Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kritwert ?!


Rambovi's Avatar


Rambovi
06.17.2013 , 02:31 PM | #131
Ja jetzt flamet euch mal hier net xD
Mal abgesehen von den Beiträgen vom Ghetto waren das ja alles produktive beiträge mit Diskussionsmöglichkeit.
Wie zwirni schon sagt fehlt halt da auch einiges bzw. ist einiges ungenau und ich geb dir vollkommen recht das ab einem AP Wert von 1300+ Crit ne rolle spielen kann aber da kommen wir selbst mit 75er gear nicht hin.
Meine Aussage klingt etwas Krass wenn ich sage Immer. mit diesem Immer meinte ich aber natürlich nach aktuellem Gearstand und selbst mit 75er wirds eng.
Gildenleiter "The Force "
Die The Force Community sucht noch Mitstreiter! Gildenvideo
Roter'Drache Vermächtnis
Youtube PTS Videos!

xexex's Avatar


xexex
06.17.2013 , 04:34 PM | #132
Quote: Originally Posted by Rambovi View Post
Meine Aussage klingt etwas Krass wenn ich sage Immer. mit diesem Immer meinte ich aber natürlich nach aktuellem Gearstand und selbst mit 75er wirds eng.
Deine Aussage ist wie Ghetto schon ausführlich angemerkt hat vollkommen falsch da wie schon öfter angemerkt worden ist es bestenfalls für Skillungen zutrifft die den Krit nicht anderweitig sei es zu Energieregeneration oder zum Auslösen von bestimmten Fähigkeiten nutzen. Wenn du "immer" genau unter diesem Kontext meinst dann wäre es kein "immer" mehr und genau das führt letzendlich bei Spielern zu Verwirrung und zu weitergehender Behauptung Krit wäre ja unnötig weil der und der hat es gesagt.

Was ich auch schon weiter oben angemerkt habe wurde hier in den letzten Beiträgen passend zusammengefasst und erweitert.

Sowohl vor wie auch nach dem Patch ist Krit für diverse Skillungen wichtig.
Der Unterschied zwischen Krit und AP ist bis zu einem bestimmten Wert gering und so sollte IMMER ( ) Krit bin zu dem einen persönlich und der Skillung passenden Wert rangezogen werden.
AP darf nicht linear gerechnet werden weil sie mit steigenden Stats weniger wertig wird genauso wie eben die Kritchance.

All diese Aussagen haben schon seit Release bestand und die Änderungen mit 2.0 haben daran wenig gerüttelt. Das einzige Problem ist das man mit dem derzeitigen Statbudget schwer an gute Kritwerte kommt ohne viel Angriffskraft dafür zu opfern... Das wird dann 2-3 Gearlevel weiter auch wieder anders aussehen.
Xanros Improved T3-M4

Rambovi's Avatar


Rambovi
06.17.2013 , 06:58 PM | #133
Quote: Originally Posted by xexex View Post
Deine Aussage ist wie Ghetto schon ausführlich angemerkt hat vollkommen falsch da wie schon öfter angemerkt worden ist es bestenfalls für Skillungen zutrifft die den Krit nicht anderweitig sei es zu Energieregeneration oder zum Auslösen von bestimmten Fähigkeiten nutzen. Wenn du "immer" genau unter diesem Kontext meinst dann wäre es kein "immer" mehr und genau das führt letzendlich bei Spielern zu Verwirrung und zu weitergehender Behauptung Krit wäre ja unnötig weil der und der hat es gesagt.

Was ich auch schon weiter oben angemerkt habe wurde hier in den letzten Beiträgen passend zusammengefasst und erweitert.

Sowohl vor wie auch nach dem Patch ist Krit für diverse Skillungen wichtig.
Der Unterschied zwischen Krit und AP ist bis zu einem bestimmten Wert gering und so sollte IMMER ( ) Krit bin zu dem einen persönlich und der Skillung passenden Wert rangezogen werden.
AP darf nicht linear gerechnet werden weil sie mit steigenden Stats weniger wertig wird genauso wie eben die Kritchance.

All diese Aussagen haben schon seit Release bestand und die Änderungen mit 2.0 haben daran wenig gerüttelt. Das einzige Problem ist das man mit dem derzeitigen Statbudget schwer an gute Kritwerte kommt ohne viel Angriffskraft dafür zu opfern... Das wird dann 2-3 Gearlevel weiter auch wieder anders aussehen.


Falls du was anderes behaupten möchtest dann belege dies bitte mit zahlen =)
Gildenleiter "The Force "
Die The Force Community sucht noch Mitstreiter! Gildenvideo
Roter'Drache Vermächtnis
Youtube PTS Videos!

Zwirni's Avatar


Zwirni
06.17.2013 , 07:00 PM | #134
Also nach einem TS-Gespräch ist doch die Stimmung deutlich entspannter. Ist schon seltsam wie freundlich und umgänglich Menschen sind im TS, wenn man sich hier die Forenbeiträge durchliest

Als Fazit lässt sich sagen, dass es keine DD-Klasse gibt mit der AP schlechter wäre als Krit, vom Gesamtschaden ausgehend. Wir bewegen uns hier im 1800 AP Bereich. Aktuell ist wohl 1400 AP realistisch. Sollte man tatsächlich irgendwann 1800 AP erreichen müssen wir uns nochmal zusammen setzen .

Allerdings behaupten einige Klassen bzw. Speccs, dass Krit elementar ist, um Ressourcen zu regenerieren. Auf die Berechnung hat aber, jedenfalls von den im TS anwesenden, keiner Lust. Also lasst eure Gefühle sprießen und wenn ihr wollt nehmt 200-300 Crit mit.

Für Heiler gilt (da jeder Skill mit 0,17 AP skaliert und nicht variiert, wie bei DDs), ab 1200 AP kann man Crit mitnehmen. Im aktuellen Content wäre die optimale Verteilung 1200 AP und 200 Crit. Wer sich hier genauer informieren möchte kann Atschai ansprechen und hier gilt ebenfalls wenn ihr meint "Ich brauche aber Krit wegen Procc xy", dann ist das eine Gefühlsentscheidung, denn eine genaue Berechnung käme einer Kampfsimulation gleich und das ist etwas aufwendig-

Für genaue Excel-Tabellen einfach eine PN

Das wars von mir in diesem Thread. Viel Spaß noch

xexex's Avatar


xexex
06.18.2013 , 07:17 AM | #135
Quote: Originally Posted by Rambovi View Post
Falls du was anderes behaupten möchtest dann belege dies bitte mit zahlen =)
Nö....

Aus einem Grund den ich schon mehrfach genannt habe. Zahlen sind bei weitem nicht alles aber genau darauf hast du die Kritwertung reduziert. Ich habe zu keinem Zeitpunkt verneint, das stacken von AP per se schlecht wäre sondern mehrfach betont das deine Aussage schlichtweg falsch ist und der früheren "35% Krit sind für alle gut" Lüge entspricht.

Zahlen sind was schönes wenn ich meine Auswertung auf der Puppe mache aber...

Als (Tank)heiler ist es mir wichtig das meine Krits nicht nur geschätzt beim jeden 5ten Cast kommen weil ich den Tank in den Burstphasen am Leben halten muss. Da ich mir eine Kritrate von 30% Krit wesentlich wichtiger weil ich dann als Commando davon ausgehen kann das bei meiner AMP,BI,MP Kombo wenigstens ein Heal davon krittet. In Wahrheit liegt meine Kritrate bei diesem Char sogar noch einiges höher weil es das Überleben der Spieler sichert. 100-200 Punkt höherer Heal tut es hingegen so gut wie nie.

Bei meinem Hybrid Revo will ich einen höheren Krit weil ich sonst nach Targetwecheln recht häufig ohne Energie da stehe zudem ermöglicht es mir den Frachterflug wirklich bei jedem CD zu nutzen und auch häufig die Energiefressende Combo auf XS und SS zu nutzen. Es ist klar eine Komfortfrage, jedoch ist mir sowas wesentlich wichtiger konstanten Schaden fahren zu können als doch häufiger Energie regenerieren zu müssen.

In beiden Fällen (und hier spreche ich mal von mir) liege ich mit meinen Zahlen bei den Raids zwar nicht an erster Stelle jedoch je nach Encounter immer auf den oberen Plätzen und da interessiert es mich ehrlich gesagt weniger ob ich vielleicht mit 100 Punkte in AP besser oder schlechter abschneiden würde. Der Kommandoheal hat eh noch viel Luft nach oben, bei Revo entscheide ich rein nach der Energieregeneration. Laufe ich zu oft OOM baue ich mehr Krit ein.

Natürlich ist das weit von hochkomplexen Theorycrafting entfernt, DAS war alledings auch nie MEINE Absicht hier in diesen Thread da diese Diskussionen schon viel zu häufig geführt worden sind. Nur die Lüge IMMER und bei JEDER Skillung AP besser als Krit auszurufen und dazu noch 0 Punkte in Krit als das Optimum zu empfehlen möchte ich hier nicht so stehen lassen. Zudem habe ich noch auf die eindeutigen Fehler in diesen ganzen Berechnungen und Aussagen hingewiesen die von AP immer als einen Linear skalierenden Stat ausgehen was wenn man vom Gesamtschaden ausgeht einfach unsinnig ist.

Ganz abgesehen davon ist auch die Kritwertung selbst ohne jegliches DR nicht beliebig Linear skalierbar da man hier von einer Chance ausgeht und nicht von einem beliebig skalierbaren Wert. Ohne komplizierte Rechengrundlagen sollte auch für jeden ersichtlich werden das der Unterschied von einer theoretischen Chance von 1/5 auf einen kritischen Treffer bei 20% Krit ein anderer ist wie der bei einer 1/4 Chance mit 25% oder gar einer 1/3 Chance mit 33% Krit. Es dürfte auch einleuchtend sein das je höher man darüber Punkte in die Kritwertung steckt geringer sich dies auf die HPS/DPS auswirken wird. Das hierbei Zufall immer zufällig bleibt und man auch mit 99% Krit noch von keiner Garantie reden kann ist mir auch bekannt nur ist die Wahrschenlichkeit für solche Situation immer geringer.

An dieser Stelle jetzt einfach die kritische Chance auf den Schaden aufzurechnen klappt nur bei DPS Klassen die den Krit nicht für irgendetwas anderes benötigen und deren Schaden konstant über eine lange Zeit gerechnet werden kann. Bei den Heilern wird es schon schwieriger und ich möchte nie in die Situation kommen in der ich selbst nach meinem fünften Heal noch keinen kritischen dabei hatte. Umgekehrt erwische ich auch immer wieder einige AP gestackte DDs wie sie fluchen wenn mal bei den Adds vom Trasher, den Energiekugeln beim Asa Endboss oder einigen anderen Encountern keinen einzigen kritschen Treffer landen und sich darüber aufregen.

Aber letztendlich hat GhettoGecko dies ja schon passend zusammengefasst und die Fehler in der Anfangsaussage nochmal hervorgehoben somit wurde eigentlich alles bereits gesagt und melde mich dann hier auch ab.
Xanros Improved T3-M4

Rambovi's Avatar


Rambovi
06.18.2013 , 06:19 PM | #136
jo dann passt ja alles =)

Und wir haben von anfang an gesagt geht nur um DDs xD
Gildenleiter "The Force "
Die The Force Community sucht noch Mitstreiter! Gildenvideo
Roter'Drache Vermächtnis
Youtube PTS Videos!

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
06.20.2013 , 09:08 AM | #137
Ich weiß nicht, ob das hier erwähnt wurde (war einfach zu faul, alles zu lesen), aber hast du Klassen bedacht, die durch Krits ihre Ressourcen reggen?
Bestes Beispiel der Hybrid Revo/Sniper. Jeder Crit der Dots gibt 2 Energie wieder, bei ner sehr ernergieraubenden Skillung wie der Hybridskillung ist Krit da meiner Meinung nach durchaus angebracht Oder soll ich stattdessen lieber Schnelligkeit nehmen?
Krâyt - Hütertank

Gehin - Revolverheld Bye bye my lovley Freighter flyby

Zarass's Avatar


Zarass
06.21.2013 , 02:16 AM | #138
Quote: Originally Posted by KraytTheGreat View Post
Ich weiß nicht, ob das hier erwähnt wurde (war einfach zu faul, alles zu lesen), aber hast du Klassen bedacht, die durch Krits ihre Ressourcen reggen?
Bestes Beispiel der Hybrid Revo/Sniper. Jeder Crit der Dots gibt 2 Energie wieder, bei ner sehr ernergieraubenden Skillung wie der Hybridskillung ist Krit da meiner Meinung nach durchaus angebracht Oder soll ich stattdessen lieber Schnelligkeit nehmen?
Naja, der Kern solcher Überlegungen ist:
Krits sind toll ---> also Krit-Wertung auf die Ausrüstung

Und das ist eben einfach zu kurz gedacht. Auch ohne jegliche spezielle Boni in deinen Mods kommst du gebufft schon bei ilvl162 (69er Mods) auf über 25% Krit-Chance, allein durch dein "Main-Stat" (also z.b. List) und den Schmuggler/Agenten-Buff. Sprich, du bekommst - rein statitisch - schon alle 4 "Casts" einen Krit "geschenkt".

Wenn du jetzt Krit-Wertung auf die Ausrüstung legst, um bespielsweise auf die oben erwähnte "Wohlfühl-30%-Chance" zu kommen, ist das zwar nett- aber effektiv bringen dir diese zusätzlichen 5% NUR 1 zusätzlichen Krit bei 20 Casts. Nur einer von 20 !! Das ist praktisch nicht zu bemerken - vor allem da du ja nicht steuern kannst, welcher deiner 20 Casts nun zusätzlich kritet. Das kann auch ein ganz kleiner DoT/HoT-Tick sein (und wie wir alle Murphy kennen wird genau das sehr oft passieren).
Es ist einfach albern, automatisch davon auszugehen, daß es zufällig dein fetter Heal ist, der genau im richtigem Moment kritet und somit dem Tank das Leben rettet (oder halt die große Schadensfähigkeit).

Selbst wenn dir deine Krit-Wertung zusätzliche 10% Chance einbringt und du insgesamt bei gut 35% landest (und für diese 10% brauchst du seit 2.0 wirklich schon heftig Krit-Wertung, früher war das deutlich einfacher) .. dann ist es immernoch nur ein zusätzlicher Krit auf 10 Casts. Das alles ist eben sehr sehr wenig.
Es lohnt wirklich erst, wenn dein AP-Wert schon sehr, sehr hoch ist. Denn dann ist dein Gewinn durch die Krit-Wertung zwar immernoch nicht so toll - aber die Alternative AP ist auf dem dann sehr hohen Niveau eben auch nicht mehr so riesig. Wurde hier ja schon gut dargestellt.

LittleGigant's Avatar


LittleGigant
06.21.2013 , 08:32 AM | #139
also kann sagen der maro in der blutbad skillung ohne krit macht deutlich mehr schaden...bei der vernichter skillung bin ich mir noch nicht ganz schlüssig wegen den dots...dafür hab ich leider diese skillung zuwenig gespielt...aber bei blutbad könnt ihr getrost in ap pumpen und bei 100% halte
aka BigGigant
-Project B-

Rambovi's Avatar


Rambovi
06.22.2013 , 10:12 AM | #140
Quote: Originally Posted by LittleGigant View Post
also kann sagen der maro in der blutbad skillung ohne krit macht deutlich mehr schaden...bei der vernichter skillung bin ich mir noch nicht ganz schlüssig wegen den dots...dafür hab ich leider diese skillung zuwenig gespielt...aber bei blutbad könnt ihr getrost in ap pumpen und bei 100% halte
Grundsätzlich gefühlssache aber beim Dot spec reicht es unserem Wächter (laut parses und seinen aussagen) das er alle aufwertungen auf Stärke gemacht hat statt ap und den crit den er dadurch bekommt der reicht ihm aus.
Ansonsten würde ich für den Spec eine Modi mit Crit empfehlen.

Im Kampf also mittlerer Baum wieder AP
Gildenleiter "The Force "
Die The Force Community sucht noch Mitstreiter! Gildenvideo
Roter'Drache Vermächtnis
Youtube PTS Videos!