Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Entwickler-Update: Einführung in Galactic Strongholds

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Entwickler-Update: Einführung in Galactic Strongholds
First BioWare Post First BioWare Post

FlorianWolf's Avatar


FlorianWolf
07.11.2014 , 01:19 AM | #21
Wenn die entsprechenden Features, sagen wir mal beispielsweise 50 Mio Credits kosten, wird es wesentlich einfacher sein, 25x2 Mio einzusammeln als 4x12,5 Mio. Andererseits kenne ich mehr als genug Spieler, die die 50 Mio auch allein stemmen könnten. Einen Ausschluss dürfte es also wohl nicht geben.
Flotho Piewo / Sage | Parh'tem Guardian / Vanjervalis Chain
Telorá Piewo / Operative | Niim'dao Mercenary / Vanjervalis Chain

schuichi's Avatar


schuichi
07.11.2014 , 03:00 AM | #22
Quote: Originally Posted by Too-Much View Post
Jeder wie er gern möchte... wobei ich dir grundlegend recht geben. Ich kann mir halt vorstellen, das einige der 2-6 Personengilden einfach von Freunden gegründet wurden, damit sie leichter zusammenspielen. Oder aber es steht dahinter ein festdefiniertes Rollenspielkonzept, welches durch den Gildennamen ausgedrückt wird, z.b. eine Schmugglercrew.

Ja so was habe ich ja auch vor . Ich möchte alle Rollenspieler mit den Charakteren die an dem Seeting teilnehmen in einer Kleine nur fürs Rp gegründeten Gilde einen .

Da bei mir so oder so nichts richtig mit Rp läuft kann ich ja ruhig eine Rp Ableger machen. Wir haben dieses Chat und TS Kudelmuddel übrigens einigermassen durch eine Subchannel gelöst.
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

Verpailer's Avatar


Verpailer
07.11.2014 , 03:01 AM | #23
Bedenkt bitte auch das alles wesentlich einfachher gesagt wie getan ist.
WIe viele Gilden würden denn am liebsten eine kleine Gilde aufnehmen?
Sagen wir mal wir haben Gilde A 10 Leute die gerne raiden und anspruch haben.
Gilde A würde auch gerne sich bei Stronghold einkaufen Gildenschiffe haben etc kann es sich aber nicht leisten.
Gilde B hat 30 Mitglieder einen 16 Mann Kader der recht gut läuft, genügend Credits um alles zu bezahlen.
Und jetzt glaubt ihr wirklich die würden mal so eben 10 leute schlucken und dann auch noch die in den Raidkader mit aufnehmen?
Nee mal im Ernst die kleinen Gilden egal wie gut die Spieler auch einzeln sind werden wenn überhaupt in den massengilden unterkommen wo viele Leute drinnen sind aber dennoch nichts geht.

Verstehe auch das Problem nicht wirklich da es in wow classic und BC nicht groß anders lief. Es waren teils Raidstammgruppen unterwegs die aus 10 Gilden kamen.
Gibt es hier eignetlich nicht auch die Möglichkeit eigene Chatchannel zu eröffnen? Denn so wurde damals Komuniziert unter den diversen gilden es gab einen übergreifenden Raidchannel.

FlorianWolf's Avatar


FlorianWolf
07.11.2014 , 06:36 AM | #24
Quote: Originally Posted by Verpailer View Post
Bedenkt bitte auch das alles wesentlich einfachher gesagt wie getan ist.
WIe viele Gilden würden denn am liebsten eine kleine Gilde aufnehmen?
Sagen wir mal wir haben Gilde A 10 Leute die gerne raiden und anspruch haben.
Gilde A würde auch gerne sich bei Stronghold einkaufen Gildenschiffe haben etc kann es sich aber nicht leisten.
Gilde B hat 30 Mitglieder einen 16 Mann Kader der recht gut läuft, genügend Credits um alles zu bezahlen.
Und jetzt glaubt ihr wirklich die würden mal so eben 10 leute schlucken und dann auch noch die in den Raidkader mit aufnehmen?
Nee mal im Ernst die kleinen Gilden egal wie gut die Spieler auch einzeln sind werden wenn überhaupt in den massengilden unterkommen wo viele Leute drinnen sind aber dennoch nichts geht.

Verstehe auch das Problem nicht wirklich da es in wow classic und BC nicht groß anders lief. Es waren teils Raidstammgruppen unterwegs die aus 10 Gilden kamen.
Gibt es hier eignetlich nicht auch die Möglichkeit eigene Chatchannel zu eröffnen? Denn so wurde damals Komuniziert unter den diversen gilden es gab einen übergreifenden Raidchannel.
Gibt es - ist allerdings nicht groß anders als der Flottenchannel und wird deshalb zumindest von uns genau so gern oder ungern benutzt.

Zum genannte Beispiel: 10 Spieler sind recht viel schon. Um die ging es aber auch, glaube ich, nicht wirklich. Mit Minigilde war eine Größenordnung 2-6 gemeint und eine solche Spielerzahl lässt sich schon integrieren. Auf VC sind auf diese Weise etwa die hier: http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=591831 kürzlich gut bei den Jerneherren untergekommen. In dieser Größenordnung würde ich das meiner Gilde beispielsweise auch zutrauen. Das haben wir in der Vergangenheit auch schon mal gemacht (4-Mann-Restgilde, lange ist's her) und würden solche Gruppen oder auch etwas mehr jederzeit gerne wieder aufnehmen. Probleme gab es dabei überhaupt keine. Man sollte so etwas nur nicht mehrfach gleichzeitig oder kurz hintereinander machen.
Fast alle haben auf VC Probleme damit, die immer größer werdenden Löcher zu stopfen und sehr viele würden ähnlich agieren.
Flotho Piewo / Sage | Parh'tem Guardian / Vanjervalis Chain
Telorá Piewo / Operative | Niim'dao Mercenary / Vanjervalis Chain

Flusswind's Avatar


Flusswind
07.11.2014 , 07:15 AM | #25
Quote: Originally Posted by Commander_Fox View Post
Hast du dir die Streams mal angesehen? Scheinbar nicht, du hast "Haken" in verschiedenen Größen und den Größen sind alle Gegenstände zugeordnet, du kannst also schon relativ frei entscheiden, was du wohin packst. Außerdem ist auch Drehen möglich.
relativ frei ist nicht frei entscheiden , tut mir leid . ich möchte Alles einfach frei plazieren wo ich das für richtig halte, wie es halt im Housing üblich ist .
Yeah, im Zentimeter kann man es vergrößern und sogar drehen, was ja an sich gut ist . Tut mir nicht leid, aber ich fürchte ich werde wieder eine Enttäuschung reicher sein .

Aber erst am Ende werden die Toten gezählt, also warten wir mal ab was sie uns "Feines" kredenzen . ich erwarte von €A ja nicht mal Innovationen, dazu sind sie gar nicht in der Lage, aber solides Housing sollte selbst für €A machbar sein , schließlich wird ja wieder massig für den Kartellmarkt produziert .
Ares-Thek T3-M4
Nitakso auf T3-M4
Quote:
"Aglizismen ? Brauch ich nicht, ich kann auch deutsch lesen und schreiben

Commander_Fox's Avatar


Commander_Fox
07.11.2014 , 07:56 AM | #26
Quote: Originally Posted by Flusswind View Post
relativ frei ist nicht frei entscheiden , tut mir leid . ich möchte Alles einfach frei plazieren wo ich das für richtig halte, wie es halt im Housing üblich ist .
Yeah, im Zentimeter kann man es vergrößern und sogar drehen, was ja an sich gut ist . Tut mir nicht leid, aber ich fürchte ich werde wieder eine Enttäuschung reicher sein .

Aber erst am Ende werden die Toten gezählt, also warten wir mal ab was sie uns "Feines" kredenzen . ich erwarte von €A ja nicht mal Innovationen, dazu sind sie gar nicht in der Lage, aber solides Housing sollte selbst für €A machbar sein , schließlich wird ja wieder massig für den Kartellmarkt produziert .
Nochmal: Hast du dir die Streams angeschaut? Gestern kam wieder ein neuer.
Ich finde das dort Gezeigte schon recht innovativ und es ist auch ersichtlich, dass BW Wünsche der Community berücksichtigt hat.
Aber nu ja, wenn's dir nicht gefällt - dein Problem. Ein paar notorische Nörgler gibt's halt immer.
Dharoc | Djagg | Ondawan
<Outer Space Myrmidonen> T3-M4
Hawns | Wulffe | Evanic
<Blue Suns> T3-M4

Flusswind's Avatar


Flusswind
07.14.2014 , 02:07 AM | #27
Quote: Originally Posted by Commander_Fox View Post
Nochmal: Hast du dir die Streams angeschaut? Gestern kam wieder ein neuer.
Ich finde das dort Gezeigte schon recht innovativ und es ist auch ersichtlich, dass BW Wünsche der Community berücksichtigt hat.
Aber nu ja, wenn's dir nicht gefällt - dein Problem. Ein paar notorische Nörgler gibt's halt immer.
Wenn es nur nörgeln wäre, nein man ist einfach Anderes und durchaus Besseres gewohnt ( Wildstar Housing ist leider unerreicht, aber es ist kein Star Wars ) , ebenso SWG ( wer es denn noch kennt ) , aber habe nun erfahren warum sie es mit Haken etc machen, die normalen swtorspieler sind einfach einfacher gestrickt , sie wollen , genau wie in den OPs , daß auch der Bekloppteste damit zurecht kommt und das ist ja dann auch nachvollziehbar .
Man wird es sich anschauen müssen , um richtig meckern zu können, aber für mich wird es wohl nicht die Erfüllung sein, aber die Vermächtnistruhe ist auf jeden Fall eine gute Sache .

So kommen auf jeden Fall neue Patches für den Kartellmarkt, ist ja auch nicht das Verkehrteste .
Ares-Thek T3-M4
Nitakso auf T3-M4
Quote:
"Aglizismen ? Brauch ich nicht, ich kann auch deutsch lesen und schreiben

smartwriter's Avatar


smartwriter
07.15.2014 , 02:56 AM | #28
Was mich mal interessieren würde.
Kann man dann nur noch den LFG Channel nutzen um eine Gruppe zu finden / suchen oder werde ich die Möglichkeit haben auch auf den Flottenchat zuzugreifen?
Wenn jeder nämlich in seiner Wohnung steht werden sich noch viel weniger Gruppen finden, da viele den LFG Channel nicht kennen (auch viele 55er nicht).
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.
DarthVader in Love und Mein neues Pet und So besser nicht

doml's Avatar


doml
07.15.2014 , 03:22 AM | #29
Quote: Originally Posted by smartwriter View Post
Was mich mal interessieren würde.
Kann man dann nur noch den LFG Channel nutzen um eine Gruppe zu finden / suchen oder werde ich die Möglichkeit haben auch auf den Flottenchat zuzugreifen?
Wenn jeder nämlich in seiner Wohnung steht werden sich noch viel weniger Gruppen finden, da viele den LFG Channel nicht kennen (auch viele 55er nicht).
Das einzige was geht, soweit ich weiss, hat man den Planetenchat des Planeten auf dem deine Festung steht.

smartwriter's Avatar


smartwriter
07.15.2014 , 03:31 AM | #30
Das wär ja blöd.
Aber im Grunde wär es ja ein leichtes den Flottenchat Planeten übergreifend zu machen, so wie den handels, lfg oder pvp channel. Ein einziges Häkchen in den Einstellung würde da reichen zum ein und ausstellen.
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.
DarthVader in Love und Mein neues Pet und So besser nicht