Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Lob an den Support und das Team

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Lob an den Support und das Team

Kolungate's Avatar


Kolungate
12.22.2011 , 09:21 PM | #1
En taro Adun,

immer wenn ich mich hier umsehe, dann fällt mir insgeheim das Kabarett mit Dieter Nuhr ein, der in etwa sinngemäß folgendes von sich gab:

Quote:
...wir merken uns ja auch immer nur den einen betrügerischen Taxifahrer der uns drei mal um den Block fährt ehe er das Ziel ansteuert und nicht die ganzen 100 Taxifahrer, die zuvor den Job gut gemacht haben ...
So in etwa ist die Situation hier: Andauernde Beschwerde zu nicht funktionierenden Dingen. Der Support verkommt auch hier immer mehr zur Abladestelle für die Aggressivität und den seelischen Müll seiner Nutzer (Spieler).

Nachdem die letzten Tage immer über den Support gescholten wurde, muss ich von meiner Seite aus sagen, dass sich die Situation wahrlich gebessert hat - die Login-Schleifen wurden in der tat reduziert - und zwar merklich redutziert. Die Situation ist sicher nicht perfekt - bei Jin'Kar Sword gabs vorhin wieder ne Schlange von 289 Spielern (30min Wartezeit) Aber lassen wir das mal bei Seite ist das eine deutliche Besserung zu vorher.
Der Support - wenn er sich hier mal im Forum blicken lässt - [Was im Übrigen aus ein Lernprozsee von Blizzard war, Kundenfeedback und Kommunikationsbedarf zu erkennen und umzusetzen - der Lernprozess wird Bioware / EA nicht erspart bleiben] - dann sind die Leute schon recht geduldig, auch wenn man im Telefonsupport den Denglisch sprechenden Supporter nur versteht, wenn die Macht stark ist in ihm ....

Wir sind erst am nunmehr dritten Tag des offiziellen Starts und natürlich wird SWTOR immer mit WoW verglichen obgleich der Vergleich hinkt, wenn man sich nur mal nüchtern mit den Gegebenheiten auseinandersetzt - dennoch sollte man Bioware/EA erstmal Zeit geben. Ich denke die Leute wissen, dass es viele Alternativen zu SWTOR gibt - die Lage ist nicht mehr so leicht wie zu Anfang von WoW - und genau dieses Wissen wird wohl dazu führen, dass man sich die Sorgen der Community ansieht und versuchen wird sie umzusetzen, wenngleich das Schlüsselelement (adressatengerechte) KUNDENKOMMUNIKATION (vgl. oben) noch stark schwächelt.

Ich weiße auch vollkommen jede Kritik an diesem Beitrag von mir - Unzufriedene gibt es immer wieder, soch neben dem Kravall den "wir" (die Spieler in der Gesamtsumme) hier von uns geben - und davon sind alle Unterforen voll - sollte man auch mal positive Worte finden und diese "aussprechen".

In diesem Sinne wünsche ich noch viel Spass im Spiel - und denkt auch mal daran (an die Spieler gerichtet), dass Bioware ein auf Gewinn ausgerichtetes Unternehmen ist, welches wie auch EA und LucasArts-Film eine Menge Geld in dieses Projekt gesteckt hat, was zur Folge hat, dass "einigermaßen" erfreute Spieler gewinnbringender Sind als "eher" unerfreute.... Auf der anderen Seite sollte der Support UNS Kunden ernster nehmen - wir sind nach 6-7 Jahren WoW, RoM, Conan, DAoC .... Rift (!!) schon einiges gewohnt - sicher StarWars ist eine interessante Thematik aber sie wird Euch (dem Entwickler und Bereitstellenden) nichts bringen als eine Erwartunghaltung die befrieidgt werden muss - zumal ihr diese selbst geschürt hattet und zum anderen es genug Alternativen gibt, wenn die Erwartungen nicht erfüllt werden.

Mfg
Kolungate
Kosten- und werbefreie sowie individuelle Gildenforen und Gildenblogs:

http://www.societas-lusorum.de

Kozure's Avatar


Kozure
12.22.2011 , 11:52 PM | #2
Mir fällt zu deinem Beitrag nur eines ein...Nimmst du Drogen? Siehst du rosa Elefanten?

Nur weil du anscheinend keine Probleme im Spiel hast glaubst du das hier irgendwas Kundenfreundlich abrennt. Na renn ins Geschäft und bedank dich fürs Kundenmakro wenns dir so gefällt oder die lustigen Ideen wie um ins Geschäft zu reingehn zu dürfen brauchen Sie eine Kreditkarte oder Wertkarte(die es ja überall absolut vorhanden ist).

Iirgenwie hab ich das gefühl das du nichtmal das Spiel hast und einer der Bot bist die gut Kommentare verkaufen...Sowas ist echt tief, sich über die anderen die sich Ärgern müssen so sich lustig zu machen!

Twyki's Avatar


Twyki
12.22.2011 , 11:55 PM | #3
Quote: Originally Posted by Kozure View Post
Mir fällt zu deinem Beitrag nur eines ein...Nimmst du Drogen? Siehst du rosa Elefanten?

Nur weil du anscheinend keine Probleme im Spiel hast glaubst du das hier irgendwas Kundenfreundlich abrennt. Na renn ins Geschäft und bedank dich fürs Kundenmakro wenns dir so gefällt oder die lustigen Ideen wie um ins Geschäft zu reingehn zu dürfen brauchen Sie eine Kreditkarte oder Wertkarte(die es ja überall absolut vorhanden ist).

Iirgenwie hab ich das gefühl das du nichtmal das Spiel hast und einer der Bot bist die gut Kommentare verkaufen...Sowas ist echt tief, sich über die anderen die sich Ärgern müssen so sich lustig zu machen!
Ich reiche man deine Eingangsfrage an dich weiter sonst No comment.

DaThVeSch's Avatar


DaThVeSch
12.23.2011 , 12:03 AM | #4
Quote: Originally Posted by Kozure View Post
Mir fällt zu deinem Beitrag nur eines ein...Nimmst du Drogen? Siehst du rosa Elefanten?

Nur weil du anscheinend keine Probleme im Spiel hast glaubst du das hier irgendwas Kundenfreundlich abrennt. Na renn ins Geschäft und bedank dich fürs Kundenmakro wenns dir so gefällt oder die lustigen Ideen wie um ins Geschäft zu reingehn zu dürfen brauchen Sie eine Kreditkarte oder Wertkarte(die es ja überall absolut vorhanden ist).

Iirgenwie hab ich das gefühl das du nichtmal das Spiel hast und einer der Bot bist die gut Kommentare verkaufen...Sowas ist echt tief, sich über die anderen die sich Ärgern müssen so sich lustig zu machen!
Dein Kommentar ist tief sehr tief. Ansonsten stelle dir deine Fragen.

Kolungate's Avatar


Kolungate
12.23.2011 , 05:48 AM | #5
En Taro Adun

Oh ich bin in der Tat ein Blender - ich blende die Präpotenz aus und sehe auch die positiven Veränderungen. Du bist sicher ein Jedi-Spieler .. ähm dabei will ich keineswegs die Jedi über den Kamm scheren ...

Nun ich denke Du hast auch ein gewisses Recht darauf sauer zu sein - allerdings nimmst Du hier falsche Maßstäbe zum Vergleich.
Man benötigt zu keiner Zeit eine Kreditkarte, um hier am Spiel teilnehmen zu können und selbst dann wenn man es bräuchte, so gebe es JEDEN weiteren MMORPG-Anbieter gleichermaßen mahnend zu erwähnen - also nicht NUR Bioware.

Auf der anderen Seite habe ich in meinem Beitrag zu keinem Zeitpunkt eine Lobpreisung ausgesprochen in der Form, dass ALLES perfekt sei. Hast Du noch nie um eine schöne junge Frau geworben und sie hat Dir nen Laufpass gegeben - ohne sich auf dieses niedrige Niveau Deinerseits herunter begeben zu wollen scheint as bei Dir ständig der Fall gewesen zu sein - Frauen und Spiele (welch Ironie diese Begriffe in einem Satz zu verwenden ... ) sind eben komplizierter - oder etwas eindeutiger,. Da steckt man eben nicht sofrt drin - es bedarf einer Anpassungsphase und die macht Bioware eben grade durch.
Berechtigt ist all die Kritik aber EBENSO berechtigt ist es doch gleichermaßen das Positive mal anzuführen.

Bioware WIRD SICHER eine Kompensation für die Bugs anbieten - Spielezeit, denn Bioware / EA musste wissen, dass die ersten Wochen bzw. Monate nicht gleich ein Gewinngeschäft werden wird. Ich denke Bioware / EA wird für diese zeit eine Menge Verlust machen um dann mit einem moderaten Stamm an Spielern sich halten zu können.
Der als "WoW-killer" ausgerufene Neuling wird sich eben snstrengen müssen solche Zweifler wie Dich zu befriedigen....

KLAR bin ich AUCH unzufrieden: Schleifen bei Jin'Kar von 1026 - also wird nix mehr mit spielen für mich heute. Seis drum.

mfg
Kolungate

P.S.: Für geistig konstruktive Ergüsse kannst Du Sich gerne bei mir melden: Jin'Kar Sword - Imperium)
Kosten- und werbefreie sowie individuelle Gildenforen und Gildenblogs:

http://www.societas-lusorum.de

Lunaticraver's Avatar


Lunaticraver
12.23.2011 , 07:22 AM | #6
Wegen Accountproblemen die NUR der Kundendienst per Telefon lösen kann, hat meine Verlobte seit 20.12 (Headstart) NULL Spielzeit gehabt.
Telefonisch seit 4 Tagen KEINEN Menschlichen Mitarbeiter gehört, außer Tonbänder und Warteschleifen. Email ist noch KEINE eingetroffen.
Das Ingame Ticket von meinem Account (der rennt) aus wurde durch eine generierte Nachricht beantwortet, quasi "Bitte Warten".

Das dein und mein Account problemlos rennen ist weder eine große Kunst, noch unser Verdienst. Freut mich das du anscheinend "Glück" mit dem Support hattest. Ein anderes Wort dafür fällt mir nicht ein.

Wirf mal einen Blick über den Tellerrand, da sieht die Welt zur Zeit ein bisschen anders aus. Wartezeiten und Wartungscrashes sind deutlich weniger geworden, aber beim Support hat die Lage keineswegs verändert.

Mein Beweis sitzt seit 4 Tagen neben mir, ruft wann sie kann die Hotline an, und checkt emails. NULL VERBESSERUNGEN!

Kolungate's Avatar


Kolungate
12.23.2011 , 12:10 PM | #7
Quote: Originally Posted by Lunaticraver View Post
....

Wirf mal einen Blick über den Tellerrand, da sieht die Welt zur Zeit ein bisschen anders aus. Wartezeiten und Wartungscrashes sind deutlich weniger geworden, aber beim Support hat die Lage keineswegs verändert.

Mein Beweis sitzt seit 4 Tagen neben mir, ruft wann sie kann die Hotline an, und checkt emails. NULL VERBESSERUNGEN!
Liebes Support-Team. bitte als erstes auf die Liste setzen: Mindest-IQ zum posten eines Beitrags einführen.

Wie oft denn noch??? Ich habe doch keinen Generalismus beschrieben sondern lediglich Hinweis gegeben SELBST über den Tellerrand zu sehen! Ja und das SPiel geht nicht - Dann hast du PECH gehabt - und? Das Spiel ist ganz neu und Bioware benötigt eben Zeit.

Macht sich das Gros der Leuteüberhaupt Vorstellung wie hochkompex die System sind ... ... Natürlich gibts da Probleme und Bugs und NIEMAND garantiert den zugang zum Spiel - NIEMAND, das ist alles durch die AGB entsprechend abgesichert - da es immerhin bei einem Teil funktioniert.

Wenn ihr wollt dass bioware die Beine in ddie Hand nehmt dann bleibt erstmal und schaut mal geduldig zu - oder GEHT und verlasst das Spiel anstelle die Forenserver mit dem MIMIMI zu belasten. Es gibt massig Themen dazu - und ihr SICHER sein, dass Bioware daran arbeitet aber es wird erstmal nicht besser werden. Sollte Bioware sehen, dass Spieler abwandern wirds VIELLEICHT besser - auf der anderen Seite werden dann mehr Kapazitäten frei. Also bitte wie bei der FDP - die Ratten verlassen das sinkende Schiff und Ruhe endlich....

mfg
K
Kosten- und werbefreie sowie individuelle Gildenforen und Gildenblogs:

http://www.societas-lusorum.de

Jambadam's Avatar


Jambadam
12.23.2011 , 01:04 PM | #8
Quote: Originally Posted by Lunaticraver View Post
Wegen Accountproblemen die NUR der Kundendienst per Telefon lösen kann, hat meine Verlobte seit 20.12 (Headstart) NULL Spielzeit gehabt.
Telefonisch seit 4 Tagen KEINEN Menschlichen Mitarbeiter gehört, außer Tonbänder und Warteschleifen. Email ist noch KEINE eingetroffen.
Das Ingame Ticket von meinem Account (der rennt) aus wurde durch eine generierte Nachricht beantwortet, quasi "Bitte Warten".

Verdammt, du kannst einem ja Hoffnung machen, ich dachte sone email geht schnell

Lynxxxxx's Avatar


Lynxxxxx
12.23.2011 , 02:14 PM | #9
Quote: Originally Posted by Kolungate View Post
En taro Adun,

immer wenn ich mich hier umsehe, dann fällt mir insgeheim das Kabarett mit Dieter Nuhr ein, der in etwa sinngemäß folgendes von sich gab:



So in etwa ist die Situation hier: Andauernde Beschwerde zu nicht funktionierenden Dingen. Der Support verkommt auch hier immer mehr zur Abladestelle für die Aggressivität und den seelischen Müll seiner Nutzer (Spieler).

Nachdem die letzten Tage immer über den Support gescholten wurde, muss ich von meiner Seite aus sagen, dass sich die Situation wahrlich gebessert hat - die Login-Schleifen wurden in der tat reduziert - und zwar merklich redutziert. Die Situation ist sicher nicht perfekt - bei Jin'Kar Sword gabs vorhin wieder ne Schlange von 289 Spielern (30min Wartezeit) Aber lassen wir das mal bei Seite ist das eine deutliche Besserung zu vorher.
Der Support - wenn er sich hier mal im Forum blicken lässt - [Was im Übrigen aus ein Lernprozsee von Blizzard war, Kundenfeedback und Kommunikationsbedarf zu erkennen und umzusetzen - der Lernprozess wird Bioware / EA nicht erspart bleiben] - dann sind die Leute schon recht geduldig, auch wenn man im Telefonsupport den Denglisch sprechenden Supporter nur versteht, wenn die Macht stark ist in ihm ....

Wir sind erst am nunmehr dritten Tag des offiziellen Starts und natürlich wird SWTOR immer mit WoW verglichen obgleich der Vergleich hinkt, wenn man sich nur mal nüchtern mit den Gegebenheiten auseinandersetzt - dennoch sollte man Bioware/EA erstmal Zeit geben. Ich denke die Leute wissen, dass es viele Alternativen zu SWTOR gibt - die Lage ist nicht mehr so leicht wie zu Anfang von WoW - und genau dieses Wissen wird wohl dazu führen, dass man sich die Sorgen der Community ansieht und versuchen wird sie umzusetzen, wenngleich das Schlüsselelement (adressatengerechte) KUNDENKOMMUNIKATION (vgl. oben) noch stark schwächelt.

Ich weiße auch vollkommen jede Kritik an diesem Beitrag von mir - Unzufriedene gibt es immer wieder, soch neben dem Kravall den "wir" (die Spieler in der Gesamtsumme) hier von uns geben - und davon sind alle Unterforen voll - sollte man auch mal positive Worte finden und diese "aussprechen".

In diesem Sinne wünsche ich noch viel Spass im Spiel - und denkt auch mal daran (an die Spieler gerichtet), dass Bioware ein auf Gewinn ausgerichtetes Unternehmen ist, welches wie auch EA und LucasArts-Film eine Menge Geld in dieses Projekt gesteckt hat, was zur Folge hat, dass "einigermaßen" erfreute Spieler gewinnbringender Sind als "eher" unerfreute.... Auf der anderen Seite sollte der Support UNS Kunden ernster nehmen - wir sind nach 6-7 Jahren WoW, RoM, Conan, DAoC .... Rift (!!) schon einiges gewohnt - sicher StarWars ist eine interessante Thematik aber sie wird Euch (dem Entwickler und Bereitstellenden) nichts bringen als eine Erwartunghaltung die befrieidgt werden muss - zumal ihr diese selbst geschürt hattet und zum anderen es genug Alternativen gibt, wenn die Erwartungen nicht erfüllt werden.

Mfg
Kolungate

Naja, ich hab schon zwei Tickets im Spiel raus und warte ich noch immer auf eine Antwort. Wo sind jetzt die restlichen 100 Taxifahrer? Alle in den Weihnachtsferien? Paar bekanten geht es ähnlich wie nem vorposter von mir, sie versuchen anzurufen, aber es ist keiner da. Verstehe ich nicht. Immo ist der Support extrem beschi**en!

Soetwas geht besser, auch wens etwas mehr Geld kostet. Zum einen hätte ich kein Problem für den Support noch etwas auf den Monatspreis drauf zu legen und zum anderen kann man ja befristet einstellen damit man nach dem Probemonat keine überkapazitäten hat.

Aber machen wir uns nichts vor, die mehrheit der leute wollen es billig und machen damit ein qualitativ hochwertigen Support unrentabel. Es lebe die Geiz ist geil mentalität. Ich bin nur regelmäsig gefrustet, aber auch das ist Jammern auf hohen Niveau. Das wissen die Entwickler und die Nutzer. Aber der Support ist beschi**en. Warum? Meine Meinung, mein Anspruch aber sicher ncihts persönliches gegen die einzelnen die im Support nen guten Job machen. Der kleine Mann kann dafür nichts das nichts läuft. Es ist das Management das auf den Rücken der kleinen knallhart kalkuliert, selbst wen sie überstunden schieben müssen.

Daher ist ihr Beispiel einfach nur Unsinn. Den mit schlechten Support sind nicht die 100 guten Taxifahrer gemeint, sondern das Taxiunternehmen welches nur 100 eingestellhat obwohl es offensichtlich 1000 brauchen würde. Bio verkrault seine neuen Kunden jetzt schon.

grüße

Kozure's Avatar


Kozure
12.23.2011 , 06:50 PM | #10
Twyki : fail
DaThVeSch : fail
Kolungate : Tja dicht bist nicht das steht fest wenn man deine Antworten lesen tut. Da es andere Spieler auch so sehen erübrigt sich jetzt die Tatsache das da was positive läuft...

Ich mach Kolungate kein Vorwurf, Menschen die keinen Teller gesehen haben werden auch keinen Tellerrand erkennen können. Aber es ist wie es ist, nachsprechen wie ein Kleinkind ist nicht verboten.
Zum Thema Kredikarte...ich nur Kreditkarte oder Paypal mit Kreditkarte(trotz ELV und verifizierung) und Wertkarte. 3 Optionen wobei 2 nicht möglich sind. Achja Wertkarte kann man kaufen, wo gibt es welche die LAGERN und ERREICHBAR sind ? Ich habe keine gesehn und auch keine zufiredene Auskunft erhalten wann es welche gibt. Amazon kann auch nicht fliegen also was ist das so positiv am Support?
Zahlen dafür das man nicht zahlen kann um zu Spielen?
Zahlwillige Kunden die auch Geldmittel besitzen nicht zu akzeptieren?
Was will der Hersteller damit wohl sagen...Server in Europa sind egal?
Wenn man sich die Serverliste anschaut sieht man kaum wirkliche volle Server bei den Amis....bei den Europäischen Servern sieht man keine leeren Server...
Aber hauptsache alles ist in Ordnung...und einer der sich über andere lustig macht...inkl die 2 Fakeaccounts oberhalb. Eigenen Willen kann man das nicht nennen!
Stolze Leistung für große Spieleschmieden von Planung und Organisation zu sprechen und in der Realität kann man nichts davon erkennen. Die Chance doch noch zu glänzen mit dem Support haben sie Total verspielt! Oft haben andere Spieler die Lösungen parat als der Support wenn man sich im Forum die Beiträge anschaut und die MAKRO-Antworten kann keiner mehr sehn!
Was war nochmal so toll(ich rede nicht von perfekt...)?