Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Häßlichste Planeten


AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
04.03.2013 , 04:43 AM | #1
Moin,

ich dachte schon, Balmorra sei häßlich (das allerdings auch nur in der Nähe von Siedlungen/Fabriken) - aber das ist gestern bei mir noch mit Quesh (von mir als "Qesh" ausgesprpochen) noch getoppt worden.
Nar Shadaa belebt bei mir Platz 3 oder 2, denn Balmorra hat wenigstens noch frische Luft ...

Was sind eure Favoriten ?

Alrik

Tranefine's Avatar


Tranefine
04.03.2013 , 05:23 AM | #2
Ebenfalls Quesh und Nar Shaddaa. Dazu Hoth und Hutta. Auf Coruscant hätte man von der Story etwas mehr machen können, da der Planet etwas "langweilig" ist.

dodnet's Avatar


dodnet
04.03.2013 , 05:32 AM | #3
Na dann komm erstmal nach Corellia
Qurilia Scharfschützin

Kekszwerg's Avatar


Kekszwerg
04.04.2013 , 01:12 AM | #4
1. Nar Shaddar
2. Hutta
3. Quesh

Die Planeten sind vom Lebensstil der Hutten einfach nur verseucht.

Und wenn Ich mal die nehme, wo keine Hutten sind, wäre die Reihenfolge:

1. Belsavis (Ich hasse diesen Planeten einfach abgrundtief, wegen des mMn bescheidenen Questdesigns)
2. Correlia (zu zerbombt, vor dem "Krieg" vielleicht nett gewesen^^)
3. Dromund Kaas(lange laufwege und kein Gleiter, dazu der Allgemeinchat)

Jademon's Avatar


Jademon
04.04.2013 , 03:28 AM | #5
Meine Persöhnliche Top 5 der Häßlichtsen Planeten wie ich finde:

01. Balmorra, nervig und Häßlich.
02. Hutta.
03. Nar Shaddaa, was die Hutten Beherrscht wird endet so wie Hutta.
04. Quesh.
05. Voss, Mag sowohl den Planeten als auch die Einheimischen nicht.

Wenn ich schon dabei bin hier auch meine Top 5 Lieblingsplaneten:

01. Korriban.
02. Tatooine.
03. Alderaan.
04. Hoth.
05. Correlia.

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
04.04.2013 , 04:00 PM | #6
Hm, wenn ich eure Listen so sehe, dann entsteht in meinem Kopf eine Kurve, die von einem Wert 100 immer weiter gegen Null geht, und die "Schönheit" der einzelnen Planeten im Spiel beschreibt ... Oder in anderen Worten : Je höher der Level, desto häßlicher der Planet ... Wobei ich übrigens schon Ord Mantell ätzend fand ...

SWTOR atmet förmlich mit jedem Pixel das (von mir vermutete) Brainstorming der Entwickler :

"Was macht die Marke 'Star Wars' aus ? Wie definiert sich dieses Universum ?"
"Nun, da die Marke "Sternen-Kriege" heißt, definiert sich dieses Universum dadurch, daß auf jedem Planeten Kriege stattfinden - und so sollten wir auch das Spiel gestalten !"

Somit ist SWTOR eine Art sehr deutliche Inkarnation des Markennamens "Sternen-Kriege" geworden.

Ich persönlich finde das ätzend.

Jademon's Avatar


Jademon
04.04.2013 , 04:30 PM | #7
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Hm, wenn ich eure Listen so sehe, dann entsteht in meinem Kopf eine Kurve, die von einem Wert 100 immer weiter gegen Null geht, und die "Schönheit" der einzelnen Planeten im Spiel beschreibt ... Oder in anderen Worten : Je höher der Level, desto häßlicher der Planet ... Wobei ich übrigens schon Ord Mantell ätzend fand ...

SWTOR atmet förmlich mit jedem Pixel das (von mir vermutete) Brainstorming der Entwickler :

"Was macht die Marke 'Star Wars' aus ? Wie definiert sich dieses Universum ?"
"Nun, da die Marke "Sternen-Kriege" heißt, definiert sich dieses Universum dadurch, daß auf jedem Planeten Kriege stattfinden - und so sollten wir auch das Spiel gestalten !"

Somit ist SWTOR eine Art sehr deutliche Inkarnation des Markennamens "Sternen-Kriege" geworden.

Ich persönlich finde das ätzend.
Naja Ansichtssache, jeder mag unterschiedliche Planeten und Planeten die man Hasst.

Stimmt mit den namemarke in den späten 1970er wurde es in deutschen noch Krieg der Sterne genannt bis ep 6 als es dann doch auf SW belassen wurde.

Forsung's Avatar


Forsung
04.04.2013 , 05:04 PM | #8
Mit Abstand Balmorra.
Design hässlich, Quests leider totaler Einheitsbrei.
Und dann als Imp Darth Lacris...bitte nochmal einen ansprechenderen Charakterskin designen

Im Gegensatz zu vielen hier fand ich Belsavis schön...vor allem den "Narben" Bereich bzw. die angrenzenden Verliese, hatte so etwas Inkaartiges
Auch die Geschichte um die Schreckensmeister hat mir gefallen.

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
04.07.2013 , 12:24 AM | #9
Leicht zu beantworten, mit großem Abstand das republikanische Balmorra, dann Hutta.
Krâyt Hüter, Gehin Revo, Cpt. Metäl Kommando, Feliadia Fronti

Pangalaktische Donnergurgler @ T3-M4

Isnogut's Avatar


Isnogut
04.07.2013 , 12:48 AM | #10
Balmorra
Quesh
Nal Hutta

Sie sind entweder langweilig oder nervig an erster Stelle und die Themen sind alle braun in braun. Das sind 2 Elemente die mich immer dazu bringen möglichst schnell diese Planeten zu umspielen.

Allgemein bin ich etwas enttäuscht vom Mapdesign aller Planeten. Es fehlt einfach der Pepp. Grundlegend ist mein erster Eindruck bei jedem Planeten, öde, hoffentlich ist die Story halbwegs interessant. Diesbezüglich bin ich ganz besonders enttäuscht von
  • Coruscant - die Pracht und unterschwellige Niedertracht kommt hier überhaupt nicht zur Geltung
  • Nar Shadda - "Der Neonstadtmond", ...aha, die paar Neonreklamen auf dr Promenade beeindrucken nicht.
  • Hoth - Da ist mehr Leben drauf als auf dn meisten anderen Planeten. Von wegen Eiswüste,
  • Tattoine - Gleiches bei Tattooine. Außerdem fehlen athmosphärische Wettereffekte.
  • Corellia - Haben sich die Spieldesigner an die Plattenbauten des Ostbocks hier orientiert?

Ich verlange ja nicht, dass die Welten schön sind, sondern einen eigenen unverkennbaren Charakter haben. Sie sollten auch ihrem vorgegebenen Charakter treu bleiben.