Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Informationsanfrage: Absturz auf den Desktop

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Informationsanfrage: Absturz auf den Desktop
First BioWare Post First BioWare Post

Hatto's Avatar


Hatto
04.07.2013 , 08:54 AM | #451
ich habe dsl 2k ich werde ganz bestimmt keine neuinstallation machen und dieser wie auch immer wieder gern gesagte kompatibilitätsmodus bringt rein gar nix,wäre mal nice nen patch zu bekommen anstatt an seinem system rumzupfushen

drakhonis's Avatar


drakhonis
04.07.2013 , 09:37 AM | #452
Niemand hat gesagt, du musst irgend etwas machen... Das ist lediglich für Leute gedacht, die nicht darauf warten, bis sie gerettet werden, sondern die Sache selbst in die Hand nehmen!

Mich kotzt diese Geschichte auch an, denn ich habe 2 Tage damit verbracht einen Fehler von denen Auszubügeln, denen ich eigentlich Geld dafür zahle um mir eine Leistung zu bringen...

Ich hätte klar einen Rollback gemacht. Es kann aber sein, dass das nicht möglich ist!
Ausserdem sind das auch nur Menschen wie wir! Sie tun Ihr bestes.. und machen Fehler.
Stell Dir mal vor, Du bist einer vom Support und musst Dir Tage lang anhören, dass Du unfähig bist deinen Job zu erledigen!

Xyilt's Avatar


Xyilt
04.07.2013 , 09:48 AM | #453
1. T3-M4
2. Jeder char
3. bei jedem starten
4. ich starte das spiel grade mal komme nicht mal in die char auswahl geschweige den ich bekomme einen lade bildschirm kaum habe ich das spiel gestartet bekomme ich ein schwarzes bild und komme gleich wieder auf den desktop zurück

Cysos's Avatar


Cysos
04.07.2013 , 10:16 AM | #454
Servus alle zusammen

Wollt nur kurz auch mal meinen frust hier los werden.

Habe mir diesen Thread genauestens durchgelesen von anfang an als die Probleme los gingen (wie bei mir auch),
habe alles mögliche ausprobiert, alles was hier so beschrieben wurde, bis auf das ich meine CPU Kerne nicht auf 1 reduziert habe.
Da ich meinen Rechner nicht nur für SWTOR angeschafft habe sondern auch zum Arbeiten benötige sehe ich es nicht ein das ich die Kerne herunter schraube um in allem anderen Leistungseinbußen zu haben und dafür evtl wieder in SWTOR rein komme (oder auch nicht).
Das Game funktionierte vor dem Update am 02.04.2013 ja auch reibungslos und ohne zu murren.

Der SWTOR Support hat von mir ebenfalls eine Diagnosemail erhalten, wobei ich dbzgl noch keinerlei Rückmeldung erhalten habe (was wohl auch verständlich ist bei den ganze Leuten die betroffen sind und auch etwas einsenden).
-
Nun für mich kann ich nur sagen, das ich hoffe das das Problem schnellstens in den griff bekommen wird und evtl mit einer RUNDMAIL bekannt gegeben wird.

Da ich Abonnement bin und ja nun schon seit dem 02.04.2013 nicht mehr rein komme werde ich wohl auch hoffen das die Tage welche ich / wir nicht die möglichkeit hatten ins Spiel zu kommen, wieder gut geschrieben bekommen. Andernfalls werd ich das Spiel aufgeben und die verlorenen Tage in Rechnung stellen.
Mein Abo läuft genau noch bis zum 15.04.2013.
Das heißt das ich sofern keine Reperatur bis zu diesem Tage erfolgte, für 14 Tage die Abogebühren wieder haben möchte.
60 Tage kosten 26,99 Euro
- davon 46 Tage spielbar
- davon 14 Tage nicht spielbar = 6,30 Euro

Vielen Dank fürs lesen ^^
gehabt Euch wohl und weiterhin viel Spaß in dem Spiel (für diejenigen die es noch spielen können)

PS: Es ist mir bisher noch nie so oft vorgekommen bei den ganzen Onlinegames, das es ständig so langanhaltende ausfälle gibt wie hier.

ilien's Avatar


ilien
04.07.2013 , 10:19 AM | #455
Quote: Originally Posted by Arges View Post
Bei mir das selbe wie bei Anmar!

Allerdings wenn du die Kompatipilität auf Windows 7 änderst (sofern du Win7 hast), dann geht es komischerweise!
Bei mit läuft es so nun.
Also Win7 Benutzer den launcher und die swtor.exe auf Kompalipitätsmodus für Win7 ändern!!
Cool, endlich mal eine Lösung die mir auch geholfen hat, Vielen Dank!
Aber dennoch kontne ich mehrere Tage auch nicht wirklich spielen ... :S
The true story:
=
We have no chance!<< = =
=

Rungholt_BRHV's Avatar


Rungholt_BRHV
04.07.2013 , 10:22 AM | #456
Man das ist echt unwitzig, scheint aber nur den Launcher an sich zu betreffen. Bei mir funktioniert der Kompatibilitätsmodus auf XP-SP3 auch eher schlecht als recht, aber wohl besser als gar nichts immo! Es dauert ca. 3 - 10 Log-in versuche bis ich ins Spiel komme!

Sieht mir fast nach einem Speicher oder Cache Lese/Lade problem aus, bei jedem Versuch dauert es länger bis zum "back to desk" so als würde man gewisse sachen vorladen für den nächsten Versuch!

Vielleicht sollten mal alle ihre Ram und HDD Eckdaten posten vielleicht kann der Support damit mehr anfangen? Nur so eine Idee!?!

Galazzo's Avatar


Galazzo
04.07.2013 , 10:44 AM | #457
Hallo zusammen, ich sehe das so wie Cysos, ich komme seit einer Woche nicht über den ersten Ladebildschirm raus. Jedes Mal verschwindet der Ladebildschirm und ich bin wieder auf dem Desktop.
Einen Ersatz in Form von Kostenloser Spielzeit muss in jedem Fall drin sein!

Ich habe ohnehin nicht viel Zeit zum spielen. Aber wenn ich dann nicht mal dann spielen kann WENN ich mal Zeit hab... schade

Ceoran's Avatar


Ceoran
04.07.2013 , 11:00 AM | #458
Hatte zwei Probleme "Crash-to-Desktop" und wenn es doch mal ging eine leere Serverliste. Geholfen hat schlicht und ergreifend Kompatibilitätsmodus auf Windows 7 für launcher.exe. Die eigentliche .exe-Datei des Spiels läuft ohne Kompatibilitätsmodus. Danach ging es einwandfrei unter Windows 7 x64.

Mardokai's Avatar


Mardokai
04.07.2013 , 11:23 AM | #459
Ich gehöre zu den Glückiichen bei denen es ausreichte dass ich dem Stwar Wars Icon sagte nutze den Komatibilitätsmodus Windows 7)
Interessanterweise traf ich danach auf 4 andere Windows 7 Rechnern (inkl bei meinem Zweitrechner) wo Star Wars nach dem Patch ohne jegliche Probleme startete.

Worin mag sich die Windows 7 Versionen unterscheiden.
Evtl sind die Star-Wars Versionen unterschiedlich weil ein Patch nicht alles korrekt aufräumt.

Also schnappte ich mir heute noch einmal mein Problemkind löschte Star Wars und installierte es komplett neu.
Nach der Installation verhielt er sich der Rechner wie vorher. Nach dem Ladebildschirm war Schluss. Erst nachdem ich dem Icon wieder sagte nehme den Kompatibiltätsmodus Windows 7 wurde kam ich bis zur Charakterauswahl.

Ergo:
An einer veralteten Star-Wars Version bzw eine Version die nicht richtig gepatcht wurde liegt es nicht.

Wenn es jedoch nicht an unterschiedlichen Star Wars Versionen liegt,
so muss etwas anderem liegen.

Alle haben Windows 7 (!)
Einige Leute hatten mit dieser Version gar keine Probleme nach dem letzten Patch.
Andere laufen scheinbar wenn man Windows 7 mit Kompatibiltätsmodus XP SP3 einstellt (lief bei mir nicht)
Und andere Versionen laufen wenn man Windows 7 mit Kompatibilitätsmodus Window 7 einstellt.
Und bei weiteren Varianten hift scheinbar auch der Kompatibilitätsmodus nicht.

Es gibt also mindestens 4 Varianten wie sich Windows 7 bei der gleichen Software verhält.
Und das obwohl sich ein Betriebssystem bei dem selben Stück Code immer gleich verhalten müsste.
Wenn es das nicht tut, sollte man sich eher bei Microsoft bedanken als bei Bioware.

Wenn denoch die Jungs und Mädels von Bioware das Problem zu lösen versuchen - ein Problem das gar nicht existieren dürfte - sollte man sie als Dankeschön nicht mit verbalen Worten ans Brett nageln. Noch bezweifeln dass sie kein Testsystem haben, Däumchen drehen etc....

P.S. Sum summarum: Bitte trotz des verständlichen Ärgers nicht die falschen Meucheln. :-)
P.S.S. Bekannte Varianten:
Win7, Ultimate 64-Bit (Nach Patch keine Probleme)
Win7, Ultimate 64-Bit (Lief erst nach Desktop-Icon, Win-7 Kompatibilitätsmodus - auch nach Neuinstallation von Swtor)
Win7, Home Premium 64-Bit (nach Patch keine Probleme)

Rungholt_BRHV's Avatar


Rungholt_BRHV
04.07.2013 , 12:27 PM | #460
Quote: Originally Posted by Mardokai View Post
Ich gehöre zu den Glückiichen bei denen es ausreichte dass ich dem Stwar Wars Icon sagte nutze den Komatibilitätsmodus Windows 7)
Interessanterweise traf ich danach auf 4 andere Windows 7 Rechnern (inkl bei meinem Zweitrechner) wo Star Wars nach dem Patch ohne jegliche Probleme startete.
Beide Rechner mit der selben Windows version? Wäre jetzt mal interessant in wie fern sich dann die Konfigurationen unterscheiden. Hard und Softwareseitig meine ich!