Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Bioware Support ein Witz der echt nicht lustig ist!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Bioware Support ein Witz der echt nicht lustig ist!

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
12.28.2012 , 02:52 PM | #371
Ach, du weißt doch, wer mit Kerridingenskirchen gemeint ist...meinen Namen schriebst du ja auch nicht richtig. Zudem habe ich überhaupt keine Ahnung, was dein Name bedeutet (was mich aber auch nicht interessiert). Also passt Dingenskirchen doch perfekt :>
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

Sefanas's Avatar


Sefanas
12.28.2012 , 02:57 PM | #372
Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
wenn gefühlte 90% der tester nur den endcontent üben und keine fehler suchen und melden, kannst du 100 jahre den testserver laufen lassen und bei liveschaltung immer noch massig fehler bugs drinhaben. nochmal: warum soll BW maxlvchars verfügbar machen wenn der sinn des testservers (bugsuche und beheben) missbraucht wird??
Ich bezweifle zwar die Zahl von 90%, aber nehmen wir sie mal als gegeben an. Wenn Bioware jetzt einfach Chartransfers anbieden würde und/ oder besser ausgerüstete premades, wären sicher mehr Leute auf dem Testserver als jetzt, vielleicht einige Tausend. Selbst wenn jetzt die Mehrheit den Testserver missbrauchen würde um die neuen Raidbosse oder was auch immer zu üben, blieben immer noch weitaus mehr ernsthafte Tester als jetzt, denn mehr als 100 Leute findet man derzeit nicht auf den Testservern ( wenn sie on sind halt )

Btw, glaubst du eigentlich es besser zu wissen als die, die du so leidenschaftlich beschützen willst?
Selbst die Leute von Bioware haben im letzen Live-Stream gesagt, dass das Kopieren von Chars und das Verbessern des Testservers eine absolute Notwendigkeit sind und die daran arbeiten es noch vor Makeb hinzukriegen

cookie_ftw's Avatar


cookie_ftw
12.28.2012 , 03:23 PM | #373
Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
wenn gefühlte 90% der tester nur den endcontent üben und keine fehler suchen und melden, kannst du 100 jahre den testserver laufen lassen und bei liveschaltung immer noch massig fehler bugs drinhaben. nochmal: warum soll BW maxlvchars verfügbar machen wenn der sinn des testservers (bugsuche und beheben) missbraucht wird??
Das du dieses Vorgehen verteidigst ist mir unbegreiflich. Wozu wird der Testserver denn dann überhaupt betrieben, wenn er sowieso nichts bringt? Andere Firmen bekommen das doch auch hin. Du kannst doch nicht allen Enstes für Gut heißen, dass ungetesteter Content ins Spiel kommt und das damit begründen, dass wenige hundert Spieler Content üben.

Quote:
video ist in der schneideabteilung.gildenbuddys hatt das tatoine massaker aufgenommen. link kommt wenn verfügbar, ok?
Da bin ich mal gespannt.


Quote:
auch skillfailer und jene opklassenspieler können sagen dass die balance nicht passt. bestes beispiel wow. was glaubst du istt da nie genervt worden? schurken und mages. waren ja nur die schlimmste plage im pvp. abber klassen wurden genervt nur die 2 schlimmsten nicht.
Du hast die SuFu nicht benutzt.



Quote:
ich hatte dir lediglich vorgeschlagen deine aussagen auf diese weise zu beweisen oder zu untermauern. eine codesequenz war zwar unter den vorschlägen, aber ohne beschreibung oder kommentar was, wofür, die ist ist fail. wenn du auch so in deiner firma arbeitest, gute nacht. hatt der mann echt soowenig phantasie oder ist schon betriebsblind um LEIEN oder kunden sowas vorzusetzen?? du hast dich 100% an die anweisung gehalten, kleines beamten leiden? ja ich weiß, ich bin genauso nervig wie deine suport und vertriebs kollegen.
Um dir die Borrows-Wheeler-Transformation nur halbwegs zu erklären bräuchte ich sicherlich mehr als 30 Seiten. Darum sagte ich ja auch, dass solche Beweise völliger Käse sind, aber du wolltest Codefragmente und hast sie bekommen.

Quote:
expliziertes codezitieren habe ich dir nie vorgeworfen. nur dass du ein allgemeines urteil über das spiel getätigt hast ( nur bugs vorhanden, siehst nur die fehler im spiel) und du der meinung bist marketing,suport und das manegment allgemein bei bioware besser kasnnst als die. da hast du dich etwas zuweit aus dem fenater gelehnt.
Klar sehe ich die Fehler im Spiel, im Vergleich mit anderen Games sind da einfach auch zu viele. Mir ist seit Jahren, außer SWTOR, kein einziges Programm mit Blue Screen abgeschmiert und das unter Windows 7. Dem OS einen Blue Screen zu entlocken ist schon schwer.

Quote:
*facepalm* oh junge. sag mal du kuchenkrümel, wo hab ichin dxdiag gefordert? ich äuserte einen hinweis auf rippchen, da er in seinem flamefred ja trotz aufforderung und einigen vorpostern es nicht schaffte SEINEN dxdiag zu posten. von dir hab ich nie einen verlangt. also arbeit die du dir selber aufgehalst hast und meilenweit neben meiner äuserung liegt. du solltest die beweise für deine behauptung dass du programierer bist erbringen, der verweis auf rippy war lediglich als beispiel gedacht um aufzuzeigen dass ein "experte" wie er es nicht schafft etwas simples wie eben einen dxdiag zu posten. dein erster versuch war ok, ABER laut forenregeln für das posten eines dxdiag nicht richtig darauf hatte ich nur hingewiesen, wenn du dass als aufforderung betrachtest, nicht meine schuld.
Du hast mir ein Abwärmeproblem vorgeworfen?

Quote:
deine ausage dass du programmierer bist,ein beruf der eben nicht gerade häufig ist (im schnitt betrachtet) und der "zufällig" dazu fähig ist handfeste aussagen zum spiel bzw den bugs und seiner behebung/vermeidung hier zu tätigen. auch deine aussagen wo du bioware vorwirfst abslout in kundenbetreung und marketing zu versagen sind mit dem verweis auf "ich bin programierer" richtige bomben. daher kam die aufforderung nach beweisen dafür dass du programierer bist.
wenn ein "troll" und "prolet" wie ich einen "schlaukopf" wie DICH mit der nase aus diese dinge stosen muss. dir also alles vorkauen muss. naja sagen wir mal du gehörst nicht zu einem jüngerem semester und bist etwas beamtig.
In der Softwarebranche arbeiten Millionen von Leuten. Das ist sicher nix besonderes.

Du findest also das Marketing von BW in Sachen SWTOR erfolgreich? Du findest die Kundenbetreuung gut. Erklär mir das mal genauer.

Broxter's Avatar


Broxter
12.28.2012 , 03:36 PM | #374
Ticket ist nun über 24h offen guter Support ist was anderes.

xAirbornerx's Avatar


xAirbornerx
12.28.2012 , 05:11 PM | #375
Ich habe hier mal ein interessantes Video zum Thema PvP auf Tattooine gefunden, besonders der Schluss sagt einiges aus.

http://www.youtube.com/watch?v=wJOCmhNB-nI

Es mag zwar ab und zu auf Tattooine Lowie geganke geben, so würde ich die Geschichten von korrigan bezeichnen, aber trotzdem ist mit dieser Engine kein wirkliches Open PvP zu betreiben was den Namen auch verdienen würde.

Als Vergleich kann ich dieses Video empfehlen, obwohl es hier erst ab Minute 30. interessant wird...

http://www.youtube.com/watch?v=zfwdEn0cgZI

Edit: Da hab ich doch den Link in der eile vergessen.

anlashokkerrigen's Avatar


anlashokkerrigen
12.28.2012 , 05:14 PM | #376
Quote: Originally Posted by cookie_ftw View Post
Das du dieses Vorgehen verteidigst ist mir unbegreiflich. Wozu wird der Testserver denn dann überhaupt betrieben, wenn er sowieso nichts bringt? Andere Firmen bekommen das doch auch hin. Du kannst doch nicht allen Enstes für Gut heißen, dass ungetesteter Content ins Spiel kommt und das damit begründen, dass wenige hundert Spieler Content üben.
verteidigen in der hinsicht dass eben wenige spielerernsthaft nach bugs suchen und die auch melden. wenn keiner bugs sieht ist das nunmal nicht die schuld von bw. ich sage nicht dass content ungetestet live gehen soll, nur dass die testaerver eben fürs content üben nenutzt werden und nicht genug für bughunting.

Quote:
Da bin ich mal gespannt.
ich auch, ca 300 mb video material mit fraps.

Quote:
Du hast die SuFu nicht benutzt.
ich weis. das problem beim balancen ist dass die spielwer ein teil des problems sind. wir haben 2 assatanks in der gilde. naja gehabt. der 2. hatt seinen eingemottet. ich hatte ihm alles gezeigt was ich kann, das gear war auch ungefähr gleich. alle heiler warfen ihm vor nur halbso gut zu sein wie ich. soviel zum thema balance. und impvp ist es ähnlich, der spielerentscheidet zum grosen teil auch ob eine klasse gut ist oder nicht. daher geb ich auf klasse XX is op und muss gebalanced werden nicht viel. meine erfahrung
Quote:
Um dir die Borrows-Wheeler-Transformation nur halbwegs zu erklären bräuchte ich sicherlich mehr als 30 Seiten. Darum sagte ich ja auch, dass solche Beweise völliger Käse sind, aber du wolltest Codefragmente und hast sie bekommen.
zumindaest was das teil macht, wozu es gebraucht wird, wie es benutzt wird. zuminmdest ein grober umriss. wäre ein beweis dass du programierer bist.
Quote:
Klar sehe ich die Fehler im Spiel, im Vergleich mit anderen Games sind da einfach auch zu viele. Mir ist seit Jahren, außer SWTOR, kein einziges Programm mit Blue Screen abgeschmiert und das unter Windows 7. Dem OS einen Blue Screen zu entlocken ist schon schwer.
5x bluescreen mit vista bei wow, 0x mit tor (alter pc) und 0x mit neuem pc. hatte mitte des jahres mal wieder wow auf dem rechner, grafik muste runter (unter niveau von tor trotzden grafikfehler bei wasser) 1x spielabsturz. bei win 7. es ist nicht umbedingt aussagekräftig aber jedes system ist anders. der eine hatt nur probleme, der andere muss probleme erzwingen um überhaupt welche zu haben.

Quote:
Du hast mir ein Abwärmeproblem vorgeworfen?
wiegesagt insider witz wegen rippy. der meinte mal er hatt wärmeentwicklung durch verlustleistung. war als scherz gemeint.
Quote:
In der Softwarebranche arbeiten Millionen von Leuten. Das ist sicher nix besonderes.
das problem ist dass mit solchen aussagen viel zündstoff einhergeht.
beispiel:
ich bin suportmittarbeiter bei blizzard. wir haben angst vor tor.
dass ich aussage dass ich bei der konkurenz arbeite und da angst herrscht, kann viel schaden anrichten. wenn da jetzt gefordert wird dass ich beweisen soll dass ich bei blizz arbeite würde die aussage entweder bestätigen oder ihr die brisanz nehmen, wenn sich rausstellt dass ich gelogen habe. ich sagte ja aussage programierer und vorwurf unfähigkeit = bombe. verständlich wenn da beweise gefordert werden.
Quote:
Du findest also das Marketing von BW in Sachen SWTOR erfolgreich? Du findest die Kundenbetreuung gut. Erklär mir das mal genauer.
da ich persönlich keine probleme mit dem suport habe, 8tickets 6 betreffen fehlenden loot für kammer/palast story über grp finder 1x meldung cheater und 1x bitte um speccänderung eines chars. bis auf 2x loot wurden alle tickets innerhalb von 3 tagen bearbeitet und 1x wurde ich von 2 gm´s um entschuldigung gebeten.
auch den telefonsuport wegen techproblemen habe ich noch nicht benörtigt.
wenn mal wieder die login nicht geht kann mal wieder teledoof schuldsein, ist seit jahren bekannt. einfach mal ne stunde warten und es geht wieder. da muss ich nicht gleich den suport anrufen, wenn mal ne kleinigkeit ist. auchder ton macht vieles möglich. hab ich auch schonmal gesagt. wer meint tickets mit" hey ihr affen" beginnen zu müssen braucht sich net wundern wenn er warten muss oder ne pampige antwort erhält.
mir wird von bekannten und gildis öfter vorgeworfen dass ich mit nem GM schlafen muss, bei der kurzen wartezeit für meine tickets oder dass sich immer ein gm schnell meldet wenn ich ein problem melde. sie warten teilweise 3x solang. keine ahnung was ich mache. liegt vlt am A+ acc den ich habe dergemeine pöbel hatt ja nur nen C acc

marketing ist immer so eine sache. einerseits find ichs gut dass kaum werbung gemacht wir. da gibt es zum glück weniger kiddys und wannabes, wie es bei wow der fall ist. was das geldverdienen wollen angeht, gut ea ist halt n geldgeier. der publisher kann dem entwickler schon fies in die suppe spucken. da muss klar zwischen ea und bw unterschieden werden. ich könnte dir da einiges erzählen was ich so aus firmen mitbekomme. jeder halbwegs vernünftige würde nen lachanfall wegen der dummheit die in einigen chefetagen herscht bekommen. von abteilungsleitern die reinigungspersonal sparen und lieber sachbearbeiter während der arbeitszeit die büros putzen lassen. spart ja geld. oder das fähige mitarbeiterinnen von projekten abgezogen werden, weil mann denkt sie wären schwanger.
personalführung ist nicht einfach wenn mann typen da hinstellt die zu dumm zum büchsenmilch holen sind.
je gröser die firma desto mehr wird mit dem taschenrechner gedacht ist leider so.
zugewiesener realm / gespielter realm : JAR'KAI SWORD
preordered und online seit 14.12.11
ich flame nicht,........der regler an meinem flammenwerfer ist kaputt
ich sprech fliesend sarkastisch, ironisch und poserflamend

cookie_ftw's Avatar


cookie_ftw
12.28.2012 , 05:42 PM | #377
Schau doch einfach die beiden Videos an, dort siehst du gelagge bei SWTOR und flüssiges Spiel bei GW2. Oder?

Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
verteidigen in der hinsicht dass eben wenige spielerernsthaft nach bugs suchen und die auch melden. wenn keiner bugs sieht ist das nunmal nicht die schuld von bw. ich sage nicht dass content ungetestet live gehen soll, nur dass die testaerver eben fürs content üben nenutzt werden und nicht genug für bughunting.
Wenn man so denkt, wozu dann überhapt ein Testserver? Wenn die Server zum Content üben abused werden, dann macht BW etwas falsch. Andere Firmen bekommen ihre Qualitätskontrolle doch auch hin. Das klingt alles etwas Fadenscheinig. Sefanas hat ja sogar geschrieben, dass selbst BW meine Ansicht teilt, was auch nur logisch ist.

Quote:
zumindaest was das teil macht, wozu es gebraucht wird, wie es benutzt wird. zuminmdest ein grober umriss. wäre ein beweis dass du programierer bist.
Die Burrows-Wheeler-Transformation ist ein Algorithmus, der zum Sortieren (Transformieren) von Daten vor dem Komprimieren benutzt wird. Der Algoritmus erzeugt eine Permutation der zu komprimierenden Daten. Das heißt, dass alle Zeichen erhalten bleiben nur in eine andere Reihenfolge gebracht werden, die sich später besser komprimieren lässt. Dazu werden noch Indizes gespeichert. Um das zu erreichen werden die Daten rotiert und dann in einer Tabelle gespeichert. Aus der sortierten Tabelle, werden dann die kodierten Daten abgeleitet und ein Index gespeichert. u.s.w., u.s.w.

Benutzen tut man das Ganze meist wenn man Plain-Text Dokumente oder ähnliches komprimieren will, denn hier lassen sich durch die Transformation besonders hohe Kompressionsraten erziehlen. Ein bekanntes Beispiel ist das BZIP2 Dateiformat, hier wird unter anderem auch die BWT verwendet bevor man die Daten mit einer Huffman-Kodierung komprimiert.

Zufrieden?
Quote:
ich bin suportmittarbeiter bei blizzard. wir haben angst vor tor.
Das Beispiel ist totaler Käse. Ein Blzzard Mitarbeiter würde sich hier nie als solcher outen.

Redeyes's Avatar


Redeyes
12.30.2012 , 06:27 AM | #378
ersteinmal, möchte ich hier sagen, das so wie auf cooki "eingedrescht" wurde, ists sicherlich alles andere als in Ordnung, das geht mal gar nicht.

Desweiteren hab ich einen hübschen Support vergleich, was auch der grund meiner abwesendheit war.

Also wer denkt das bioware schlecht supportet, der darf sich das gern mal reinziehen:


Meine Probleme gabs mit der Support Hotline 112, Dazu sei nur gesagt ich wohne in einem Vorort gehörig zu einer Stadt, dessen Telefonnetz aber zur anderen Stadt gehört (vorwahlgebiet), jetzt ist es wohl so das 112 eben vorwahlabhängig ist, folgich landete ich also beim Notruf der Nachbarstadt, welcher mir dann nach dem ich die situation erklärte und dann die Adresse mitteilte, gleichweg sagte, er sei nicht zuständig, da der Notdienst eben nur für die Stadt x vorgesehen ist und nicht mit Stadt y Oo oO. Daraufhin verband er mich allerdings mit den Notruf meiner Stadt, denn ich nicht über 112 erreiche.....

D.h es gibt tatsächlich Ortschaften die nicht ans 112 netz angeknüpft sind

Es war Gott sei dank nicht sowas dramatisches mit fleißenden blut und fliegenden Körperteilen, aber wenn es das gewesen wäre, wäre es ein dramatischer zeitverlusst.

Nachdem ich also dann nmit dem Notdienst gesprochen haben, haben wir uns geeinigt, das es besser wäre den ärztlichen Notdienst anzurufen, die schicken Ärzte nach zu einem nach hause, das sind aber keine Notärzte ( diese sind nämlich alle ausnahmslos Anästhesisten ).
Dort dann angerufen, wurde mir mitgeteilt, das man erst bis 18 Uhr warten müsse, dann könne ich aber gerne nochmal anrufen......Oo oO

Zum schluß unter ignorierung aller Risiken, habe ich meine frau dann selbstpersönlich ins kh gefahren.

und so gegen halb 4 morgens am 28. wurde dann unser sohn per kaiserchnitt geholt. ( diese dritte Geburt war die dramatischste, wäre so die erste verlaufen, hätten wir nur ein kind^^)

Was hat das mit bw zu tun? Ganz einfach, ich finde diese 112 Situation extrem unlustig, eben wie im threadtitel bw Support beschrieben ist.

Und es ist eine ganz andere klasse von Problematik, bei bw geht es "lediglich" um ein unterhaltungsprodukt... im falle von 112 geht es aber um Menschenleben. Wollte das hier nur als vergleich darlassen, und mir eine wenig luft über den ärger verschaffen^^

Bobmieze's Avatar


Bobmieze
12.30.2012 , 06:55 AM | #379
...musste das gleich mal meinem Mann vorlesen.

Glückwunsch zum Kind, auch wenn die Umstände "abenteuerlich" waren. Gehts beiden gut? (Mutter und Kind)

Und zum Thema: Über den Bioware-Support kann ich persönlich nicht schimpfen. Hatte bislang keine Probleme, bei denen dringender Support nötig war. Und die drei Tickets, die ich übers Jahr verteilt erstellt hatte, wurden recht schnell beantwortet.

cookie_ftw's Avatar


cookie_ftw
01.01.2013 , 11:53 AM | #380
SWTOR: Fast 90% der Spieler immer noch Abonnenten

Interssante Umfrage. Die Aboneten scheinen ja bereit zu sein ne Menge geld im Shop zu verbraten. Neue Spieler scheint der Shop allerdings nicht zu bringen. Eigentlich genau das, was ich die ganze Zeit sage.