Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Schwach-Stark-Elite-Champion-Kategorien auch für Spieler

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Schwach-Stark-Elite-Champion-Kategorien auch für Spieler

LaremFylialas's Avatar


LaremFylialas
03.19.2013 , 04:19 AM | #1
Hallo

Ich habe seit längerem schon die Idee, dass es bei Spielern auch diese Stärkekategorien wie bei den Mobs geben könnte. Also diese, wo bei den Mobs z.B. "Elite" steht mit dieser goldenen Umrandung und diesem Stern.

Dies könnte man bei den Spielern so gestalten, dass man sich diese Kategorien z.B. durch Quests hart erarbeiten muss. Demnach könnte es dann z.B. ein Stufe 32 Elite Spieler es im Open PVP auch mit einem Stufe 38 Normalo aufnehmen, was die ganze Sache nochmal etwas interessanter machen würde.

Hat man sich eine der Kategorien erarbeitet, würde man + Werte auf alle Stats bekommen damit sich die entsprechende Kategorie auf die Stärke des Charakters auswirkt.

Damit am Ende nicht alle Champion sind, sollte es allerdings wirklich heftig schwierig sein sich die oberen Kategorien zu erarbeiten. Voraussetzung für Champion z.B. könnte eine (oder mehrere) sehr, sehr harte Quest sein verbunden mit der Bedingung, schon 5 Charaktere im Vermächtnis auf Stufe 50 zu haben (Beispiel).

Was haltet ihr davon?
Sirenea (Jedi Schatten | Stufe 50)
Jayré (Sith-Hexer | Stufe 50)
Xpirius (Sith-Juggernaut | Stufe 34)
Aniel (Jedi-Hüter | Stufe 22)

Prince_Ironheart's Avatar


Prince_Ironheart
03.19.2013 , 04:34 AM | #2
Wenn man es rein aufs PVP bezieht wäre es schon nice. Allerdings würde ich da wo anders ansetzen.
Im PVE Bereich müsste die Funktion deaktiviert werden, da das meiner Meinung nach nicht mit den Raids funktionieren würde. (Da zu leicht, weil man ja dann +X auf alle Stats hat. So wie Du das geschrieben hast müssten das dann schon ein bisschen was sein... vll. 100-200+?!?! )

Fürs PVP (gerade open PVP) vielleicht ganz nett. Man könnte das an den Tapferkeitsrang koppeln. Quasi bis 50ig schwach, aber lvl 60 stark, 85 Elite, 100 Champion..

Nur auch in den rBG's und random PVPs sollte die Funktion deaktiviert werden, da sonst unter Umständen schnell ein Ungleichgewicht auftreten könnte.

Ist aber eh reines Theory Crafting^^

Viele Grüße
Jar'kai Sword
€A's Melkkuh Nummer 329635

GettoGecko's Avatar


GettoGecko
03.19.2013 , 05:27 AM | #3
Auf den ersten Blick ne nette Idee, auf den zweiten find ichs sinnlos. Jeder core gamer hätte den Spass in wenigen Tagen bzw. Wochen. Wenn es etwa soviel wie die Datacrons ausmachen würde wäre die Bezeichnung nicht mehr gerechtfertigt und wenn man es so handhaben würde wie der Vorposter beschreibt machts genauso viel Sinn wie der Ruf bei den Fraktionen (zum Glück gibts dort kein BiS gear, wie ich Ruf farmen hasse) den mal ehrlich nur für open PvP was quasi nicht vorhanden so nen Aufwand, letztlich wärs doch bloss wieder was für den E peen aber gibt ja Fans von sowas.

Urobe's Avatar


Urobe
03.19.2013 , 06:00 AM | #4
Kann mich den Vorpostern nur anschließen.

Zudem würde es, gerade beim PvE, Random-Ops für Nicht-Champions erheblich schwerer machen. Sehr schnell würden dann die Plätze nur noch an Champions, vielleicht noch Elite vergeben werden. Alle anderen, Pech gehabt. Vor dem geistigen Auge sehe ich schon Gesuche wie "Noch drei DD für EK SM, mindestens Elite mit SL-Gear."

Erinnert mich an das berühmt-berüchtigte Gearscore in WoW, innerhalb weniger Wochen wurden die Vorraussetzungen für die Raids weit über dem angesiedelt was wirklich notwendig war.
Quote: Originally Posted by lionelll View Post
man loggt ein und landet auf nem wow server
Das Qwain Vermächtnis
Cor-tol Qwain - Jedi-Hüter | Urobe Qwain - Revolverheld | Yageen Qwain - Kommando

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
03.19.2013 , 06:07 AM | #5
Im PvP fände ich so etwas angemessen, ja.

Im PvE ... Nein. Und die Gegner werden ja bereits in der Art passend kategorisiert (auch, wenn immernoch im Chat Leute um Hilfe rufen, insbesdondere bei Klassenquests).

xXbonusXx's Avatar


xXbonusXx
03.19.2013 , 06:45 AM | #6
Irgendwie sinnfrei. Erstens gibt es nicht wirklich Open PvP in Swtor, zumindest das bisschen was interessiert kaum einen. Zweitens sehe ich es nicht ein Quests, also PvE zu machen um im PvP so ein Sternchen über den Kopf zu haben. Die Grundidee an und für sich ist ganz gut, aber selbst mit dem Tapferkeitsrang gekoppelt ist das wenig aussagekräftig. Wenn es sich dabei um einen gute equipten Twink handelt der gerade mal Tapferkeit 60 oder so hat dann sagt das wenig aus.

xeikonburns's Avatar


xeikonburns
03.19.2013 , 06:58 AM | #7
Ich fände es ja auch ohne jeglichen Stat-Boost witzig wenn man z.B. ab Kampfmeister-Rang einen silbernen Rand um sein Charakter-Portrait hätte.

Grade in OpenPvP Situationen wie z.B. grad auf Ilum beim Gree Event kann man so schon mal sehen ob da jemand viel oder wenig PvP macht.

Wäre halt nur rein optisch und mal ein nettes Gimmick für uns PvP-Spieler
Meister Roizan | Meister Shian'za | Major Dharane | Captain Syranio
Darth Xeikon | CdgJ Ozario | Agent Jarican | Ryozan

Gildenleiter von Finally Fixed - www.finally-fixed.de - T3-M4
REKRUTIERUNG OFFEN