Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Rückmeldung zum Addon

Physioman's Avatar


Physioman
05.02.2013 , 07:49 AM | #1
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte hier einmal einige Worte über RoH verlieren.

Zum einen macht mir SWtOR aufgrund des neuen Content wieder etwas Spass. Viele Ideen - neue Ideen und besonders im HC Modus sind Euch da gekommen.

Flashpoints:

Zu Beginn mit "altem" Gear waren diese stellenweise anspruchsvoll. Aktuell rennen wir Gildenintern dort sehr entspannt durch. Heiler macht DPS weil Tank keinen Schaden mehr bekommt was zum einen am Raidgear liegt, aber auch viel damit zu tun hat, dass einige Bosse und Mobs durch die Mobs sehr schnell liegen.

Lustig: In der Hammerstation HC Endboss machen die DoTs, von 2 Hexern (Wahnsinn), auf dem Boss soviel DPS, dass selbst bei einem sofortigen Wechsel auf die Kanonen der Boss kurze Zeit später weiter springt. Hier hatten wir trotz gutem Gear das Gefühl in einem wirklichen HC Modus zu sein.

Operations:

Zweischneidiges Schwert. Schön, dass es einen neuen Content gibt. Schade, dass Ihr schon wieder alte Kost einfach aufwärmt. Abgesehen von der Tatsache, dass meiner Meinung nach der Normal Modus fast zu einfach ist finde ich den HC Modus besonders in der neuen Instanz gelungen.

Leider: 16er Raids wirken häufig immer noch leichter als 8er. Bestes Beispiel ist hier Toboros Hof. Während im 8er der Tank und 1 DD die Adds kicken müssen, hat man im 16er sogar die Möglichkeit 3 Tanks einzupacken und jeweils 1 DD auf das Add zu schicken. Die Schwierigkeit des Unterbrechens wird hier komplett entzerrt. Ja hier und da bietet der 16er auch mal eine Unannehmlichkeit extra aber grundsätzlich wirkt der 16er Raid erheblich entspannter.

EDIT: Meine Meinung nach mehrfachen persönlichen Erfahrungen.

Kartell Marken

Ich muss Euch hier loben. Der Kurs geht definitiv in die richtige Richtung. Optische Einzigartigkeiten und nicht nur umgefärbte alte Ausrütung verschaffen die Lust nach mehr. Immer mal wieder klebt zwar was altes dazwischen aber gerade das Cathar Schwert ist schon "lecker".

Ich würde mir für den Attentäter jetzt noch eine Doppel-Schwert-Klinge wünschen und dann bin ich Happy

Ich freue mich darauf meine Chars umgestalten zu dürfen. Dafür wird zwar etwas Geld von Nöten sein aber grundsätzlich wurde es echt Zeit, dass der Spass kommt.

Vermächtniss:

Hier fehlt mir immer noch die Möglichkeit wirklich eine Story zwischen meinen Charakteren zu schaffen. Ich hätte gerne einen sehr ausführlicheren Stammbaum. Brüder müssten Erzfeinde sein können. Ein Meister muss die Seite der Macht gewechselt haben oder ein Schüler hat den Meister gewechselt. Alles dies müsste der Stammbaum optisch hergeben.

Weiterhin kann ich zwischen den Charakteren Textfelder erstellen und meine eigene Geschichte schreiben.

Auf der Flotte kann ich mich durch eine Markierung zeigen und die Leute können meinen Stammbaum und die Storys lesen. Vielleicht sogar bewerten oder kommentieren.

Joa ... das wäre aktuell mein Wunsch um mich wieder komplett für SWtOR zu begeistern und nicht mit einem Auge auf andere MMOs zu schielen oder mal zu testen.

Mit freundlichen Grüßen
Physioman

Loreanus's Avatar


Loreanus
05.02.2013 , 02:13 PM | #2
Quote: Originally Posted by Physioman View Post
Kartell Marken

Ich muss Euch hier loben. Der Kurs geht definitiv in die richtige Richtung. Optische Einzigartigkeiten und nicht nur umgefärbte alte Ausrütung verschaffen die Lust nach mehr. Immer mal wieder klebt zwar was altes dazwischen aber gerade das Cathar Schwert ist schon "lecker".

Ich würde mir für den Attentäter jetzt noch eine Doppel-Schwert-Klinge wünschen und dann bin ich Happy

Ich freue mich darauf meine Chars umgestalten zu dürfen. Dafür wird zwar etwas Geld von Nöten sein aber grundsätzlich wurde es echt Zeit, dass der Spass kommt.
Generell ist gegen die momentane Vorgehensweise, modische Outfits gegen Kartellmarken anzubieten nichts einzuwenden, jedoch finde ich das System mit den "Boxen" immer noch eine reine Abzocke da die Wahrscheinlichkeit was wertvolles drinzuhaben extrem klein ist....

Den Editor zum Umgestalten würd ich mir auch wünschen das der für Abospieler entweder kostenlos wird(mit einer Beschränkung wie zb nur einmal im Monat oder so in die Richtung) oder zumindest empfindlich billiger...schliesslich sollte man als Abospieler nicht gezwungen sein Geld rauszuhauen! Bis jetzt funzt das ja auch ganz gut!

Physioman's Avatar


Physioman
05.03.2013 , 01:45 AM | #3
Quote: Originally Posted by Loreanus View Post
Generell ist gegen die momentane Vorgehensweise, modische Outfits gegen Kartellmarken anzubieten nichts einzuwenden, jedoch finde ich das System mit den "Boxen" immer noch eine reine Abzocke da die Wahrscheinlichkeit was wertvolles drinzuhaben extrem klein ist....

Den Editor zum Umgestalten würd ich mir auch wünschen das der für Abospieler entweder kostenlos wird(mit einer Beschränkung wie zb nur einmal im Monat oder so in die Richtung) oder zumindest empfindlich billiger...schliesslich sollte man als Abospieler nicht gezwungen sein Geld rauszuhauen! Bis jetzt funzt das ja auch ganz gut!
Ich denke etwas komplexer muss man hier schon unterscheiden. Ein gutes Beispiel ist hier wirklich einmal WoW. Dort kannst Du das Aussehen Deines Charakters beliebig gegen inGame Währung ändern ABER die Rasse ist kostenpflichtig. Finde auch das wäre hier i.O..

Loreanus's Avatar


Loreanus
05.03.2013 , 03:20 AM | #4
Jo Rasse ämdern zb...okay, aber es ist ja jetzt schon offiziell das jede Änderung Kartellmünzen kostet...ich mein find ich als Abospieler wieder einmal nur blöde Abzocke sorry...vor allem weil ich mir sicher bin das sie das so teuer gestalten damit du schön brav Kartellmünzen hinzukaufen musst...wetten?

"HINWEIS: Abonnenten erhalten einen Rabatt auf Erscheinungsbild-Designer-Käufe. Kein Abonnent? "

Da is die Frage nämlich dann wie hoch dieser Rabatt sein soll...sind ja schon die Vermächtnissfreischaltrungen masslos überteuert(meine Meinung, aber soll ja Leute geben die gerne viel zahlen)