Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Spiel Ruckelt seit patch 2.1

First BioWare Post First BioWare Post

Tharianus's Avatar


Tharianus
06.19.2013 , 12:15 PM | #11
Geht mir auch so... seit dem Patch.
Das Spiel ist zwar noch spielbar aber ich hab starke Performance Schwankungen. Hab das System neu aufgesetzt un alle Treiber auf dem aktuellsten stand keine Besserung... werd auchmal n Biosupdate machen vlt löst es das Problem... sehr strange das ganze.
Tharîan (Schatten)
Barlum (Kommando)

<Alle hassen Chiss>

oONereaOo's Avatar


oONereaOo
06.20.2013 , 04:26 AM | #12
Ich hatte mein Bios nach dem patch 2.1 geupdatet und jetzt wo der patch 2.2 drausen ist habe ich das problem wieder !!
Selbst auf der minimalsten Einstellung und das kanns net sein.
Hier ist mal mein System

Time of this report: 6/6/2013, 14:04:16
Operating System: Windows 7 Ultimate 64-bit (6.1, Build 7601) Service Pack 1 (7601.win7sp1_gdr.130318-1533)
System Manufacturer: System manufacturer
System Model: System Product Name
BIOS: BIOS Date: 11/22/10 10:42:51 Ver: 08.00.14
Processor: Intel(R) Pentium(R) D CPU 3.40GHz (2 CPUs), ~3.4GHz
Memory: 4096MB RAM
Available OS Memory: 4096MB RAM
Page File: 1059MB used, 7128MB available
Windows Dir: C:\Windows
DirectX Version: DirectX 11
DX Setup Parameters: Not found
User DPI Setting: Using System DPI
System DPI Setting: 96 DPI (100 percent)
DWM DPI Scaling: Disabled
DxDiag Version: 6.01.7601.17514 64bit Unicode

Und so schlecht ist der net !!

Logathor's Avatar


Logathor
06.20.2013 , 04:53 AM | #13
Quote: Originally Posted by oONereaOo View Post
Ich hatte mein Bios nach dem patch 2.1 geupdatet und jetzt wo der patch 2.2 drausen ist habe ich das problem wieder !!
Selbst auf der minimalsten Einstellung und das kanns net sein.
Hier ist mal mein System

Time of this report: 6/6/2013, 14:04:16
Operating System: Windows 7 Ultimate 64-bit (6.1, Build 7601) Service Pack 1 (7601.win7sp1_gdr.130318-1533)
System Manufacturer: System manufacturer
System Model: System Product Name
BIOS: BIOS Date: 11/22/10 10:42:51 Ver: 08.00.14
Processor: Intel(R) Pentium(R) D CPU 3.40GHz (2 CPUs), ~3.4GHz
Memory: 4096MB RAM
Available OS Memory: 4096MB RAM
Page File: 1059MB used, 7128MB available
Windows Dir: C:\Windows
DirectX Version: DirectX 11
DX Setup Parameters: Not found
User DPI Setting: Using System DPI
System DPI Setting: 96 DPI (100 percent)
DWM DPI Scaling: Disabled
DxDiag Version: 6.01.7601.17514 64bit Unicode

Und so schlecht ist der net !!

Sorry, aber ein Pentium D entfaltet nicht mal ansatzweise die Leistung eines Dualcore-Prozessors, obwohl er technisch gesehen einer ist. Ich hatte selber einen Pentium D 840. Jeder C2D ab 2,2 GHz war diesem bei weitem überlegen, wollte ich damals selber nicht wahrhaben, dass ich mich da verkauft hatte. War mein Lehrgeld sozusagen

Der pentium D frisst Strom ohne Ende und liefert kaum Leistung.

Erst ab der Generation Core2Duo bzw. AMD x2 waren diese effizient genug.
Meines Wissens wird bei der Aussage: min. Dualcore-Prozessor auch mind. von genannter Spezifikation ausgegangen....

Tut mir echt leid für dich, aber du wirst kaum um ein Upgrade rumkommen, da er hoffnungslos veraltet ist.
In der Ruhe liegt die Kraft

oONereaOo's Avatar


oONereaOo
06.20.2013 , 07:19 AM | #14
Ich könnte die ganze zeit ohne probleme spielen!!! Bis zu den beiden updates!!
Und ich habe noch mal geguckt in der rechnung weil der ist neu!!
Und es ist ein Intel Pentsium Dual Core 2x 3.4 GHz Duo.

Tharianus's Avatar


Tharianus
06.20.2013 , 07:38 AM | #15
Quote: Originally Posted by oONereaOo View Post
Ich könnte die ganze zeit ohne probleme spielen!!! Bis zu den beiden updates!!
Und ich habe noch mal geguckt in der rechnung weil der ist neu!!
Und es ist ein Intel Pentsium Dual Core 2x 3.4 GHz Duo.
geht mir wie dir aber man is ja gleich immer selber drann schuld^^ ich hab bis dato auch ohne Performance Schwankungen gespielt, nur seit der Gülle mit dem Patch die BW hier fabriziert hat, hab ich Probleme.
Tharîan (Schatten)
Barlum (Kommando)

<Alle hassen Chiss>

Logathor's Avatar


Logathor
06.20.2013 , 10:30 PM | #16
Quote: Originally Posted by oONereaOo View Post
Ich könnte die ganze zeit ohne probleme spielen!!! Bis zu den beiden updates!!
Und ich habe noch mal geguckt in der rechnung weil der ist neu!!
Und es ist ein Intel Pentsium Dual Core 2x 3.4 GHz Duo.
Wieso sagte dann dein DX-Diag-Auszug du hättest einen Pentium D?

Ich hab das bei meinem Sohn überprüft, dort steht in der entsprechenden Zeile:
Processor: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T6600 @ 2.20GHz (2 CPUs), ~2.2GHz

Also irgendjemand macht dann wohl hier etwas falsch.
Entweder dein DX-Diag (was ich jedoch weniger glaube) oder deine Rechnung (sprich Händler)
Wäre auch nicht der erste Händler, der Kunden übers Ohr haut, kenn ich aus eigener Erfahrung

Wenn dein Rechner also wirklich neu sein sollte und dort tatsächlich ein Pentium D verbaut wurde, hat dich der Händler ordentlich übers Ohr gehaun. Denn die Pentium D wurden 2005 bis 2008 produziert. siehe
Das bedeutet mit andern Worten, dein Händler hätte dir mit dem neuen PC einen mind. 5 Jahre alten Prozessor (absoluter Ladenhüter) angedreht......


Grad noch in deinem DX-Diag Bericht gefunden:
---------------
Display Devices
---------------
Card name: NVIDIA GeForce GT 610


sorry, auch hier, diese Grafikkarte mit 29Watt Leistungsaufnahme ist doch max. für Video oder Office geeignet, aber kaum für 3D-Spiele der neuesten Generation. siehe

Ich weiss ja nicht, was du für Vorstellungen hast, aber ein spieletauglicher Rechner ist das bei weitem nicht.
Systemanforderungen:

Welche Systemanforderungen hat das Spiel?

Prozessor:

AMD Athlon 64 X2 Dual-Core 4000+ oder besser
Intel Core 2 Duo 2,0 GHz oder besser

Betriebssystem:

Windows XP SP3 oder neuer

Arbeitsspeicher:

Windows XP: 1,5 GB RAM
Windows Vista und Windows 7: 2 GB RAM

Hinweis: Bei Rechnern mit eingebautem Grafikchip sind 2 GB RAM empfohlen.

Star Wars™: The Old Republic™ benötigt eine Grafikkarte mit mindestens 256 MB Onboard-RAM und mindestens Shader 3.0-Unterstützung.

Zum Beispiel:

ATI X1800 oder besser
nVidia 7800 oder besser
Intel 4100 Integrated Graphics oder besser


DVD-ROM: 8x oder besser (nur bei der Installation der DVD-Version benötigt) Zum Spielen ist eine Internetverbindung erforderlich.

================================================== =======

Fazit:
Wenn man schon nicht mal die Mindestvorraussetzungen erfüllt, sollte man froh sein, wenn es überhaupt läuft und nicht rummeckern, wenns mal nicht gut läuft.
Quote:
Und so schlecht ist der net !!
Doch, ist er !!!
In der Ruhe liegt die Kraft

Logathor's Avatar


Logathor
06.21.2013 , 01:21 AM | #17
Quote: Originally Posted by Tharianus View Post
geht mir wie dir aber man is ja gleich immer selber drann schuld^^ ich hab bis dato auch ohne Performance Schwankungen gespielt, nur seit der Gülle mit dem Patch die BW hier fabriziert hat, hab ich Probleme.
Hier gehts nicht um Schuld, sondern um Ursachenforschung.
In der Regel lässt sich die Schuld (ich mag dieses Wort nicht) nicht an einer Sache, sondern sehr oft an der Kombination verschiedenster Faktoren festmachen. Und ein wesentlicher Bremsklotz wäre tatsächlich bei ihm der Pentium D UND seine GT610 Grafikkarte.



Ich selber verwende noch einen

I5-750 @3,00 GHz
12GB Ram
HD7950 OC950 mit 3GB
SWTOR auf Samsung SSD
Windows 8 64bit

Meine Einstellungen sind nicht auf max, sondern
- Texturqualität auf niedrig (verhindert Micronachladeruckler und beim Spielen selber nicht so auffällig, beim Stehen und Betrachten schon)
- Charakterauflösung auf niedrig (verhindert ebenfalls Micronachladeruckler)
- Schattenkomlexität auf sehr hoch, (eigentlich ist hier der Shader gemeint)
- Schatten auf niedrig (hat sehr großen Einfluss auf die Performance)
- Bloom aus (finde ich zu übersteuert, leider gibt es keinen Intensitätsregler)
- Anisotrop auf niedrig (nicht wegen der Performance, sondern wirkt mit den restlichen Einstellungen zusammen für mich einfach stimmiger)

Und warum mit dieser doch recht bescheidenen Einstellung bei meiner Grafikkarte?
Ganz einfach, ich will die 60 BPS auf jeden Fall halten können mit 4x SSAA bei FullHD.

Viele werden jetzt lästern, dass ich füher die These vertreten hatte, 30BPS würden reichen.
Leider hatten sie Recht, 60 BPS sind einfach einen Tick flüssiger bzw. geschmeidiger.
Was mir am meisten fehlt, sind die Schatten, aber die weichere Grafik hatte in diesem Fall vorrang.
In der Ruhe liegt die Kraft

oONereaOo's Avatar


oONereaOo
06.21.2013 , 05:02 AM | #18
Mal ganz erlich ich habe das Spiel zwei Montate lang als free to play getestet und es lief wunderbar!!!!
Danach habe ich es mir gekauft weil es mir gefällt und weil es lief auf der höchsten Einstellung!
Und nun wo die 2 Updates raus kamen fing es an zu hacken selbst bei der minimalsten einstellung. Tut mir leid das kann net an meinem Rechner liegen weil andere das gleich Problem haben!!!

Logathor's Avatar


Logathor
06.21.2013 , 03:03 PM | #19
Vermutlich haben diese anderen auch so moderne Rechner wie du, ich hab keine nennenswerte Probleme.

Diskusssion beendet!
In der Ruhe liegt die Kraft

oONereaOo's Avatar


oONereaOo
06.21.2013 , 04:19 PM | #20
Ich bin net hier um mit so einem Besserwisser zu diskutieren, sonder suche jemanden der Ahnung hat und der mich ernst nimmt!!! Du bist einer der Langeweile hat und sich über all reinhängen muss. Deine Meinung hat für mich keinen Wert!!!

Lieber Kundendienst es wäre sehr nett wenn sich einer mal zu Wort meldet. Bin echt am verzweifeln -.- Denn ich würde gerne wieder spielen^^

Mfg: Nerea