Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

IA ( Scharfschütze ) im PVP.


Palomydes's Avatar


Palomydes
12.28.2011 , 10:48 PM | #1
Hallo Kollegen!

Ja, wie schon im Titel beschrieben, würden mich mal eure Erfahrungen des IA im PVP interessieren.

Alderaan und Voidstar klappen eigentlich ganz gut, vor allem letzteres. Negativ empfinde ich Huttenball, welches ja doch am häufigsten aufgeht. Ich finde oftmals schlecht richtige Stellungen. Gerade als Sniper ist man ja darauf angewiesen. Aber dieses Szenario ist besonders hektisch, Ziele laufen einem schnell aus dem Blickfeld oder der Entfernung und schon ist die Vorbereitung zum richtigen Schuss umsonst gewesen. Ist man mal in Stellung passiert es nicht selten, dass einem irgendein Machtanwender anspringt oder aus der Tarnung kommt.

Ist man im Nahkampfgetümmel, mußte ich bei mir feststellen, dass es doch zu erheblichen Verzögerungen zwischen betätigen einer Aktion und der Ausführung kommt. Mir kommt es so vor, dass ich relativ oft im Nahkampf bin, leider. Manchmal kann ich mich durch CC oder Stuns retten, aber gelingt nicht so oft.

Nun ja, vielleicht stelle ich mich ja auch etwas ungeschickt an, aber ich glaube, Huttenball ist echt hauptsächlich etwas für Nahkämpfer.

Wie seht ihr das?

Valkya's Avatar


Valkya
12.29.2011 , 01:52 AM | #2
Als sniper ist mir aufgefallen das die ersten sandsäcke vor den zentrum verbuggt sind und grössenteils ein "Cannot see target" gibt obwohl das ziel im zentrum wunderbar zu sehen ist.
Meine hauptspielweise im huttball ist es weiter hinten zu bleiben, versuchen den ball NICHT zu bekommen und lieber "support" feuer gebe.

Als Sniper ist praktisch suicid aber selbst im nahkampf kann man gegner auseinander nehmen wie mit stun (messer oder flash), ambush, snipe, leg shoot, overload shot und takeover da kommt manchmal schon 6K+ zusammen (grösster crit war knapp 3,9K glaube ich) aber gibt ja genug möglichkeiten.
Aber hirnlos vorpreschen wie tanks oder die dämlichen Sage/Inquis mit ihren exploit dash kannste als sniper dort nicht.

ABER dafür leiden wir teilweise extrem über den input lag wo schon üfters mancher schuss gecanceld wurde.
Am schlimmste ist der delay aber bei cover... von instant fähigkeit wie sie im skill beschrieben wird kann hier keine rede sein.
Bis man im cover ist vergeht gerne mal 1 oder gar 2 sekunden was für eine klasse deren stärkste skills nur im cover einsetzbar ziemlich mist ist.

Spulweggla's Avatar


Spulweggla
12.29.2011 , 02:34 AM | #3
Quote: Originally Posted by Valkya View Post
ABER dafür leiden wir teilweise extrem über den input lag wo schon üfters mancher schuss gecanceld wurde.
Am schlimmste ist der delay aber bei cover... von instant fähigkeit wie sie im skill beschrieben wird kann hier keine rede sein.
Bis man im cover ist vergeht gerne mal 1 oder gar 2 sekunden was für eine klasse deren stärkste skills nur im cover einsetzbar ziemlich mist ist.
Habe feststellen müssen, dass diese extremen delays sehr wahrscheinlich nicht dem netcode allein zuzuschreiben sind. Ich habe mir extra wegen dieser PvP-Lags vor Weihnachten einen neuen Rechner zugelegt (was heisst "extra".. war schon geplant, nur vorgezogen) und muss sagen, fast keine Verzögerungen mehr vorhanden auf den Schlachtfeldern.

Kannn man jetzt auf schwache Rechner oder auf die Engine schieben, is Ansichtssache. Hauptsache in kann sauber in Deckung gehen ^^

Rix_'s Avatar


Rix_
12.29.2011 , 06:37 AM | #4
gerade die Huttenballmap ist doch göttelich für uns Scharfschützen ich mach dort gerne mal meine 30 Kills, indem ich gemütlich von den Brücken runterschiesse

masterbibo's Avatar


masterbibo
12.29.2011 , 10:00 AM | #5
allso ich find das die spielweise im pvp eher mit giftpfeile blendgranate granaten und giftgranaten wie gemacht is für hutterball und alles andere man spielt im pvp sogut wie nie mit verschanzen und den offensiv fähikeiten man muss seine verlangsamenden talente zusammen mit flächenschaden und einzelfeuer kombinieren heist also immer in bewegung bleiben fleissig bomben werfen und damit eher unterstüzend für die mitstreiter zu wirken .
den die meisten talente sind nur dazu da das wir entweder schneller werden oder der gegner langsamer und das hat auch seine bedeutung.

Snixxer's Avatar


Snixxer
12.29.2011 , 10:57 AM | #6
Quote: Originally Posted by masterbibo View Post
allso ich find das die spielweise im pvp eher mit giftpfeile blendgranate granaten und giftgranaten wie gemacht is für hutterball und alles andere man spielt im pvp sogut wie nie mit verschanzen und den offensiv fähikeiten man muss seine verlangsamenden talente zusammen mit flächenschaden und einzelfeuer kombinieren heist also immer in bewegung bleiben fleissig bomben werfen und damit eher unterstüzend für die mitstreiter zu wirken .
den die meisten talente sind nur dazu da das wir entweder schneller werden oder der gegner langsamer und das hat auch seine bedeutung.
Sorry aber das ist absoluter schwachsinn.

Der Sniper ist ein Killer.

Erstes Ziel ist es Gegner raus zu picken die schon fast down sind.
Zweites Ziel ist dann erst die Support rolle, gegnerischen Ballträger stunnen, slown, pinnen ect.

Nicht umsonst kann man mit einem Schuss soviel Schaden machen wie andere Klassen da schon 2-3 Skills dazu brauchen. Wenn man bomen werfen will, dann sollte man den Söldner spielen, auch wenns da Raketen sind. Die Granaten sind nur ein kleiner Bonus, damit auch der Sniper ein wenig AE Schaden machen kann.

Ebenfalls ist es falsch immer in Bewegung zu sein. Aus dem Hinterhalt arbeiten, das ist der weg zum ziel. Nicht umsonst kann man seine Verteidigung extrem pushen wenn man in Deckung ist.

Wenn man wie ein verrückter rum rennen will, sind andere Klassen bei weitem besser dafür geeignet. Aber auf keinen Fall der Sniper.

masterbibo's Avatar


masterbibo
12.29.2011 , 11:45 AM | #7
oO ich glauber du hast dir deine talentbäume nicht angesehen und irgentwie frag ich mich jetz ob du überhaubt schonmal einen scharfschützen gespielt hast deine aussagen sind falsch einfach falsch naja ich will nicht klagen im gegenteil ich freu mich auf so spieler dir nicht wissen was sie machen,. der letzte baum zb sag mir bitte ein talent das dir rechtfertigt! da sind alles sachen wie bessere bommben gift

Snixxer's Avatar


Snixxer
12.29.2011 , 12:28 PM | #8
Ja und? Was ist mit dem Marksman Tree? Der ist nicht auf Schaden -> Killer ausgelegt?

Nein gar nicht....neeeeeiiiiiinnnn überhaupt nicht!!!

Ich hab den Sniper ja nur in der Beta bis level 30 gespielt!

Du scheinst eher keine Ahnung zu haben.

Freu mich ebenfalls auf solche Spieler die einfach irgendwas Skillen und nicht wissen was dies für Auswirkungen im PvP hat!

Rix_'s Avatar


Rix_
12.30.2011 , 03:45 AM | #9
masterbibo schon mal gemerkt, dass die verschiedenen Skillbäume auch verschiedene Spielweisen erfordern?

Ein Agent der Auf Marksman geskillt ist macht mit Granaten sogut wie kein Schaden und muss IMMER aus der Deckung agieren!

Und ich hab mit lvl 15 schon 200k dmg rausgehauen... also schwach oder schwierig zu spielen ist die Klasse im Masspvp weiss Gott nicht..

Frieda's Avatar


Frieda
12.30.2011 , 11:56 AM | #10
Kann man Snixxer nur zustimmen, der Sondenbaum ist auch noch zu "gebrauchen" aber der doT Tree ist jawohl mal totaler Fail... vorallem bei den PVP Modis die hier geboten werden.. meiner meinung nach ein PVE Tree... aber für PVP nicht zu gebrauchen...