Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Die seltsamen Leute, die man in FPs trifft...


Padabiene's Avatar


Padabiene
10.15.2019 , 02:10 AM | #3561
Jede Menge Leute in 'falscher' Rüstung, und das mit voller Absicht. Da die Itemlevel der Bossdrops direkt vom in dem Moment getragenen Rüstungslevel abhängen macht es halt Sinn, das Zeug die Runde machen zu lassen, das man schon hat.
Abgesehen davon dropt das Zeug ja für deine derzeitige Skillung (es sei denn du hast gezielt was anderes ausgewählt), insofern nimmt das System einen ja schon ein wenig an die Hand.^^

Meiner bescheidenen Erfahrung nach sinds aber sehr selten die Leute in schrägem Gier, die sich als seltsam erweisen. Das braucht dann schon etwas mehr. Den 60 Sekunden Softstun auf den Boss casten, mit eben jenem Stun den Boss pullen, die 1 - 1 - AOE - 1 - 1 Rota fahren, sich zwei Minuten lang an einer 'Abkürzung' aufhängen, nur um dann festzustellen, dass man die Mobs doch umhauen muss und das weit schneller gegangen wäre... das sind alles so Dinge, die mit korrektem Gear nicht magisch verschwinden.
What do we do, panic, freak? I usually panic but I'm happy to freak.

Batwer's Avatar


Batwer
10.17.2019 , 01:09 PM | #3562
Aber...aber...
Ein DD kann immer noch als heal oder Tank rumlaufen und umgekehrt....


Ok....aber es wird hier trotzdem voller, weil neue Erweiterung und alles kommt aus seinen Löchern.
You! Yes, exactly you! Click me:
http://www.swtor.com/r/zwyYS6

Padabiene's Avatar


Padabiene
10.18.2019 , 01:22 AM | #3563
Das Übliche also.
In falscher Skillung so zu tun als könnte man heilen oder tanken ist ja auch ne ganz andere Hausnummer, wobei zumindest derzeit einige FPs im HM ohne Tank gut machbar sind. 6.0 sind wir dann natürlich alle erstmal nicht mehr völlig overgeared, da sollte man sich das zweimal überlegen.
Aber in DD Gear heilen oder Heiler Gear Schaden machen dürfte nicht großartig auffallen, vor allem wenn der Spieler seine Klasse beherrscht. Ich hatte gestern in Czerka einen Gelehrten DD, der sich bewusst dazu entschieden haben muss, ein Tank Relikt zu benutzen. Hat uns aber nicht ausgebremst, war nur irgendwie kurios.^^

Hoffen wir es, mehr los ist immer gut.
What do we do, panic, freak? I usually panic but I'm happy to freak.

Batwer's Avatar


Batwer
10.21.2019 , 10:46 AM | #3564
Ich hab noch was kleines. Gestern Mando-FP (HM). 4x 70er DD´s und keiner wollte Tanken.
Braxx und seine Bellos waren dauer rot. Wenigstens haben wir es geschafft uns auf einen Hund zu einigen, den wir zusammen runter hauen. Und es gab tatsächlich keine Toten.

Der Rest der FP lief genauso chaotisch ab, aber wir haben alle überlebt.
You! Yes, exactly you! Click me:
http://www.swtor.com/r/zwyYS6

FroZzen_Fire's Avatar


FroZzen_Fire
11.04.2019 , 09:10 AM | #3565
Ist jetzt nichts spezielles, aber in den letzten Tagen habe ich mich mal wieder daran gesetzt, einen Kommando-Notarzt hochzuziehen und dementsprechend laufe ich möglichst viele FP.

Mir fällt immer öfter auf, dass meine Gruppen weniger frequentierte Gruppen wie das Mahlstrom-Gefängnis nicht kennen, aber einfach in die Bosse rennen. Ich denke da vor allem an den Boss mit den tollen Implantaten und Kilran. Die Gruppe liegt unglaublich schnell im Dreck und am Ende ist der Heiler schuld.

Das Phänomen gibt es aber auch in oft gelaufenen FP wie Athiss oder der Hammer-Station. Der DOT beim Propheten am Ende findet in der Regel keine Beachtung und bei Kreshan wärmt man sich gerne an den Blastersalven auf. In der Regel bin ich mit dem Reinigen oder schnell genug an den Koltos, aber falls nicht, werden diese natürlich auch nicht genutzt. Das alles ist zwar nichts wirklich nerviges, da habe ich in den acht Jahren schon wildere Sachen erlebt, aber lästig.
Wenn das Glück an Eure Tür klopft, versäumt nicht zu öffnen!

Soneromayor's Avatar


Soneromayor
11.04.2019 , 01:39 PM | #3566
Hammer Station ist ja wieder beliebt, wie schon lange nicht mehr. In HC scheinen nun einige Heiler Probleme zu haben, die DOTs vom 1. Boss gegenzuheilen. War neuerdings als Tank da schon paar mal kurz vor dem krepieren, und nur dank Medipack überlebt....
Vorgestern mit meinem Schurke-Heal in Hammer HC drin. Eigentlich schon ganz gutes (Zufalls-)Gear. Aber sehr hohe Krit- und sehr niedrige Schnelligkeitswerte. Ein Hüter-Tank mit ordentlich TP (120 k oder so)... Dann beim 1. Boss stirbt der mir fast schon bei 4 Stacks unter der Hand weg. Also "Unterwelt Medizin" rein, dann kannst du Däumchen drehen, und zugucken wie der Lebensbalken des Tanks runterrast, während sich der Heal-Skill gemütlich aufbaut...

Beim 1. Mal gerade noch gut gegangen. Beim 2.x Stacks stirbt der mir tatsächlich unter der Hand weg. Die andern werden natürlich auch gewipt...

Mosern aber nicht gross. Neuer Anlauf. Tank stirbt wieder wie die Fliege, nichts zu machen. Nach dem 3. Wipe biete ich freiwillig an, aus der Gruppe zu gehen. Sie geben mir aber noch ne letzte Chance, und mit Hängen und Würgen schaffen wir's. "So embarassing" für den Heal, Schande über mich. Dann geht's weiter. Mein Kolto pfeift aus dem letzten Loch. Beim 2. Boss habe ich wieder extrem Mühe, den Tank vor dem Flammenwerfer zu retten, zumal es die Mitstreiter nicht für nötig halten, den zu unterbrechen...

Mit Mühe und Not überstanden. Da komme ich erst auf die Idee, mit mal den Tank genauer anzuschauen: Was sehe ich? Der trägt gar keinen Schild, sondern Fokus! Damit konfrontiert meint er: "Ja schon, aber hätte ja defensive Inlays drin Tatsächlich: Er hatte einen Hüter-Fokus mit Schild-Inlay und Verteidigung ausgestattet...

Da ist man dann erstmal sprachlos: "Herr schmeiss Hirrn raa", wie die Schwaben zu sagen pflegen...
Und mein Schurken-Heal beinahe am Sinn des Heiler-Daseins verzweifelt...
Tatsache bleibt aber, dass einige Heals da jetzt Probleme haben, beim 1. Hammer Boss...

Ba-bai's Avatar


Ba-bai
11.05.2019 , 05:23 PM | #3567
Hallo zusammen, ich spiele nicht sooo oft, aber ich habe meine Frage. Ist es so, dass in diesem neuen Haufen von Set-Bonusen, kein richtiger Tank-Set gibt, wie es in alten Form gab? Ich meine wie es noch bis zu dem letzten 6.0 Update war. ich hatte bis jetzt keine Probleme mit Aggro halten und ist es wahrscheinlich nicht so wichtig den reinen Tank -Set zu haben. Aber irgendwie ist es schon schade. ich persönlich finde es mit diesen Sets einbischen zu viel, von so viel na ja Vorteilen.) Zu große Auswahl mit wenig Sinn, wenn ich so sagen darf.

Lydia-Ty-Goor's Avatar


Lydia-Ty-Goor
11.06.2019 , 03:55 AM | #3568
Quote: Originally Posted by FroZzen_Fire View Post
Ist jetzt nichts spezielles, aber in den letzten Tagen habe ich mich mal wieder daran gesetzt, einen Kommando-Notarzt hochzuziehen und dementsprechend laufe ich möglichst viele FP.

Mir fällt immer öfter auf, dass meine Gruppen weniger frequentierte Gruppen wie das Mahlstrom-Gefängnis nicht kennen, aber einfach in die Bosse rennen. Ich denke da vor allem an den Boss mit den tollen Implantaten und Kilran. Die Gruppe liegt unglaublich schnell im Dreck und am Ende ist der Heiler schuld.

Das Phänomen gibt es aber auch in oft gelaufenen FP wie Athiss oder der Hammer-Station. Der DOT beim Propheten am Ende findet in der Regel keine Beachtung und bei Kreshan wärmt man sich gerne an den Blastersalven auf. In der Regel bin ich mit dem Reinigen oder schnell genug an den Koltos, aber falls nicht, werden diese natürlich auch nicht genutzt. Das alles ist zwar nichts wirklich nerviges, da habe ich in den acht Jahren schon wildere Sachen erlebt, aber lästig.

Den DOT beim Endboss Athiss kenne ich zu gut..
Hab den mit mehrern Klassen als DD und Tank schon im HC gelegt, nie probleme gehabt.
Die letzten 3 mal im Veteran Modus hatte ich als Hüter DD keine Chance.
Das dauerte grad mal 1sec und ich war tot. So schnell war ich nicht an der Kolto ....
Als Meele da fies, als RDD kannst dirket an der Kolto stehen.
Nur der Tank hat überlebt und den Boss nach zähem Kampf legen können.
Ich komm mir vor wie ein Stufe 30 unter 4.0 und 5.0 - die wurden da auf 95k HP gebolstert.
Ich mit Stufe 75 da hab ca. 105k HP und 270-274 gear ... dann kommt hier und da ein lang dazu und Ende ist ...
Das ist die erste Erweiterung mit der man mit dem neuen grünen crapgear (270) mieser dran ist
als damals unter 4.0 mit dem grünen 230 gear .....
Kenne einige Spieler auf rep wie imp seite die lange dabei sind, wissen was Sache ist, aber da scheitern.

Genau so auf Ossus mit der H2 Die Dunkelheit vertreiben in der Jedi Bibliothek - das geht ratz fatz
wenn man nicht aufpasst.

Xhuuyaa's Avatar


Xhuuyaa
11.06.2019 , 10:26 AM | #3569
Quote: Originally Posted by Ba-bai View Post
Hallo zusammen, ich spiele nicht sooo oft, aber ich habe meine Frage. Ist es so, dass in diesem neuen Haufen von Set-Bonusen, kein richtiger Tank-Set gibt, wie es in alten Form gab? Ich meine wie es noch bis zu dem letzten 6.0 Update war.
Das kann man so sehen... diejenigen die es gibt sind zumindest schwach.
Es gibt soweit ich weiß;

"Set des Erhalters" - das hat auf dem 2er Bonus ein +2 Schildwert. Das Set kann man allerdings nicht (immer?) beim Händler kaufen. Die Teile dazu droppen aber mitunter beim Endboss im MM FP oder aus Kisten.

Ansonsten gibts für Sin/Schatte, Jugger/Hüter Tank noch diverse Sets wo auf einem (meist sehr merkwürdigen Skill, wie zB dem Push Back des Sin) ein Schadenreduce von 10-20% für einige Sekunden liegt. Vielmehr habe ich aber auch noch nicht gesehen.


Quote: Originally Posted by Ba-bai View Post
ich hatte bis jetzt keine Probleme mit Aggro halten und ist es wahrscheinlich nicht so wichtig den reinen Tank -Set zu haben..
Ich habe damit zB derzeit einige Probleme (auch wenn sowas auch nicht auf den alten Setboni lag). In fast jedem FP verliere ich die Aggro (meist schneller als ich schauen kann) weil offenbar ein Taktischer Vorteil oder die Boni eines DD Sets da zum tragen kommen und muss den Boss instant zurückspotten. Das war früher nicht so.

Ich weiß auch nicht, inwieweit das runterstufen auf 70 damit zu tun hat, ob man als Tank dann auch "nur" die 70er Aggro aufbaut, während die DDs die ja ihre Krit und Schnelligkeitwerte behalten, natürlich mehr Schaden aufbringen.

schuermt's Avatar


schuermt
11.06.2019 , 11:38 AM | #3570
Dann will ich auch mal ein paar Episoden der letzten Tage zum Besten geben.
Interessanterweise alles mit meinem Söldner-Heiler... der scheint die komischen Typen geradezu anzuziehen.

Zwei Fälle gab es bei den Mando-Räubern HM.
Beide Male waren Tanks mit DD-Equip vertreten. Der 1. hatte zumindest ein wenig Tank-Equip und war soweit ich das sagen kann auch auf Tank geskillt.
Den habe ich noch relativ gut oben halten können, beim Endboss meinte der Tank und sein Gildenkollege jedoch, dass es eine tolle Idee ist dem Heiler neben einem Nicht-Tank noch drei Geschütze auf den Hals zu hetzen.
Kurz gefasst: Vor dem letzten Sprung in die Mitte laufe ich heiß und der "Tank" verreckt mir.
Ich kann die beiden DDs jedoch oben halten und der Boss kann gelegt werden. Ich muss mir jedoch die letzte Minute des Kampfes immer wieder vom DD-Kollegen des "Tanks" anhören, dass ich den doch rezzen soll. Was ich zugegebener Maßen bewusst ignoriere, mir war klar, dass die restlichen paar Prozente auch ohne den "Tank" klappen.
Nach dem Ende des Kampfes gehen die Beleidigungen richtig los (Unfähiger Heal etc.). Wohlgemerkt nach einem erfolgreichen FP in dem in der letzten Minute des FPs der Pseudo-Tank verreckt. Ich sammel den Loot ein und gehe.
+2 für die Ignore-Liste.

Zweiter Fall. Dieses Mal fällt mir schon bei den Hunden auf, dass ich heiß laufe und der "Tank" ziemlich viel Schaden frisst. Ich frage (in meinen Augen noch recht freundlich) warum der "Tank" ein DD ist und das Geflame geht los. Werde beschimpft und auch mein Hinweis, dass zumindest eine Nachfrage nett wäre, wird nur mit Geflame beantwortet und ein Kick-Vote gestartet. Da auch hier zwei Gildenkollegen unterwegs sind, geht der natürlich durch.
+2 für die Ignore-Liste.

Ich kann ja verstehen, wenn man den Tank-Mangel umgehen will. Aber ich finde man sollte zumindest darauf hinweisen und dem Heiler die Entscheidung überlassen, ob er sich das antun möchte. Es ist immer noch der GF und keine interne Ober-Pro-Gilden-Nim-Gruppe, die noch schnell was laufen will bevor der Sale-Run startet.

Dann noch etwas Versöhnliches.
Insel HM geht auf und der Tank verlässt wortlos die Gruppe. Alle Verbliebenen scheinen keine Lust auf Sperrzeit zu haben und wir wandern gemeinsam los. Nach den Abkürzungen durch die Lava scheinen die DDs Lust auf ein wenig Action zu haben und greifen an. Wenig Probleme, weiter gehts.
Weitere Gruppen gehen so gut, wie es ohne Tank nur gehen kann und wir stehen vor dem Droiden. Kurzes Zögern und es wird angegriffen. Ja, etwas viel Add-Aggro auf mir, aber wir schaffen den Droiden zu dritt.
Vor dem 2. Boss kommt dann ein Tank zu uns und wir machen den FP gemütlich zu Ende. Hat wirklich Spaß gemacht. Gerade weil es nicht ein "Muss gehen, du bist einfach ein sch... Heiler, wenn du das nicht schaffst." sondern ein "Hey, wir schauen einfach mal wie es läuft." war. Davon gerne mehr.