Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Welche Klasse passt zu mir?

Plugin's Avatar


Plugin
01.02.2013 , 01:00 PM | #1
Heyho erstmal.

Hab nach ziemlich langer Zeit beschlossen wieder mal swtor zu spielen.
Werd mir deshalb auch nen neuen Charakter erstellen.

Ich mach sowohl gerne Pvp als auch Pve. Wobei es mir wichtig ist eine halbwegs gefragte Klasse/Skillung zu spielen
da ich lange Wartezeiten überhaupt nicht ausstehen kann..
Ob Blaster oder Lichtschwert spielt für mich keine Rolle, finde das jeder Klasse in dem Spiel nen coolen Style hat.

Also ich tanke unheimlich gern und heilen macht mir auch Spaß - denke mal die beiden Rollen sind wohl am gefragtesten.

Wär echt toll wenn ihr mir diesbezüglich etwas helfen könntet.
Ach und ich werd auf jeden Fall Republik spielen.

Allistai's Avatar


Allistai
01.02.2013 , 01:25 PM | #2
Da gibt es den Jedi Botschafter mit den beiden erweiterten klassen Schatten und Gelehrter
wobei man nur eine erweiterte Klasse wählen kann der Schatten ist ein Tank und der Gelehrte ist eher ein Heiler oder DD
Dann gibt es den Jedi Ritter mit den erweiterten Klassen Wächer und Hütter beide sind schadensklassen
Gibt den Soldaten mit den erweiterten Klassen Kommando ist Heiler oder DD und den Frontsoldaten den man als Tank oder DD spielen .
Zu guter letzt gibt es noch den Schmuggler mit den erweiterten Klassen Schurke als Heiler oder DD und Saboteur als Tank .
Was jetzt am besten zu dir passt mußt du selbst sehen ich kann dir nur die Klassen mit ihren erweiterung etwas vorstellen

Server: Vanjervalis Chain und PTS

INSTINCT_'s Avatar


INSTINCT_
01.02.2013 , 01:56 PM | #3
Jedi-Ritter können zu Wächtern (reine Schadensklasse) und Hütern (können als Tanks und DDs gespielt werden) fortgebildet werden.

Jedi-Botschafter können zu Gelehrten (können als Heals und DDs gespielt werden) und Schatten (können als Tanks und DD gespielt werden) fortgebildet werden.

Soldaten können zu Kommandos (können als Heals und DDs gespielt werden) und Frontkämpfern (können als Tanks und DDs gespielt werden) fortgebildet werden.

Schmuggler können zu Revolverhelden (reine Schadensklasse) und Schurken (können als Heals und DDs gespielt werden) fortgebildet werden.

Das gleiche auf der Imp-Seite allerdings mit anderen Namen für die Charakterklassen.

Plugin's Avatar


Plugin
01.02.2013 , 02:00 PM | #4
Macht es den Sinn einen Tank im Pvp zu spielen? Und Wenn ja, welcher Tank ist fürs Pvp geeignet?

Mich würde ja ein Botschafter sehr reizen, allerdings kann ich mich daran erinnern das es wahnsinnige viele davon gab. Allerdings bin ich auch auf dem Stand von vor einem Jahr.^^
Haben sich die Klassen inzwischen etwas ausgeglichen?

smartwriter's Avatar


smartwriter
01.03.2013 , 04:48 AM | #5
Tank im PVP ist nutzlos. Schaden is alles. Heilen geht auch gut.
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.
DarthVader in Love und Mein neues Pet und Gemüse an die Macht

VerusVen's Avatar


VerusVen
01.03.2013 , 04:53 AM | #6
Quote: Originally Posted by Allistai View Post
Zu guter letzt gibt es noch den Schmuggler mit den erweiterten Klassen Schurke als Heiler oder DD und Saboteur als Tank .
Was jetzt am besten zu dir passt mußt du selbst sehen ich kann dir nur die Klassen mit ihren erweiterung etwas vorstellen
Der Sabo als Tank war wohl eher ein Tippfehler?

Never_Hesitate's Avatar


Never_Hesitate
01.03.2013 , 05:23 AM | #7
Quote: Originally Posted by VerusVen View Post
Der Sabo als Tank war wohl eher ein Tippfehler?
Davon hätte ich auch noch nicht gehört ^^
T3-M4 - Lvl 55 Chars:
T'hana Jugg, Saleona Sniper, S'inthoras Mara,Hannahla Merc, Eleondra&Eleondraa Ops,
Leeonira Sorc, Caphalør Sorc, Kindarya Assa, Leonië PT,
Revuna Mando, Leojuna Scoundrel, Simon'e Shadow, Sileona Guardian

smartwriter's Avatar


smartwriter
01.05.2013 , 03:26 AM | #8
Quote: Originally Posted by Never_Hesitate View Post
Davon hätte ich auch noch nicht gehört ^^

Es gibt definitiv keinen Sabo Tank !!
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.
DarthVader in Love und Mein neues Pet und Gemüse an die Macht

Faradas's Avatar


Faradas
01.05.2013 , 05:19 AM | #9
Nanana, als Heiler im PvP spielt man doch sehr oft den Tank. Oder nicht?
Thesaka-Kommando-Artillerist/Gefechtssanitäter; Thes-Revolverheldin-Hybrid
Therros-Frontkämpfer-Schildspezialist; Thekol'ak-Schurke-Knochenflicker

Ginius's Avatar


Ginius
01.08.2013 , 09:24 AM | #10
Quote: Originally Posted by Plugin View Post
Macht es den Sinn einen Tank im Pvp zu spielen? Und Wenn ja, welcher Tank ist fürs Pvp geeignet?

Mich würde ja ein Botschafter sehr reizen, allerdings kann ich mich daran erinnern das es wahnsinnige viele davon gab. Allerdings bin ich auch auf dem Stand von vor einem Jahr.^^
Haben sich die Klassen inzwischen etwas ausgeglichen?
Wenn du einen Heiler hast, auf den du aufpassen kannst, macht es durchaus Sinn Tank im PvP zu spielen. So ein Heiler/Tank Duo kann viel reißen.
Gestern z.B. hatte ich im BG den geilsten Kampf überhaupt. Ein Schattentank hat auf meinen Kommandoheiler aufgepasst. Mit Kratzen, Beißen, Spucken haben wir uns am Ende nur noch gewehrt und Tesafilm und Tacker haben noch die Rüstungen zu sammen gehalten aber wir haben als Duo 4 Gegner fast das komplette BG durch beschäftigt, so dass die anderen 6 gegen 4 gut was reißen konnten. Irgendwann hatten wir einen der 4 zermürbt und dann gesellte sich noch ein Hüter von uns dazu und dann haben wir im 3 gegen 3 den Kampf gewonnen.

Aber solche Momente sind selten. Das Leben als Heiler ist sehr oft frustrierend. Man bekommt eine Zielmarkierung aufgesetzt und jeder Hansel springt dich an. Und als Tank muss man sich damit abfinden, dass die Rolle oft undankbar ist und nicht gewürdigt wird. Selbst viele Heiler wissen es nicht zu schätzen, was da für sie getan wird.