Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wichtig!!!: Thema Skillung

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Wichtig!!!: Thema Skillung

Aneddu's Avatar


Aneddu
01.14.2014 , 06:44 PM | #21
Smash und gimp, naja die maros vlt. die nur zerschlagen, machtschrei und böshartigen hieb spamen vlt.. um nen smasher gut zu spielen gehört allerdinsg deutlich mehr dazu, das gilt auch für jede andere klasse.

es kommt also net daruaf an wie eine klasse designed ist, sondern wie viel Proznet des poteznials der Skillung-/Klasse der Speiler herausholen möchte
Thàna/ Knuddelmäuschen/ Chìck/ Zumadia/ Zànnah/ Zouí/ Executíoner


T3-M4

<Knuddelfightclub>

derHocki's Avatar


derHocki
01.15.2014 , 03:22 AM | #22
Quote: Originally Posted by anonymisiert View Post
Mhhh wenn du das so schreibst frage ich mich warum die unterschiede im PvP so stark schwanken... Movement, übersicht, wie man steht wann man def zieht.. die richtige rota.. der richtige cc (mit beachtung der resolve bar)
aktionen vorrausschauen usw .. das sind wichtige dinge egal was man spielt. Gimpklassen hin oder her is kein garant für können.
Wer bist du das du dich hier so selbstbewusst hinstellst und das behauptest.
Kann sein das es besonders schwere Klassen gibt ja. Ich zumindest finde das der sniper und der söldnerheal am schwersten zu spielen sind... gibt nur wenig gute (viel tastenkombis). denke auch das man nur paar tasten für dmg brauch is bei jeder klasse so. aber das wenn man alles rausholen will... mehr brauch scheinst du nicht zu wissen.. . Nur als Gimpklasse bezeichne ich keinen der weiss was er da tut. Und vor allem wenn er nicht stirbt und trotzdem hohen dmg macht (natürlich auch kills) dann respekt ... is gar nich so einfach bei guten gegnern...
Da du ja so professionell zu sein scheinst muss man dich ja kennen oder? Ich bin dir glaube noch nicht übern weg gelaufen..

zaeed-bane
Du nimmst das alles bissl doll ernst man.
Das hat mit meinem Selbstbewusstsein und meinem Skill nichts zu tun. Ich versuch das jetzt nochmal kurz klar zu machen, obwohl es längst klar sein sollte.
Es geht dabei um komplett subjektive Wahrnehmungen. Für mein Verständnis gibt es eben verschiedenen Skillvarianten die ich nicht mag, oder besser verabscheue. Ich hab mittlerweile alles durch, ausser Söldner, also hab ich auch ein Recht darauf, eine Meinung zu den Klassen zu haben. Das hier ist ein Forum in dem ich das Recht habe zu schreiben. Und da hier ansonsten eh nix los wäre, kann man sich auch mal damit beschäftigen.

Und weils so schön is, gleich nochmal, damit es auch der letzte vllt noch versteht, bevor sein gekränktes Smasherego den reply-button sucht. Ich gebe hier ausschliesslich subjektive Eindrücke wieder. Jeder kann das sehen wie er will.

Und mal ganz nebenbei: Das Klassenverständnis welches über die eigene Klasse hinaus geht, das Spielverständnis, richtige CC´s und ein taktisches Grundverständnis erst einen wirklich guten Spieler ausmachen, is natürlich klar.

Ach ja: Auf diese kindische "wer bist du eigtl., hab dich noch nie gesehen, ich kenn dich nich" Kinderkacke wollt ich eigtl nich weiter eingehen, aber da muss man ja scheinbar doch hin und wieder mal nen Wort zu sagen.
Wie bekannt ein Spieler ist, hängt massgeblich von seiner Gilde ab. Wenn jmd permanent in gilden-premades durch normale BG´s roflt dann steigen die Chancen dass man den Namen kennt. Gewinnt die premade öfter, steigen die Chancen weiter. Auf diesen zweifelhaften Ruhm brauch man sich aber noch keinen rubbeln.

Genauso kann ich dich fragen: Wer bist du, dass du dich hier hinstellst und meine Meinung kritisierst?
Ganz einfach. Du hast ein Recht darauf, ein gutes Recht sogar.
Allerdings impliziert deine Frage doch selbst schon, dass du dich für soviel besser hältst, obwohl du mich nicht kennst..... Wer "stellt sich hier also selbstbewusst hin" ?
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas

anonymisiert's Avatar


anonymisiert
01.15.2014 , 05:30 AM | #23
Quote: Originally Posted by derHocki View Post
Wie bekannt ein Spieler ist, hängt massgeblich von seiner Gilde ab. Wenn jmd permanent in gilden-premades durch normale BG´s roflt dann steigen die Chancen dass man den Namen kennt. Gewinnt die premade öfter, steigen die Chancen weiter. Auf diesen zweifelhaften Ruhm brauch man sich aber noch keinen rubbeln.
Das wiederlege ich einfach mal. kenne gildenlose spieler die waren mehr als bekannt .. Und die sind aufgefallen weil sie eben verdammt gut ihre klasse beherrscht haben.
hab selber alle klassen gespielt... man kann spielen wie n gimp ja aber man kann eben auch mehr damit anstellen als nur 08/15.. sabo healer total einfach an sich aber um an das niveau von zb. mydria, toc, viorra ranzukommen gehört doch einiges mehr dazu. genau wie beim maro es ist was anderes wenn ich an so einen treffe der nur seinen smash spammt oder einen der genau hinsieht mich vorbereitet und danach auffrisst... wie der gute alte tremel.

Ich sage immer wer viel Dps macht brauch zu lange zum killen ..
und dann gibts aber die, die viel killen und trotzdem viel dps fahren. das ist dann oberklasse

GreatOption's Avatar


GreatOption
01.15.2014 , 06:05 AM | #24
Quote: Originally Posted by anonymisiert View Post
Ich sage immer wer viel Dps macht brauch zu lange zum killen ..
und dann gibts aber die, die viel killen und trotzdem viel dps fahren. das ist dann oberklasse
Nancold // Sentinel
ToFN
U mad bro? I'm since playing swtor...