Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Miraluka auch als Sith spielbar?


JPryde's Avatar


JPryde
01.05.2013 , 01:23 PM | #11
Da Miraluka mit der Macht sehen und dabei eigentlich mehr sehen, als der normale Mensch, ist eine Miraluka Scharfschützin an sich einfacher zu begründen, als ein Mirialaner Sith-Inquisitor oder Mira-Kopfgeldjäger (Die Achtung vor dem Leben ist bei den Miras tief verwurzelt).

Aber letztlich sind alle Völker große genug, um einzelne Individuen hervorzubringen, die von den generellen charakteristika des Volkes abweichen. Es gibt auch einzelne dunkle Mira, genauso mag es einzelne Miri geben, die eine sadistische Ader haben und bestimmt auch den einen oder anderen Rattatki oder Chiss, der gerne Soldat der Republik sein will....
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

schuichi's Avatar


schuichi
01.05.2013 , 01:26 PM | #12
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Aufgrund der Glaubwürdigkeit empfehle ich unbedingt eine Miraluka Scharfschützin!
Hab ja schon ebne geschrieben was ich gemacht habe, ich agumentiere es , das Miraluka durch die Macht sehn könne und eventuiel dadurch auch eine bessere Zieloptik haben.
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

Allistai's Avatar


Allistai
01.05.2013 , 01:26 PM | #13
spricht ja nichts dagegen

Server: Vanjervalis Chain und PTS

JPryde's Avatar


JPryde
01.05.2013 , 01:33 PM | #14
Quote: Originally Posted by schuichi View Post
Hab ja schon ebne geschrieben was ich gemacht habe, ich agumentiere es , das Miraluka durch die Macht sehn könne und eventuiel dadurch auch eine bessere Zieloptik haben.
Theoretisch sind Miraluka sogar perfekte Scharfschützen, weil die Macht wohl kaum durch eine Sichtdeckung behindert wird, und ein Mira-Schütze daher mit einem dafür vorgesehenen Gewehr schiessen könnte, ohne seine Deckung verlassen zu müssen.
(natürlich kann man das im Spiel nicht abbilden, sonst wäre jeder Roxxor ein Miraluka)
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

schuichi's Avatar


schuichi
01.05.2013 , 03:24 PM | #15
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Theoretisch sind Miraluka sogar perfekte Scharfschützen, weil die Macht wohl kaum durch eine Sichtdeckung behindert wird, und ein Mira-Schütze daher mit einem dafür vorgesehenen Gewehr schiessen könnte, ohne seine Deckung verlassen zu müssen.
(natürlich kann man das im Spiel nicht abbilden, sonst wäre jeder Roxxor ein Miraluka)
Ja genau finde es auch gut so . Was mich aber bei den Miraluka wirklich imemr wieder schlaucht sind die vorgefertigeten texte. Da kommt Zedrax beim Botschafter udn sagt auf Balmora, nicht da reinschauen sost verbrennst du dir die Netzhaut" Dann wieder bei Jediritter der leibe Dock deine Augen sidn wunderschön. Welche Augen .. Biowar könnte ja für jede Rasse extra vertonung udn text machen dürfte noch nicht mal so schwer sien. So könnte bei einem bezihungsdialog auch bei ratataki auf die tatoos wie beim Sith auf die Hautfarbe usw eingegenagen werden.
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
01.05.2013 , 05:57 PM | #16
Bei SWTOR sind Miraluka sowieso nur Menschen mit Gardinen vor den Augen...nebenbei bemerkt eine sehr magere Gardinenauswahl. Und bei manchen sieht man noch die Augen durch.
Aber was ich eigentlich meinte: Was sucht ein Fremdling beim imperialen Geheimdienst? Chiss ok, aber Miraluka? Das sind DIE Vorzeigegutmenschen (mit Gardinen) bei SW, sowas geht doch nicht freiwillig zum Geheimdienst

Haben Miraluka-Sniper bei Jadus eigentlich auch das Sichtlinienproblem?
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

PlanetLove's Avatar


PlanetLove
01.05.2013 , 06:28 PM | #17
Sind Miraluka denn alle machtbegabt, selbst wenn sie nicht Jedi Botschafter / Krieger (Sith Inqui/Krieger) sind? Söldner und Schmuggler haben doch gar keine Machtfähigkeiten?

JPryde's Avatar


JPryde
01.05.2013 , 06:36 PM | #18
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Bei SWTOR sind Miraluka sowieso nur Menschen mit Gardinen vor den Augen...nebenbei bemerkt eine sehr magere Gardinenauswahl. Und bei manchen sieht man noch die Augen durch.
Aber was ich eigentlich meinte: Was sucht ein Fremdling beim imperialen Geheimdienst? Chiss ok, aber Miraluka? Das sind DIE Vorzeigegutmenschen (mit Gardinen) bei SW, sowas geht doch nicht freiwillig zum Geheimdienst

Haben Miraluka-Sniper bei Jadus eigentlich auch das Sichtlinienproblem?
Prinzipiell ist es für jeden Geheimdienst sinnvoll, Feldagenten aus dem Zielgebiet zu rekrutieren.
Wenn man eine Gruppe Miraluka infiltrieren wird, wird man das wohl kaum mit einem Chiss anstellen. Genauso wird man einen Rattataki nicht als Spion in den Senat einschleusen können... dafür muss es eine Spezies sein, die auf Coruscant nicht auffällt.

Grade beim Geheimdienst ist es also eigentlich von vornherein logisch, alle Rassen zu erlauben.

Und das man hinter den Gardinen noch die Augen sehen kann, ist tatsächlich oberpeinlich. Zumal es ein ganz einfacher Texturwechsel ja getan hätte, das man eben die löcher statt den augen sieht.

Quote: Originally Posted by PlanetLove View Post
Sind Miraluka denn alle machtbegabt, selbst wenn sie nicht Jedi Botschafter / Krieger (Sith Inqui/Krieger) sind? Söldner und Schmuggler haben doch gar keine Machtfähigkeiten?
Jeder Miraluka lernt von Geburt an, die Macht zum sehen zu nutzen.. Es kann aber durchaus sein, das ein Miraluka darüber hinaus keine Verbindung zur Macht hat.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

discbox's Avatar


discbox
01.05.2013 , 07:54 PM | #19
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Da Miraluka mit der Macht sehen und dabei eigentlich mehr sehen, als der normale Mensch, ist eine Miraluka Scharfschützin an sich einfacher zu begründen,
Und die Macht-Sicht lässt sich auch durch eine Zieloptik bündeln/verstärken?


Quote: Originally Posted by JPryde View Post
als ein Mirialaner Sith-Inquisitor oder Mira-Kopfgeldjäger (Die Achtung vor dem Leben ist bei den Miras tief verwurzelt).
Also wenn mir so ein Onehit-Jedi Miralaner eine rein-smasht merke ich nicht viel von dieser Prinzipiellen Achtung des Lebens.

JPryde's Avatar


JPryde
01.05.2013 , 08:37 PM | #20
Quote: Originally Posted by discbox View Post
Und die Macht-Sicht lässt sich auch durch eine Zieloptik bündeln/verstärken?
Da die Sith auch Hologramme Machtwürgen können und Jedi bei Hologrammen Macht-Überreden einsetzen, sehe ich keinen Grund, warum die Machtwahrnehmung nicht auch durch ne Optik gehen sollte Aber prinzpiell brauchen die Miras sich nur ausreichend konzentrieren, dann brauchen sie überhaupt keine Optik

Quote:
Also wenn mir so ein Onehit-Jedi Miralaner eine rein-smasht merke ich nicht viel von dieser Prinzipiellen Achtung des Lebens.
Das liegt nur daran, das der Jedi merkt, das dein Leben sowieso schon zu stark von der dunklen Seite korrumpiert wurde. Daher muss dein Leben leider beendet werden, um andere Leben zu retten Und das dann eben möglichst effektiv und ohne Kollateralschäden.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !