Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kopfgeldjäger Missionen : Respawnzeiten

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Kopfgeldjäger Missionen : Respawnzeiten

derBASHE's Avatar


derBASHE
08.14.2013 , 06:32 AM | #1
Hallo ,
Ich habe eine Frage , weiß jemand wie lange die Kopfgeldjäger Missionen Respawn haben ?

Danke
Julian Schmitt

Aneddu's Avatar


Aneddu
08.14.2013 , 07:07 AM | #2
du kannst pro char an jedem tag nur eine machen
Thàna/ Knuddelmäuschen/ Chìck/ Zumadia/ Zànnah/ Zouí/ Executíoner


T3-M4

<Knuddelfightclub>

Master-Shepard's Avatar


Master-Shepard
08.14.2013 , 12:44 PM | #3
Reseten tut die Mission jeden tag um 14:00 uhr soweit ich weiß, es lohnt sich aufjedenfall mit twinks die mission zu machen

Banjees's Avatar


Banjees
08.15.2013 , 07:33 AM | #4
Hab gelesen, das Alderaan der beste Planet sein soll für die Quests. Da die Informanten etc. alle im Eingangsbereich des Planeten sein sollen.

discbox's Avatar


discbox
08.15.2013 , 09:05 AM | #5
Hutta war gestern total überlaufen. Voss war hingegen kaum einer. Letzteres hat auch seine Vorteile.

Schwer zu sagen. Alderaan war ich einmal. Ich habe aber nicht mehr im Kopf wo die Informanten auf allen Planeten verteilt waren um sicher zu sagen welches Gebiet am wenigsten Laufwege hat.

Wenn es so ein Alderaan-Gerücht gibt dann ist es da evtl. voller als anderswo.

Damit es mir nicht zu langweilig wird nehme ich aber sowieso immer wieder ein anderes Gebiet.


Ord Mantell finde ich auch nicht schlecht. Da ist alles nie weit von den Taxiknoten entfernt. Allzu viel Laufen kann man da gar nicht.

Wieso nenen sich die weiterführenden Missionen eigentlich [Group]? Ich bekomem die mit meinen mehr oder weniger equippten Chars locker umgehauen.

Mit den Kleinen habe ich es noch nicht probiert.

Shekla's Avatar


Shekla
08.16.2013 , 05:10 AM | #6
Quote: Originally Posted by discbox View Post
Wieso nenen sich die weiterführenden Missionen eigentlich [Group]? Ich bekomem die mit meinen mehr oder weniger equippten Chars locker umgehauen.
Das liegt ganz einfach daran, dass nicht der gute, sehr geübte und gezielt ausgerüstete Spieler der Maßstab dafür ist, sondern der Durchschnitt; und der legt Champs derselben Stufe eben nicht solo mit einer Hand auf dem Rücken. Ich z. B. spiele mittlerweile beim Leveln - vor allem natürlich als Tank - so manche H4 solo, wenn ich keine Gruppe finde, was noch vor einem Jahr zuverlässig (und seeeeehr schnell ) schiefgegangen ist.
Es gilt wie immer bei dieser Debatte: Ja, das geht solo, aber nicht unbedingt - und das ist auch nicht schlimm.

Morbio's Avatar


Morbio
08.16.2013 , 07:34 AM | #7
Quote: Originally Posted by discbox View Post
Schwer zu sagen. Alderaan war ich einmal. Ich habe aber nicht mehr im Kopf wo die Informanten auf allen Planeten verteilt waren um sicher zu sagen welches Gebiet am wenigsten Laufwege hat.
Ich bevorzuge Dromund Kaas.
Von der Flotte Schnellreise zur "Hauptwelt"...Landung direkt Kaas City.
Zwielichtige Personen im Flur Cantina und Vorplatz.
Nach dem erlegen des "Zwischenbosses", "Schnellreise" zurück Kaas-City, abgeben und man kriegt ne Gratisschnellreise zur Flotte. Wenns schlecht läuft, dauerts 30min zusammen....idR zwischen 15-20min
NEPHILIM
Server RP/PvE: "Venjervalis Chains"
Imperial? Bewerbt Euch hier

libertyjj's Avatar


libertyjj
08.16.2013 , 08:36 PM | #8
Alderaan wurde mal auf buffed empfohlen.
Also hin da und gestern mit 2 Chars auf Alderaan Kopfgled kassiert.
Hab' mit meinem Tank noch nem Schützen beim Boss geholfen und Vice versa.

15min müssten pro auftrag wohl hinkommen.
Wobei die Boss Ziele mittlerweile weiter unten auf der Karte sind.

_Steps's Avatar


_Steps
08.17.2013 , 12:16 AM | #9
Ein Guide sagt Alderaan wenn man nur schnell abschließen will. Aber ich hatte bisher kaum Probleme, die meisten waren auf Hutta oder DromuKa. Jetzt mit der Turbo-Respawn-Zeit sollte es aber auch zur Prime-Time rel. gut gehen. ^^