Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Warum verwenden nur Jedi Lichtschwerter?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > STAR WARS-Diskussion
Warum verwenden nur Jedi Lichtschwerter?

Sttennie's Avatar


Sttennie
02.29.2012 , 05:22 PM | #101
Quote: Originally Posted by Svarina View Post

P.S: Und wer sich jetzt fragt warum in der alten Republik so viele normale Personen mit Vibroschwertern rumlaufen: Das ist mit Energieschilden die nur gegen Energiewaffen, nicht aber gegen Schwerter u.ä. wirken, begründet. Die Schwerter werden also mitgeführt um schildbewehrte Gegner abzuwehren.


Das Liegt auch daran, das momentan viele Sith ind Jedi unterwegs sind.

In den Filmen sind Sith offiziel ausgestorben und die Jedi so gering vertreten, das es nicht lohnt ein Schwert immer bei sich zu tragen. Aus gleichen gründen ging unsere Schwertkunst (unter anderen) auch in Vergessenheit.

Während in KotoR oder SWtor Machtanwender ein allgemeiner (wenn auch recht seltenerer) Gegner sein kann und man sich gegen Jenen behaupten muss, werden die künste eines Jedis in den Filmen mehr als ein Mytos angesehen, der von einem Betrunken in der Cantina erzählt wird.


Im Nahkampf ist ein Blaster, egal wie stark, nur ein Verbund von Einzelteilen aus Metal und/oder Plastik. Mit sowas will ich nicht vor einem Jedi/Sith oder jedem Anderen mit einem Schwert stehen. Ein Blaster braucht Distanz um seinen Vorteil zu haben.
(O[//\\//\\//\\//]H§}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}

{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{§[[$]]OO00OO][D)

SyrahAranel's Avatar


SyrahAranel
03.02.2012 , 05:19 AM | #102
Salvete!

Wollte nur zum Thema General Grievous sagen: Das ist kein Droide im eigentlichen Sinne einer Maschine. Er ist Machtnutzer, eigentlich ist er ein durch Droidenteile aufgewerteter Kaleesh!

Über was ich mir Gedanken gemacht hab, war warum er grüne und blaue Lichtschwerter tragen kann, aber das wurde dann von selbst erklärt. Das sind einfach die Trophäen von den durch ihn getöteten Jedi, die er ja zu Hauf in seinem Versteck ausgestellt hat.

Jedi können mit ihren Lichschwertern Blasterschüsse abwehren, weil sie ein Stück in die Zukunft sehen können und die Bedrohung durch die Macht fühlen. Ich finds immer wieder so super wenn Obi Van einfach vor zig Droiden davonhüpft die ihn einfach nicht treffen können.


Grüße aus dem Outer Rim,

Darth Neva

Eispaipers's Avatar


Eispaipers
03.02.2012 , 06:42 AM | #103
Also ich vertrete meine ganz eigene Theorie.
Wie uns allen, spätestens nach der Jedi-Klassenquest, bekannt ist, muss jeder Padawan, um Jedi zu werden, sein Lichtschwer selbst herstellen - mithilfe von Meditation und Macht.
Das ist die erste Hürde, die nicht jeder X-beliebige überwinden kann. Viele Personen können sich nicht ganz der Meditation hingeben und sind auch keine Macht[anwender.
Ist das Lichtschwert erst erstellt, kann es natürlich jeder aktivieren - per Knopfdruck.
Doch damit umgehen, können nur die Personen, die selbst Jedis/Siths sind oder aber von einem ausgebildet worden sind (siehe Grevious und diese Kopfgeldjägerin).

Warum diese Ausbilung wichtig ist?
Für mich speziell hat die Macht ein eigenes Bewusstsein. Das heißt, dass es nicht nur Machtanwender gibt, sondern auch Machterkenner.
Die Jedis/Sith können beides. Zu erst einmal sind diese Personen Machterkenner. Doch sie bilden sich so stark aus, dass sie diese Macht, die sie spüren, auch anwenden und benutzen können.
Das ist ein weiterer Unterschied zu den "Normalen".
Sie können das nicht. Nicht, weil das Potenzial nicht vorhanden wäre, sondern weil ihnen die Ausbildung fehlt. General Grevious und der Kopfgeldjägerin war aber diese Ausbldung gestattet, deshalb konnten sie mehr oder weniger auch mit einem Lichtschwer umgehen.

Flammenzunge's Avatar


Flammenzunge
03.02.2012 , 07:07 AM | #104
Also
1. Jedi (und auch Sith, wie auch dunkle und graue Jedi und andere Machtnutzer) benutzen Lichtschwerter, weil sie es einfach kontrollieren können (durch die Macht) und Lichtschwert wie du schon bemerkt hast durch jede Materie schneiden kann (ausgenommen einige wie z.B. Cortosis, Beskar)
2. Es gibt auch einige Nicht-Jedi bzw. Nicht-Machtnutzer die ein Lichtschwert benutzen, zu diesen zählen für gewöhnlich Kopfgeldjäger, die das Lichtschwert dem getöteten (ehemaligen) Lichtschwertinhaber abgenommen haben. Einer der prominentesten Beispiele für einen Nichtmachtnutzer der ein Lichtschwert (in diesem Fall sogar 4) benutzt hat ist der aus den Klonkriegen bekannte Kaleesh-Droidengeneral Grievous.
3. Es gibt auch einige Machtnutzer, die lieber Kriegsklingen benutzten, da diese schwerere Schäden an Fleisch verursachten (beim Lichtschwert wird die Wunde ja direkt kauterisiert). Einer dieser Machtnutzer war der prominente (vor allem in SW:ToR bekannt (s. FP Athiss)) Sith-Lord Ludo Kressh
Die Jedi mögen sich hüten, denn wir Sith sind
Zurückgekehrt und wir werden nicht eher ruhen, bis die Republik zerstört ist oder wir bei dem Versuch sterben!

Toxin_Polaris's Avatar


Toxin_Polaris
03.08.2012 , 12:25 AM | #105
Quote: Originally Posted by MustrumRidcully View Post
...Pistolen und Gewehre haben im Vergleich quasi ein "Point & Click" Interface...
YMMD XD gott must ich grade laut lachen aber recht haste

rhagius's Avatar


rhagius
03.08.2012 , 02:24 AM | #106
Quote: Originally Posted by DarkSelo View Post
Aber zu Leutne die außer Sith und Jedis LS benutzten, gehört auch Aurra Sing, die Kopfgeldjägerin die Jedis tötete und ihre LS an sich nam. Und auch damit kämpfte.
Aurra Sing ist ein gescheiterter Padawan und nutz sowohl Schwerter als auch ihre verbesserten Reflexe um als Kopfgeldjägerin so erfolgreich zu sein.

Rakmaerin's Avatar


Rakmaerin
03.12.2012 , 07:22 AM | #107
Quote:
Sie müssen doch nur auf dem Knopf drücken
Das Problem ist aber, dass viele Jedis den Einschaltknopf ins Innere des Lichtschwertschafts verlegt haben, damit eben nicht jeder, dem ein solchen Schwert in die Hände fällt, einfach benutzen kann. Den Schalter kann man nur mit Hilfe der Macht betätigen.

Zumindest habe ich das so aus einem alten StarWars-Comic in Erinnerung, in dem genau dieselbe Frage so erklärt wurde.

AlphaRot's Avatar


AlphaRot
03.12.2012 , 02:36 PM | #108
Wie hat Luke eigentlich sein Lichtschwert aus Episode VI gebaut?
Ihm wurde doch weder von Obi-Wan noch von Yoda beigebracht wie das geht.
Attanatho
Heal-Operative
<Das Bladeswinger-Vermächtnis>
Totgesagt

Isnogut's Avatar


Isnogut
03.12.2012 , 03:15 PM | #109
Quote: Originally Posted by AlphaRot View Post
Wie hat Luke eigentlich sein Lichtschwert aus Episode VI gebaut?
Ihm wurde doch weder von Obi-Wan noch von Yoda beigebracht wie das geht.
Nur weil wir das in den FIlmen nicht sahen, heißt es nicht, dass es nicht passiert ist.

XElementalX's Avatar


XElementalX
03.12.2012 , 03:58 PM | #110
Quote: Originally Posted by AlphaRot View Post
Wie hat Luke eigentlich sein Lichtschwert aus Episode VI gebaut?
Ihm wurde doch weder von Obi-Wan noch von Yoda beigebracht wie das geht.
1. R2-D2 hatte die Aufzeichnungen von Anakin noch in seinem Speicher

2. Obi Wands Machtgeist hats im beigebracht.

3. Er ging ins galaktische Internet und hats auf einer Website gelesen. Als Einzelkind von einem Wüstenplaneten war er sicher seit der frühen Pubertät richtig gut im googlen!

4. Er hat die Teile bei ebay geordert.
Now playing:
Revolverheld John <Das Wayne-Vermächtnis>
Sithdartha <Das Gautama-Vermächtnis>