Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

für Kartelmünzen Asrüstung unkulant

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
für Kartelmünzen Asrüstung unkulant

IONENSTURM's Avatar


IONENSTURM
03.12.2013 , 07:09 AM | #1
moinsen an ALLE,

bin bei Star Wars neu und vom Spiel so begeistert, dass ich in kurzer Zeit auch angefangen hab viel zu Banken... also es sind wahrscheinlich jetzt 100€ in nur einen Monat (wenn nicht mehr). Wie der Thread Titel es besagt gab es vor kurzem ein Vorfall:

ich kaufe für meinen Jedi Ritter aus dem Kartelmarkt eine Destroyer Rüstung für 1200 KM... einige Stunden später kommt dieselbe Ausrüstung für 25%, also für 900 KM als Angebot raus... TOLL dachte ich...

nun wollte ich mal nachsehen ob ich als Abo und inzwischen fleißiger Banker hier auf eine Kulanz hoffen und Kundenservice mich um die 25% nachträglich begünstigen könnte...
ein Anruf beim Kundenservice zeigte mir sofort die Ernüchterung auf... "NEIN leider machen wir sowas nicht!"

anscheinend ist dieses Unternehmen noch zu Jung und hat wohl keine Ahnung wie man potentielle Kunden mit Budget warm hält!

mein Wunsch an dieses Unternehmen: möchten diese bitte bedenken, dass nur zufriedene Kunden ihre langfristige Arbeitgeber sind.

LG Andreas

Micro_Cuts's Avatar


Micro_Cuts
03.12.2013 , 07:13 AM | #2
das is halt pech.

ist aber im echten leben auch so.

heute kann ein handy 100 euro kosten und morgen das selbe nur noch 70.

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
03.12.2013 , 08:41 AM | #3
Ja, das ist in der Tat leider nur Pech.

JPryde's Avatar


JPryde
03.12.2013 , 10:35 AM | #4
Quote: Originally Posted by IONENSTURM View Post
anscheinend ist dieses Unternehmen noch zu Jung und hat wohl keine Ahnung wie man potentielle Kunden mit Budget warm hält.
Danke, so herzhaft habe ich lange nicht gelacht.

Du bist dir aber schon im klaren, wie lange Electronic Arts schon am Markt sind ?
(Aufklärung: EA wurde 1982 gegründet. Bioware ist "viel jünger" und "erst" seit 1995 am Markt)

Und in der wirklichen Welt kannst du ja auch mal versuchen, bei einer Tankstelle einen Rabatt nachträglich zu bekommen, wenn sich der Preis mal wieder plötzlich ändert. Oder bei Edeka, Rewe, Real, etc... Oder beim MediaMarkt...

Da wirst du überall genausoviel Erfolg haben, wie hier.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
03.12.2013 , 10:49 AM | #5
Mir ist das mal gelungen. Das lag aber daran, daß da ein Preisschild nicht "geupdated" war.
In einem ähnlichen Fall ist mir das allerdings leider nicht gelungen (beides Lebensmittelläden).

Kelremar's Avatar


Kelremar
03.12.2013 , 11:03 AM | #6
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Und in der wirklichen Welt kannst du ja auch mal versuchen, bei einer Tankstelle einen Rabatt nachträglich zu bekommen, wenn sich der Preis mal wieder plötzlich ändert. Oder bei Edeka, Rewe, Real, etc... Oder beim MediaMarkt...

Da wirst du überall genausoviel Erfolg haben, wie hier.
Media Markt und Saturn sind in der Regel so kulant. Wenn du was kaufst und es ist in der nächsten Woche im Angebot, dann kriegst du die Differenz zurück.
Saboteur | Powertech | Marodeur Schatten | Kommando | Hüter

schuichi's Avatar


schuichi
03.12.2013 , 02:47 PM | #7
Also ich kenne es nur bei fehlerhafter Ware. Ich erinenre mich noch als währe es gestern gewesen: ein 12 Jähriger Pimpf steht da im real Markt an der Info theke und bettelt darum, die Drei ??? Kassette, die er gefunde aht nicht wie sosnt üblich zu entsorge, da ihre Hülle kaput sit sonder sie ihm für 3 € statt für 7 Euro zu verkaufen. Nach einer 3/4 Studne geht der Kleine aus dem geschäft herraus strahlt über beide Ohren und hält die Drei fragezeichenlasette die er beabsichtgte zu kaufen in der eien in der anderen eien 2. Er aht sich nun also für sien monatstaschengeld ;19 € , gleich zwei Kasetten kaufen könne udn aht soagr noch 3 Euro über.

Ja eine wahre Geschichte von mir die 10 Jahre her ist .
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

Neglience's Avatar


Neglience
03.12.2013 , 04:00 PM | #8
Quote: Originally Posted by IONENSTURM View Post
moinsen an ALLE,

bin bei Star Wars neu und vom Spiel so begeistert, dass ich in kurzer Zeit auch angefangen hab viel zu Banken... also es sind wahrscheinlich jetzt 100€ in nur einen Monat (wenn nicht mehr). Wie der Thread Titel es besagt gab es vor kurzem ein Vorfall:

ich kaufe für meinen Jedi Ritter aus dem Kartelmarkt eine Destroyer Rüstung für 1200 KM... einige Stunden später kommt dieselbe Ausrüstung für 25%, also für 900 KM als Angebot raus... TOLL dachte ich...

nun wollte ich mal nachsehen ob ich als Abo und inzwischen fleißiger Banker hier auf eine Kulanz hoffen und Kundenservice mich um die 25% nachträglich begünstigen könnte...
ein Anruf beim Kundenservice zeigte mir sofort die Ernüchterung auf... "NEIN leider machen wir sowas nicht!"

anscheinend ist dieses Unternehmen noch zu Jung und hat wohl keine Ahnung wie man potentielle Kunden mit Budget warm hält!

mein Wunsch an dieses Unternehmen: möchten diese bitte bedenken, dass nur zufriedene Kunden ihre langfristige Arbeitgeber sind.

LG Andreas
die angebote kommen mit patches, also einfach nicht am morgen vorm patch sachen kaufen. nützt nun zwar nichts mehr, aber für die zukunft.

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
03.12.2013 , 05:22 PM | #9
... Wobei dieser Patch dann doch etwas überraschend kam ...

Vanitra's Avatar


Vanitra
03.13.2013 , 01:31 AM | #10
Quote: Originally Posted by IONENSTURM View Post
ich kaufe für meinen Jedi Ritter aus dem Kartelmarkt eine Destroyer Rüstung für 1200 KM... einige Stunden später kommt dieselbe Ausrüstung für 25%, also für 900 KM als Angebot raus... TOLL dachte ich...
Wie wäre es wenn du ab jetzt deine Einkaufstour nicht vor einer Downtime startest sondern erst danach? Wenn du SWTOR so spielst wie du schreibst, dann wäre dir sicher aufgefallen, das es nach jeder Downtime Preisanpassungen gab. Es ist also dein Fehler^^