Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Präzision im PVP


Devinee's Avatar


Devinee
03.08.2012 , 06:26 PM | #11
Quote: Originally Posted by Pyrobladex View Post
Als Nicht-Tank hat man standardmäßig 5% Dodge. Von daher sollte man wohl dementsprechend viel Minimum haben. Alles drüber ist nur noch gut gegen Tanks (Hi ranked Warzone Ballträger ).
5% sind es nicht wert und das leute ranked huttball bei dem momentanen vorteil mancher klassen spielen wird sehr unwahrscheinlich sollte es wie geplant auswählbar sein welches man spielen will

Illoan's Avatar


Illoan
03.08.2012 , 08:03 PM | #12
ganz so ist das nicht, also ich habe als maro. auch meine präz raus genommen und fahre damit meines erachtens besser. allerdings muss man dazu sagen das es durchaus öffters vorkommt das zb. ein charge nicht trifft und somit der gegner auch nicht festgehalten wird. das selbe gilt für schwertwurf.

desweiteren kommt es, wieder auf maro bezogen, auch auf die skillung an. zb. im wut tree kann man komplet darauf verzichten wenn man es aufs treffen bezieht. wobei alles über 100% präz die resies senken soll und somit würde man mit 110% auch 10% mehr schaden machen. beim maro soltle man die off hand auch nicht vergessen, mal so am rande.

das mit der 5% grundverteidigung stimmt zwar .. allerdings hast du mit dem inqui buff schon 10%, also komplet ohne prez. nur noch 80% hit chance gegen ihn.

abschliesend noch, es gibt ja auch skills die die nah und vernkampf prez. senken. ich habe die erfahrung gemacht das ich eigentlich immer vergeltung anbringen kann wenn ich den gegner damit belege, ergo .. ich dodge auch skills und das nicht nur 1*. somit kann der wert nicht ganz umsonst sein.

Citruzz's Avatar


Citruzz
03.09.2012 , 03:55 AM | #13
Zudem hat jeder Spieler hat eine 10%ige Basemitigation auf körperlichen und elementaren Schaden - diese 10% Basemitigation können durch 110% Präzision ausgehebelt werden. Ob es sich hierbei allerdings um eine lohnende Angelegenheit handelt, steht wohl außer Frage.

PVPler's Avatar


PVPler
05.30.2014 , 12:19 AM | #14
Mittlerweile neue Erkenntnisse dazu?

Opaknack's Avatar


Opaknack
05.30.2014 , 01:30 AM | #15
Das Wort "Erkenntnisse" ist mit Vorsicht zu gebrauchen.
Man sollte eher das Wort "Meinungen" benutzen.

Meine Meinung:
Alle Klassen haben eine Verteidigungschance von 5%, Inquisitoren+Botschafter 10%, von Tanks ganz zu schweigen und dazu kommen noch gelegentliche Buffs wie Prädation/Inspiration (+10% Verteidigung) sowie die Defskills (Schwertschutz usw.).
Außerdem bekommt man sehr oft eine Präzisionsreduktion von 5% durch die gegnerischen Tanks.

Bei einer Präzision von Z.Bsp. 94% (Autoschuss) bzw. 104% (Macht/Tech und Spezialangriffe) und dem Präzidebuff von 5% hat man dann nur noch 89% Präzision (auf Autoschuss/schlag) und 99% auf (Spezialangriffe).
Ein gegnerischer Assa/Schatten z.Bsp. hat von Grund auf 10% Verteidigung und deshalb verfehlen schon Mal 11% der Waffen/Blasterangriffe, Ausschläge/Schüsse sogar zu 21%. Mit Def-CDs oder Prädation steigt diese Quote dann sogar noch weiter.

Um diese Fehlschläge zu reduzieren hilft nur mehr Präzision.

Daher empfehle ich, statt den Wogenwert auf 75% oder mehr zu pushen (mir schleierhaft warum das viele immer noch machen, denn ab 72-73% bringt Wogenwert nur noch sehr wenig) halte ich es für besser, den Wogenwert auf ca. 72% zu lassen und dafür einige Teile mit Präzision zu nehmen. Wie viel Präzision man haben will, ob es dann 96%, 97% oder sogar 99% sind, das ist Geschmackssache, aber in Meinen Augen ist gar keine Präzision zu haben eindeutig ein Fehler.

3-4% Wogenwert wirken sich auf den verursachten nicht so stark aus. Fehlschläge/Schüsse aber schon.

Die Gegner werden Angriffe natürlich auch mit mehr Präzision dann immer noch verteidigen aber jeder Prozent an Präzision reduziert eben diese Verteidigungschance.
"Wer schießen will soll schießen und nicht quatschen!"
VC Black Bantha Nurania, Carok, Arunya, Arunia T3M4 Versuchung Carok, Caroka, Aru TOFN Nu'ra
VC durchschnittlich Runo

PVPler's Avatar


PVPler
05.30.2014 , 01:54 AM | #16
Hallo,

ja durchaus Einleuchtend.
Vielen Dank für Deine ausführliche Meinung !

FynStarcruiser's Avatar


FynStarcruiser
05.30.2014 , 08:12 AM | #17
Opaknack hat schon einiges richtig beschrieben.

Ich würde gerne noch das Gerücht aufheben, dass Tech/machtangriffe immer treffen. Das ist falsch. Auch diese Angriffe können verfehlen. Allerdings nur, wenn die Präzision des Nutzer gesenkt wurde und dabei ist die volle Präzi gemeint wie durch den Sniper/revo debuff.
Habe schon Mates im TS fluchen gehört als ihr gestacker Smash an drei Zielen verfehlt ist, danke meines Revo debuffs. Es war ein erhabenes Gefühl^^

Großteil der Präzireduces beziehen sich aber nur auf Nah und Fernkampfattacken. Die nutzen nur gegen weniges Klassen/skillungen etwas.
Der Hexer/Gelehrte ist übrigens die einzige Klasse, die wirklich keine Präzi brauchen, weil sie nur Machskills nutzen (sollten ) Smasher brauchen euch nicht wirklich extra Präzi.

Es macht durchaus Sinn auch mal mehr Präzi zu sockeln, allerdings nicht so sehr wie im PvE, da sind 100% wichtig und gut. Im PvP bringt das nichts, kostet zu viel und es bleiben min. 5% Verfehlen Chance durch die Verteidigung der Gegner.

Ataru Wächter sowie Revos, Kommandos und Schatten sollten schon bissle was an Präzi einpacken bzw. es zumindest mal ausprobieren, was sich besser spielt.
Das Starcruiser-Vermächtnis - Lebende Legenden
Fýnn | Fýona Revolverhelden Zyros Frontkämpfer
Innuendus Scharfschütze Kyltara Söldner

Opaknack's Avatar


Opaknack
05.30.2014 , 09:19 AM | #18
Quote: Originally Posted by FynStarcruiser View Post
... Ich würde gerne noch das Gerücht aufheben, dass Tech/machtangriffe immer treffen. Das ist falsch. Auch diese Angriffe können verfehlen. Allerdings nur, wenn die Präzision des Nutzer gesenkt wurde ...
Natürlich können Machtangriffe auch widerstehen, aber die Macht/Tech-Präzi als DD liegt dank Skillung 3% und Gefährtenbonus 1% bei 104%. Mit dem 5%-Präzidebuff eines Tanks hat man immer 99% und deshalb kommt das wirklich nur selten vor.

Hexer brauchen als einzige Klasse keine Präzi, die nehmen stattdessen etwas Schnelligkeit mit.
Als Maro/Wächter würde ich in jeder Skillung 2 - 3 Teile mit Präzi reinpacken, weil er den Schaden nicht NUR durch Machtangriffe oder NUR durch den Smash macht und man mit 10x Wogenwert schon lange im Softcap drin hängt. Ich würde eher auf 7 Woge / 3 Präzi gehen.
"Wer schießen will soll schießen und nicht quatschen!"
VC Black Bantha Nurania, Carok, Arunya, Arunia T3M4 Versuchung Carok, Caroka, Aru TOFN Nu'ra
VC durchschnittlich Runo

Fusspilzsammler's Avatar


Fusspilzsammler
05.30.2014 , 07:53 PM | #19
Aufn Maro bezogen würd ich das jetzt aber ned unterschreiben. Ich hab mich in den vergangenen 2 Jahren immer wieder intensiv mit pvp und dem entsprechenden Equip auseinander gesetzt. Da war das Abwägen wieviel Angriffskraft ist effizienter als Kompetenz bis hin zum Kritwert etc... Ich hab mir die Präzision abgewöhnt. Nach unzähligen Stunden PVP, Duellen und Testduellen kann ich mich nur ganz wage an ein Verfehlen erinnern. Natürlich kann man die paar wenigen Prozentchen in die Präzision investieren. Beim nächsten Verschleiern (-90% Präzision) machen die dann auch nimmer viel aus. Ich vertrete die Meinung, dass die wenigen Prozentanteile an der Treffsicherheit genauso viel/wenig ausrichten wie beim kritischen Schadenswert. Klar kann ein misslungener Angriff viel ausmachen, im falschen moment nen Stun kassieren, sich verklicken oder ein Inet-Lag genauso... und ich bin mir sicher dies passiert den meisten eher
Ich pfeiff auf die Präzision im PvP und ich nehme mir mal das Recht zu behaupten, dass mein Schaden stimmt (zumindest bin ich damit zufrieden )
Darth Varras - Jar´kai Sword

morinesse's Avatar


morinesse
05.31.2014 , 10:21 PM | #20
praezision is ungefaehr so sinnvoll wie defstats im tankgear...
Mori Lullaby <Wolfpack>
Mori Lullaby <Ersguterjedi>
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
Würde Mori nach VC kommen, dann würden am PVP-Terminal die meisten freiwillig übers Geländer hüpfen.
Quote: Originally Posted by Babastyle View Post
Mori is wie Viagra, ihr könnt denken was ihr wollt doch das Ding is er regiert =)