Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Pazaak


Vegos's Avatar


Vegos
04.02.2013 , 01:15 AM | #11
Quote: Originally Posted by Jademon View Post
Wir sind nicht bei Pokemon mit USK ohne alterbeschränkung sondern bei SW:TOR USK ab 12 selbs 12 kennen den unterschied zwischen realer und virtueller währung ansonsten gäbe es kei SW:TOR in Deutschland.

Wenn die eltern es erlaube ihren unter 12 Jährigen kindern sowas zu spielen haben sie selber schuld.
Und das sagst du bei einer Institution, die Spiele die sowieso schon ab 18 sind noch mal extra Schneiden/Zensieren damit man die Erwachsenen schonen kann

Diese "Glücksspiel" Verordnungen haben ja damit zu tun Erwachsene nicht dem Glücksspiel auszusetzen

LaPulga's Avatar


LaPulga
04.07.2013 , 10:44 AM | #12
und warum haben sie es dann damals bei kotor eingebaut wenn es angeblich verboten ist, haben doch paazak selbst ins leben gerufen^^ kann mir nicht vorstellen das es einen internationalen beschluss dann gab der heisst jaaaaa jetzt ist pazaak verboten ^^

MrKanister's Avatar


MrKanister
04.08.2013 , 04:05 AM | #13
Pazaak ist verboten, wenn es mit echtem Geld gespielt wird. Aber es ist nicht verboten, wenn es um Igame-Währung oder Tokens geht. Man kann ja auch um Chips oder Tokens spielen, die man bei verschiedenen Händlern tauschen kann.
Das ist nicht verboten. Echtes Glücksspiel ja, aber im Spiel selbst nein. Also steht BW nichts mehr im Wege, außer vielleicht der eigenen Faulheit.

RascalGER's Avatar


RascalGER
04.08.2013 , 05:25 AM | #14
Haha, so wie man Bioware mittlerweile mitbekommt, gibt es bald Pazaak und die Chips zum spielen kann man "günstig" im Kartellmarkt erwerben

Uvirith's Avatar


Uvirith
04.09.2013 , 12:48 AM | #15
Quote: Originally Posted by Vegos View Post
Leider gilt Pazaak oder andere solcher Minispiele in einem MMO als Glücksspiel und ist in einigen Ländern deswegen verboten. Ich kann mich erinnern, dass die Dev´s deswegen einmal gesagt haben das Pazaak erst einmal nicht ins Spiel kommen wird.

Übrigens ist Deutschland eines der Länder die solche "Glücksspiele" auch wenn es nur virtuelle Währung oder Preise sind (siehe die Gamboy Spiele von Pokemon^^) verboten haben
Das ist eine Urban Legend. Man kann problemlos Minispiele einbauen solange sie nur Ingamewährung einbringen (siehe die Dabo-Tische bei Star Trek Online).
Uviryth Hammerhand, Kinetic Combat-Shadow
<Founder>

ValdeCallidus's Avatar


ValdeCallidus
04.09.2013 , 02:01 AM | #16
Ich glaube, man kann sogar Minispiele einfügen, für die man Echtgeld bezahlen muss, solange die Spieler kein Echtgeld damit verdienen können.