Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Meiste BG's als Attentäter nicht spielbar

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Meiste BG's als Attentäter nicht spielbar

roxxorszuLu's Avatar


roxxorszuLu
12.27.2011 , 03:19 PM | #1
Hi liebes SWTOR Team,

kleine Anmerkung.
Gerade in Huttenball wird man ja gefühlt 24/7 durch die gegend geschmissen .(Der Skill ist btw. ziemlich unnötig und nervig).

Aber gerade als Meele fällt mir auf das fast jede Range klasse irgendwo oben steht und durch die gegend ballert. Als assa (mit lvl 46.) werde ich von lvl 10 range klassen zu tote geknallt weil folgendes passiert.

Schmeisen mich runter -> Ballern, ich bin irgendwann wieder oben -> Bam man landert wieder unten. Natürlich kann man versuchen zu vermeiden das man nicht runterflieg. Bringt einem aber meistens nicht weil 2 andere leute mit auf dich einschiesen.

Tut mir einen Gefallen und vergrößert die Lauf flächen oder nimmt den knockback aus dem spiel. Oder gebt dem Assa nen art Shadowstep wie in wow.

Es ist einfach total nervig wenn so gut wie fast alle klassen durch die gegen springen können oder dich wegschmeisen können. Ohne die möglichkeit hinterher zu kommen oder anständig auf range attacken zu antworten :/

pryt's Avatar


pryt
12.27.2011 , 03:32 PM | #2
Quote: Originally Posted by roxxorszuLu View Post
Tut mir einen Gefallen und vergrößert die Lauf flächen oder nimmt den knockback aus dem spiel. Oder gebt dem Assa nen art Shadowstep wie in wow.
Netter post, aber der Satz hat dich leider disqualifiziert.

Huttenball ist für JEDE Klasse mehr oder weniger nervig, aber wenn man ordentlich spielt und auch den Ball wirft, dann ist es egal ob man oben oder unten ist.

Ach, sorry, du willst ja nur töten töten töten. Such dir einen Heiler der irgendwo abseits steht und schnetzel den.
... what is a drop of rain, compared to the storm? ... what is a thought, compared to the mind? ...
... our unity is full of wonder which your tiny individualism cannot even conceive ...

roxxorszuLu's Avatar


roxxorszuLu
12.27.2011 , 05:11 PM | #3
ändert nichts an der tatsache das ich als assa nur halb so nutzvoll bin wie jede andere klasse. :-( und jetzt sag mir doch wieso als bh z.b. dieses bg nervig sein soll ?

Darth_Veknal's Avatar


Darth_Veknal
12.27.2011 , 05:59 PM | #4
Wer sich als Attentäter auf Huttenball beschwert, dass seine Klasse dort schlecht ist, kennt sich mit seiner Klasse nicht aus. Der große Vorteil vom Attentäter ist Machttempo. Damit ist man IMMER als erster am Ball. Wenn mal ein anderer Inqui oder Gelehrter vorher in die Nähe kommt, CC hämmern, bis er in Reichweite ist

Mit Machttempo gehts dann zu den Jumppads und wenn die Gruppe nicht richtig gut ist, stehts schon 1:0

Frostybrown's Avatar


Frostybrown
12.27.2011 , 06:02 PM | #5
Was ist denn das Problem?

Wenn der Range den Ball hat, wird er wohl kaum mit dir kämpfen.
Und wenn er ihn nicht hat brauchst du nicht mit ihm kämpfen.
Einfach aus der Reichweite laufen, er kann ja auch nicht einfach so von den Plattformen runter. Und wenn er hinterherläuft z.b. in die Mitte isser binnen sekunden tot.
Überleben und im entscheidenden Moment zur Stelle sein ist in allen WZs das wichtigste.

Wenn du dann doch mal nen Range auf ner Plattform gestellt hast darfst du dich eben nicht runterschubsen lassen. JA DAS GEHT! Lauf parallel zu den langen Plattformrändern auf ihn zu und stell ich dann ihn ihn rein, er zündet seine runterschmeiss-attacke, du bist keinen Zentimeter geflogen und er hat dann CD auf der Attacke.

Es gibt natürlich auch Range's die das checken und aushebeln können.
Die sind dann einfach besser.

Zahadun's Avatar


Zahadun
12.27.2011 , 06:08 PM | #6
Beim Huttenball wird jede Klasse durch die Gegend bzw in Abgründe geschmissen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass andere Nahkampf Klassen dasselbe Problem haben. Charge beim Warrior lässt sich auch nicht immer einsetzen und dann schleichst du den Gegner auch hinterher, bis der CD abgelaufen ist. Also das hier ist definitiv kein Problem das nur der Assasine hat...
Former World of Warcraft player for SK Gaming WoW 2007 - 2008.
Morphling rest in peace - forever Level 70

Haffelpaff's Avatar


Haffelpaff
12.27.2011 , 06:43 PM | #7
Wie mal wieder jemand weder den Sinn des BG's noch seine Klassenfähigkeiten kennt...

Ja, lieber (sofern gut gespielter) Spielentscheider GERADE bei Huttball, deine Klasse ist total nutzlos wenn sie nicht richtig gespielt wird -.-

EnV-Razurak's Avatar


EnV-Razurak
12.27.2011 , 08:51 PM | #8
Die beste klasse als Attentäter im PVP, finde ich, ist der Tank. Man kann ranziehen, hält viel aus und vorallem man teilt noch schaden aus!
Wenn man Madness geskillt ist kann man auch noch gut schaden machen aus mid-range.
Leider gibt es in jeden BG zuviele Attentäter und irgendwie alle täuschung geskillt.

roxxorszuLu's Avatar


roxxorszuLu
12.28.2011 , 07:10 AM | #9
Quote: Originally Posted by Frostybrown View Post
Was ist denn das Problem?

Wenn der Range den Ball hat, wird er wohl kaum mit dir kämpfen.
Und wenn er ihn nicht hat brauchst du nicht mit ihm kämpfen.
Einfach aus der Reichweite laufen, er kann ja auch nicht einfach so von den Plattformen runter. Und wenn er hinterherläuft z.b. in die Mitte isser binnen sekunden tot.
Überleben und im entscheidenden Moment zur Stelle sein ist in allen WZs das wichtigste.

Wenn du dann doch mal nen Range auf ner Plattform gestellt hast darfst du dich eben nicht runterschubsen lassen. JA DAS GEHT! Lauf parallel zu den langen Plattformrändern auf ihn zu und stell ich dann ihn ihn rein, er zündet seine runterschmeiss-attacke, du bist keinen Zentimeter geflogen und er hat dann CD auf der Attacke.

Es gibt natürlich auch Range's die das checken und aushebeln können.
Die sind dann einfach besser.
DIr ist klar das der Hexer auch Machttempo hat oO?

Jidai_geki's Avatar


Jidai_geki
12.28.2011 , 07:23 AM | #10
Quote: Originally Posted by Darth_Veknal View Post
Wer sich als Attentäter auf Huttenball beschwert, dass seine Klasse dort schlecht ist, kennt sich mit seiner Klasse nicht aus. Der große Vorteil vom Attentäter ist Machttempo. Damit ist man IMMER als erster am Ball. Wenn mal ein anderer Inqui oder Gelehrter vorher in die Nähe kommt, CC hämmern, bis er in Reichweite ist

Mit Machttempo gehts dann zu den Jumppads und wenn die Gruppe nicht richtig gut ist, stehts schon 1:0
Nett erklärt, aber ich glaube roxxorszuLu will töten und zwar mit shaddowstep und so.