Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Tickets lesen |= Tickets verstehen?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Tickets lesen |= Tickets verstehen?
First BioWare Post First BioWare Post

Mundako's Avatar


Mundako
01.16.2013 , 07:58 PM | #11 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo RealAldris,

uns ist dies bereits in Verbindung mit den Kristallen bekannt. Intern wird bereits an einem Fix gearbeitet und dieser sollte mit einem zukünftigen Patch aufgespielt werden. Bitte warte mal noch zumindest den nächsten Patch ab und schaue dann noch noch einmal, ob der Kristall wieder verkaufbar ist.

@Gazahk, generell ist ein Charaktertransfer aktuell nicht möglich, allerdings gab es speziell für RP-PVP Server in der Vergangenheit eine Ausnahmeregelung. Ich habe daher dein Anliegen noch einmal intern weitergeleitet und wir werden uns noch einmal bei dir melden.
Mundako | Bioware Customer Service - Forum Support

Gazahk's Avatar


Gazahk
01.17.2013 , 03:10 AM | #12
Vielen Dank Mundako.

Darth-Silence's Avatar


Darth-Silence
01.20.2013 , 03:39 PM | #13
Quote: Originally Posted by Mundako View Post
Hallo Randy_Orton,

dein Charaktertransfer sollte in der Zwischenzeit abgeschlossen sein. Sollte es dennoch etwas geben, bei dem wir dir eventuell weiterhelfen können, dann melde dich bitte wieder. Danke.

Darth-Silence, ich kann leider keine der beschriebenen Tickets bei dir im Account seit Weihnachten finden. Allerdings solltest du bei Account- oder Abrechnungsproblemen eh unseren Support per Telefon kontaktieren, so dass dieser dir weiterhelfen kann.

Ich habe deinen Passus mal unterstrichen und zitiere nun meinen eigenen Beitrag ganz am Anfang. nur um einmal auf zu zeigen, dass das von mir angesprochene Problem, scheinbar auch hier im Forum vorherrscht.

Quote:
Meine Verlobte schrieb ein Ticket.
Ich bin nur ein Rollenspieler in einem MMO, ich bin so eine Modeerscheinung und verschwinde bald wieder ... wie das Internet, ist auch nur so eine Modeerscheinung

JoriCardas's Avatar


JoriCardas
01.21.2013 , 06:17 AM | #14
Und woher soll der Kundienst hier im Forum wissen, welcher Account der von Deiner Verlobten ist?

Gazahk's Avatar


Gazahk
01.26.2013 , 05:45 AM | #15
Quote: Originally Posted by Mundako View Post

@Gazahk, generell ist ein Charaktertransfer aktuell nicht möglich, allerdings gab es speziell für RP-PVP Server in der Vergangenheit eine Ausnahmeregelung. Ich habe daher dein Anliegen noch einmal intern weitergeleitet und wir werden uns noch einmal bei dir melden.
Habe heute die Email erhalten, dass der Transfer eingeleitet wurde. Vielen Dank!

EDIT:

Jetzt bin ich verwirrt. Ich habe auch noch eine weitere Email erhalten, dass der Transfer nicht stattfinden wird (schaut wieder nach der Standard-Email aus).

Die Verwirrung wird nicht kleiner, da die Nachricht eine Antwort auf Ticket # 7941585 ist. Ich finde kein Ticket mit dieser Nummer in meinem Account (kann aber auch menschliches Versagen meinerseits sein).

Odac's Avatar


Odac
01.26.2013 , 07:23 AM | #16
Hallo, ich stehe vor genau dem gleichen Problem wie Gazahk, mit dem ich auch einen hohen Anteil meiner Onlinezeit verbringe.
Wir hatten uns gemeinsam, bei Realease, für einen Rp bzw. in diesem Fall für einen Rp-PvP-Server entschieden, da uns das Rollenspiel wichtig war.
Nun wurden allerdings auch bei mir zwei dieser "Rp-Charaktere" bei der Serverzusammenlegung von diesem, selben Rp-PvP-Server auf den selben, reinen PvP-Server transferiert.
Da der Rp-Server allerdings damals bewusst gewählt worden ist, bringen mir diese auf einem "Nicht-Rollenspiel-Server" auch eher wenig.
Da meine Anfrage via Ticket (Ticketnummer 7824911) ebenfalls erfolglos ausgegangen ist, missbrauche ich auch einmal diesen Thread für mein Problem, vor allem da Gazahks Bitte ja anscheinend bewilligt wurde.

Thomek's Avatar


Thomek
01.27.2013 , 05:38 AM | #17
Hallo und sry das ich den thread nochmal ausgrabe Aber ich hatte Mitte Dezember ein ticket erstellt, zwecks Charackterwiederherstellung meines Level 28 Powertechs . Ich bin ja ein geduldiger Mensch aber nun ist Ende Januar mein, Ticket spurlos verschwunden und mein Powertech ist immer noch nicht hergestellt

Wenn wenigstens ne Antwort käme wie sry machen wa nicht, wäre ich ja schon zufrieden aber einfach Ticket löschen ohne irgendwas is net die feine art


Mfg

Loreanus's Avatar


Loreanus
01.27.2013 , 11:16 AM | #18
@ Darth Silence: Ich lach mich grad schlapp, nein nciht weil ich mich über den bei dir entstandenen Schaden freue sondern weil es genau das ist was ich immer wieder im Forum angesprochen habe:

Man bezahlt etwas, bekommt die Leistung nicht(m ir noch nicht passiert sag ich auch gleich dazu) oder nur zu einem teil, und darf dann auch noch der FIRMA die den Fehler zu verantworten hat NACHRENNEN und zusätzlich Geld(anrufen ist auch nicht gratis) raushauen obwohl die FIRMA den Fehler machte.

Ich mein normalerweise rennt das so: Ich hatte etwas im Netz bestellt und auch bezahlt...ware kam nicht, ich schireb eine Mail das die Wahre nicht kommt, Firma guckt nach entschuldigt sich gibt mit 50% des Geldes wieder und eine Woche später hatte ich es...Tja so machen das die einen.

Hier rennt das eher so: Ware wird bestellt, Ware wird bezahlt aber nicht geliefert. Mail(Ticket) mit dem Inhalt das die Ware aben nicht ankam. Antwort: Stimmt ja gar nicht(sinngemäss). 2. Mail mit Ware wurde immer noch nicht geliefert! Antwort: Ruf uns an!!!!! So muss ich da jetzt wirklich noch was dazu sagen?

Alles in allem sind es zum Glück Einzelfälle, ich persönlich habe solche Probleme noch nicht gehabt!

Aber manchmal glaube ich auch das diejenigen die die Tickets lesen nicht wirklich verstehen was da drin steht! Die Arbeitsweise ist auch sehr seltsam: Ich schrieb ein Ticket: Hilfe mein Char kann seine Storyquest nicht weitermachen weil sich etwas(Holocom) nicht aktivieren liess(sinngemäß)! Natürlich wurde dies als Bugbericht gesendet da es nunmal ein Bug war und ich mir denke, nimmste ihnen arbeit ab und sendest es gleich richtig! Natürlich hab ich mir eine Antwort erwartet wie: Ja haben wir vermekrt wird weitergeleitet mach bitte dies und das um den Bug derweil zu umgehen ODER das sich gleich ein mitarbeiter meldet um mir das Quest vlt zurückzusetzen!!!

Was kam jedoch: Ja wir habens weitergeleitet wenn du weitere Probleme hast schreib ein Ticket wir können dir über den Verlauf jedoch nichts mehr sagen!(sinngemäß)

Okay die haben ihre Vorschriften die jedoch...nun im mindesten ineffizient im äußersten dumm sind. Aber sie sind Angestellte und müssen sich dran halten, sie haben ihre Prozesse nach denen sie vorgehen müssen, verstehe ich alles...aber was kann ich dafür???

Also vor dem FTP war wirklich alles top...war echt überrascht, seit FTP...nunja...bin ich auch überrascht aber eher ins negative...

Han_Salo's Avatar


Han_Salo
01.28.2013 , 02:56 AM | #19
Ja aber mal ehrlich, man kommt mit unzureichenden Angaben daher ("Meine Verlobte schrieb ein Ticket"), ohne Angabe eines Useraccounts, ohne Ticketnummer, ohne alles, und dann ist der Kundendienst schuld, dass dieser nicht helfen kann?

Das hat nix mit F2P zu tun, dass seitdem zugegebenermaßen die Ticketbearbeitung länger dauert ist ein Ding, aber über prophetische Fähigkeiten verfügt beim Kundendienst noch keiner.
Handmaidens of Atris (R.I.P.) > The Jedi Tower (R.I.P.) > T3-M4

Loreanus's Avatar


Loreanus
01.28.2013 , 08:47 AM | #20
Also wenn ich zb von meinem account ein ticket versende, tortzdem noch Server, Charname und ausführliche Fehlerbeschreibung sende und dann nur ne automatische Antwort bekomme mit dem verweis schreib noch ein Ticket...wenn was nicht passt OBWOHL ich beim ersten mal schon schrieb das ich FESTHÄNGE in dem Quest ^^ da kann man kaum von unvollständigen Angaben sprechen...und was SEINE Freundin betrifft hätte es beim ersten Ticket von ihr schon reichen müssen oder? Aber okay ich weiss auch nicht was sie da reinschrieb ich kann nur aus persönlicher Erfahrung sagen das die Antworten 5x mal so lang dauern wie vor dem F2P UND ich auch keine hilfreichen Antworten mehr bekomme: Hab fürher Fehler im Spiel auch als Bugbericht abgesendet und wenn da drin stand das ich akut hilfe brauche hat sich da sofort einer per Mitarbeitergespräch gemeldet...

Aber ich sag auch dazu das ich eine Frage bzgl der Erweiterung auch wirklich hilfreich beantwortet zurückbekam...dürfte also nur an einigen leuten beim Support liegen(neue unerfahrene teils hilflos verwirrte Neulinge vlt???)

lg