Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Healer/Supporter Klasse

Pfeffernuss's Avatar


Pfeffernuss
12.28.2013 , 03:51 PM | #1
Moin, ich glaube die Frage war schon oft hier...habe aber nichts aktuelles gefunden.

Welches ist denn die (beste) Healer/Support Klasse womit man eigentlich immer eine Party findet?
So weit ich das mitbekommen habe, müsste das doch der Jedi Botschafter (Consular) sein, oder?
Mit der Erweiterung Gelehrter (Sage)?

In wie weit unterscheidet sich der Botschafter/Gelehrter von seinem Gegenpart dem Inquisitor/Hexer?
Oder gibt es im Imperium eine bessere Healer Klasse?

Ich würde gern auf red eclipse anfangen, weiß jemand auf welcher Seite (Republik/Imperum) es besser ist um viel auf so Partys mitgenommen zu werden?


Vielen Dank für eure Hilfe

Vikerl's Avatar


Vikerl
12.28.2013 , 04:18 PM | #2
Es gibt kein besser und schlechter. Die meist verbreitetsten Heiler sind aus meiner Sicht der Sith-Hexer (Imperium), Jedi-Gelehrter (Republik), Saboteur (Imperium) und Kommando (Republik). Söldner (Imperium) und Schurke (Republik) sehe ich so gut wie gar nicht. Nimm einfach das, was dir am besten gefällt. Damit kannst du nichts falsch machen.

Pfeffernuss's Avatar


Pfeffernuss
12.28.2013 , 05:28 PM | #3
Quote: Originally Posted by Vikerl View Post
Es gibt kein besser und schlechter. Die meist verbreitetsten Heiler sind aus meiner Sicht der Sith-Hexer (Imperium), Jedi-Gelehrter (Republik), Saboteur (Imperium) und Kommando (Republik). Söldner (Imperium) und Schurke (Republik) sehe ich so gut wie gar nicht. Nimm einfach das, was dir am besten gefällt. Damit kannst du nichts falsch machen.
Danke, aber ich kenn ja nichts ^.^

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
12.28.2013 , 06:53 PM | #4
kommt immer drauf an was du vor hast..natürlich gibt es besser und schlechter..wie im jedem mmo
genauso wie du immer typen findest welche dir sagen wollen " is alles skill alta "

willst du pvp spielen..schurke/sabo..gelehrter/hexer
ausser du stehst auf maximales skill cap und kannst damit leben oft einfach nur hard aufs m... zu bekommen
dann mach hallt nen pvp kommando/söldner heal

wenn du pve spielen willst nimm keinen schurken/sabo einfach extrem langweilig und die anderen könnens besser

willst den gruppen heiler machen..gelehrter/hexer ( spielt viel auf schadensvermeidung ) is aber solo kacke beim questen , dailys und so weil scheiß dmg wird von gegner massen zerfetzt

willst du einen richtig starken main target heal..spiel kommando/söldner ( auch solo top bester dps unter den heilern )
dank schwerer rüstung bereits im unterem gear niveau so stark das er locker ne 10ner mob gruppe alleine auseinander nimmt
selbst die elite gegner in der aktuellen h2 daily auf oricon machste schon unter 69 gear alleine nieder

jede klasse hatt ihre vor und nachteile..liegt an deinem fokus und letzenendes am equip

Khaleijo's Avatar


Khaleijo
12.29.2013 , 03:02 AM | #5
Quote: Originally Posted by Pfeffernuss View Post
Ich würde gern auf red eclipse anfangen, weiß jemand auf welcher Seite (Republik/Imperum) es besser ist um viel auf so Partys mitgenommen zu werden?
Vielen Dank für eure Hilfe
Letztlich kommt es darauf an was du machen willst, Pvp oder Pve, absolutes Highendgame im Progress oder Wettbewerbsmäßiges Spielen in den höchsten Rankings oder eher Casualmäßig gelassener daran gehen?
Welche Art zu Spielen liegt dir mehr? Viel stehen um zu heilen, größere Beweglichkeit durch Heilung über Zeit ffekte oder Nutzung von Schilden? Eher Gruppenheilung eher Einzelziel, was zwar grundsätzlich alle drei können aber der eine oder andere halt hier ein tückchen besser dafür dort schlechter.

Mir liegt zum Bsp der Söldnerheiler überhaupt nicht, Hexer finde ich todlangweilig und der Sabo ist einfach absolut mein Ding. In Operationen hab ich aber beides sehr gerne als Heilpartner weil wir uns ergänzen.
Ein echtes besser oder schlechter gibt es da meiner Meinung nach auch nicht wirklich, jede Klasse hat in bestimmten Bereichen Vor- und Nachteile, aber die Unterschiede sind ziemlich unerheblich solange man nicht gerade in der absoluten Spitze von Pve oder Pvp, sprich um World oder Serverfirstplätze mitmischen will.
Und zumindest im Pve kommt es mehr auf den Spieler an als auf die Klasse, kommt der Spieler mit der Klasse gut klar und kann sie ausreizen, spielen etwaige Klassenbedingte Nachteile weniger eine Rolle. Außerdem hat SWTOR bisher zu einseitig aufgestellte Gruppensetups nicht besonders unterstützt. Zumindest bei Heilern und Tanks sind hier zwei verschiedene Klassen immer besser als 2x die gleiche, da man so die jeweiligen Vorteile und Nachteile die jede Klasse mitbringt untereinander ausgleichen kann.
Zumindest hab ich bisher noch nie erlebt, dass jemand gesagt hätte, ne Heilerklasse X nehmen wir grundsätzlich nicht mit, sowas passiert eigentlich nur wenn die Klasse halt schon zu oft in der Gruppe vertreten ist und sich so die Nachteile natürlich verstärken würden und keine neuen Vorteile dazukommen.

Pvp spiel ich zu wenig, um da für alle drei Heiler eine Aussage machen zu können, in der Gilde haben wir aber Spieler aller drei Klassen, die mit Spaß auch im Pvp unterwegs sind. Wie erfolgreich, keine Ahnung, da das eh jeder etwas anders bemisst. Da müsstest du evtl in die Pvprankings schauen, ob dir das weiterhilft bezüglich des möglichen "Erfolgs" der Klasse.

Von daher spiel doch einfach mal die Klassen an die dir interessant erscheinen und schau ob dir das Prinzip wie sie gespielt werden liegt und welche dir am meisten Spaß macht. Als engagierter und guter Spieler findest du als Heiler immer Gruppen und Gilden. Je nachdem in welchem Spielbereich du dann aktiv bist, ist es manchmal mehr oder weniger anstrengend oder die Gruppe muss sich / ihreTaktiken stärker oder weniger an dich bzw die Gegebenheiten deiner Klasse anpassen, aber das sollte eine Gruppe eigentlich eh immer tun, sich aufeinander einstellen um die Vorteile der Klassen am besten zu nutzen.

Das gleiche gilt für Imperium oder Republik, die Klassen sind jeweils Spiegelklassen und spielen sich gleich bzw haben die gleichen Fähigkeiten, der Unterschied ist nur das Aussehen der Fähigkeiten. Also können evtl die Animationen auch ein ausschlagender Punkt sein. Oder eben der Storyhintergrund, den ich persönlich beim Imperium besser finde, aber das ist definitv Geschmackssache.
Hexer spielt sich grundlegend genau wie der Gelehrte, Söldner wie sein Soldatengegenstück, Schmuggler wie der Agent.
Schau dir auf den jeweiligen Flotten an, wo du den besseren Eindruck von der Fraktion hast, wo sind die Leute hilfreicher, wo ist mehr los, wo wird nur im Chat getrollt. Schau im Serverforum ob da interessante Gilden sind, denen du dich anschließen kannst und die dir als Neuling unter die Arme greifen würden.