Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Willkommen bei Spiel-Update 2.1: Anpassung

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Willkommen bei Spiel-Update 2.1: Anpassung
First BioWare Post First BioWare Post

CourtneyWoods's Avatar


CourtneyWoods
05.14.2013 , 10:44 AM | #1 This is the last staff post in this thread.  
Produzent Cory Butler erläutert die neue Features, die jetzt mit Spiel-Update 2.1: Anpassung verfügbar sind!
Courtney Woods | Lead Community Coordinator
Follow us on Twitter @SWTOR | Like us on Facebook
[Contact Us] [Rules of Conduct] [F.A.Q.]

Azmodandario's Avatar


Azmodandario
05.14.2013 , 10:53 AM | #2
Da bin ich gespannt . Muss gleich mal vorbeischauem

Kleetoris's Avatar


Kleetoris
05.14.2013 , 11:25 AM | #3
Hallo, seit diesem Update kann ich nicht mehr Spielen. und eine Kolegin von mir auch, haben bei de das selbe problem.

Ich logge mich beim patcher ein, starte das spiel aber dan bleibt es stehen beim Ladebildschirm... und dies schon länger als 5 minuten.

Win7 64 bit
64gb ram
AMD Phenom II X6 (Hexa core)

hoffe das da bald was behoben wird.

Yumilein's Avatar


Yumilein
05.14.2013 , 11:30 AM | #4
hab genau dasselbe problem.
der ladebildschirm zieht sich ewig hin. außerdem wird immer wieder mitten im spiel
meine verbindung unterbrochen, ich werde auf die serverliste geschickt wo mir gesagt wird
dass die verbindung zu meinem account unterbrochen wurde..
beim wechseln des servers ist es genau das gleiche, ewiglange ladebildschirme oder
das spiel hängt sich komplett auf und ich muss wieder neustarten..

an meiner internetverbindung liegt es nich, das habe ich bereits mehrfach getestet.

AMIR-AL-HAMMER's Avatar


AMIR-AL-HAMMER
05.14.2013 , 11:30 AM | #5
Kleetoris

Beim mir ist das gleiche Problem, kann net Spielen

GabbatheBass's Avatar


GabbatheBass
05.14.2013 , 11:42 AM | #6
Auch so bei mir, Glückwunsch EA/Bioware.

Die Englander haben dasselbe Problem.
"Nichts ist dabei herausgekommen. Aber kaum schmeißt man einen grinsenden Rekruten in den letzten Winkel der verrücktesten Ecke der Galaxis, trifft man direkt ins Schwarze!"

Muspelsturm's Avatar


Muspelsturm
05.14.2013 , 11:46 AM | #7
Ich habe keine Probleme und bin soweit mit den Neuerungen zufrieden.Okay, Cathar habe ich nicht gekauft, weil ich nicht vorhabe, einen zu spielen und eine nachträgliche Änderung eines meiner Charakterer habe ich auch nicht vorgenommen... Dafür habe ich aber meinen Inquisitor farblich etwas aufgepeppt und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Allerdings ist die Lösung mit der sekundären und primären Färbung aktuell eher suboptimal. Ihr sollten wirklich in Erwegung ziehen, die zweifarbigen Module zu entfernen und dafür das freie Kombineren von sekundärer und primärer Färbung zu ermöglichen. Aber okay, dann hättet ihr wahrscheinlich weniger Farbkombinationen, dir ihr im Kartellmarkt verticken könntet....
Tanzt die Orange. Wer kann sie vergessen,
wie sie, ertrinkend in sich, sich wehrt
wider ihr Süßsein. Ihr habt sie besessen.
Sie hat sich köstlich zu euch bekehrt.

Han_Salo's Avatar


Han_Salo
05.14.2013 , 12:03 PM | #8
Was ich sehr schön finde, ist dass jetzt doch nach und nach Dinge in's Spiel gebracht werden, die sich die Spielerschaft schon seit längerer Zeit wünscht - Anpassungsmöglichkeiten, Erfolgssystem, Rufsystem, ...

Bin mal gespannt, ob & wann die Sitzmöglichkeiten & die Chatbubbles kommen und wann der Kodex gefixt wird ...
Handmaidens of Atris (R.I.P.) > The Jedi Tower (R.I.P.) > T3-M4

Drakar's Avatar


Drakar
05.14.2013 , 12:06 PM | #9
Der ganze Patch wäre eine gute Sache WENN:

Man das Aussehen nicht nur per Kartellmarken sondern auch per Credtis bezahlen könnte!!!!!!!

Der größte Gag ist euch gelungen mit den Farbmodulen. Man kann alles färben.........NUR............bestimmte Teile nicht, wie das Revan, malak, Dienerinnen Set.DANKE BIOWARE

Neopan's Avatar


Neopan
05.14.2013 , 12:27 PM | #10
Hallo liebes Bioware / EA Team
hallo liebe Mitspieler,

ich habe mir sehr gewünscht, dass ich meine mittlerweile uralten Charaktere optisch anpassen kann und freue mich, dass das jetzt geht. Ich bin allerdings schockiert, dass der Anpassungskiosk Kartellmünzen und somit Echtgeld kostet. Grundsätzlich nehme ich schon Geld in die Hand für ein Abo und das eine oder andere Paket, aber der Charaktereditor ist normalerweise in MMOs gegen die Spielwährung Credits zu verwenden. So kenne ich es zumindest von Sony und von Cryptic. Ich liebe es, meine Charaktere mit den Stufen altern zu lassen. Bart, Narben, Körpergröße wachsen bei mir mit der Stufe mit. Die Haare werden immer grauer. Das ist mir aber kein echtes Geld wert. Darum habe ich mich jetzt entschieden, EINEN Charakter zu ändern und die Restlichen so zu belassen. Bitte überlegt Euch, ob man den Design-Kiosk nicht auch mit Credits bedienen kann. So könnte man auch die Creditmenge im Spiel ein wenig reduzieren.

Die Lösung mit den Farben finde ich denkbar ungünstig. Wenn es Primär- und Sekundärfarben gibt, warum dann nicht auch zwei Farbslots? Super finde ich allerdings, dass man Farben produzieren und handeln kann.

Auch Super finde ich den Sammelkatalog.

Liebe Grüße
Euer Neopan