Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PVP - vor dem Endgame völlig sinnlos?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PVP - vor dem Endgame völlig sinnlos?

Naura's Avatar


Naura
12.31.2011 , 08:22 AM | #41
Naürlich haste als Highlvl mehr Vorteile, du hast mehr CD's, mehr skills besonderns als IA wenn du entlich versteckter schlag hast als Sabo und dann noch die Talente die aufproccen, also wer sagt das 2 Spieler die gleich gut sind einer 10 ist und der andere 50 , der lügt wahnsinnig, der 50ger wird locker gewinnen (pvp epic gear z.b.)

MisterFlames's Avatar


MisterFlames
12.31.2011 , 08:45 AM | #42
Quote: Originally Posted by Naura View Post
Naürlich haste als Highlvl mehr Vorteile, du hast mehr CD's, mehr skills besonderns als IA wenn du entlich versteckter schlag hast als Sabo und dann noch die Talente die aufproccen, also wer sagt das 2 Spieler die gleich gut sind einer 10 ist und der andere 50 , der lügt wahnsinnig, der 50ger wird locker gewinnen
Der größte Unterschied liegt aber in der Erfahrung. Um mal ein berühmtes Beispiel zu nennen:

In Dota/LoL lässt man auch keine fulltimenerds mit 4000 Siegen und Top 10 Elo gegen einen Neueinsteiger spielen, obwohl beide die gleichen Champions spielen können. (ergo sogar objektiv besser balanced als swtor)

Der Grund, wieso ich überhaupt hier poste ist einer, der mich momentan echt frustriert und den Spielspaß extrem dämpft (neben der Bot-Problematik). Ich habe eben 13 Niederlagen in Folge auf Jen'Jidai gehabt (Republik), weil die Gegner einfach im Durchschnittslevel einen Vorsprung von ~30 lvl haben. In so ziemlich jeder Runde.

Ich hoffe einfach, dass Bioware an ein Matchmaking-System arbeiten. Ich setze keine hohen Anspruche, das Durchschnittslevel beider Teams sollte nur einfach ähnlich sein...

In dem Sinne, fröhliches Pwnen/Dauersterben auch im neuen Jahr

rainbow's Avatar


rainbow
12.31.2011 , 08:56 AM | #43
Quote: Originally Posted by Naura View Post
Naürlich haste als Highlvl mehr Vorteile, du hast mehr CD's, mehr skills besonderns als IA wenn du entlich versteckter schlag hast als Sabo und dann noch die Talente die aufproccen, also wer sagt das 2 Spieler die gleich gut sind einer 10 ist und der andere 50 , der lügt wahnsinnig, der 50ger wird locker gewinnen (pvp epic gear z.b.)
Also ich wage zu behaupten, wenn der 50er nicht ganz weich in der Birne ist oder unsagbar viel Pech hat, dann sollte er selbst in grüner Ausrüstung gegen nen hochgestuften 10er gewinnen.
Jar'Kai Sword:
Adwaennah - Sith Assassin
Evelynne - Operative
Adwaenyth - Jedi Sentinel

SkeeWoo's Avatar


SkeeWoo
12.31.2011 , 08:57 AM | #44
@ MisterFlames
Ich glaube ich war wohl auch bei einigen dieser 13 Runden dabei.

Es ist einfach wirklich sinnlos. Man spielt einen Range DD ( Kommando ) der ja eigentlich gut Schaden fahren sollte. Im BG werden deine Skills ja auch angeblich auf 50 angehoben.
Ok, aber irgendwie glaube ich das nicht.
Du kommst nichtmal mit deinem Burst durch das Schild der Hexer, bist dann im Stun und innerhalb von 4 sek tot.

Irgendwie Bringt Rüstung wohl auch nicht sehr viel habe ich das Gefühl.
Wenn ein Hexer so krassen Schaden fährt, genausoviel Leben hat wie ich und dazu noch ein Schild das " Extra Leben " gibt.
Wenn ich nun quasi weniger Schaden fahren würde, dafür aber etwas länger stehen würde wäre es ja ok. Aber Rüstung scheint irgendwie nicht gut zu skalieren.

Vielleicht wird es ja ab 50 besser. Aber bis dahin macht PvP kaum bis garkeinen Spass.

Das ist ja nun wirklich kein geflame von mir, aber irgendetwas muss ja dran stimmen. Wenn man mal schaut welche Klassen in den BGs rumlaufen. 85% Machtbegabte.




mfg

Tannenhirsch's Avatar


Tannenhirsch
12.31.2011 , 09:28 AM | #45
Antwort zur Überschrift : Nein. Wer damit nicht zurecht kommt, soll die BGs meiden und fertig ist das. Es gibt genügend Alternativen, um den Char auf Lv50 zu bringen.

Mir macht´s auch als Low-Lv einfach Spaß, PvP zu betreiben.
Mir macht´s halt Nix aus, wenn ich mal verlier´, was eigentlich gar nicht SO oft vorkommt.

Im 1vs1 hab´ich eigentlich ganz gute Chancen. Liegt vielleicht daran, daß ich meine mir vorgegebenen Skills zur rechten Zeit einsetzen tu´.

Ich bin warhaftig kein Profi-PvP´ler. Ich geh´in eine BG, um Spaß zu haben. Aber gefühlte 3/4 der Spieler/Threadersteller/Poster sind ja mal sowas von verbissen, als ob der PvP-Inhalt der Mittelpunkt des Lebens ist. Und dann immer dieses **Die-Anderen-sind-so-stark**-Gejammer... <grins>

Ich wurde während einer BG auch schon angeflüstert und geflamed, aber das geht mir sowas von am Popo vorbei. Wenn die Leute mal so gut spielen würden, wie ihr Vokabular unterste Schublade ist.. sie währen wahre Götter in den BGs Hunde, die bellen und so ...


Tannenhirsch
Ein Spiel sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden

MisterFlames's Avatar


MisterFlames
12.31.2011 , 10:10 AM | #46
Quote: Originally Posted by SkeeWoo View Post
Das ist ja nun wirklich kein geflame von mir, aber irgendetwas muss ja dran stimmen. Wenn man mal schaut welche Klassen in den BGs rumlaufen. 85% Machtbegabte.
Allerdings sind die Machtklassen nichts gegen Sabo/Schurken. Höchster dps, Stealth, mehrere Stuns+ AOE-CC, Infight-Stealth, Instant-Heal, 5k dmg-nuke (instant natürlich)... Also alles, was im pvp op ist. Fehlt nurnoch nen Schild und Schwere Rüstung (nicht wundern, nen Sabo hat eben quasi 1 vs 8 gewonnen mit 14 medaillen, deswegen geh ich so ab )

Der eigentliche Grund für die vielen Machtklassen ist einfach die Popularität der Jedi/Sith. Im Prinzip kann jeder mindestens 1 Fähigkeit, die extrem stark im pvp ist.

Duffdunker's Avatar


Duffdunker
12.31.2011 , 03:58 PM | #47
Quote:
Wenn die Leute mal so gut spielen würden, wie ihr Vokabular unterste Schublade ist.. sie währen wahre Götter in den BGs Hunde, die bellen und so ...
/sign