Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

sicherheits token wieder entfernen/auf mobile version aendern

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
sicherheits token wieder entfernen/auf mobile version aendern
First BioWare Post First BioWare Post

JhonZorn's Avatar


JhonZorn
12.27.2011 , 09:37 AM | #1
hallo leute, ich habe das mit der CE mitgelieferte sicherheitstoken mit meinem account verbunden. das funktioniert alles auch ohne probleme.

heute habe ich die mobile version des sicherheitstokens als android app gesehen und installiert und wuerde gerne das verwenden.

jedoch finde ich nirgends die moeglichkeit, das token wieder vom account zu entfernen, um die mobile version verwenden zu koennen.
wenn ich jetzt in meiner accountverwaltung auf sicherheitstoken klicken, bekomme ich nur die meldung, dass das token mit dem account verknuepft ist, jedoch nicht, wo ich das aendern koennte.

gruss
j.zorn
Sa'eed Loa - Vanjervalis Chain EU - follow the Black Bantha

Mandiaru's Avatar


Mandiaru
12.27.2011 , 09:43 AM | #2 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo JhonZorn,

um dein Sicherheitstoken von deinem Benutzerkonto entfernen zu lassen, möchten wir dich aus Sicherheitsgründen für dein Konto darum bitten, unseren Telefon-Support zu kontaktieren.

Unser Team wird dir dort gerne mit Hilfe zur Seite stehen.

Du erreichst uns unter folgender Nummer:
  • Solltest du aus Deutschland, England oder Frankreich anrufen, so wähle bitte diese kostenlose Rufnummer: +800 0246 9273 (00800 0246 9273)
  • Wenn du aus einem anderen als den oben genannten Ländern anrufst, legen wir dir diese Nummer ans Herz: +4420 3564 2555
Bitte beachte, dass unter der zuletzt genannten Rufnummer eventuell aufkommende Kosten von dir selbst getragen werden müssen.

Viel Erfolg!
Mandiaru | BioWare Customer Service – Forum Support

DonnAV's Avatar


DonnAV
01.02.2012 , 09:00 AM | #3
Hallo.
Leider geht es nicht. Ich habe ALLE!!!! Punkte der "Telefonhotline" probiert. Token löschen kommt nicht!
Es kommt auch kein "Mensch", sondern diese *pip*-Computerstimme.

Also: Was soll ich machen????

Beim Passwort zurücksetzen wird nur das passwort zurückgesetzt, aber nicht der Token.

Nomel's Avatar


Nomel
01.02.2012 , 09:10 AM | #4
hi,

ablauf sollte "1" für deutsch sein, dann "2" für accountprobleme und zum schluss "5" um mit einem kundendienstmitarbeiter verbunden zu werden.

gruß

DonnAV's Avatar


DonnAV
01.02.2012 , 09:32 AM | #5
OK.
Danke!

Ich habe immer gedrückt als :"Menü Auswahl wiederholen" kam.
Die sollten den Menüpunkt "(5) Mittarbeiter" davor setzen.

lg

Viashivan's Avatar


Viashivan
01.23.2012 , 01:40 AM | #6
Ich bin nach 30 Minuten Telefonroboter fast ausgeflippt.

Ist es im Jahr 2012 so schwer eine 5 für persönliches Gespräch hinzuzufügen?
So ein lächerliches Supportsystem habe ich noch nicht erlebt und ich logge mich selbst in 50 Minuten in unseren Help Desk ein und weiß wovon ich rede. Mehr als Kostensparen ist das nicht, wird aber langfristig mehr Geld kosten als die Ersparnis bringt.

Glückwunsch.

Cephalgy's Avatar


Cephalgy
01.23.2012 , 01:59 AM | #7
Quote: Originally Posted by Viashivan View Post
Ich bin nach 30 Minuten Telefonroboter fast ausgeflippt.

Ist es im Jahr 2012 so schwer eine 5 für persönliches Gespräch hinzuzufügen?
So ein lächerliches Supportsystem habe ich noch nicht erlebt und ich logge mich selbst in 50 Minuten in unseren Help Desk ein und weiß wovon ich rede. Mehr als Kostensparen ist das nicht, wird aber langfristig mehr Geld kosten als die Ersparnis bringt.

Glückwunsch.
Die 5 wird erwähnt!!! Nur schaffen es die Leute einfach nicht der Bandansage bis zum Schluß zu zuhören!!
"Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und »Scheiß Götter!« zu rufen." - Terry Pratchett

DonnAV's Avatar


DonnAV
01.23.2012 , 03:50 AM | #8
Ja. weil jeder bei "Menü Auswahl wiederholen" auflegt.

"Menü Auswahl wiederholen" ist normalerweise immer der letzte Punkt einer Hotline.

Ich will keinem Absicht unterstellen, aber so soll verhindert werden, dass nicht jeder sofort
mit einem "Menschen" sprechen kann.

LG

Azoura's Avatar


Azoura
01.26.2012 , 04:07 AM | #9
Ich hatte gestern auch das Vergnügen mit dem Telefonsupport und war MEHR ALS ZUFRIEDEN!!!

Daumen hoch für die erstklassige Hilfe und Support. Nach 10 Minuten war alles erledigt.

Thema war, dass mein Account einen Secure-Token (Softtoken) hatte, nach einem Handysoftwareupdate aber nicht mehr ging. Also musste der Token erstmal entfernt werden, damit man den neuen einrichten kann.

Alles bestens!

Der Mitarbeiter meinte auch übrigens, dass BW sich der Problematik bewusst ist, dass man den Token nachträglich nicht entfernen kann, derzeit aber an einer Lösung arbeitet. Ähnlich der, die Blizzard hat...

Also nicht immer nur maulen!

Ps.: Ausreden lassen bzw. bis zum Schluß zuhören, lernt man eigentlich schon in der Schule, nech?

DonnAV's Avatar


DonnAV
01.27.2012 , 02:47 PM | #10
Jetzt muss ich auch mal was sagen.
Bei mir war es auch ein Handyupdate.

Um 9:00 Uhr den Support angerufen, (warten bis "5" kommt )
nach 3 Minuten war mein Token deaktiviert. Im Spiel nach 20min.

Also top Support. Danke.

Bei Blizz. wird ein "WiederherstllungsCode" beim generieren des Codes erstellt.
Mit diesem wird der Token dann im Internet deaktiviert.
Ich hoffe, das wir hier auch so etwas bekommen.

LG