Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Die besten Skins nur für NPC's oder nicht Modbar

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Die besten Skins nur für NPC's oder nicht Modbar

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
02.17.2013 , 01:30 PM | #11
Quote: Originally Posted by Willthor View Post
Das verstehe ich auch nicht. Da dropt eine Rüstung die einfach Super aussieht und sie ist Grün...
Deswegen läuft ja auch mein Frachtraum - äh, meine Frachträume - regelmäßig über : Ich behalte diese "schicken Sachen" für irgendwelche RP-Events ...

Quote: Originally Posted by dermitni View Post
Die Sachen aus dem Kartellmarkt kann jede Klasse verwenden. Wieso es keine schlichten schwarzen Sith-Roben im Spiel gibt obwohl seit der Beta alle danach betteln und woher der Hang der Designer zu Riesen-Schulterpolstern, komischen Röhren, Antennen und anderen "Accessoires" kommt, kann ich dir leider nicht beantworten.
Das erinnert mich ein klein wenig an James Bond der 80er Jahre : Die Bösen haben immer das schickste Spielzeug ... Es muß gar nicht mal praktisch ausschauen, nur cool ...

Übrigens läßt sich daran imho auch indirekt absehen, welche Seite die Entwickler bevorzugen ... Nicht die Jedi, sonst hätten die auch solche "super-coole" "Spielzeug-Kleidung" ...

Netaeh's Avatar


Netaeh
02.17.2013 , 01:36 PM | #12
das ärgert mich schon seit release und diese vollpfosten bei bw checken es einfach nicht.
kein normaler spieler will diese komischen rüstungen. und mir kann kein sith inquisitor erzählen das ihm diese 50er pve/pvp rüstungen gefallen. in der einen sieht der char wie aus einem schlechten horrorfilm aus wo man vesucht hat mit wenig geld irgendwie hässlich auszusehen und in der anderen wird man als kasperl verkleidet.
wenns sith geben würde und sie würden sich so kleiden, ich würd sie auslachen.
schlichte kleidung is wohl echt zuviel verlangt.

wäre ja schon ok wenn man nichtmodbare sachen auf der modstation modbar machen könnte.
aber dafür is ma wohl ned schlau genug.

Muspelsturm's Avatar


Muspelsturm
02.17.2013 , 01:52 PM | #13
Quote: Originally Posted by Jesseriah View Post
Word...
Sage nur Schreckensmeister-Outfit :S
Als es noch die Kampfmeister-Sets gab, konnte eigentlich jeder aussehen wie ein Schreckensmeister. Wenn man mal von den Helmen absieht. Aber da gibt es ja mittlerweile auch schon einen, den man auf Belsavis bekommen kann.

Mit dem Rekruten Set geht das auch, allerdings ist das eben nicht modifizierbar.
Quote: Originally Posted by Netaeh View Post
und mir kann kein sith inquisitor erzählen das ihm diese 50er pve/pvp rüstungen gefallen.
Die ersten drei PVP-Sets des Inquisitors haben mir in der Tat ganz gut gefallen. Meiner läuft sogar immer noch im Kampfmeister-Set rum. Ab Kriegsheld haben mir die Sets aber auch nicht mehr zugesagt.

Trayon's Avatar


Trayon
02.17.2013 , 01:58 PM | #14
kampfmeister-set/schreckensmeisterset kann immer noch hergestellt werden und ist sogar modifizierbar, es braucht allerdings rang 60 und die rezepte dafür sind nicht mehr erhältlich. auf t3 sollte es aber genügend crafter geben, die es herstellen können
Trayon - Assasin - T3-M4
<Wolfpack>

Muspelsturm's Avatar


Muspelsturm
02.17.2013 , 02:02 PM | #15
Stimmt, die Sache mit den Bauplan-Paketen habe ich fast vergessen. Im Handelsmarkt kann man immer noch ein paar Teile der "Hüllen"-Version finden.

Jesseriah's Avatar


Jesseriah
02.17.2013 , 02:08 PM | #16
Die originellen Schreckensmeister kann man nich imitieren mit den alten Kampfmeister-Outfits. Da gibts paar Unterschiede. Handschuhe, Gürtel & Helme.

Muspelsturm's Avatar


Muspelsturm
02.17.2013 , 02:25 PM | #17
Einen Schreckensmeister Helm gibt es wie gesagt mittlerweile auf Belsavis. Auch wenn der noch einmal eine Ecke hässlicher aussieht, als die neuen goldenen Töpfe, die die Damen und Herren nun tragen.

Avoka's Avatar


Avoka
02.17.2013 , 02:36 PM | #18
Kommt bitte auf das Thema zurück, das ist hier kein Schreckensmeister thread.

dermitni's Avatar


dermitni
02.17.2013 , 11:13 PM | #19
Quote: Originally Posted by Avoka View Post
Kommt bitte auf das Thema zurück, das ist hier kein Schreckensmeister thread.
Woebei es ja nur ein bisschen off-topic ist. Wenn Bioware mal nicht nur die Entwickler im Blog vorstellen würde sondern auch die Rüstungs-Designer (und angeben würde, welche Rüstung von wem ist), könnte die Community ja den "Schröckensmeister"-Award vergeben, an den Designer der die am meisten von allen gehassten Rüstungen entworfen hat und der damit den schröcklichsten Geschmack bewiesen hat.

Wobei man den Designern vermutlich unrecht tut, denn wenn es vom Chef bei jeder Rüstung nur heißt "Größere Schultern!", "Mehr Röhren!", "Mehr Antennen!", "Da fehlt ein Riesenfächer mit Federn auf dem Kopf!" und "Früher war mehr Lametta!", dann ist man als Designer schon ziemlich weisungsgebunden und eher machtlos, was eigene Ideen angeht.

@Topic: (diesmal richtig)
Ich fürchte, der einzige Weg die schicken NPC-Skins auch für Spieler nutzbar zu machen führt mittlerweile über den Kartellmarkt. EAware hat ja eigens dafür ein Vorschlagsforum eingerichtet; deshalb empfehle ich allen, die NPCs mit dem entsprechenden Skin auf einen Screenshot zu bannen, und diesen dort mit den Worten "will ich haben!" zu hinterlassen. Dann noch die Community ein wenig motivieren, die Skins die den meisten gefallen, dort zu pushen und schon zeigt man EAware mittels Cash-Karotte, wo die Reise Rüstungsmäßig hingehen soll. Zumindest bei der Uniform für imperiale Offiziere hat das meines Wissens nach schon funktioniert, denn die wurde (im englischen Forum) immer wieder von dem einen oder anderen erwünscht (wenn auch nicht im Kartellmarkt-Vorschlagsforum).

Just my 2 credits, Niko
The Progenitor: Hran'orfon - Chiss Ascendancy Sniper Vidaar Amakiir - Imperial Honor Guard
Jung Ma: Lythe Vodaine - Jedi Healer

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
02.18.2013 , 02:07 AM | #20
Unübertroffen finde ich ja immer noch die aktuellen PvP-Helme für Agenten...Nachttöpfe in Übergröße mit eindeutigen Anleihen an die Hydrahelme vom Captain America-Film *grusel*
Ja, viele Helme laden zum ausblenden ein, schade nur, dass man dann immer noch diese peinlichen Schultern und Roben ertragen muss. Wobei das schulterfreie Neandertaloberteil der Botschafter-PvP-Rüstung noch irgendwie Stil hat
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.