Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Welche Heiler Klasse ist am wenigsten vertreten?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Rollen > Heiler
Welche Heiler Klasse ist am wenigsten vertreten?

Cibra's Avatar


Cibra
08.18.2013 , 05:11 AM | #1
Hallo zusammen,

Wie der Titel schon sagt würde ich gerne wissen welche Heiler Klasse am wenigsten im PVE/PVP vertreten ist.

Ich habe nach release viel Swtor gespielt aber dann eine längere Pause aufgrund von Unlust eingelegt.

Jetzt würde ich gerne wieder als Heiler in das Spiel einsteigen, aber ich möchte nicht die am meisten gespielte Heiler Klasse spielen.

Vielen dank schon vorab für eure Antworten!

Lg

Cib

Opaknack's Avatar


Opaknack
08.20.2013 , 04:40 AM | #2
Söldner/Komando gibts eindeutig weniger als Hexer/Gelehrte und Sabo/Schurke.
"Wer schießen will soll schießen und nicht quatschen!"
VC Black Bantha Nurania, Carok, Arunya, Arunia T3M4 Versuchung Carok, Caroka, Karoc, Nu'rok, Aru TOFN Nu'ra
VC durchschnittlich Runo, Atur

NoCoin's Avatar


NoCoin
08.20.2013 , 10:50 AM | #3
Also DIE beste Heilerklasse gibt es nicht.
Jede klasse hat ihre Vor und Nachteile.
Der Gelehrte ist ein prima Gruppenheiler, er legt seinen Heilreis und die gruppe bleibt artig drinne stehen.
Der Schurke kann ebenso sehr gut die Gruppe am Leben halten oder den Tank, dann muss er aber die Gruppe ignorieren, bzw nur gelegentlich mal mit draufhalten.
Der Kommando ist ein super Einzelheiler, für Tanks prima aber für hohen Gruppenschaden nicht zu gebrauchen.

In den Schweren bzw. Alptraum Operationen ist eine gute Kombination wichtig.

Den Kommando bzw Söldnerheiler sieht man eigentlich nur so selten weil sie mit einem Fetten grünen Pfeil jedem Blinden mit 87% Sehbehinderung zeigen wo ihr nächstes Target gerade steht

-Jack's Avatar


-Jack
08.21.2013 , 09:30 AM | #4
Quote: Originally Posted by NoCoin View Post
Der Kommando ist ein super Einzelheiler, für Tanks prima aber für hohen Gruppenschaden nicht zu gebrauchen.

Den Kommando bzw Söldnerheiler sieht man eigentlich nur so selten weil sie mit einem Fetten grünen Pfeil jedem Blinden mit 87% Sehbehinderung zeigen wo ihr nächstes Target gerade steht
Bitte keine Tipps verbreiten die auf Hörensagen und veralteten Infos beruhen

Dass der Kommandoheiler nicht für Gruppenheilung tauglich ist und nur für Tankheilung brauchbar ist, ist einfach nicht mehr wahr. Durch die verbesserte Koltobombe und dem zusätzlichen AE-Heal der Überladung ist der Kommando dem Gelehrten nicht mehr wirklich unterlegen. Parserergebnisse kann man hierbei nur bedingt zum Vergleich heranziehen da die beiden bekanntesten Parser (Mox und Torparse) den Overheal voll mit einrechnen und keinerlei weitere Angaben dazu machen.

Und zum "Grünen Leitstrahl", auch das ist einfach nur Blödsinn. Ein guter Gegner findet jeden Heiler in Sekunden und dann ist der Heiler sofort markiert, ab da kannst dich eh nichtmehr verstecken. Bei schlechten Gegnern kannst mit dem grünen Strahl vor deren Nase rumhüpfen und sie kloppen immer noch stur auf nen Tank ein oder sowas

mfg Sarras
Das Shevu-Vermächtnis
Sarras - Kommando-Heiler
Arssar - Söldner-DD
Server - T3M4

Arachon's Avatar


Arachon
09.29.2013 , 07:34 AM | #5
Also zumindest in der Levelphase hast in den FPs gefühlt sehr wenig Kommandos, obwohl das auch gleichzeitig die meiner Meinung nach stärkste Klasse ist.