Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Spiel schließt nicht richtig.

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Spiel schließt nicht richtig.
First BioWare Post First BioWare Post

Aurujo's Avatar


Aurujo
01.13.2013 , 12:32 PM | #1
Grüße,

ich spiel jetzt seit längerer Zeit mal wieder. Spiel installiert, läuft. Nur wenn ich es beenden will bleibt der Bildschirm schwarz. Das Spiel steht dann im Taskmanager als inaktiv aber es schließt nicht und ich kann auch keine anderen Aktionen durchführen am PC. Ich muss das Spiel dann Zwangsläufig noch während es läuft im Taskmanager einfach kicken damit es "richtig aus" ist. Nur tauchen mit dieser Methode dann nach einiger zeit immer Mal Fehler im Spiel auf oder es startet gar nicht mehr und ich muss die Reparatur ausführen.

Hat wer nen Plan woran das liegen könnte?

System: AMD Athlon X2 6000+
AsusTek M2A-VM Board
4GB RAM DDR2
NVIDIA GTX 650 Ti
BS Windows 8 Pro

Kreaser's Avatar


Kreaser
01.13.2013 , 02:04 PM | #2
Problem Hab ich auch weiß nicht warum
----------- P2W
Die Pay 2 Win

JPryde's Avatar


JPryde
01.13.2013 , 03:35 PM | #3
DAs Problem hatte ich, als ich noch 6 GB RAM hatte. Jetzt mit 14 passiert es nicht mehr, ich denke also, das es sich um ein Problem mit dem Speicher handelt (SWTOR ist da extrem hungrig).
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

SickSorceress's Avatar


SickSorceress
01.14.2013 , 04:32 AM | #4
Ich hab sogar nur 4 GB Ram und mir passiert das auch, solange das Spiel länger läuft als eine halbe Stunde.

LendoChaar's Avatar


LendoChaar
01.14.2013 , 07:04 AM | #5
Quote: Originally Posted by SickSorceress View Post
Ich hab sogar nur 4 GB Ram und mir passiert das auch, solange das Spiel länger läuft als eine halbe Stunde.
Immer wieder "Client" beendetn und das Spiel neustarte, sollte bei einer langem Spielsession drinne sein..

Das Problem ist, dass die Menge an Speicherbedarf (Cache und Ram) .. nicht direkt von 100% auf Null gehen ..Sondern dieser sich ganz langsam reduziert..

Darum dauert das teilweise so ewig ..

Spiel beenden oder warten.. oder noch einfacher: Taskmanager
So Far
Lendo Chaar

Mundako's Avatar


Mundako
01.14.2013 , 11:25 PM | #6 This is the last staff post in this thread.  
Hallo zusammen,

ihr könnt mal testen, ob das Spiel auch hängen bleibt, wenn ihr, anstatt es direkt zu beenden, euch erst zum Charakterbildschirm hin ausloggt und das Spiel dann beendet.

Würd mich interessieren, ob es einen Unterschied macht.
Mundako | Bioware Customer Service - Forum Support

LendoChaar's Avatar


LendoChaar
01.15.2013 , 04:45 AM | #7
Quote: Originally Posted by Mundako View Post
Hallo zusammen,

ihr könnt mal testen, ob das Spiel auch hängen bleibt, wenn ihr, anstatt es direkt zu beenden, euch erst zum Charakterbildschirm hin ausloggt und das Spiel dann beendet.

Würd mich interessieren, ob es einen Unterschied macht.
Netter Tipp,

Aber auch diesen Gedanken gang hatte ich schon, ich habe also beides abwechselnd getestet.
Es ist bei beiden Arten des Spiel verlassen so. Der RAM wird wirklich sehr langsam frei gegeben.
Das macht natürlich bei n 4GB System viel aus, wenn es ewig dauert bis die z.B 1,7 GB verbrauchte Größe wieder freigegeben ist.
Aber am Ende machts mir auch nichta aus.. Es war ja nur ne allgemein Frage und erklärung nehm ich an
So Far
Lendo Chaar

SickSorceress's Avatar


SickSorceress
01.15.2013 , 04:50 AM | #8
Quote: Originally Posted by LendoChaar View Post
Immer wieder "Client" beendetn und das Spiel neustarte, sollte bei einer langem Spielsession drinne sein..

Das Problem ist, dass die Menge an Speicherbedarf (Cache und Ram) .. nicht direkt von 100% auf Null gehen ..Sondern dieser sich ganz langsam reduziert..

Darum dauert das teilweise so ewig ..

Spiel beenden oder warten.. oder noch einfacher: Taskmanager
Nee, immer wieder beenden und neu starten hab ich keinen Bock drauf. Weißte, wie lange meine Ladezeiten sind?

Ich geh immer mit dem Taskmanager raus.

Ich meine, ich beschwer mich nicht, Ich hab ne lahme Kröte und weiß das auch. Ich bin ja froh, dass e überhaupt läuft...
Quote: Originally Posted by Mundako View Post
Hallo zusammen,

ihr könnt mal testen, ob das Spiel auch hängen bleibt, wenn ihr, anstatt es direkt zu beenden, euch erst zum Charakterbildschirm hin ausloggt und das Spiel dann beendet.

Würd mich interessieren, ob es einen Unterschied macht.
Schon mehrfach probiert, im Zweifelsfall geht's direkt aus dem Spiel schneller und besser. Aus dem Char-Bildschirm komme ich so gut wie nie ohne Taskmanager raus.

JPryde's Avatar


JPryde
01.15.2013 , 08:55 AM | #9
Quote: Originally Posted by Mundako View Post
Hallo zusammen,

ihr könnt mal testen, ob das Spiel auch hängen bleibt, wenn ihr, anstatt es direkt zu beenden, euch erst zum Charakterbildschirm hin ausloggt und das Spiel dann beendet.

Würd mich interessieren, ob es einen Unterschied macht.
Ich hatte beide Varianten getestet (als ich noch 6GB RAM hatte). Das Spiel hat sich immer zum weissen Fenster hin geschlossen, aber dieses Fenster ist dann stehengeblieben für so ca. 5-10 mins, danach hat es sich geschlossen.. aber nur wenn man nichts anderes gemacht hat.

Dasselbe Verhalten kenne ich aus der Programmierung und ist üblicherweise ein Anzeichen dafür, das Benutzereingaben grade ignoriert werden, weil das Programm grade beschäftigt ist (vermutlich mit Freigabeprotokollen). Wenn man aber bei Windows Benutzereingaben an ein Programm schickt und dieses Programm nicht reagiert, dann antwortet nach kurzer Zeit Windoof mit der standardisierten Meldung "das Programm reagiert nicht, wollen Sie Schliessen, Schliessen, Schliessen oder Warten bis der Arzt kommt".

Das Verhalten betraf bei mir übrigens immer das maximierte randlose Fenster. Ich habe SWTOR nie im Vollbildmodus gespielt (weil ich dann nicht mehr an meinen zweitbildschirm rankäme).
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !