Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Chiss-Agent zu "auffällig"

Sooooldier's Avatar


Sooooldier
10.30.2017 , 11:22 AM | #1
Hallo!

Mir ist vor einiger Zeit der Gedanke gekommen einen weiteren Imperialen Agenten zu erstellen. Also habe ich mir einen Chiss-Saboteur gebastelt, mit dem ich auch weiterhin zufrieden bin. Allerdings habe ich dann mehr darüber nachgedacht und mir ist in den Sinn gekommen, dass ein Chiss ja nicht gerade unauffällig ist (bezogen auf die Rolle des Agenten im StarWars-Universum).

Auch wenn das Volk der Chiss ja mystisch, nach innen gekehrt und geheimnisvoll ist, finde ich es jetzt nicht sehr realistisch, dass
Spoiler

Also, wie steht ihr zu dem Thema? Würde mich echt sehr interessieren wie ihr das mit euren Chiss- Agenten "rechfertigt"!

Liebe Grüße & angenehmen Abend,
Sooooldier

Yuuzie's Avatar


Yuuzie
11.02.2017 , 03:31 AM | #2
Nun, eigentlich dürften die Chiss gar nicht in SWTOR auftauchen, da sie erst um das Jahr 25 VSY Kontakt mit Personen aus dem Gebiet der Republik (und Truppen der Separatisten) hatten. Aber in SWTOR sind Chiss ja allgegenwärtig, da ist es auch logisch, dass nicht jeder Chiss mit der Ideologie des Imperiums übereinstimmt. Du kannst dir ja auch Chiss auf der Republik Seite machen.
Launcher startet nicht? Patch läd nicht? Sonstige Probleme mit dem Launcher? Dann ist hier die Lösung. Dir hat die Anleitung geholfen? Dann nutze diesen Code um MIR zu helfen