Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Zu viele Tasten


LordDariel's Avatar


LordDariel
12.19.2012 , 03:14 PM | #21
Also mir macht es Spaß als Guardian oder Jugger mit den vielen Fertigkeiten. Und mal ehrlich, jeder der auch schreiben kann ohne auf die Tastatur zu gucken, kann auch viele Fähigkeiten bedienen ohne permament auf die Aktionsleiste zu gucken.

Ich steure mit WASD und Maus.
Fertigkeiten liegen auf 1-5, q,e,r,f,v,g,b
In der zweiten Leiste dann dieselben Tasten in Verbindung mit shift.
==> lässt sich alles bequem mit der linken Hand bedienen. Oft benutzte Fertigkeiten, werden auf schnell erreichbarre Tasten gelegt, welche mit längerem cd (1 min +) auf die etwas schwerer zu erreichenden.

Ich finde man kriegt auch ein Gefühl für die Cooldowns.

Daher bin ich persönlich der Meinung: Wer viel übt und sich reinfuchst, ist anderen überlegen und sollte es auch sein. Wer es nicht beherrscht soll es üben, oder sich damit abfinden, schlechter zu sein.

Makros empfinde ich als spielstörend und tricksen.
Natürlich kann man sagen "DU musst sie ja nicht nutzen". Aber im normalfall ist dann jeder zu Makros gewzungen, um nicht hinten an zu stehen.

Judah's Avatar


Judah
12.20.2012 , 08:46 AM | #22
Quote: Originally Posted by LordDariel View Post
Und mal ehrlich, jeder der auch schreiben kann ohne auf die Tastatur zu gucken, kann auch viele Fähigkeiten bedienen ohne permament auf die Aktionsleiste zu gucken.
Nun ja ich gehöre vermutlich zur Mehrheit der Spieler, die nicht ohne auf die Tastatur gucken zu müssen, schreiben kann. Ein Gameentwickler kann dies auch wirklich nicht von seinem Spielern erwarten.
Ich spiele zur Entspannung und bei den Fingerverenkungen, die durch über 26 unterschiedliche zu aktivierende Fertigkeiten entstehen, welche noch mit Bewegung koordiniert werden sollen, bleibt die Entspannung doch so ziemlich auf der Strecke.
Wie gesagt, Makros sind eine gute Möglichkeit beiden Parteien zufrieden zu stellen...
"Euch zu helfen schwächt mich nicht, es stärkt uns beide..."

Magira's Avatar


Magira
12.20.2012 , 09:31 AM | #23
Ich mach eigentlich eher die Erfahrung, daß es mit steigendem Level und auch steigenden Einblick in die Spielmechanik eher weniger als mehr zu drücken oder klicken gibt. Bioware stellt jeder Unterklasse ja einen Pool von Fähigkeiten für 3 Trees zur Verfügung. Das schaut dann erstmal viel und unübersichtlich aus. Je höher man im ausgewählten Tree kommt um so weniger macht, mit Ausnahmen, die Verwendung von Fähigkeiten Sinn, die in erster Linie für andere Spezialisierungen gedacht sind. Meine Hybrid Hexe benutzt an Schadensskills nur noch fünf, inzwischen krieg ich die zwei unteren Quickslots gar nicht mehr voll, soviele nützliche Fähigkeiten bleiben da trotz dem ganzen zusätzlichen Utility Skills gar nicht übrig.

Allerdings spiel ich nur PVP, für PVE mag das anders ausschauen. Allein schon wegen den PVE Schadensskills, die im PVP nicht funktionieren und deswegen meine Quickslots nicht bevölkern.
Einistra - Assasin/Pilot Guild: PUG Server: Red Eclipse
Ynaxi - Shadow/Pilot Guild: The Wookkiees Server: Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Guild: The Last Dark Reapers Server: The Bastion
Lilora - Sage/Pilot Server: The Bastion

SalamiSadellen's Avatar


SalamiSadellen
12.21.2012 , 09:29 PM | #24
Quote: Originally Posted by Venlo View Post
Hi Leute,
nach einem Jahr hab ichs nun wieder installiert und ich muss sagen, ich bin positiv überrascht. Aber was mich stört sind einfach diese Unmengen von Fähigkeiten und Tasten mit denen man auf höheren Levels klar kommen muss. Ich mein, das hört sich vllt. dumm an, aber weniger Fähigkeiten die dafür mehr machen (wie GW2) fände ich besser.

Bin kein MMO-Champ, deshalb werdet ihr wohl alle lachen, aber dieser Schalter-Kuddelmuddel wo ich schon ab Stufe 12 fast alle herkömmlichen Shortcuts rund um WASD verbraucht habe ist doch umständlich. Wenn ich mir meinen 50er ansehe, so muss ich klar Prioritäten setzen und auf gewisse Skill gleich verzichten, meisten weil sie zu ähnlich oder zu wenig Schaden/Heilung machen.
Also, in GW2 sind es mir deutlich zu wenig Skills auf der Leiste. Ich persönlich würde etwas um die 20 ganz gut
finden. Wie man mit dieser Skill-Flut nun am besten zurecht kommt, muss jeder für sich selbst herausfinden. Für mich persönlich hat sich die Razor Nagga als ideal herausgestellt. Da hab ich 12 gut erreichbare Tasten und wenn ich die nochmal mit mit Shift und Ctrl kombiniere, komme ich so auf 36 Skills, die ich ganz bequem abdecke. Nur mit Tastatur wäre mir es in Star Wars und aber auch den meisten anderen Spielen dieser Art auch zuviel.

Quote: Originally Posted by Judah View Post
Geht mir zu 100% wie Dir. Vel zu viele Fertigkeiten. Als Jedi-Hüter hast Du an die 26 Fertigkeiten, die Du mehr oder weniger häufig benutzt... Alle neuen MMO's (GW2, TSW etc.) beschränken sich auf deutlich weniger Fertigkeiten oder machen es wie RIFT (wie ich finde perfekt gelöst!) und geben dem Spieler die Möglichkeit, Makros anzulegen, damit der Spieler nicht nur zu 90% auf die Aktionsleisten schaut, sondern auch visuell etwas vom Kampf mitbekommt.
Diese vielen Fertigkeiten nerven mich bereits seit der Beta an SWToR... Ein echter Overkill!
Finde das in Rift voll schwachsinnig. Da hat man tausend Seelen und unzählige Fähigkeiten und dann schraubt man sich Makros zusammen und alles löst automatisch aus. Wo ist da der Sinn dahinter? Zuerst stelle ich viele Fähigkeiten zur Verfügung und dann hack ich trotzdem nur noch auf ein paar Makro-Tasten rum. Da kann ich dann gleich den GW2-Weg gehen und einfach nur noch ne Handvoll anbieten.
SELECT schnitzel, pommes, mayo FROM tblKantine WHERE (preis_schnitzel + preis_pommes + preis_mayo) < (gehalt/100) AND schnitzel_haltbarkeitsdatum > GETDATE() AND schnitzel_maul_und_klauenseuche = FALSE AND pommes_frittierfett = GETDATE() AND mayo_konsistenz NOT LIKE 'salmonellenbiotop%' AND koch_alkoholintus <= 0.8 AND kassentussi LIKE "90,60,90"

Herocross's Avatar


Herocross
12.21.2012 , 10:18 PM | #25
Spiel PowerTech, der braucht (zumindest im PvP) nur 3 Skills!

WolfKenshi's Avatar


WolfKenshi
12.21.2012 , 10:20 PM | #26
ganz ehrlich. wofür gibt es tastaturen mit makrofunktion? und ne mouse mit mehreren Tasten? meine taste hat 18 makros zur verfügung und meine mouse 5 tasten xD und ich nutze max alle tasten an der mouse und nicht eine makrofunktion an der tasta. ist auch voll unnötig die makros. mit den skilltrees braucht man nie mehr als 6 - 7 skills. variabel ob man dann Tank/Heal/DD ist. bei Tank und DD kommt unterbrechen dazu aber welcher Heal macht das bitte? genauso mit Spotten. das braucht NUR der Tank und kein heal oder DD. also wenn ihr das noch in der skillleiste habt seit ihr echt selber schuld. es ist allein aufgrund der skilltrees so easy vieles auszulotzen und die meisten fähigkeiten in die ecken zu schieben. dat meiste braucht dann doch eh keiner. egal ob pvp oder pve. ihr wollt mir doch nit erzählen das ihr alle 25 - 30 oder 35 skills verwendet OO. also bitte. jeder nutzt seine Rota die sich alleine auf die skillung begründet. da bleibt ja woh l nimmer viel übrig oda?

Singisenmatt's Avatar


Singisenmatt
12.22.2012 , 04:34 AM | #27
Quote: Originally Posted by WolfKenshi View Post
ganz ehrlich. wofür gibt es tastaturen mit makrofunktion? und ne mouse mit mehreren Tasten? meine taste hat 18 makros zur verfügung und meine mouse 5 tasten xD und ich nutze max alle tasten an der mouse und nicht eine makrofunktion an der tasta. ist auch voll unnötig die makros. mit den skilltrees braucht man nie mehr als 6 - 7 skills. variabel ob man dann Tank/Heal/DD ist. bei Tank und DD kommt unterbrechen dazu aber welcher Heal macht das bitte? genauso mit Spotten. das braucht NUR der Tank und kein heal oder DD. also wenn ihr das noch in der skillleiste habt seit ihr echt selber schuld. es ist allein aufgrund der skilltrees so easy vieles auszulotzen und die meisten fähigkeiten in die ecken zu schieben. dat meiste braucht dann doch eh keiner. egal ob pvp oder pve. ihr wollt mir doch nit erzählen das ihr alle 25 - 30 oder 35 skills verwendet OO. also bitte. jeder nutzt seine Rota die sich alleine auf die skillung begründet. da bleibt ja woh l nimmer viel übrig oda?
also ich verwende so um die ca. 28 skills

dhowl's Avatar


dhowl
12.22.2012 , 07:01 AM | #28
Quote: Originally Posted by Singisenmatt View Post
also ich verwende so um die ca. 28 skills
Welche Klasse spielst du denn? Ich spiele einen Maro, Sniper, Attentäter, Powertech und keine dieser Klassen braucht mehr als 12 Skills.
Deswegen hören sich deine 28 Skills nach L2P an, sorry aber ist so.

DeEcOs's Avatar


DeEcOs
12.22.2012 , 07:24 AM | #29
Also Tasten ist mir auch zu stressig, ich bin daher eher "Bildchen-Klicker". Hab mir aus den Leisten immer 3 x 3 Blöcke gemacht und sie verkleinert. So sin dann die Wege mit der Maus auch nicht zu lang...
Wenn man dann dazu die Skills noch einigermaßen gruppiert, geht's eigentlich ganz gut...

Singisenmatt's Avatar


Singisenmatt
12.23.2012 , 04:51 PM | #30
Quote: Originally Posted by dhowl View Post
Welche Klasse spielst du denn? Ich spiele einen Maro, Sniper, Attentäter, Powertech und keine dieser Klassen braucht mehr als 12 Skills.
Deswegen hören sich deine 28 Skills nach L2P an, sorry aber ist so.
hōrt sich wirklich n bischen so an, aber dort sind auch bikes use eingerechnet. als attentāter tank han ich ja schon alleine 2-3 spottskills 4 schildskills und 3 unterbrechungsskills, 3 skills zum schleichen und 3 zum betāuben. und ca 10 schadensskills aller art