Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Heller Sith krieger ?


dirux's Avatar


dirux
01.20.2013 , 11:51 AM | #1
Hallo
Ich wollte ja eigentlich ein Jedi Ritter machen, da mein Main Char aber auf der Imperiumseite ist fühlte ich mich fast dazu gezwungen einen Sith krieger zu erschaffen.
Jedoch ist es nicht so mein styl eifach jeden armen bettler um zu bringen und allen schmerzen zu zu fügen, sondern eher die armen beschützen und den Reichen und Mächtigen möchte gern Herrschern in den Arsch zu treten.
Jetzt ist meine Frage, was ihr von einem Sith Krieger haltet der Hellpunkte sammelt ?
Zudem bin ich dann im Nachteil von den Items her oder gibt es auch Lichtschwerten / Relikte für den Sithjuggernaut welche Hell-punkte benötigen ??
Freue mich auf jede Antwort =)

Ungedanken's Avatar


Ungedanken
01.21.2013 , 11:14 AM | #2
Alles nur Geschmackssache. Technisch hast Du dadurch keinerlei Nachteile.

Allistai's Avatar


Allistai
01.21.2013 , 12:40 PM | #3
es gibt auf der imperiumseite einen Händler für helle sachen und für dunkle sachen hast also keinen nachteil dadurch wenn du deinen krieger helleseitenpunkte sammeln lässt

Server: Vanjervalis Chain und PTS

DerTaran's Avatar


DerTaran
01.22.2013 , 07:41 AM | #4
Ich spiele meine Hexe fast durchgehend Hell und hab keinerlei Nachteile dadurch. Mir sind bisher auch kaum moralisch Zweifelhafte Situationen begegnet.
Aber, du kannst durchaus deinen Twink bei der Republik spielen, es hat spielerisch ebenfalls kaum negative Auswirkungen Legacy-Verwandte auf der anderen Seite zu haben.
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 60 Commando; Annakami 55 Vanguard; Orotan 55 Sentinel; Taark 55 Scoundrel; Orokriste 55 Shadow
Amitha 55 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

_Steps's Avatar


_Steps
01.22.2013 , 11:48 PM | #5
Ich habe 'ne dunkle Hexe, und 'nen hellen Assa.

Auf Rep. Seite einen hellen Schatten und mein Jedi-Ritter wird böse. Aber vermutlich rette ich am Ende trotzdem die Galaxis.

Es spielt keine Rolle ob hell oder dunkel, neutral haben wenn wg. Relikten ein Problem, aber selbst das sehe ich pers. nicht als Problem an.

LyndaeshaFreykaa's Avatar


LyndaeshaFreykaa
01.23.2013 , 03:56 AM | #6
Das einzige, worauf es beim Sith-Krieger wirklich Einfluss nimmt, (vorsicht evtl)
Spoiler
Jils Whiteclaw // your everyday warzone leech on tomb of freedon nadd
Xiann Whiteclaw // soon-to-be kolto bomber on vanjervalis chain // blog

Devinee's Avatar


Devinee
01.23.2013 , 04:55 AM | #7
Quote: Originally Posted by LyndaeshaFreykaa View Post
Das einzige, worauf es beim Sith-Krieger wirklich Einfluss nimmt, (vorsicht evtl)
Spoiler
du hast aber eines vergessen

Spoiler

Kemiho's Avatar


Kemiho
01.31.2013 , 01:47 AM | #8
Ich denke auch, dass es Geschmackssache ist. Es gibt ja schließlich auch diese nette Formulierung "Graue Jedi", also Machtanwender die irgendwie dazwischen stehen. Da kann ich mir gut ehemalige Sith vorstellen, die helle Punkte sammel oder aber auch Jedi, die dunkle Punkte sammeln.

Falls es dich (oder auch andere RPler) interessiert: http://www.jedipedia.de/wiki/Graue_Jedi
Darth Kemiho (Marauder), Darh Keorai (Assassin),
Darth Todorr (Juggernaut), Idian (Mercenary),

Slodej's Avatar


Slodej
04.06.2013 , 08:03 AM | #9
Ach warum nicht, mein BH ist 10000 dunkel und mein Jugger Tank 10000 hell Und man hat interessante Gespräche mit Jeassa warum ich kein böser bin

Shinizzle's Avatar


Shinizzle
04.06.2013 , 10:00 AM | #10
Nach dieser ganzen Freundlichkeit als Frontkämpfer (mit 46 Hell V) hab ich es einfach nicht mehr ausgehalten und ich finde die bösartigen Aktionen um einiges interessanter und teilweise auch komisch.

Ich denke die Szene, als man auf Dromund Kaas ankommt und einen dieser Diener von Darth Barras empfängt, werd ich wohl nicht vergessen. Einfach genial diesen armseeligen Typen aus Spaß, nach einem erniedrigenden Dialog, ohne Konsequenzen umbringen zu können und dann noch der Kommentar von Vette dazu.