Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Juggernaut oder ein Attentäter ?

dirux's Avatar


dirux
02.10.2013 , 03:56 PM | #1
Hi
Anfangs wollte ich ja ein Sith Juggernaut machen, da ich von ihm im PvP fasziniert wurde, er haut mächtig was raus und kann noch doppelt so viel einstecken. Genial
Aber als ich kann nen Attentäter angefangen habe so aus lust und Laune, wurde ich auch von ihm fasziniert. Obwohl ich erst lvl 10 war hatte ich im PvP einen 39er Marodeur im 1vs1 besiegt und war auch da von dieser Klasse begeistert. Jedoch weiss ich nicht wie es ist die beiden zu lvln oder wie sie sich im PvE spielen. Denn auch dies ist mir wichtig. Denn mein Kollege spielt zu zeit einen Attentäter auch lvl 35. Und er sagt das er immer Stirbt und seine Klassenquests zu schwierig sind. Stimmt es das er tatsächlich so schwer zu spielen ist??
Und dann kann ich mich einfach nicht entscheiden zwischen einem Monster welches mega einstecken kann, oder einem der dem Gegner gleich den Gar ausmacht ^^
Freue mich auf Antworten
T3-M4 Das Kathar Vermächtnis
Hyros 50 Söldner

Norsad's Avatar


Norsad
02.11.2013 , 10:49 AM | #2
Ich hab beide Klassen auf Level 50 hochgespielt.

Jugger: Mit dem hab ich in der Mittleren Skillung gespielt und auch größtenteils getankt (die Flashpoints bis ca Colicoiden ~Level 40) , als Begleiter hatte ich immer den Heiler. Ich hatte eigentlich nirgendwo Schwierigkeiten, weder im normalen Leveln, noch in den Flashpoints (die Heiler auch nicht, extra gefragt ob ich umskillen soll) und im PVP gehst du ab ca Level 30 auch ab. Ab Level 40 lohnt sich auch der rechte Baum, da du damit dicke Crits mit dem Smash machst, ist aber etwas eintönig meiner Meinung nach.

Assassine: Mit dem hab ich größtenteils im Tank Baum gespielt und dazu nen DD Begleiter (Andronikos). Im Tank Baum machst du noch moderaten Schaden, hälst aber einiges aus. Im PVE hatte ich gar keine Probleme, im PVP kam ich aber nicht so gut mit dem Assa klar. Wenn du den Assa aber als DD spielen möchtest, solltest du nen Tank Begleiter mitnehmen (Khem). Grade im mittleren Baum ist der Assa ne Glaskanone, machst aber gut Schaden. Mir persönlich liegt zum Schaden machen mehr der Rechte Baum, da man hier nen AoE Skill auf 3 Ziele hat und der sich in meinen Augen flüssiger/leichter spielen lässt (weniger Proc Abhängig).

Wichtig bei beiden Klassen:
Halte deine Ausrüstung immer Up-to-date. Modbare Ausrüstung und der Beruf Cybertech helfen da ungemein. Orangene Rüstungsteile kriegt man mittlerweile ja auch hinterhergeschmissen, und wenn du dir alle 5- Level "Blaue" Armierungen und Modifikationen baust, solltest du mit beiden Klassen eigentlich keine Schwierigkeiten haben.