Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Tank Heiler ... Heiler Tank


Kinraven's Avatar


Kinraven
04.30.2013 , 01:59 AM | #511
Quote: Originally Posted by KraytTheGreat View Post
Ich frag genau deswegen immer am Anfang von nem FP, ob jemand etwas eventuell nicht kennt. Hab ich in WoW auch schon gemacht. Werde ich auch in anderen MMOs immer machen, weils sich bewährt hat. Die meisten haben (vermutlich wegen WoW) Schiss davor, was zu sagen, weil se damit rechnen, rausgevotet zu werden.
Ich mache es ja auch! Daran liegt es nicht. Entweder es kommt dann "+" "gogo" oder *hüpfhüpf* oder gar nichts, und dann hockt derjenige plötzlich in Kaon im Geschütz und startet das Event, sprengt beim Riesenvieh die Container total falsch, legt die voids auf der Insel beim Robo voll in die Gruppe usw usw...

Fragt man dann nochmal nach, kommt sowas wie "war nur einmal hier"/"nur aus guides"/"ist ewig her" (ja nee, is' klar). Auf die Nachfrage, wieso man dann nicht nochmal nachhakt "weiß nich"/"is doch egal"...

Ich kenne das ja aus WoW, dass E&E von allen dort vorrausgesetzt werden, aber hier ist das ja nun sicher nicht so extrem der Fall (obwohl ich das auf der Flotte letztens so lesen durfte-.-).
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!

palumpa's Avatar


palumpa
04.30.2013 , 06:26 AM | #512
Quote: Originally Posted by Kinraven View Post

Fragt man dann nochmal nach, kommt sowas wie "war nur einmal hier"/"nur aus guides"/"ist ewig her" (ja nee, is' klar). Auf die Nachfrage, wieso man dann nicht nochmal nachhakt "weiß nich"/"is doch egal"...

Ich kenne das ja aus WoW, dass E&E von allen dort vorrausgesetzt werden, aber hier ist das ja nun sicher nicht so extrem der Fall (obwohl ich das auf der Flotte letztens so lesen durfte-.-).
wenns doch nur das wäre.... gibt auch genug die meinen sie wissen alles besser. egal ob tank, dd oder heiler. nur sollte man bei manchen bossen ab und an vll mal sein hirn bemühen und den boss verstehen. bestes beispiel, mandalo auf hc das rep kommando (btw. wie macht es der rest der leute die es hier lesen?): man fängt schön mit den lichtschwertschwingern an, da sie am meisten nerven. soweit sogut. nur sollte einem doch auffallen, dass immer wenn einer stirbt so nette rote buchstaben auftauchen, die besagen, dass der rest stärken wird. die logische folge: ganau man prügelt schön weiter einen nach dem anderen um (am besten zuerst den soldaten, da der schmuggler ja im soft-enrage mehr schaden macht). anstatt sein hirn einzuschalten und beide gleichzeitig runterzuziehen, beschwert man sich dann beim heiler, wenn auf einmal beide dds im dreck liegen.
und auf die frage, ob der boss vll unbekannt ist, wird man angeschautzt mit dem zusatz. "hasch imma so jemacht". aber mal seine grauen zelle zu entstauben und vll zu überlegen wie es den einfacher/sinnvoller geht reicht offensichtlich die denkleistung nicht aus.

p.s. VOTE für Vermächtis-Ignoreliste, denn es geht einem auf den kecks alle bei jedem char neu ignorieren zu müssen.
pps. VOTE für Gildenignoreliste, auch wenn nicht immer alle in den Gilden gleich sind, so kann man doch sagen: gleich und gleich gesellt sich gern. es tut mir zwar für die guten spieler leid, aber wenn bei mir ne gilde massiv negativ aufgefallen ist, werde ich für ihre member weder tanken noch heilen oder auch nur schaden machen.

anlashokkerrigen's Avatar


anlashokkerrigen
04.30.2013 , 07:04 AM | #513
Quote: Originally Posted by palumpa View Post
wenns doch nur das wäre.... gibt auch genug die meinen sie wissen alles besser. egal ob tank, dd oder heiler. nur sollte man bei manchen bossen ab und an vll mal sein hirn bemühen und den boss verstehen. bestes beispiel, mandalo auf hc das rep kommando (btw. wie macht es der rest der leute die es hier lesen?): man fängt schön mit den lichtschwertschwingern an, da sie am meisten nerven. soweit sogut. nur sollte einem doch auffallen, dass immer wenn einer stirbt so nette rote buchstaben auftauchen, die besagen, dass der rest stärken wird. die logische folge: ganau man prügelt schön weiter einen nach dem anderen um (am besten zuerst den soldaten, da der schmuggler ja im soft-enrage mehr schaden macht). anstatt sein hirn einzuschalten und beide gleichzeitig runterzuziehen, beschwert man sich dann beim heiler, wenn auf einmal beide dds im dreck liegen.
klar die 2 lichtschwertträger zuerst. je nach heiler und grp kann mann dann deine version machen( beide zeitgleich) oder erst den soldaten dann den schmuggler, der bei einer halbwegs guten grp gut beherschbar ist. da scheiden sich im mom noch die geister. beide varianten sind machbar und klappen recht gut.

Quote:
und auf die frage, ob der boss vll unbekannt ist, wird man angeschautzt mit dem zusatz. "hasch imma so jemacht". aber mal seine grauen zelle zu entstauben und vll zu überlegen wie es den einfacher/sinnvoller geht reicht offensichtlich die denkleistung nicht aus.
naja es gibt halt kein DBM^^ da erkennt mann die hirnlosen^^
ich kann beide varianten bei dem boss machen. kommt wirklich auf die grp an.
Quote:
p.s. VOTE für Vermächtis-Ignoreliste, denn es geht einem auf den kecks alle bei jedem char neu ignorieren zu müssen.
pps. VOTE für Gildenignoreliste, auch wenn nicht immer alle in den Gilden gleich sind, so kann man doch sagen: gleich und gleich gesellt sich gern. es tut mir zwar für die guten spieler leid, aber wenn bei mir ne gilde massiv negativ aufgefallen ist, werde ich für ihre member weder tanken noch heilen oder auch nur schaden machen.
vermächtniss igno stimm ich dir zu. aber gilden igno ist nicht so gut. klar gibt es in jeder gilde 1-2 schwarze schafe aber die bleiben meist nicht lange wenn sich einer bei nem offi der betroffenen gilde beschwert.
gibt in vielen gilden gute leute.


wobei ich da ehrlich sagen muss auf jarkai gibt es so ein paar gilden die gleich heisen. der einzige unterschied ist ein ^ über einem buchstaben. das sind details auf die mann im eifer des gefechtes nicht umbedingt achtet. das hatt mich schon ne streiterei mit dem gildenlead der einen gilde eingebracht. ich war der meinung dass es nur 1 gilde mit diesem namen gibt. aber es gibt 2. die eine ist ne reine pvp gilde und im pve total unfähig, die andere ist im pve gut. tja wie es halt der zufall wollte, hatte ich schon ein paarmal mit der pvp gilde zutun. die fielen immer durch failen und lernresistenz auf. das teilte ich auch den 2 leuten der anderen gilde des selben namens mit. da einer der beiden ne 0 nummer war. kurz darauf meldete sich der gildlead der pve gilde. nach einigen gegenseitigen vorwürfen kamen wir auf den trichter dass ich die pvp gilde mit dem ^ meinte. er war der lead der pve gilde nachdem das geklärt war, dämmerte es mir dass die "2" aus beiden gilden waren. also einer aus der pve und die 0 nummer aus der pvp gilde. tja so schnell kanns gehen dass mann nen falschen eindruck bekommt^^
zugewiesener realm / gespielter realm : JAR'KAI SWORD
preordered und online seit 14.12.11
ich flame nicht,........der regler an meinem flammenwerfer ist kaputt
ich sprech fliesend sarkastisch, ironisch und poserflamend

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
04.30.2013 , 07:09 AM | #514
Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
wobei ich da ehrlich sagen muss auf jarkai gibt es so ein paar gilden die gleich heisen. der einzige unterschied ist ein ^ über einem buchstaben. das sind details auf die mann im eifer des gefechtes nicht umbedingt achtet.
Auf V-Chain gibt es diverse "Chaostrupp"-Varianten.

Kinraven's Avatar


Kinraven
04.30.2013 , 08:35 AM | #515
Ich sagte ja bereits, dass ich kein Freund von "gogogo" bin, daher stoßen mir einige Gilden auch immer wieder übel auf (die selbsternannten Pro-Gilden, die FPs mMn nicht aus Spaß, sondern lediglich für die weekly und damit für Marken spielen- ist einfach nicht [mehr] meins, so vorzugehen)- die haben einfach das Equiptment, um da "gogogo" durchzuflitzen!
Das macht es für gemütliche Spieler echt anstrengend, insbesondere, wenn sie Tank- oder Heilerrolle in einer Gruppe mit 3 Gildenspielern einnehmen. Da bleibt einem eigentlich nur die Gruppe zu verlassen! Ich kann da mithalten, auch wenn ich es ungern tue, weil mein Equip als Tank ausreicht, um die aggro gegen zwei "imba"-DD zu halten und den Heiler nicht übermäßig zu belasten, aber was soll ein neuer Spieler in seinem ersten hc-FP da machen?

Stellen wir uns einfach mal vor, dass Alrik einen Char auf max-lvl bringt (unrealistisch, ich weiß Hier soll's jetzt mal nur um die Theorie gehen). Er ist uns allen hier im Forum als bekennender Storyspieler und bezeichnete sich, wenn ich mich recht erinnere, auch als "noob" (nicht böse gemeint, Alrik, ich sagte ja, ich würde gerne mal mit dir spielen, ich benutze das nur als Beispiel!). Wie sollte er in einem 55er hc bei einer solchen Gruppe mithalten? Die kegeln ihn doch nach der ersten Trashgruppe raus- und als DD steht er dann wieder 45min da und muss eine neue Gruppe suchen (daher verstehe ich, dass er seine Gruppen gerne im /1 sucht)...

Auch unter max-lvl sind solche "Pros" einfach nur nervig. Die Twinks sind dermaßen gut ausgerüstet (weil genug Cyrafter, credits und mats da sind, um immer top drauf zu sein), dass es für "Tanks/Heiler in der Lernphase" eine Qual ist- insbesondere, da diese tollen Spieler (gerne mit Gründertitel und "lebende Legende [Vermächtnis lvl 50]) sich nur sehr selten an das Schema halten und weder den Tank pullen lassen, noch das Tankziel fokussieren!

Eigentlich sollte man von Leuten, die progress raiden, ein anderes Verhalten erwarten dürfen, oder? Als ich noch aktiv geraidet habe (damals, bei WoW) und ich habe über Gildies gehört, dass die sich schlecht verhalten haben (ob im PvP, in Dungeons oder in irgendeinem Chat), dann gab das auf die Mütze, letztlich leidet ja der Gildenruf- daraus entstehen dann Forderungen wie "Gildenigno"...

Ehemalige WoW-Spieler sind es gewohnt, nichts zu sagen, sollten sie etwas nicht kennen, immerhin wird man dort dafür geflamt- aber auf lvl 50-55 kann man doch gemerkt haben, dass der Hase hier anders läuft und die Comm noch nicht ganz so verdorben ist?!
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!

Ugasonofuga's Avatar


Ugasonofuga
04.30.2013 , 08:40 AM | #516
Quote: Originally Posted by Kinraven View Post
Stellen wir uns einfach mal vor, dass Alrik einen Char auf max-lvl bringt (unrealistisch, ich weiß Hier soll's jetzt mal nur um die Theorie gehen).
Nicht böse gemeint aber looooooooooooooool
Vayyn
Quote: Originally Posted by Leafy_Bug View Post
Assassins : getting nerfed since 93 because of pesky PVE-ers

Khaleijo's Avatar


Khaleijo
04.30.2013 , 09:11 AM | #517
Naja es gibt zwar schon so "gewisse Gilden" bei denen dann seltsames Verhalten nicht mehr groß überrascht, aber normalerweise warte ich erstmal ab, ob die Spieler die da nun grad dabei sind wirklich auch so sind oder nicht. Oft genug sind sie das zwar und dann gibt es halt die Konsequenzen von Problem ansprechen, rausgehen, ignore usw was man eben an Möglichkeiten hat.
Aber es gibt dennoch innerhalb der meisten Gilden die den Spaß oder den Zusammenhalt in den Vordergrund stellen meist größere Unterschiede im Können oder eben auch nur einfach in der Bereitschaft sich tiefergehend mit der Materie zu beschäftigen. Das ist ja auch bei uns in der eigenen Gilde schon so, je nachdem wen man da Rnd reinbekommen könnte, fiele das Urteil wenn man es auf die ganze Gilde bezieht mal sehr positiv, mal aber auch negativ aus. Selbst die internen Stammgruppen sind schon sehr unterschiedlich.
Stört innerhalb der Gilde ja auch nicht, da es da eben auch noch andere Gründe gibt, warum man die Leute dabei hat. Rnd greifen diese Gründe aber nicht da man die Leute weder gut kennt, dass die halt gewisse Macken haben, noch während der 20-30 min groß kennenlernt.
Aber davon nun auf alle Mitglieder zu schließen würde eben bei vielen daneben treffen.

Allgemein sind die meisten Erfahrungen die ich bisher mit den 55er FPs rnd gemacht hab ganz gut, war meist als Heiler und ein paar mal mit dem Tanktwink unterwegs. Allerdings waren die Leute die ich da in den Letzten Wochen Rnd getroffen habe auch eigentlich immer sehr gut gerüstet, viel 63er Gear oder durch Crafting und die FPs schon 66 bzw ein bisschen 69er Zeug und alle haben den FP eigentlich immer ernst genommen, es wurde immer besprochen was ein Boss so neues kann und wenn was schief ging, gabs ordentliche Manöverkritik und dann auf ein Neues. CC wurde auch bei den Trashgruppen immer genutzt und vor kniffeligen Stellen gewarnt, insgesamt halt etwas vorsichtig vorgegangen.

Die letzten Tage allerdings waren es eher Alptraumgruppen. Tanks die derart aus Papier waren aber kein CC zuließen, DDs die fröhlich Pullen und überall Orbitalschläge oder Gewitter reinhauen und erfolglos versuchen zu tanken oder ihren Pull auch nur zu überleben... und auch Heiler die anstatt auf das Leben der Gruppe zu achten fröhlich Schaden machen, bis der Tank und kurz darauf die Gruppe tot ist. Immer schön auf alles druff und rote Schriften, neue Fähigkeiten der Bosse ignorieren ob aus Unwissenheit oder "geht mich ja nichts an" Einstellung...Gleichzeitig trotz der Aggroschleudern im Vergleich zu den früheren Gruppen extrem wenig Schaden, dass z.B. der Droide in Cademimu nach 3x in dem Kreis einfangen immernoch steht, hab ich gestern das erste Mal gesehen.

Ich hab mich echt gefragt was da auf einmal los ist, und woher das so plötzlich kommt... Bis ich mit meinem 50er Twink FPs gemacht hab... Die alten 50er HC FPs haben nichts mehr von HC... da kommen gemischte Gruppen rein von Level 50-55 und es ist einfach Chaos, DDs pullen und tanken und wenn das angesprochen wird kommt nur ein plattes "warum, was braucht man hier denn noch tanken?", wird ordentlich getankt hat der Heiler absolut gar nicht zu tun und gewöhnt sich an aus Langeweile mit Schaden zu machen, Tanks tanken irgendwie irgendwas oder sind zum Teil auch gar keine echten Tanks, aber es funktioniert halt trotzdem... trotz dass jeder macht was er will, trotz dass sich die Leute da jegliche Gruppenkoordination abgewöhnen, falls sie die überhaupt vorher schon mal gehabt haben... Die Bosse fallen, droppen imba Eq und weiter gehts auf die Tour.

Und dann kommen diese Spieler in die 55er FPs und machen genauso weiter... Es gibt keinerlei fließenden Übergang, der alte Kram ist ein absoluter Witz wenn man nicht gerade eine 4x frisch 50er blau equippte Gruppe hat, so spielen diese Leute dann eben auch in den 55ern. Und dann ist wieder mal der Heiler und/oder der Tank Schuld je nachden wer es halt gerade verbockt...

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
04.30.2013 , 10:06 AM | #518
Quote: Originally Posted by Kinraven View Post
Ich sagte ja bereits, dass ich kein Freund von "gogogo" bin, daher stoßen mir einige Gilden auch immer wieder übel auf (die selbsternannten Pro-Gilden, die FPs mMn nicht aus Spaß, sondern lediglich für die weekly und damit für Marken spielen- ist einfach nicht [mehr] meins, so vorzugehen)- die haben einfach das Equiptment, um da "gogogo" durchzuflitzen!
Das macht es für gemütliche Spieler echt anstrengend, insbesondere, wenn sie Tank- oder Heilerrolle in einer Gruppe mit 3 Gildenspielern einnehmen. Da bleibt einem eigentlich nur die Gruppe zu verlassen! Ich kann da mithalten, auch wenn ich es ungern tue, weil mein Equip als Tank ausreicht, um die aggro gegen zwei "imba"-DD zu halten und den Heiler nicht übermäßig zu belasten, aber was soll ein neuer Spieler in seinem ersten hc-FP da machen?

Stellen wir uns einfach mal vor, dass Alrik einen Char auf max-lvl bringt (unrealistisch, ich weiß Hier soll's jetzt mal nur um die Theorie gehen). Er ist uns allen hier im Forum als bekennender Storyspieler und bezeichnete sich, wenn ich mich recht erinnere, auch als "noob" (nicht böse gemeint, Alrik, ich sagte ja, ich würde gerne mal mit dir spielen, ich benutze das nur als Beispiel!). Wie sollte er in einem 55er hc bei einer solchen Gruppe mithalten? Die kegeln ihn doch nach der ersten Trashgruppe raus- und als DD steht er dann wieder 45min da und muss eine neue Gruppe suchen (daher verstehe ich, dass er seine Gruppen gerne im /1 sucht)...

Auch unter max-lvl sind solche "Pros" einfach nur nervig. Die Twinks sind dermaßen gut ausgerüstet (weil genug Cyrafter, credits und mats da sind, um immer top drauf zu sein), dass es für "Tanks/Heiler in der Lernphase" eine Qual ist- insbesondere, da diese tollen Spieler (gerne mit Gründertitel und "lebende Legende [Vermächtnis lvl 50]) sich nur sehr selten an das Schema halten und weder den Tank pullen lassen, noch das Tankziel fokussieren!

Eigentlich sollte man von Leuten, die progress raiden, ein anderes Verhalten erwarten dürfen, oder? Als ich noch aktiv geraidet habe (damals, bei WoW) und ich habe über Gildies gehört, dass die sich schlecht verhalten haben (ob im PvP, in Dungeons oder in irgendeinem Chat), dann gab das auf die Mütze, letztlich leidet ja der Gildenruf- daraus entstehen dann Forderungen wie "Gildenigno"...

Ehemalige WoW-Spieler sind es gewohnt, nichts zu sagen, sollten sie etwas nicht kennen, immerhin wird man dort dafür geflamt- aber auf lvl 50-55 kann man doch gemerkt haben, dass der Hase hier anders läuft und die Comm noch nicht ganz so verdorben ist?!
Dass du mitmachst, wenn andere auf die ogogo Tube drücken, wundert mich schon. Für mich sind die 55er HCs auch nicht großartig problematisch und kann auch die Aggro gegen mehrere gute DDs halten - nur bin ich halt eher n gemütlicher Mensch und grade dann, wenn mich jemand stresst muss ich ihn oder sie ausbremsen.
Auch wenn Heal und DDs aus ner fremden Gilde sind - mir egal. Ich bin Tank und damit der Chef.
Der beste Heiler der Welt wird (kaum) 2 DDs am Leben halten können, wenn der Tank sich nicht einmischt, weil er noch weiter hinten steht und lootet. Mir können deren Repkosten dezent egal sein ^^
Krâyt Hüter Krayt Schatten - The Krayt Family

Pangalaktische Donnergurgler @ T3-M4

palumpa's Avatar


palumpa
04.30.2013 , 10:18 AM | #519
ja ok, habt mich überzeugt was gildenigno angeht, solange der gildenlead gut ist (und ich hoffe für sie, dass keiner von denen es war) wird er mit der zeit ordnung reinbringen.
vermächtnis-Ignorliste wär aber trotzdem eine feine sache.

Quote: Originally Posted by Khaleijo View Post

Die letzten Tage allerdings waren es eher Alptraumgruppen. Tanks die derart aus Papier waren aber kein CC zuließen, DDs die fröhlich Pullen und überall Orbitalschläge oder Gewitter reinhauen und erfolglos versuchen zu tanken oder ihren Pull auch nur zu überleben... und auch Heiler die anstatt auf das Leben der Gruppe zu achten fröhlich Schaden machen, bis der Tank und kurz darauf die Gruppe tot ist. Immer schön auf alles druff und rote Schriften, neue Fähigkeiten der Bosse ignorieren ob aus Unwissenheit oder "geht mich ja nichts an" Einstellung...Gleichzeitig trotz der Aggroschleudern im Vergleich zu den früheren Gruppen extrem wenig Schaden, dass z.B. der Droide in Cademimu nach 3x in dem Kreis einfangen immernoch steht, hab ich gestern das erste Mal gesehen.

Ich hab mich echt gefragt was da auf einmal los ist, und woher das so plötzlich kommt... Bis ich mit meinem 50er Twink FPs gemacht hab... Die alten 50er HC FPs haben nichts mehr von HC... da kommen gemischte Gruppen rein von Level 50-55 und es ist einfach Chaos, DDs pullen und tanken und wenn das angesprochen wird kommt nur ein plattes "warum, was braucht man hier denn noch tanken?", wird ordentlich getankt hat der Heiler absolut gar nicht zu tun und gewöhnt sich an aus Langeweile mit Schaden zu machen, Tanks tanken irgendwie irgendwas oder sind zum Teil auch gar keine echten Tanks, aber es funktioniert halt trotzdem... trotz dass jeder macht was er will, trotz dass sich die Leute da jegliche Gruppenkoordination abgewöhnen, falls sie die überhaupt vorher schon mal gehabt haben... Die Bosse fallen, droppen imba Eq und weiter gehts auf die Tour.

Und dann kommen diese Spieler in die 55er FPs und machen genauso weiter... Es gibt keinerlei fließenden Übergang, der alte Kram ist ein absoluter Witz wenn man nicht gerade eine 4x frisch 50er blau equippte Gruppe hat, so spielen diese Leute dann eben auch in den 55ern. Und dann ist wieder mal der Heiler und/oder der Tank Schuld je nachden wer es halt gerade verbockt...
kurz nach release (9.4.) waren alle rnd gruppe top! man konnte sich unterhalten. die leute haben ihre erfahrung in den jeweiligen fps geteilt (egal ob noch vom pts oder schon aus dem livecontent). es war einfach angenehmer. klar waren die bosse, je nach gear der gruppe, noch recht happig, aber keiner hat gemeckert wenns mal nicht lief. besser sogar: es kamen konstruktive vorschläge, was man vll ändern kann um den boss angenehmer zu machen, unter anderen eben, dass soldat und schmuggler zeitgleich fallen, weil es einfacher für alle war.
aber in letzter zeit (ab diesem we ist es mir extrem aufgefallen) ist komplett schluss damit. alle wollen nur so schnell wie möglich durch, egal ob sie es überleben oder nicht, denn nicht jeder der full 69 hat ist automatisch gut. ein guter tank/heiler/dd muss sich bei dem gear immer selber gedanken machen was sinn macht, oder was man vll ummodden muss.
bestes beispiel was mir aufgefallen ist, sind assa-tanks. zu beginn haben alle gemeckert wie schlecht sie doch mit 2.0 geworden sind usw. so hatte ich schon zu beginn 34k assa die umgefallen sind wie nichts, etwas später aber auch 29k assa bei denen es schon fast wieder langweilig wurde^^. sicher ist es zum einen das klassenverständnis, aber auch einiges an investierter zeit um das bestemögliche aus seinem gear zu holen.
mein juggertank hat glaube ich nicht 1 teil, was ich so gefunden/gekauft habe angelegt. hab immer mal etwas verändert um eine gewisse balance in meinen werten zu finden. (oh doch eins fällt mir ein, die mk-2 brust hatte ich so übernommen)

was die sache mit den alten hc-fp angeht, ich wär dafür es wie im pvp in trennen. am besten haben die 50er ihre eigene liste um es für sie spannend zu machen (was bei dem gear das fällt nicht lange hällt). die einzige möglichkeit den neu 55ern wieder ordnung einzutrichtern, wäre die sperrung der alten hc fp über den finder. wer gerne in fp lvlt, könnte es ja dann immernoch tun, muss sich dann eben klassisch eine gruppe suchen und so reingehen.

Kinraven's Avatar


Kinraven
04.30.2013 , 10:31 AM | #520
Quote: Originally Posted by KraytTheGreat View Post
Dass du mitmachst, wenn andere auf die ogogo Tube drücken, wundert mich schon. (...)
Nee, nee, so war das nicht gemeint, da habe ich mich falsch ausgedrückt, wenn ich das tue (was wirklich selten mal vorkommt), dann mache ich das in den 50er FPs, wenn ich echt abends nur schnell meine Marken haben will, oder mich jemand bittet, ihn da schnell rein- und durchzubringen, damit er/sie seine Marken bekommt/daylie/weekly abschließen kann (und auch dann nur, wenn die Gruppe als ganzes kein Problem damit hat)... Als Tank ist es mir ja latte, wenn die verrecken und mich anschließend kicken, ich finde im Nu eine neue Gruppe (in einem vorigen Text schrieb ich schon von einem solchen Ergebnis, wo eben solche gogogo's dabei waren)
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!