inaktiv sind und das auch der ganze Account inaktiv ist. Anhand der von dir gewählten Monatszahl kann ich erkennen, das du kein reales Beispiel meinst, aber auch wenn mal erstmal soviel Zeit ins Land gegangen ist, wo möchtest DU denn bitte die Grenzen ziehen ?

Versetz dich doch einfach mal in die Lage des anderen und überlege dir, nach welcher Pause es für dich einfach "okay" wäre, das der Name deines Chars dir einfach so weggenommen wird.
Alter... das ist ein Beispiel. BEEEEISPIEEEEEL, B E I S P I E L
Und ließ mal weiter oben, da ist die Rede von Ausschlussverfahren und Statistiken >_<

Weißte, wenn mein Account Lv1 Chars beinhalten würde (was nicht der Fall ist) und ich SWTOR seit 8 Monaten nicht mehr Spielen würde (was auch nicht der Fall ist) wäre es mir sowas von egal ob Bioware jetzt meine Level 1 Chars löscht oder nicht. Denn WENN ich nach ... 8 Monaten...?... wieder reingucke, würde ich mich sowieso einen meiner 50er zuwenden und den neuen Content erforschen.

Wie schon erwähnt, ist das ein Vorschlag anhand eines Beispieles.
Denn auf eine gewisse Art und weise sind diese Lv1 Chars die Namen Reservieren und nicht gespielt werden schon irgendwie frech.

Andere AKTIVE Spieler würden sich freuen, wenn sie einen Twink erstellen könnten mit ihrem fav. Namen... aber wiederum dieser durch einen NICHT GESPIELTEN Lv1 Char auf einen "wahrscheinlich" inaktiven Account blockiert wird.

Ich frage mich wie viele ObiWahn, HansWurst, Klopapier, Frettchen oder sonst welche Namen durch die Welt streifen würden, wenn halt diese Namen (Die durch die Lv1 Chars blockiert werden) frei zur Benutzung wären.

Leonalis's Avatar


Leonalis
03.28.2012 , 06:24 AM | #30
wie kannst du überhaupt wissen ob es ein lv 1 ^char ist. Bei meinen Freunden wird kein Level angezeigt . Viele Meiner Chars fungieren auch als Bankchars und placeholder und ich hab gar chars jetzt schon erstellt weil ich die namen will damit ich diese dann nacher im Legacy habe obwohl ich den Char nochmals lösche und mir meinen, in der favoriesierten Rasse erstellen werde .