Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PvP, mehr Frust als Lust

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PvP, mehr Frust als Lust

SisLord_Lothar's Avatar


SisLord_Lothar
12.25.2011 , 03:52 PM | #1
PvP, mehr Frust als Spaß.

Liegt woll daran das Nahkämpfer jeden Fernkampfer zu 100% töten kann, ohne das der Fernkämpfer ihn mal für gewisse sec auf entfernung bringt.

Huttball etc, besteht fast nur noch aus 30 min warteschlange (bzw für imps). Und dann ist noch Permanentes Loose im BG...

Gyallarhorn's Avatar


Gyallarhorn
12.25.2011 , 03:55 PM | #2
*hört zu und nickt*

Hochinteressant... ich geb' ihnen dann mal die Nummer von der telefonischen Seelsorge...

Maruun's Avatar


Maruun
12.25.2011 , 03:59 PM | #3
Soein ein Quark. Ich spiele momentan Scharfschütze und wie viele andere Klassen hat auch er VIELE Möglichkeiten einem Nahkämpfer auf den Keks zu gehn.

Hängt natürlich ab was für eine Stufe du hast weil dir ansonsten paar hilfreiche Skillz fehlen werden.

Konfutzia's Avatar


Konfutzia
12.25.2011 , 04:12 PM | #4
also grad in huttball darfst dich als range dd nicht beschweren!!
R.I.P. my little orange friend
.
the orange pixel memorial - r.i.p. Fred
The Restoration Zone oldboysalliance.at Multigaming Clan

Ardanas's Avatar


Ardanas
12.25.2011 , 04:51 PM | #5
Quote: Originally Posted by SisLord_Lothar View Post
PvP, mehr Frust als Spaß.

Liegt woll daran das Nahkämpfer jeden Fernkampfer zu 100% töten kann, ohne das der Fernkämpfer ihn mal für gewisse sec auf entfernung bringt.

Huttball etc, besteht fast nur noch aus 30 min warteschlange (bzw für imps). Und dann ist noch Permanentes Loose im BG...
Naja, du hast schon recht, dass es nicht so leicht ist einen Nahkämpfer auf Range zu halten, aber was genau ist denn das Problem bei dem Umstand? Wenn du als Range gegen einen anderen Range spielst, macht der doch auch Schaden, warum soll das der Nahkämpfer nicht dürfen?

Atlanis's Avatar


Atlanis
12.25.2011 , 05:10 PM | #6
Quote: Originally Posted by SisLord_Lothar View Post
PvP, mehr Frust als Spaß.

Liegt woll daran das Nahkämpfer jeden Fernkampfer zu 100% töten kann, ohne das der Fernkämpfer ihn mal für gewisse sec auf entfernung bringt.

Huttball etc, besteht fast nur noch aus 30 min warteschlange (bzw für imps). Und dann ist noch Permanentes Loose im BG...
Fail, ich spiele besagten Nahkämpfer wenn ich 2 Stuns fresse wars das für mich meistens, zumal ihr langweiligen blitzeschleuderer und steinwerfer (unterstellt das ihr nur Blitze, weil nur Impzerglinge sich über "imba" Jedi beschweren, könnt) genug Möglichkeiten habt einen Wächter (die einzige Klasse ohne irgendwelche signifikante Schleuder und Ranziehfähigkeiten) locker auf Distanz halten könnt, vorausgesetzt ihr beherscht mehr als nur AoE und Blitze werfen.


Ich sag mal L2PLAY Heulerfernkämpfer, ich war oft genug in einen Stun und bin bisher nie länger als 2s dringeblieben weil ich meine klasse halbwegs behersche. Es ist richtig, dass ich im Nahkampf jeden Caster und Schützen zu Hackfleisch verarbeite und selbst mit 50% Health 2 schlechte, sprich Blitz BLITZ BLITZZZZZ!!!!!, Inquis zu brei haue.

Bevor ihr also nerfs fordert überlegt mal ob das Problem nicht vor dem Rechner sitzt. Ich fang auch nicht zu heulen, dass Agenten OP sind mit ihren megastun, ich aktivier einfach einen meiner antistunfähigkeiten und verklopp ihn danach oder sterbe weil beide skills noch vom inquigeschnetzel cooldown haben.

L2Play^^

YoshHosh's Avatar


YoshHosh
12.25.2011 , 06:21 PM | #7
Naja potenziell find ich bisher, dass alle Klassen anti-Klassen haben und es relativ ausgeglichen ist.
Das Team mit mehr Heilung gewinnt meistens, weill CC nicht so ernstzunehmen ist, abgesehen von Betäubungseffekten.
Allerdings verstehe ich den PvP-Frust schon sehr.
Ich hab mir das PvP nun auf beiden Seiten und auf insgesamt 4 Servern angetan und es ist immer ein heilloses Durcheinanderchaos und jeder baut son bisschen seine eigne Sandburg, statt den Kopf zu benutzen.
Dass jeder seine Gruppenbuffs aktiv hält und ein bisschen im Team spielt, ist viel zu viel verlangt von ca. 90% der Spieler die da so rumrannten (persönliche Erfahrung, vllt auch einfach die falschen Server).
Meist wird schon am Spawnpunkt die num-Taste gedrückt und auf der 1 gehämmert und nebenher Simpsons geschaut hab ich das Gefühl gehabt.
Rein technisch bietet SWTOR genug Möglichkeiten.
Die Klassenbalance ist grundsätzlich ok, man kann Fokusziele anwählen um gemeinsam auf ein Ziel zu gehen und es gibt putzige Symbölchen um die besonders störenden Spieler der Gegenseite zu markieren.
Eigentlich ne super Basis für BG-PvP.
Eigentlich.
Leider hab ich auf den Servern Vanjervalis, Cassus Fett, Handmaidens of Artris und Zayne noch keine einzige Gruppe erlebt, die auch miteinander spielt.
Allerdings hab ich bisher auch erst so ca. 160 BGs gespielt, aber der Eindruck war durchweg, dass da dümmliche Zerger ohne Teamsinn und Verstand aufeinander prallen ohne Engagement oder Interesse an PvP.
Das klingt etwas dramatisch ausgedrückt, aber das spiegelt halt meine bisherigen Erfahrungen im SWtor-PvP wieder.
Vielleicht können sich hier erfolgreiche PvPler, die Spass auf ihren Servern haben, weil dort das PvP funktioniert und nicht son Krampf ist, hier mal melden, dann schau ich mir das bei euch gern an.
Ich wollte SWtor halt als neues PvP Spiel spielen, nachdem das PvP in Rift von hohem Niveau ab dem Start immer weiter in Richtung hirnloses Egotour-Verhalten abgestumpft war.
Leider läufts hier bisher schlimmer als es in Rift je war^^
Also bite bitte biiiitte sagt mir, dass es auf irgend nem Server echtes PvP gibt 8)

MdG
bissl frustrierter Yosh

Aaryn's Avatar


Aaryn
12.25.2011 , 06:25 PM | #8
Mich stört im BG eher die geballte Ladung an CCs. Man kommt echt zu nix wenn da Inquis und BH rumrennen. Ständig Stun, root oder sonst was^^

Pyrobladex's Avatar


Pyrobladex
12.25.2011 , 06:25 PM | #9
PvP ist und wird nie auf 1on1 balanced in MMOs. Sollte also nichts neues sein. Mal davon ab, ists Specc abhängig, welcher Range gegen welchen Melee verliert. Als Sage kann ich wohl ohne jegliche Bedenken behaupten, dass man auch gleich mehrere Melees problemlos lahm legt und ebenfalls tötet.

Elvasan's Avatar


Elvasan
12.25.2011 , 06:38 PM | #10
Quote: Originally Posted by SisLord_Lothar View Post
PvP, mehr Frust als Spaß.

Liegt woll daran das Nahkämpfer jeden Fernkampfer zu 100% töten kann, ohne das der Fernkämpfer ihn mal für gewisse sec auf entfernung bringt.

Huttball etc, besteht fast nur noch aus 30 min warteschlange (bzw für imps). Und dann ist noch Permanentes Loose im BG...
Kann ich nicht unterschreiben. Als 37er Wächter bin ich oft nur ein Spielzeug für Range-DDs, besonders dem Hexer. Da die CC-leiste nicht geht, bin ich oft im Dauerstun und kann nur dann zuschlagen, wenn mehrere Nahkämpfer auf einen von denen gehen. Huttball kann dabei so richtig an einem nagen. Kann eigentlich jede Klasse, bis auf meine den Gegner von sich wegstoßen? Ständig wird man runter gestoßen von den Brücken oder in den Fallen im Stun gehalten. Mal davon abgesehen, dass man dauernd verlangsamt und aus 30m Entfernung beschossen wird. Die Effekte kann ich auch nicht endlos aufheben, nur alle 2 Min. und Machtsprung hat auch CD, sowie eine Mindestentfernung von 10m. Hätte ich die 4 Sek Tarnung nicht, sowie Machtstase für 3 Sek, würde ich so manches mal richtig alt aussehen.
Seid der Closed Beta Jedi-Wächter aus Spaß und Überzeugung
und enttäuscht darüber, dass man beinahe zum Smashen gezwungen wird!
RIP "Watchman-Skillung"