Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

SWTOR - to make no pretence of fairplay

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
SWTOR - to make no pretence of fairplay

Hercu's Avatar


Hercu
05.18.2013 , 07:30 PM | #1
Es ist sehr schwierig als jemand der dieses Spiel, als mittelmäßiger StarWars Fan, seit Beginn an spielt - am "Punkt" zu bleiben...

ABER!!!

Grafik - ok+

Story's ++++ (steht ein wenig im Widerspruch zu "Emotionaler Einbindung")

Vertonung ++++

Quest Design - Kreativität = würg (3er bis 7er Gruppen Mob die mit mehr oder weniger Flächenschaden, stupide ihr Ende finden...)
Krass: "man erledigt eine Questaufgabe, um sich dann wieder durch die inzwischen respornten Mobgruppen durchzukämpfen, um vom nächsten Questgeber wieder durch die gleich "inzwischen wieder respornte" Mobgruppe zum ursprünglichen Questgeber zurückzukehren um dann (oh schon wieder der gleiche Mob!) auf einem anderen Planeten die Quest zu beenden... also ... das ist (ich weiß ein böses Wort) Beschäftigungspolitik! Anmerkung wir spielen dieses Spiel - weil wir in unserer Freizeit, neben der alltäglichen Arbeit, Abenteuer erleben wollen....

Emotionale Einbindung = würg

Soziale Einbindung = würg&kotz

Berufe = cool, dass die Begleiter "arbeiten" aber, gagagaga man kann letztendlich nichts wesentliches aus den
Berufen "heraus holen" - der Kartellmarkt schlägt zu (die Erste)

Anspruch PvE End Content = "kann nicht euer Ernst sein"

Skillsystem = Gut bis Sehr Gut

Klassenvielfalt/Wiederspielbarkeit = Gut

PVE und PVP Balance = befriedigend

CC`s aus PVP Sicht = absolute megamega dummdummscheiße (scheißegagagagagaga) ;-)

PvP Massenstungranaten (gehts noch!! kann ich doch gleich PVE spielen nach dem Motto "Ohh ein Gegner der sich nicht wehren kann" *kotz*) -> Punkt! euer Entschlossenheitssystem ist "Gaga" eine völlig untaktische CC Spamorgie ;-(

Keine Pets im PvP = cool, supergeil

PvP Maps = yeah (Abwechslungsreich, Spannend = ok "weiter so" = mehr)

PvP Heal/Tank = (aus meiner Sicht - braucht's net)

PvP - wenn Heal = dann in jeder Gruppe gleich viel Healer (max 2!) oder eben "Keiner" :-)

PvP - Serverübergreifende BG's - hallo! Wir schreiben das Jahr 2013!!! (ihr Nieten)

PvP - Random gegen Randoms und weg mit allen "Ausrüstungs- Variablen" - Gruppe gegen Gruppe (auch ohne Ausrüstungs- Variable) und dann wirkliches, beinhartes, internationales und öffentliches (www) Ranglisten - PvP mit der absolut besten Rüstung, den härtesten Rahmenbedingungen, die man sich nur erträumen kann (MMO Champions League) hm *täum ... motiviert*

PvP Balance die 2the = es kann nicht euer Ernst sein, dass der grüßte Schaden im Spiel ein Rundum Flächenschaden ist - mehr kann man dazu nicht sagen/schreiben - das alte Thema "was für PvE durchaus vertretbar und auch richtig ist kann im PvP..."

Allgemeine Entwicklung -> nichts, aber absolut nichts gegen "wirtschaftliche Ausrichtung"!!! Aber was derzeit abgeht (Spielentwicklung versus Kartellmarkt) das ist weit, weit, weit und nochmals weit... weg von jeder Verträglichkeits- Akzeptanz - Empfindung - das ist geschäftsschädigend - da werden wohl einige Köpfe rollen.... müssen

Ende 1. Teil "the next coming soon"

Phamit's Avatar


Phamit
05.18.2013 , 07:58 PM | #2
Bitte nicht noch so ein post.....bitte nicht

Schlimmer als alles was BW ins spiel bringen könnte oder schon implementiert hat.

Hercu's Avatar


Hercu
05.18.2013 , 08:07 PM | #3
Quote: Originally Posted by Phamit View Post
Bitte nicht noch so ein post.....bitte nicht

Schlimmer als alles was BW ins spiel bringen könnte oder schon implementiert hat.
...schon klar, die Chance in der aktuellen Situation (wie viele ehemalige Spieler verlassen ein Game, dass nicht ihren Vorstellungen entspricht), mit ein wenig mehr oder weniger konstruktiver Kritik, auf einen völlig kompromisslosen Fanboy (-girl) zu treffen, der alles, aber wirklich alles, supertollgrantios findet - tja ist echt groß.

Also, der Tellerrand ist nicht das Ende der Welt - weißt du ;-)

Phamit's Avatar


Phamit
05.18.2013 , 08:15 PM | #4
Der Post ist nur schrecklich geschrieben und nicht angenehm zu lesen

Warum du denkst ich würde alles gut heißen was BW macht, wird mir nicht klar. Nur weil ich deinen Post schrecklich finde, sagt das doch nichts was ich über das Spiel denke.

Ich muss nur nicht "kotz" "würg" "kotz &würg" oder noch besser "scheißegagagaga" oder ähnliches benutzen. Das wirkt infantil, wer soll dich da ernst nehmen? Das kleine bisschen Konstruktivität im Post nimmt dann auch niemand zur kenntnis.

Hercu's Avatar


Hercu
05.18.2013 , 08:24 PM | #5
Quote: Originally Posted by Phamit View Post
Der Post ist nur schrecklich geschrieben und nicht angenehm zu lesen

Warum du denkst ich würde alles gut heißen was BW macht, wird mir nicht klar. Nur weil ich deinen Post schrecklich finde, sagt das doch nichts was ich über das Spiel denke.

Ich muss nur nicht "kotz" "würg" "kotz &würg" oder noch besser "scheißegagagaga" oder ähnliches benutzen. Das wirkt infantil, wer soll dich da ernst nehmen? Das kleine bisschen Konstruktivität im Post nimmt dann auch niemand zur kenntnis.
...tja, da hast du nicht unrecht, man könnte es auch anders formulieren. Jetzt... ABER es ist ein Spiel ab 12! Und "Invantil" ist mein Beitrag sicher nicht - eher kommunikativ auf die zu erwarteten Leser/Diskutanten angepasst ;-)

discbox's Avatar


discbox
05.18.2013 , 11:13 PM | #6
Ein Résumé/Fazit!


Auch wenn schon wieder alle mit dem erhobenen Zeigefinger Spalier stehen - ich finde das ab und zu ganz interessant, wie andere Spieler das Spiel bewerten. Es wandelt sich ja von Zeit zu Zeit.

RhionGER's Avatar


RhionGER
05.19.2013 , 02:37 AM | #7
Hier wird doch das Klischee des 12-jährigen PvP-Kiddies sehr gut aufgegriffen.

Eine die Oberflächlichkeit verlassende Analyse findet nicht statt, Aufmerksamkeit erheischende Anglizismen werden sinnlos eingesetzt, abweichende Anmerkungen werden gleich aggressiv angegangen und wenn man von einem Fokus der Bewertung ausgehen kann, PvP, trotz des Bemühens eine Gesamtbewertung zu verfassen, so scheitert dieses Gesamtfazit nur noch mehr.

Trotzdem gibts dafür schon andere "Sammelthemen", aber es ist natürlich für das eigene Ego wesentlich attraktiver ein neues Thema zu erstellen. Was manchmal auch ganz hilfreich ist, um dem Vorwurf der Forennekromantie zu entgehen, den anderen Forennutzer manchmal auch völlig deplaziert anbringen, nur weil es längere Zeit nichts neues beizusteuern gab in bestehenden Themen,
Auf Wiedersehen!

Besucht uns @ http://www.swtor-hdl.com/

Leonalis's Avatar


Leonalis
05.19.2013 , 02:52 AM | #8
Quote: Originally Posted by discbox View Post
Ein Résumé/Fazit!


Auch wenn schon wieder alle mit dem erhobenen Zeigefinger Spalier stehen - ich finde das ab und zu ganz interessant, wie andere Spieler das Spiel bewerten. Es wandelt sich ja von Zeit zu Zeit.
Naja immerhin ist es immer wieder anders geschrieben oft stylistisch schlecht, grässlich formatiert und die quintesenz muss man erörtern.

Aber alles in allem ein weiteres, interessantes Thema welches aber auch total neu ist.

blaubarschboy's Avatar


blaubarschboy
05.19.2013 , 04:08 AM | #9
ich kann einige der Kritkpunkte nachvollziehen, einige aber auch wieder garnicht. Der Spamstun ist z.b. im PvP schon stark gemildert worden und passt.
So wie es sich liest hättest du gerne ein SWTOR mit der starken Ausrichtung auf PvP - das ist und wird NIE der Fall sein, PvP ist in SWTOR einfach eine "Nebenbeschäftigung" für manche etwas mehr, aber als ESL wirst du das nie sehen können. Meiner Meinung nach ist das PvP schon sehr motivierend und spaßig gestaltet, da darf gerne weiter dran geschraubt werden, aber die Hauptkonzentration sollte auf dem PvE Content liegen.
Ein Heal ist nebenbei gemerkt im PvP Gewinnentscheidend, bei einem Tank kann ich dir das nicht sagen, ich denke die Klasse "kann" wirklich etwas unnötig sein, aber auch durch den Massenspott wirksam (Schadensverringerung).
Die Berufe sind nicht ganz unnütz, du kannst dir ja schließlich Aufwertungen, Aufewrtungsslots, Verbesserungen und andere Mods selbst herstellen, Farbmodule craften oder einen Lichtschwertkristall, aber ausbaufähig ist das Berufesystem auf jeden Fall!
Mit dem Kartellmarkt darf es BioWare einfach nicht übertreiben, ich hoffe die lenken da wieder etwas ein statt auszuarten mit ihren blöden Shop-Gimmicks die ich auch als Abonnent zu zahlen habe (Frisuren, Tattoos, Farbkristalle etc.)

P.S. Leute ihr streichelt Euer Ego hier aber auch ordentlich mit euren Fachausdrücken, die euch schön von Ihm abheben sollen! Geht's noch? Es ist ein Spiel für Spieler ab 12, jeder darf sich da auslassen und im Forum schreiben, wir sind nicht im Deutschunterricht also mal Halblang! Klar war es nicht sehr "schön" formuliert, dennoch hat er sich wohl sichtlich mühe gegeben dem ganzen Ausdruck zu verleihen, ihr müsst da einfach nicht drauf rumstochern, wie lächerlich ist das denn?
Zhigour @ T3-M4
das Trivoz Vermächtnis
Ich möchte die Welt brennen sehen!

Leonalis's Avatar


Leonalis
05.19.2013 , 04:50 AM | #10
Quote: Originally Posted by blaubarschboy View Post

P.S. Leute ihr streichelt Euer Ego hier aber auch ordentlich mit euren Fachausdrücken, die euch schön von Ihm abheben sollen! Geht's noch? Es ist ein Spiel für Spieler ab 12, jeder darf sich da auslassen und im Forum schreiben, wir sind nicht im Deutschunterricht also mal Halblang! Klar war es nicht sehr "schön" formuliert, dennoch hat er sich wohl sichtlich mühe gegeben dem ganzen Ausdruck zu verleihen, ihr müsst da einfach nicht drauf rumstochern, wie lächerlich ist das denn?
Njaa dnan shceirebn wir eebn ab jtezt so, dnen du knanst den Txet acuh so lseen, da der etsre und ltezte Bhcutsbae an der rcihitgen setlle ist und das für dien Hrin asuriehct zu ekrennen wlehces Wrot du miesnt.


Wäre dir das lieber?