Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Werden Threads im Vorschlagsforum auch von CMs gelesen?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen > Vorschlagsforum
Werden Threads im Vorschlagsforum auch von CMs gelesen?
First BioWare Post First BioWare Post

Han_Salo's Avatar


Han_Salo
01.24.2013 , 08:24 AM | #1
Klingt wie der Titel des eintausendsiebenhunderzwölften Flame-Threads, soll aber eigentlich keiner werden.

Ich habe, genauso wie ein (Groß-) Teil der Community immer wieder Ideen, die den offiziellen Stellen ja irgendwie vogetragen werden sollten. Da die monatliche "Frage- und Antwortrunde" ja leider irgendwann eingestellt wurde (was ich persönlich sehr schade finde), soll man ja seine Vorschläge nach Möglichkeit hier in's Forum mit dem passenden Namen "Vorschlagsforum" posten, so vermute ich mal.

Einige sind dabei ja auch durchaus motiviert, man siehe alleine nur die Zusammenfassung mit Sticky von LovarBoy. Was mir dabei jedoch auffällt, ist der Umstand, dass in dem ganzen Thread, der ja immerhin stolze 66 Seiten umfasst, lediglich zwei kurze Kommentare von Gelben im Januar (2012!) gepostet wurden, seitdem ruht still der See.

Mich würde es daher einmal einfach nur interessieren, ob es weiterhin seitens des Entwicklerteams gewünscht wird, dass wir Vorschläge posten oder dieses Forum lediglich dem Zweck dient, uns das Gefühl zu vermitteln, wir hätten eine irgendwie geartete Beteiligungsmöglichkeit.

Wie gesagt, das soll kein Flamthread sein, sondern sachlich & nüchtern gestellte Fragen;
"Macht es als User Sinn, hier weiterhin Vorschläge zu posten?"
Und falls ja:
"Werden diese auch von jemanden außerhalb der Community (Entwickler, Designer, etc.) gelesen?"
Falls auch hier ja:
"Warum fällt die Resonanz bezüglich unserer Vorschläge so mager aus?"

Bedeutet das, diese Vorschläge werden nicht beachtet? Oder werden sie, sofern umsetzbar, durchaus angegangen, aber halt lediglich nicht immer einzeln kommentiert? Ich rede natürlich nicht von persönlichen Antworten in jedem einzelnen Thread, dafür fehlt evtl. die Zeit, was ich durchaus verstehen könnte. Aber so kleine Ausblicke, wie sie früher halt in den F&A-Runden üblich waren, fand ich eigentlich sehr motivierend. Im Moment fehlt mir ein wenig die Lust, kreativ Vorschläge zu unterbreiten, weil ...

... naja, weil ich halt nicht weiß, ob diese Vorschläge überhaupt jemanden interessieren. So, ich habe fertig.
Handmaidens of Atris (R.I.P.) > The Jedi Tower (R.I.P.) > T3-M4
Spoiler

schuichi's Avatar


schuichi
01.24.2013 , 08:32 AM | #2
Mit der resonanz das regt mich auch auf , aber ja unsere Post werden zumindest teilweise gelesen. den den neuen Kartelmarktgleuiter haben sich Zig Leute gewünscht !
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

Kelremar's Avatar


Kelremar
01.24.2013 , 08:32 AM | #3
In diesem Unterforum wird nicht einmal mehr reagiert, wenn unangemessene Themen/Beiträge von mehreren Nutzern mehrmals gemeldet werden - man kann also davon ausgehen, dass hier niemand mehr liest, der bei BioWare/EA angestellt ist.
Die Hoffnung, dass sich von den Mitarbeitern, die hier nicht mal mehr lesen, einer es übersetzt und an Entwickler weiterleitet, braucht man sich daher auch nicht zu machen ^^

In der englischen Suggestion Box lesen die Entwickler laut eigener Aussage aber angeblich regelmäßig.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

Han_Salo's Avatar


Han_Salo
01.24.2013 , 12:29 PM | #4
Ja schade, so was bremst die Motivation für das Vorschlagswesen natürlich ungemein ...
Handmaidens of Atris (R.I.P.) > The Jedi Tower (R.I.P.) > T3-M4
Spoiler

Senjun's Avatar


Senjun
01.25.2013 , 04:51 AM | #5
Es gibt keine beweise ob es hier gelesen wird oder nicht!

In diesem Forum sollen Vorschläge rein, aber nicht welche wo fragen gestellt werden die von einem Gelben beantwortet werden müssen!

Also schreibt einfach und gut ist

Thypho's Avatar


Thypho
01.25.2013 , 07:18 AM | #6
Woher nimmt jemand die Motivation sich mit neuen Ideen und konstruktiven Vorschlägen zu befassen und diese zu "Papier" zu bringen wenn es keinerlei Rückmeldung gibt?

Von daher ist es m.E. unerlässlich, dass auch mal ein Gelber etwas schreibt und damit signalisiert, dass die ganze Arbeit nicht für die Tonne ist.

Ein solches Verhalten gehört selbst im Grundstudium zur Rubrik Motivation und Mitarbeiterführung. Und mal ehrlich wer macht seinem Chef Verbesserungsvorschläge wenn es nicht einmal ein OK oder auch nur ein mmmm dazu gibt?

Die letzte Rückmeldung oder gar ein Lebenszeichen vor über einem Jahr ist echt dünn und zeigt doch wie wichtig EA dieses Thema ist.
Diplomatie ist das beste Mittel den Frieden zu schützen.
Streitkräfte sind das beste Mittel die Diplomatie zu schützen.

getsnipped's Avatar


getsnipped
01.25.2013 , 07:50 AM | #7
Also laut Podcast, den ich letztens auf gamona (hoffe die Seite richtig geschrieben zu haben)gehört habe, an dem Lars teilnahm, wurde deutlich, dass er durchaus mitliest und die Vorschläge weiter gibt.
Ich fände es natürlich super, wenn zB einmal im Monat die "Top 5" der Vorschläge ein gelbes: "Dieser Vorschlag wurde erstmal weitergegeben, natürlich können wir nicht versprechen ob und wie dieser umgesetzt wird".

Schwierig dabei ist allerdings, dass einige dies als direkte Zusage interpretieren würden und dann das Geweine a la: "Lars hat aber gesagt, dass mein Vorschlag angenommen wurde" losgeht. Fraglich ist zudem auch ob die Community, bei einem "Zur Kenntnis genommen",nicht sehr schnell ungeduldig werden würde und dabei schnell vergisst, dass sowas zu planen ist und es natürlich auch dauert Vorschläge umzusetzen.
Ich z.B. habe auch einen Vorschlag gemacht. (Ein wenig Eigenwerbung wird gestattet sein )
gehe haber davon aus, dass WENN dieser tatsächlich gelesen, bearbeitet, geplant, umgesetzt und eingeführt wird, ich dies wohl im Jahr 2013 nicht mehr erleben werde^^

Natürlich wäre es trotzdem super und würde den allgemeinen Unmut beruhigen, wenn zumindest in DIESEM Threat, eine kurze Stellungname kommen würde. So gibt es immer noch keine weiteren Verbindlichkeiten, die auf die Gelben zurückfallen könnten und wir wüssten trotzdem, dass unsere Ideen zumindest gelesen und somit erstmal wahrgenommen werden.

Greetz und so
Liebe Digga, überall auf der Welt. Ich will nicht wie eine Schlampe klingen, aber bitte benutzt mich, wann auch immer ihr das wollt.
Mit freundlichem Gruß, eure Grammatik.
Înquisa Hexer DD

Kelremar's Avatar


Kelremar
01.25.2013 , 09:37 AM | #8
Meine Logik ist: Würde hier gelesen werden, dann würden krasse Verstöße geahndet werden. Würde das Forum hier auch nur noch ein bisschen Beachtung finden, dann würden mehrfach gemeldete Verstöße nicht ignoriert werden.

Natürlich darf Lars das nicht zugeben... aber er schafft es ja mittlerweile nicht mal mehr das Allgemeine Forum halbwegs vernünftig zu moderieren.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

Han_Salo's Avatar


Han_Salo
01.26.2013 , 10:32 AM | #9
Quote: Originally Posted by Senjun View Post
Also schreibt einfach und gut ist
Ich kann ja auch alles auf einen zettel schreiben, den knüllen und in's Altpapier werfen. Geschrieben hätte ich dann ja auch. Ein wenig gelbe Resonanz wäre schon hilfreich, denn reine Beschäftigungstherapie, um die Zeit rumzubekommen, liegt mir nicht ganz so. Ich vermute auch, da stehe ich nicht alleine mit da ...
Handmaidens of Atris (R.I.P.) > The Jedi Tower (R.I.P.) > T3-M4
Spoiler

Kelremar's Avatar


Kelremar
01.26.2013 , 12:16 PM | #10
Siehs so: Wenn du einen Vorschlag machst und er sehr gut ankommt, dann lohnt es sich vielleicht ihn in Englisch in die Suggestion Box zu schreiben.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!