Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Heiler anyone?


Assrock's Avatar


Assrock
12.21.2011 , 03:40 AM | #11
Mein IA ist nun Level 21 und auf Heal geskillt.

Hab sehr lange Schammy und Priester also Heiler gespielt von daher kam für mich auch nur ein Heiler in Frage.

Die Mechaniken des IA und das Heilen selber sind das beste was ich bisher gespielt habe.
Sie sind fordernd, das ist wahr. Aber wenn mans drauf hat dann gehts easy peasy und die Gruppe bleibt ganz locker am leben.

Bis Level 20 ist es vor allem bei Gruppen die wild durcheinander und dann auch noch chain pullen recht anstrengend. Aber es geht.

Ab Level 20 bekommt man den ersten HoT. Bis zu 2 mal stackbar und man kann ihn rollen/refreshen. Damit kann man sogar ohne geskillten Diagnotic Scan die ganze Gruppe am Leben halten.
Sobal der Scan geskillt ist sollte ein guter Heiler keine Probleme mehr haben sein Energieniveau zu 90% über 60 zu halten.

Wie auch immer. Die Mechinken sind gewöhnungsbedürftig aber ich kann mir nicht vorstellen noch mal einen anderen Heiler in dem Spiel zu spielen.

Falls das arrogant klingt, so ist es nicht gemeint: Die Wahrheit ist aber, beim IA Heal trennt sich die Spreu vom Weizen.
Wer es drauf hat wird ein verdammt guter Heiler sein der sich schnell einen guten Ruf macht.
Wer nicht wird meckern und die Klasse wechseln.

Es liegt an euch!

Barathold's Avatar


Barathold
12.21.2011 , 05:22 AM | #12
Hab meinen IA Heiler jetzt auf Level 30 und kann wirklich nur Gutes von ihm berichten.

Es musste einmal "Klick" machen bei mir, wie ich das mit dem Energiemanagement machen muss und gerade auch durch die Skills/Talente der letzten Level hat der IA einen großen Sprung gemacht.

Würde dem Vorredner zustimmen, dass ab Level 30/32 der IA Heiler dann richtig da ist. Wobei das vermutlich für alle Klassen so sein sein wird, dass sie in dem Level dann ihren wesentlichen Charakter durch Skills/Talente entwickeln konnten.

Das einzige was mich persönlich nervt ist die Tatsache, dass ich Leute mit grünem Zeug vollsprühe die ganze Zeit

Ygga's Avatar


Ygga
12.21.2011 , 08:00 AM | #13
ich würd in den ersten Instanzen das Energiemanagement üben.
Sonst macht das PvE heilen spass und bereitet keine Probleme.


Im PvP allerdings ist mir das heilen ein graus.
OOS laufende Spiele, ne Menge hindernisse, verbuggte Lebensbalken und die relativ langen Castzeiten die auch noch schnell geruptet werden ist sehr schwer. Ohne TS oder Freunde die wissen wie ich heilen kann hab ich persönlich kaum Land gesehen

Vrish's Avatar


Vrish
12.21.2011 , 08:25 AM | #14
Bin jetzt 31 und kurz vor 32. Der IA ist die perfekte Klasse für mich, er hat alles was ich an meinem Schurken geliebt habe und kann Heilen. Vorallem als voll Heiler kann ich sehr gut Leveln ohne auf Schaden speccen zu müßen.
Und wenn die Raidframes mal funktionieren macht PvP eine menge Spaß.

Nur noch die schöne AE Heilung und mein Glück ist perfekt.

Quote: Originally Posted by Barathold View Post

Das einzige was mich persönlich nervt ist die Tatsache, dass ich Leute mit grünem Zeug vollsprühe die ganze Zeit
Manchmal habe ich sehr seltsame Gedanken bei diesem Heilspruch, vorallem weil mein Char immer dabei kichert, also schwamm drüber ....

Maini's Avatar


Maini
12.21.2011 , 08:59 AM | #15
33 Sabo Fullheal, wird auch so bleiben. Vor allem weil ich das Dütdütdüt von den HoT-Droiden so mag. ^^

Allerdings, richtig rund spielt sich der Sabo erst seit Stufe 30 (Operationssonde). Vorher hat immer ein Finger auf Adrenalinsonde gehangen, könnt ja mal mehr als einer Schaden kriegen - und Gruppen hochheilen mit 2 Sekunden Castzeit ist unter aller Kanone. =)

Edit: der Fakt das man 100000000000000 "Lord xxx" sieht, aber nur in den allerseltensten Fällen einen "xxx der Doppelagent", ist der schönste Bonus. Aktuell spielen wir wohl die seltenste Klasse. <3
I reject your reality, and substitute my own.

Queytac's Avatar


Queytac
12.21.2011 , 05:10 PM | #16
ich hab bis stufe 21 full medic gespielt und habs durchaus genossen
heilen war anspruchsvoll, aber mit geskillter adrenalinprobe konnte man auch mal den "oh ****" button drücken.
die einzige stelle wo ich echt mal probleme hatte war der endboss im Flashpoint Athiss.
die Debuff anzeige ist winzig + die flammen stören schon sehr für jemanden, der recht lange heilungen zaubert (und dabei stehen bleiben muss)
die kolto probe (hoT) druiden sind echt süß.
hab aber trotztdem mal auf concealment umgeskillt und muss sagen, dass rockt schon auch.
bin also zurzeit 100% zufrieden mitm Operative.
BH sah aber auch sehr lässig aus:
würd sagen egal wie du dich entscheidest, beides toll.

Minamel's Avatar


Minamel
12.24.2011 , 05:12 AM | #17
Ich finde meinen Medic mit 21 auch super, heilen in der Gruppe ist nicht ganz ohne habe manchmal das Gefühl das einfach mehr Dps reinkommen als Hps raus. Bei irgend so nem 4er Gruppenboss war über Minuten ein 2. Sabo damit beschäftigt mitzuheilen sonst wäre das definitiv nix geworden.

War mehrmals in der Situation, dass ich nonstop Heilung rausschmeißen muss, weil Bosse den Leuten mit einem Angriff gerne mal 30% Hp weghauen und der Tank ohne Heal schonmal in ein paar Sekunden sterben kann. Dann hat man halt oft die Entscheidung jemand umkippen zu lassen oder seinen hohen Reg aufzugeben was erst recht dazu führt dass man nicht mehr gegenheilen kann..

Hoffe dass das Energiemanagement mit dem verbesserten Diagnosescan (den ich nicht mag) noch ein wenig einfacher wird.

Ansonsten macht die Klasse superviel Spaß, Hots finde ich generell cool das einzige was ich hoffe ist, dass die Brechbots optisch noch ein wenig entschärft werden. Als ich die bekommen habe bin ich erstma kichernd durch die Stadt und hab jedem 2 rangehäftet und mich drüber gefreut dass meine "Opfer" mit einem Druckstrahl Heilspinat angespeit werden.. Der optisch Effekt könnt da eventuell ein wenig zurückhaltender sein.