Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PETITION an SWTOR


Konnar's Avatar


Konnar
02.18.2013 , 01:34 AM | #11
Dafür

Die aktuellen Rep- Kosten rauben mir den Spielspaß!

Tannenhirsch's Avatar


Tannenhirsch
02.18.2013 , 02:20 AM | #12
Wie hoch sind denn die Repkosten zur Zeit ?

Da ich nur PvP betreibe, hab´ich natürlich keinerlei von jenen.
Ein Spiel sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden

Premonitioner's Avatar


Premonitioner
02.18.2013 , 03:01 AM | #13
Auch wenn es mich aktuell nicht stört, dass die Rep.Kosten so gestiegen sind, aber auf Dauer gesehen, sollten die wieder ein wenig reduziert werden. Muss nicht so gering wie vorher sein, aber ein Mittelmaß zwischen früherem und jetzigem würde eigentlich schon reichen.

Man muss sich halt die Credits verdienen und nicht immer warten, bis man es von wem in den Hintern geschoben bekommt.

Also wie gesagt, eine kleine Reduzierung der Kosten wäre dennoch angebracht.

Zojun's Avatar


Zojun
02.18.2013 , 03:05 AM | #14
Quote: Originally Posted by Tannenhirsch View Post
Wie hoch sind denn die Repkosten zur Zeit ?

Da ich nur PvP betreibe, hab´ich natürlich keinerlei von jenen.
Relativ unterschiedlich.
Ich kann dir da jetzt nur zwei Beispiele geben:
Ich bin gestern mit meinem Power Tech - DD 16er Ewige Kammer HM gewesen. Da bin ich kein einziges Mal gestorben und habe wenig auf die Nase bekommen. Trotzdem musste ich für den Abend 22000 Credits an Reparaturkosten bezahlen. Die Ausrüstung besteht aus einer Mischung von Columi und Rakata Teilen.

Mit meinem Juggernaut - Tank war ich vor ein paar Tagen auf der verlorenen Insel. Da hatte ich zwei Leute dabei, die den Flashpoint noch nicht weiter als den Droiden gesehen haben. Entsprechend sind wir mehrmals gestorben. Insgesamt hat mich der Abend mit 4 oder 5 Mal sterben um die 140000 Credits gekostet.
Die Ausrüstung besteht aus den Kampagnen Teilen und 2 gebaute 27er Modifikationen.

Laut Lars und den Patchnotes sollen ja die Verkaufspreise der tionischen bis hin zur Gefahrgut Rüstung angepasst worden sein, nur leider stehen die angepassten Verkaufspreise in keiner Relation zu den neuen Reparaturkosten.
Alles in allem also nicht so ganz schön.
Von daher bin ich auch der Meinung, dass die Reparaturkosten wieder auf den vorherigen Stand zurück gesetzt werden sollten.
Das Gute hängt vom Blickwinkel des Betrachters ab. Die Sith und die Jedi gleichen sich in fast sämtlichen Belangen..

S_I_T_H_L_O_R_D's Avatar


S_I_T_H_L_O_R_D
02.18.2013 , 03:39 AM | #15
Das mit den neuen Reparaturkosten ist irgendwie ein zweischneidiges Schwert.

Als ich gestern die Reparaturrechnung nach einer Runde Asation HC gesehen habe….. mein lieber Scholli… dachte ich mir (einmal sterben mitT4/T5 Chars zwischen 8000cr-10000cr).

Dennoch muss man auch sagen, dass es leicht möglich ist an Credits in dem Spiel zu kommen- ein wenig Fleiß vorausgesetzt. Wenn man alle Dailies macht (Belsavis, Ilum, Schwarzes Loch, Raummissionen und Sektion-X) beläuft sich die Creditsumme durch die Missionsbelohnung alleine schon auf 300000cr, ohne den Loot Krempel miteingerechnet.

Das größere Creditsummen im Spiel durchaus vorhanden sind, wissen die Entwickler und die Spieler gleichermaßen, sonst gäbe es keine Vermächtnisfreischaltungen die einige Millionen kosten (ich sag nur: Vermächtnis-Raumschiffausstattung), ebenso Items die einige Millionen im Handelsnetz bringen (T5 Zeug, Kartell Items).

Frische LvL 50 Spieler, die in der Regel nicht viele Credits haben, werden angehalten, auch mal die Dailies zu machen, anstatt direkt lustig durchs Endgame zu rushen. Durch die Tagesmarken kann man sich auch ein paar nette Sachen dann zulegen- gibt bestimmt schlimmere „Strafen“.

Habe im Laufe meiner Spielzeit Leute angetroffen, die mit LvL 50 sich zu „fein“ dafür waren, die Dailies zu machen, und stattdessen monatelang mit ihrem LvL 40 Gleiter durch die Pampa gedüst sind (vor Einführung des Kartellmarktes musste man 200000cr locker machen, für einen Lvl 50 Gleiter), und versucht haben sich auch noch Mats-technisch durchzuschnorren, anstatt einmal die verdammten Dailies zu machen.

Dailies gehören zum Endgame, wie Tomaten in den Tomaten Ketchup. Der Tagesmarkenhändler wird auch immer wieder aufgemöbelt werden, weshalb man um die Tagesmarken niemals drum herum kommen wird.
Das einzige was ich wirklich schlecht finden würde, wäre als Folge der erhöhten Reparaturkosten ein mögliches Ausbleiben von Random Operations, wenn die Leute Angst haben, sich Reparaturkosten aufzuhalsen, oder schlichtweg schon Pleite sind.

Ich fände es gut, wenn der Mobile Reparaturdroide und der Schiffsdroide einen entsprechenden Rabatt geben würden, da man bereits gute Anschaffungskosten investieren durfte.
Thraturus [Sith-Juggernaut] Ka'taramas [Sith-Attentäterin]
Sallian [Scharfschützin] Batavia [Sith-Hexerin]
Kilvaari [Söldner] A'ida [Jedi-Wächterin]
Shiála [Jedi-Gelehrterin] Veertag [Schurke]

romfis's Avatar


romfis
02.18.2013 , 03:41 AM | #16
Ich bin eigentlich:

Dagegen

Allein schon der Grund das wenn so viel Credits am Server ist desto Teurer werden dann manche Produkte im KIOSK.

Sehe ich sehr gut im KIOSK da ich auch einer bin der zu den großen reseller gehöre und sehe was Leute zahlen und das geht teilweise übers 10fache hinaus als das was ich eingekauft habe.

oder

Dafür

Dann kann es für mich nur besser werden mit dem resellen.
Im Prinzip könnt ihr das jetzt aussuchen wo’s teurer wird.
PvP-Reichtum stand 24.07.2014 bei 341.101.299 Credits @ Sponsored by Karagga @ TOFN
Die X-Server Option & eine Serverzusammenlegung in der jeweiligen Landessprache werden hier Diskutiert!
"URGENT: EU servers are diying. We need cross server queues or Server merge" goes here.

Leylea's Avatar


Leylea
02.18.2013 , 03:52 AM | #17
Dagegen

,weil *1a begründung raushol* ... oh nein ... achja ... Diskusion war hier ja unerwünscht ... dann bin ich einfach nur dagegen.

xeikonburns's Avatar


xeikonburns
02.18.2013 , 03:59 AM | #18
Was mir bisher jetzt aufgefallen ist, kann es sein das die Rep-Kosten besonders zwischend den einzelnen Rüstungsklassen variieren?
Für mich als Schatten-Tank (der ja leichte Rüstung trägt und da so T3/T4 Mix) haben sich die Kosten gar nicht mal soviel verschlimmert, komme nachdem ich alle Dailies (Ilum, Sektion X und Schwarzes Loch) gemacht hab auf knapp 10k Repkosten, das waren vorher 8k -> ergo 2k teurer und damit kein Stress.

Aber mitm Juggernaut hab ich in den letzten Tagen immer mal wieder Freunde begleitet die Hilfe bei irgendwelchen Quests brauchten sowie 2 mal die Ilum-Gree-Dailies inklusive PvP gemacht.
Da waren die 10k schon nach 3 mal umkippen im PvP erreicht ...

Fände ich schon mehr als krass wenn der Unterschied so deutlich wäre, dann würden wohl etliche Tanks auf Schatten bzw. Attentäter rerollen, und wenns nur ist um sich exorbitante Repkosten zu sparen.
Meister Roizan | Meister Shian'za | Major Dharane | Captain Syranio
Darth Xeikon | CdgJ Ozario | Agent Jarican | Ryozan

Gildenleiter von EPIC - www.projekt-epic.de - T3-M4
REKRUTIERUNG OFFEN

romfis's Avatar


romfis
02.18.2013 , 04:13 AM | #19
Quote: Originally Posted by xeikonburns View Post
Da waren die 10k schon nach 3 mal umkippen im PvP erreicht ...
Stimmt nicht. Ich mache dort oft PvP und habe kaum bis keine rep-kosten als wenn ich im PvE von Mobs getötet werde auf Ilum. Außer man wird nach dem erfolgreichen Kampf im PvP von einem Mobs umgehauen.
PvP-Reichtum stand 24.07.2014 bei 341.101.299 Credits @ Sponsored by Karagga @ TOFN
Die X-Server Option & eine Serverzusammenlegung in der jeweiligen Landessprache werden hier Diskutiert!
"URGENT: EU servers are diying. We need cross server queues or Server merge" goes here.

Bordieval's Avatar


Bordieval
02.18.2013 , 04:16 AM | #20
Danke erstmal für eure Beiträge!

Sehe das hier durchaus geteilte Meinungen sind! (wollte selbst keine Diskussion darüber starten) aber bleiben doch Fragen offen!

Was haltet ihr eigtl. v. meinen Vorschlägen mit den Vermächtnissteil od. Creditserhöhung!

Und einen Punkt möchte ich auch ansprechen, ich selbst crafte auch oder verkaufe Ressourcen u. versuche mit meinen Chars so oft wie es geht die Dailys zu machen! Doch dürfen wir die Spieler nicht vergessen die nicht die Zeit haben diese Dinge zu machen! U. so eigtl. immer einen Verlust haben! (Die Spieler die aus Faulheit keine dieser Dinge machen wollen u. sich darüber aufregen sind ein eigenes Kapitel!)

U. da hier anscheinend ein paar nur Stammgrp mäßig unterwegs sind u. vl. einmal zahlen müssen, bitte vergl. euch dann nicht mit Randomgrp!
EA/BW IHR HABT NEN DACHSCHADEN! EINZIG ALLEIN KARTELLMARKT IST WICHTIG! SOGAR EIN EA MODERATOR MEINT WIR SIND BLÖD FÜR SOWAS ZU BEZAHLEN!