Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Perfektes Duo - Wie gehen wir es an?

Hepzi-Bah's Avatar


Hepzi-Bah
05.10.2014 , 03:07 AM | #1
Halli Hallo,

ichbin neu in diesem Spiel und möchte gern mit einer Freundin zusammen leveln. Nun stellt sich die Frage, welche Kombi ist hierbei am besten?

Wir wollten gern Jedi Wächter und Jedi Schatten spielen. Oder ist es besser, wenn ich statt dem Schatten einen Schurken als Heal spiele?

Ist es ein Problem, wenn ich auf "böse" gehe und sie auf "gut"? Ich möchte gerne diese böse Optik haben. Die gefällt mir so gut...

Dann würden wir auch noch gerne wissen, welche Berufe für uns sinnvoll wären, so dass wir uns a) unterstützen können und b) uns nicht in die Quere kommen...

Sollten wir uns auch eine Gilde suchen? Oder kann man den Content auch ohne Gilde mit anderen gut absolvieren?

Das sind viele Fragen aber es wäre toll, wenn uns jemand der das Spiel schon länger spielt trotzdem einen Rat geben würde, wie wir es am besten angehen das "Duo-Infernale"^^

Danke im Voraus und liebe Grüße,

Hepzi-Bah

Azmodandario's Avatar


Azmodandario
05.10.2014 , 04:26 AM | #2
Erst einmal, spielt beide die Klassen, die auch am meisten Spaß machen. Für Heldenmissionen ist ein Heiler natürlich sehr nützlich, im Notfall können das jedoch auch die Gefährten übernehmen. Schatten und Wächter sind beides eigentlich Klassen, die ich einem Anfänger nicht empfehlen würde, aber vielleicht kommt ihr damit ja zurecht.

Hell oder Dunkel haben kaum Einfluss auf irgendwas. Da müsst ihr euch keine Sorgen machen.

Entweder ihr beide nimmt Biochemie, Bioanalyse, Diplomatie oder einer biochemie, analyse, diplo, der andere dann Cybertech, Plündern, Unterwelthandel. Mit letzterem lassen sich Armierungen, Modifkationen, Ohrstücke, Granaten usw. bauen, während Biochemie aufgrund der Medipacks, Aufputscher, Stims und Implantaten auch fast unerlässlich ist.

Hoffe ich konnte ich ein wenig helfen.
Viel Spaß noch im Spiel!

smartwriter's Avatar


smartwriter
05.10.2014 , 04:26 AM | #3
Zu zweit levelt es sich völlig entspannt wenn ihr euch gegenseitig bei den Klassenquests helft.
Sucht euch die Klassen aus die euch Spass machen. Ihr könnt sogar mit guten Gear die H4 missions mit euren Gefährten machen.
Ausser dem Endgame (OP's und 55er HC FP's ) könnt ihr alles alleine machen.
Bei den Berufen sind Bio (medipacks und stims) und ein Beruf für die Aufwertungen (zb. Rüstungsbau für Techklassen) sinnvoll.
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.

Belohnungen für Freunde und DarthVader in Love und So besser nicht

Hepzi-Bah's Avatar


Hepzi-Bah
05.10.2014 , 09:08 AM | #4
Vielen lieben Dank für die Antworten....


Quote: Originally Posted by Azmodandario View Post
Erst einmal, spielt beide die Klassen, die auch am meisten Spaß machen. Für Heldenmissionen ist ein Heiler natürlich sehr nützlich, im Notfall können das jedoch auch die Gefährten übernehmen. Schatten und Wächter sind beides eigentlich Klassen, die ich einem Anfänger nicht empfehlen würde, aber vielleicht kommt ihr damit ja zurecht.
Wir kommen beide aus WoW und haben dort nahezu alle Klassen auf 90. Ich gehe davon aus, dass wir uns da bei SWTOR genauso durchwurschteln werden. Falls nicht gibt es ja eine nette Community hier, die uns bestimmt bei Fragen helfen wird...

Danke Euch auf jeden Fall, dass Ihr geantwortet habt... Dann kann es ja nun losgehen

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
05.15.2014 , 12:22 PM | #5
natürlich sollte man die klasse wählen die am meisten begeistert.

ich würde an der stelle aber vieleicht eine klassen kombi wählen wo sich beide toons die klassen story teilen.
zb. botschafter, einer spielt gelehrter der andere schatten, somit hättet ihr 2 ne schöne symbiose zwischen meele und range.
ausserdem könnte so für spätere flashpoints ( dungons ) einer den tank geben ( schatten ) der andere den heiler ( botschafter ).

der vorteil hierbei besteht einfach darin, das ihr beide immer zeitgleich eure klassen mission runterspielen könnt ohne im anschluß an einer erledigten mission die andere nachholen müsst.

revo und schurke wären da auch noch eine möglichkeit, schurke heiler oder meele, revo range dd.
oder auch kommando und frontkämpfer...fronti meele oder tank, kommando range oder heiler.

hier spielt sich eine kombination aus range und meele einfach immer extrem lässig.

Dottore's Avatar


Dottore
05.25.2014 , 03:59 AM | #6
Auch wenn der Thread schon ein paar Tage alt ist und ihre die Charaktere sicher schon erstellt habt, von einer gleichen Klassen-Kombi rate ich ab.

Wenn ihr beide die gleiche Klasse habt müsst ihr jede Klassenmission, die in einer Instanz spielt, doppelt machen oder aber getrennt voneinander, da es immer nur für einen zählt.

Daher wäre eine Kombi aus unterschiedlichen Klassen sehr viel besser.

Zudem bietet sich Tank und Heiler immer, DD und Heiler geht aber auch gut. Tank und DD ist dabei meiner Meinung nach auch die schwierigere Kombination. DD und DD schließt eigentlich die meisten H4-Quests zusätzlich noch aus, selbst mit guten Gefährten.

Hepzi-Bah's Avatar


Hepzi-Bah
06.08.2014 , 12:44 AM | #7
Ja - das mit der gleichen Klassenkombi haben wir inzwischen mal probiert aber dann wieder abgebrochen....

Inzwischen spielen wir in Kombi Jugger / Hexe und ich muss sagen: Super !

Wir schnetzeln uns duch die H2/H4 und teilweise sogar durch die FPs ohne nennenswert Probleme zu bekommen. Es macht riesig Spaß und auch das PvP is in dieser Kombi einfach genial

Lord_Unterhemd's Avatar


Lord_Unterhemd
06.08.2014 , 11:09 AM | #8
Schatten und Schurke sind auch extrem entspannt. Habe auch mit ner Freundin gequestet und die Chars in einer Woche hochgezogen. Gut, das letzte Wochenende war Doppel EP, aber da waren wir schon auf Makeb, sprich lvl 48+