Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Heal viel zu gering


Anokagon's Avatar


Anokagon
12.24.2011 , 12:17 AM | #21
Ganz ehrlich Leute wartet doch mal ein bisschen, bevor ihr bewertet. Jetzt am Anfang können es doch einfach auch immer noch massive Levelunterschiede sein.

Ausserdem scheint mir das Spiel auf Teamspiel ausgelegt zu sein, was ich sehr positiv finde (z.B. pvp taunts etc.)

Und wer meint healer sollten im 1vs1 unbesiegbar sein und erst allein gegen ne ausgefeilte Gruppe fallen bitte kündigen und nicht versuchen diesen Zustand herbeizuwhinen

Mein bisheriger Eindruck ist: Heiler sind wie immer absolut wichtig und die Gruppe mit fähigen Heilern gewinnt.

Sollten Heiler hier unsterblich sein wie es in WoW war bin ich für mein Teil weg, weil den Unsinn geb ich mir nichtmehr und das wäre auch imho die falsche Motivation einen Heiler zu nehmen...

SSFFCoRoneR's Avatar


SSFFCoRoneR
12.24.2011 , 03:45 AM | #22
Quote: Originally Posted by Mirabailol View Post
Ich mach es recht kurz, man brauch 2 Sekunden für einen Heal der 1600 HP wiederherstellt, in der Zeit macht jeder DD 2500-4000 Schade, es ist unmöglich irgend ein Ziel(besonders sich selbst, dank kick, push usw) am Leben zu halten.

LG
Ich wollte das schon immer mal schreiben und ich denke hier ist das sehr sehr passend :

L2P

Snukzor's Avatar


Snukzor
12.24.2011 , 07:22 AM | #23
Das Problem ist an der Sache ist, die Spells werden nicht mit gepusht, das du als Healer da am Anfang probleme bekommst im PvP ist etwas verständlich.

Wenn das Gegnerische Team aus lvl 45+ (Da möchte ich gerne mal die Viereckigen Augen sehen von den Leuten ) besteht und du als kleener healer da versuchst gegen anzuhealen.

Da fehlen halt die 20+ lvl. Deswegen mach weiter irgendwann wird es besser werden (Hoffe ich doch, dies wird wohl aber erst ab Februar werden mit lvl 40+ )

Wothor's Avatar


Wothor
12.24.2011 , 10:04 AM | #24
Relativ zu manch anderen MMOs sollte die Heilung an sich hier auch ein wenig schwächer sein. Defense ist ja nicht nur Heilersache, gerade Tanks haben hier schöne Möglichkeiten. Würde Heal darauf gebalanced, "alleine schon vom Heal" ausreichend zu sein, würden da sehr bald unsterbliche Gruppen durch die Gegend laufen, schlicht weil sie die gegebenen defensiven Mechaniken zu nutzen wissen.
Nur so als Einwurf vom Rande, gibt ja nicht überall ne Guard Mechanik usw., auch daher kann sich das im anfänglichen unkoordinierten Chaos als "wenig" anfühlen.

-J-a-y-n-e-'s Avatar


-J-a-y-n-e-
12.24.2011 , 06:24 PM | #25
Ich bin erst knuddelige lvl 18 mit dem Hexer, aber der macht jetzt schon richtig Spaß. Auch wenn ich nur mit zwei drögen Heals kämpfe, knapp 170 k sind damit auch zu erreichen und ich will gar nicht wissen, wie das dann mit lvl 50 noch aussieht

Bisher ist auch die Community ziemlich nett. In anderen Spielen wurde bei "schlechtem Heal" gezetert was das Zeug hielt und bei guten Leistungen kein Ton gesagt. Ich hab schon mehrmals ein 'Danke' zu hören bekommen, das motiviert dann auch noch einmal.

Wir sehn uns

Mfg Jayne

Souju's Avatar


Souju
12.24.2011 , 06:33 PM | #26
Quote: Originally Posted by Mirabailol View Post
ich bin lv 21 aber Hauptsache mal etwas geschrieben, gz dazu und jetzt husch husch ins körbchen....
Sein Punkt bleibt bestehen, könnten bitte die Spieler erst 50 werden und dann über Balance reden. Das ist kein Angriff aber Low Level ballance ist so unwichtig. Ein 50er Healer ist schon schwer tot zu bekommen und einer mit Gear noch schwerer aber das wirst dann auch merken. Das selbe trifft auch auch das Ziel zu das ein Healer heilt.

mfg Souju

Vacorian's Avatar


Vacorian
12.24.2011 , 06:52 PM | #27
Quote: Originally Posted by Mirabailol View Post
Ich mach es recht kurz, man brauch 2 Sekunden für einen Heal der 1600 HP wiederherstellt, in der Zeit macht jeder DD 2500-4000 Schade, es ist unmöglich irgend ein Ziel(besonders sich selbst, dank kick, push usw) am Leben zu halten.

LG
Welche Klasse spielst du ?
ich frage nur, weil ich zb. mit meinem Jedi-Gelehrten richtig gut Heilung raushaue, und nach einem match nicht selten mit 150-200k Heilung rausgehe, je nachdem wie die Gruppe zusammengestellt ist. Das sagt zwar nicht viel aus, doch bin ich persönlich vollkommen zufrieden mit der Heilleistung.
Und von daher ist aus meiner Sicht dein Titel des Threads völlig aus der Luft gegriffen...bzw im Frust Modus geschrieben...anders kann ich mir das nicht erklären...sorry
R.I.P SWG

Topfpflanze's Avatar


Topfpflanze
12.24.2011 , 07:44 PM | #28
Bin zwar noch nicht oft in bgs gewesen ,aber finds für meinen Level 19 Jedi Gelehrten
ganz ok was der heilt.
Zudem kommen da noch einige skills dazu ,das wird schon.

Apollian's Avatar


Apollian
12.24.2011 , 08:30 PM | #29
Der Heal ist gut wie er ist, Jedi Gehlehrter/Sith Inq. Heiler heilen im Vergleich mehr als die anderen beiden Heiler aber zu viel heilen tun sie nicht.
Es gibt kein Silence und kein "xx% weniger Heilung" debuffs, weiter machen Heiler wirklich noch gut schaden notfalls.
Das ist etwas was mich auch nervt, ein schurke auf DD geskillt kann heilen echt in die Tonne werfen aber ein Sith/Jedi auf DD hat mit seinem Absorb Schild und Heals wirklich noch extrem gute Heals.

Felisto's Avatar


Felisto
12.24.2011 , 09:32 PM | #30
Quote: Originally Posted by Apollian View Post
Der Heal ist gut wie er ist, Jedi Gehlehrter/Sith Inq. Heiler heilen im Vergleich mehr als die anderen beiden Heiler aber zu viel heilen tun sie nicht.
Es gibt kein Silence und kein "xx% weniger Heilung" debuffs, weiter machen Heiler wirklich noch gut schaden notfalls.
Das ist etwas was mich auch nervt, ein schurke auf DD geskillt kann heilen echt in die Tonne werfen aber ein Sith/Jedi auf DD hat mit seinem Absorb Schild und Heals wirklich noch extrem gute Heals.
Natürlich gibt es eine Art Silence und neben dem Standarddebuff in Kriegsgebieten "30% weniger Heilung" auch einen solchen Debuff von Spielern.

Ich spiele momentan einen Kommando auf Level 50 als Heiler. Ich muss sagen, meine Heilleistung war mit Level 40 in Kriegsgebieten ausgezeichnet und mit Level 50 grottenschlecht. Auf Level 40 mit der PVP-Ausrüstung habe ich trotz des Debuffs immerhin ca. 2200 mit meiner normalen großen Heilung geheilt, auf jedem Level näher an 50 wurde es deutlich weniger, bis hin zu 1300 pro Heilung und das ist definitiv zu wenig. Das lag natürlich an der Anpassung aller Spieler auf Level 50 im Kriegsgebiet und meiner logischerweise nicht immer perfekten Ausrüstung für das jeweilige Level. Erst jetzt mit den ersten epischen PVP-Teilen heile ich langsam wieder so viel, wie im Levelbereich 10-39, bin aber noch ein Stück von der Heilmenge auf 40 entfernt. Ich beziehe mich dabei immer auf die reine Heilmenge pro Heilung. Natürlich lässt sich durch die vielen Fähigkeiten auf Level 50 insgesamt mehr Heilung pro Kriegsgebiet erreichen, als auf Level 10, selbst mit schlechter 50er Ausrüstung.

Ich komme zwar ganz gut zurecht im PVP, aber wie es nur gegen Level 50er aussieht, ist noch schwer zu beurteilen. Im 1 gegen 1 sollte ich mich aber recht lange am Leben halten können.

Mit dem 30%-Debuff wollen die Entwickler verhindern, dass Heiler im PVP eine allzu wichtige Rolle einnehmen und quasi auch gegen mehrere Gegner lange überleben können. Ob 30% nicht ein klein wenig zu hoch gegriffen ist, zeigt sich wohl erst in ein paar Wochen.