Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

[WICHTIG] Bitte achtet darauf wo ihr Game-Time-Cards kauft

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
[WICHTIG] Bitte achtet darauf wo ihr Game-Time-Cards kauft
First BioWare Post First BioWare Post

anlashokkerrigen's Avatar


anlashokkerrigen
02.04.2013 , 07:58 AM | #131
Quote: Originally Posted by TheRealDon View Post
In anderen Foren wird so eine Aussage als RL Drohung interpretiert und entsprechend geahndet.
recht auf festnahme durch jedermann. begründung: verdacht auf mitgliedschaft in einer kriminellen vereinigung, verdacht auf hehlerei. verdacht auf handel mit gestohlenen gütern, computerkrimilalität, betrug, unlauterer wettbewerb, verstos gegen vertragsrecht. und wenn der gute sich gegen ein festhalten bis die polizei eintrifft, wehrt, darf angemessene gewalt ausgeübt werden.

geht doch nicht immer vom schlimmsten aus. selbst ich will mir an sojemanden nicht umbedingt die finger schmutzig machen. und wie gesagt, goldseller wie onlinegame-cheater oder blackhat-hacker stehen nicht unter dem schutz der genfer konvention. damit ist eine solche maßnahme durchaus legitim. und mann würde der gamercommunity durchaus einen grosen gefallen tun.
zugewiesener realm / gespielter realm : JAR'KAI SWORD
preordered und online seit 14.12.11
ich flame nicht,........der regler an meinem flammenwerfer ist kaputt
ich sprech fliesend sarkastisch, ironisch und poserflamend

JPryde's Avatar


JPryde
02.04.2013 , 08:09 AM | #132
Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
recht auf festnahme durch jedermann. begründung: verdacht auf mitgliedschaft in einer kriminellen vereinigung, verdacht auf hehlerei. verdacht auf handel mit gestohlenen gütern, computerkrimilalität, betrug, unlauterer wettbewerb, verstos gegen vertragsrecht. und wenn der gute sich gegen ein festhalten bis die polizei eintrifft, wehrt, darf angemessene gewalt ausgeübt werden.
Erm... also wenn du auf §127 StPO anspielst, den "jedermann" Paragraphen, da darfst du grundsätzlich keinerlei Gewalt anwenden. Du darfst Gewalt anwenden, wenn es um Notwehr oder Nothilfe geht, das ist bei keinem der hier genannten Verstöße irgendwie der Fall oder zu erwarten. (Interessanterweise ist übrigens bei Notwehr und Nothilfe regelmäßig auch tödliche Gewaltanwendung erlaubt. Es ist insbesondere im Falle der Notwehr dem Opfer nämlich nicht zuzumuten, eine Verhältnismäßigkeitsabwägung zu machen.)

Damit §127 anwendbar wird, muss der mutmaßliche Täter auf frischer Tat betroffen oder verfolgt werden und die Identität darf nicht sofort feststellbar sein. Beides gleichzeitig ist im Falle von Vergehen, die allesamt am heimischen PC getätigt werden, eher unwahrscheinlich, denn dazu müsstest du im Raum mit dem Betreffenden sein, während er den entsprechenden Verstoß tätigst, dürftest aber gleichzeitig seinen Namen nicht kennen und seine Adresse auch nicht
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

anlashokkerrigen's Avatar


anlashokkerrigen
02.04.2013 , 09:45 AM | #133
spielverderber
zugewiesener realm / gespielter realm : JAR'KAI SWORD
preordered und online seit 14.12.11
ich flame nicht,........der regler an meinem flammenwerfer ist kaputt
ich sprech fliesend sarkastisch, ironisch und poserflamend

TheRealDon's Avatar


TheRealDon
02.04.2013 , 11:09 AM | #134
Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
wie gesagt, goldseller wie onlinegame-cheater oder blackhat-hacker stehen nicht unter dem schutz der genfer konvention. damit ist eine solche maßnahme durchaus legitim. und mann würde der gamercommunity durchaus einen grosen gefallen tun.
Du kannst es natürlich auch ins lächerliche ziehen, leider ändert es nichts daran, dass die Formulierung grenzwertig war.
Natürlich bis du sehr aktiv in der Hexenjagd auf Goldseller und vermischst da gern paar Sachen, bzw. pauschalisiert in Reinkultur, allerdings solltest du trotzdem auf die Art deiner Formulierungen achten um dich nicht selbst du disqualifizieren.
Wäre ja ärgerlich wenn man dich nicht mehr Ernst nehmen könnte.

Kelremar's Avatar


Kelremar
02.04.2013 , 11:23 AM | #135
Diese Aufklärungsarbeit als Hexenjagd zu bezeichnen tut den Hexen aber unrecht.
Saboteur | Powertech | Marodeur Schatten | Kommando | Hüter

JPryde's Avatar


JPryde
02.04.2013 , 12:15 PM | #136
Quote: Originally Posted by TheRealDon View Post
Natürlich bis du sehr aktiv in der Hexenjagd auf Goldseller und ....
Als "Hexenjagd" bezeichnet man üblicherweise die Verfolgung Unschuldiger, was hier nicht zum Tragen kommt, da die Creditseller offensichtlich tatsächlich Credits verkaufen und auch tatsächlich Powerleveling anbieten, was beides ganz zweifelsfrei gegen die Spielregeln verstösst.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

ValdeCallidus's Avatar


ValdeCallidus
02.04.2013 , 02:44 PM | #137
Quote: Originally Posted by khab View Post
Aus meiner Sicht denken Beführworter von solchen Seiten nicht weit genug.

Der einfache Zusammenhang ist halt:
Kaufe ich Produkt A, unterstütze ich auch dass die Seite Produkt B und C anbietet - einfach dadurch, dass die Seite durch das legale Angebot finanziert, unterstützt und bekannt gemacht wird.
Ich bin da etwas zwiespältig. Unterstützt man mit dem Kauf einer GTC auf einer Seite, die auch Ingame-Währung und Gegenstände verkauft, die Goldseller oder bietet man ihenen damit den Weg aus der Illegalität? Bei einer Firma, die ihren Sitz in China hat, ist es da eindeutig das erstere (Grunde dafür habe ich schon genügend genannt), Wenn die Firma ihren Sitz in Deutschland oder der EU hat, gehe ich vielleicht vom zweiten aus.

funnymaster's Avatar


funnymaster
02.04.2013 , 10:57 PM | #138
@anlashokkerrigen
das ist einfach nur lächerlich was du hier treibst, entweder bist du noch nicht erwachsten oder denkst nicht nach bevor du schreibst. Anderen Leuten zu drohen nur weil dir etwas nicht passt ist einfach nur wiederlich.

Dein Name stammt sicherlich von Babylon 5 schade das du der Serie so eine schande machst. Ich hab deinen Beitrag auch gemeldet und hoffe das hier nicht so einfach RL Drohungen hingenommen werden.

Zu den AGB in AGB kann erstmal jeder alles schreiben, dass sind noch lange keine Gesetze, das man Arbeitszeit nicht verkaufen darf, wiederspricht schonmal jedem Gesetz.

Was ich auch lustig finde, ist hier von seiten BW aus zu sagen, dass der Account gebannt wird wenn man GTC kauft die nicht legal sind aber hier keine Info rausgegeben wird, welches denn legale Händler sind, dass ist einfach nur lächerlich.

Nein ich kaufe keine GTC und hab mein Abo normal mit Kreditkarte ich finde es trotzdem nicht ok, dass hier nicht eine Liste erstellt wird. Geld nimmt BW gern arbeit wird sich anscheinend nicht so gern gemacht.

JPryde's Avatar


JPryde
02.05.2013 , 02:50 AM | #139
Quote: Originally Posted by funnymaster View Post
Zu den AGB in AGB kann erstmal jeder alles schreiben, dass sind noch lange keine Gesetze, das man Arbeitszeit nicht verkaufen darf, wiederspricht schonmal jedem Gesetz.
Wie schon mehrfach hier im Thread geschrieben, gibt es das Gesetz und es gibt die Spielregeln. Gegen das Gesetz ist es nicht, Credits zu verkaufen, aber gegen die Spielregeln sehr wohl und Bioware hat das Recht einen Account zu bannen, wenn er gegen die Spielregeln verstößt.

Auch ist die Sache mit den gestohlenen Kreditkartendaten bei weitem nicht neu und auch nicht auf SWTOR/BW beschränkt. Und selbstverständlich drückt Bioware da nicht einfach ein Auge zu, sondern bannt jeden, der eine solche illegal erworbene Karte nutzt. Der freundliche Hinweis, das es solche unseriösen Händler gibt, entspricht der Warnung der Polizei, das man "original" Rolex nicht am Strand von Malle kaufen sollte. Und auch da wird dir niemand eine Liste der einzig legalen Händler geben.

Bioware kann keine Liste veröffentlichen, weil....
1. würde eine "white list" sofort zu Klagen von seriösen Zwischenhändlern führen, die da nicht mit draufstehen.
2. würde eine "black list" immer noch Probleme bereiten, weil zwar eine einzelne GTC bis zur gestohlenene KK zurückverfolgt werden kann, aber nicht sicher bewiesen werden kann, an welcher Stelle der Kriminelle an den Helher verkauft und an welcher Stelle der Hehler an den unwissenden Kunden. Würde man einen aus der Kette veröffentlichen, wäre das zumindest rufschädigeng und würde andere rechtliche Probleme mit sich bringen.

Also genau wie mit der Rolex auf Malle oder dem "top angebot" für dein Auto, musst du selbst darauf achten, ob Du Hehlerware erwirbst oder nicht, und wie im wirklichen Leben schützt die Unwissenheit dich in keiner Weise. Wenn du z.B. beim Bäcker 20 Euro Wechselgeld bekommst und den Schein direkt nebenan im Getränkemarkt für ne Flasche Cola wieder einsetzt, und der 20er ist Falschgeld, dann bist du derjenige, der Falschgeld verbreitet. Das du den Schein grade vom Bäcker erst bekommen hast, ist Pech, du wirst vom Bäcker kein Geld ersetzt bekommen und die Polizei nimmt dir den Schein weg (wird allerdings vermutlich von einer Strafverfolgung absehen, wenn du nicht nen ganzes Bündel der falschen 20er dabei hast).
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

funnymaster's Avatar


funnymaster
02.05.2013 , 03:33 AM | #140
Ok das wußte ich nicht ich dachte eine "white list" wäre np aber mit der Begründung ist es mir klar.
Ob BW einfach so Accounts bannen darf ist soweit ich weiß nicht gerichtlich geklärt worden, da keiner hiergegen klagt.