Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

AddOn Vorbestellung mit Bankeinzug nicht möglich?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
AddOn Vorbestellung mit Bankeinzug nicht möglich?
First BioWare Post First BioWare Post

SickSorceress's Avatar


SickSorceress
12.21.2012 , 05:40 AM | #41
Quote: Originally Posted by Sasaki-Kojiro View Post
Es könnte aber eine Lösung, bei PayPal, dafür geben. Man kann sein PP-Konto, wie eine PrePaid-Card aufladen. Sobald der Betrag auf dem PP-Konto eingegangen ist, kann der Betrag direkt überwiesen werden.
Ich kann das Konto aber nicht aufladen. Der Sinn und Zweck des Ganzen ist ja, dass ich kein Online-Banking machen kann, weil ich kein Händi habe und deswegen zwingend auf ELV angewiesen bin. Ich kann kein Geld von A nach B schicken. Und Überweisungsträger gibt meine Bank nicht mehr aus - zu unsicher.

Ich hab da einen riesigen Rabatz gemacht... und Schulterzucken und ne müde Entschuldigung geerntet. Meine Schuld, wenn ich kein Händi hätte.

Vafer's Avatar


Vafer
12.21.2012 , 05:42 AM | #42
Quote: Originally Posted by SickSorceress View Post
Ich kann das Konto aber nicht aufladen. Der Sinn und Zweck des Ganzen ist ja, dass ich kein Online-Banking machen kann, weil ich kein Händi habe und deswegen zwingend auf ELV angewiesen bin. Ich kann kein Geld von A nach B schicken. Und Überweisungsträger gibt meine Bank nicht mehr aus - zu unsicher.

Ich hab da einen riesigen Rabatz gemacht... und Schulterzucken und ne müde Entschuldigung geerntet. Meine Schuld, wenn ich kein Händi hätte.
Bietet Dir deine Bank nicht so einen kleinen mobilen-TAN-Generator oder was das sein soll an? Ein Bekannter hat son Teil von seiner Bank bekommen, weil er sich keine mobil-TAN auf sein Handy schicken lassen möchte. Denke mal, Du bist bei der Postbank?

Fleureth's Avatar


Fleureth
12.21.2012 , 09:34 AM | #43
Quote: Originally Posted by Vafer View Post
Bietet Dir deine Bank nicht so einen kleinen mobilen-TAN-Generator oder was das sein soll an? Ein Bekannter hat son Teil von seiner Bank bekommen, weil er sich keine mobil-TAN auf sein Handy schicken lassen möchte. Denke mal, Du bist bei der Postbank?
Postbank bietet den TAN-Generator an. Ebenso als USB-Stick. Außerdem gibt es bei der Postbank noch beleghafte Überweisungen.
Woher nimmst Du nur soviel Unwissenheit?
Die Brüder des Yoofi

Ein Ableger des Ragnarok Clans aus Age of Conan

Fleureth's Avatar


Fleureth
12.21.2012 , 09:41 AM | #44
Quote: Originally Posted by Vafer View Post
Dein Abo wird per Lastschrift abgebucht, das bedeutet, monatliche Vorauskasse. EA geht so kein Risiko ein.
Das war mit den Kartellmünzen bis vor kurzem auch möglich. Nur hast Du hierbei die Münzen sofort erhalten, und EA erst Tage später die Kohle. ... oder eben nicht.
Darum wird man diese Zahlungsmethode eingestellt haben, da anscheinend etliche Konten nicht gedeckt waren.
Wenn ein Bankkonto die Abogebühren nicht deckt, sperrt EA einfach den Account und fertig, hat somit keinen "Verlust". Die Münzen aber kannste schon längst ausgegeben haben, während die Lastschriftbuchung noch unterwegs ist.
Für die Bezahlung des Add-ons hätte mans aber anbieten können, nur hätte EA wieder einen Mehraufwand an Bestellungs-Stornos bei ungedeckten Konten gehabt. Das wollte man sich eventuell von vornherein sparen.
Aha und das Abo per ELV birgt keinerlei Risiko? Erklär mir dochmal die Wiederspruchsfrist gegen Lastschriften von 4 Wochen? Um ne Lastschrift platzen lassen zu müssen, brauche ich nicht mal nen leeres Konto, es reicht schon, dass ich ihr wiederspreche. Somit kann ich 4 Wochen lang den Acc nutzen, kassiere noch die 6-700 Münzen, farme etwas Credits ingame, verkaufe alles noch über Ebay und dann geb ich die Lastschrift zurück.
Aber alles nur Mutmaßungen, sowohl von Dir wie auch von mir.
Die Brüder des Yoofi

Ein Ableger des Ragnarok Clans aus Age of Conan

Vafer's Avatar


Vafer
12.21.2012 , 10:19 AM | #45
Quote: Originally Posted by Fleureth View Post
Aha und das Abo per ELV birgt keinerlei Risiko? Erklär mir dochmal die Wiederspruchsfrist gegen Lastschriften von 4 Wochen? Um ne Lastschrift platzen lassen zu müssen, brauche ich nicht mal nen leeres Konto, es reicht schon, dass ich ihr wiederspreche. Somit kann ich 4 Wochen lang den Acc nutzen, kassiere noch die 6-700 Münzen, farme etwas Credits ingame, verkaufe alles noch über Ebay und dann geb ich die Lastschrift zurück.
Aber alles nur Mutmaßungen, sowohl von Dir wie auch von mir.
An den Haaren herbei gezogen dein Argument. Glückwunsch an den, der sich die Arbeit macht und nebenher 20 Bankkonten sein eigen nennt

Saintangel's Avatar


Saintangel
12.21.2012 , 10:22 AM | #46
Ich hatte eine Anfrage bezüglich der Kartellmünzen Zuweisung nach Abo (Kriege trotz 6 Monatsabos nur 500 Münzen) und die fehlende Möglichkeit der ELV bei Addonbestellung an die Kundenbetreuung geschickt. Schätze mal einige von Euch haben es auch so gemacht. Hier die Stellungnahme des Supports:
Hallo,
Vielen Dank, dass Du uns bezüglich Deines Star Wars: The Old Republic Benutzerkontos kontaktiert hast.
Leider werden, zum Schutz Deines Benutzerkontos, alle Anfragen zur Rechnung, dem Abonnement und zur Sicherheit des Benutzerkontos nur direkt vom telefonischen Kundendienst bearbeitet.
Der Star Wars: The Old Republic Kundendienst bietet seinen telefonischen Support sieben Tage die Woche von 13:00 bis 1:00 Uhr MESZ an. Der Kundendienst ist unter den folgenden Nummern kostenfrei erreichbar:
* Deutschland, UK, Frankreich: 00800 0246 9273 (008000 BIOWARE)
* USA: 1-855-GO-SWTOR (1-855-467-9867)
* Australien, Neuseeland, Hong Kong and Singapur: +800 0246 9273 (+8000 BIOWARE)
Bitte beachte, dass Anrufe aus dem Festnetz kostenfrei sind, Mobilfunktarife jedoch abweichen können.
Für Anrufe aus anderen Ländern, rufe bitte die folgende Nummer an: +442035642555
Ersetze bitte das '+' am Anfang der Nummer mit dem internationalen Vorwahlcode, der für Anrufe ins Ausland genutzt wird (beispielsweise ist die Vorwahl in der europäischen Union die '00', das heißt die anzurufende Nummer wäre die 0044 2035642555.) Falls Du Dir nicht sicher bist, welches der richtige internationale Vorwahlcode in Deinem Land sein sollte, empfehlen wir Dir, Deinen Telekommunikationsanbieter zu kontaktieren. Bitte beachte, dass Dein Anbieter Dir internationale Ferngesprächen möglicherweise in Rechnung stellen wird, abhängig davon, von welchem Land aus Du anrufst.
Der Kundendienst ist in Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar.
Du kannst ebenso den Selbsthilfebereich auf unserer Webseite nutzen, in welchem viele Artikel enthalten sind, die Dir weitere Informationen zu den uns am häufigsten, gestellten Fragen bereitstellen. Für Rechnungssupport Anfragen kannst du unsere Hilfezentrale hier besuchen: http://www.swtor.com/de/support/helpcenter/1865. Solltest Du Fragen zum kürzlich verkündeten kostenlosen Spielmodell haben, schau Dir bitten diesen Bereich in der Hilfezentrale an: http://www.swtor.com/de/support/helpcenter/6451.
Vielen Dank für Deine Geduld und Dein Verständnis. Für jegliche Unannehmlichkeiten, die durch Deine Schwierigkeiten entstanden sind, möchten wir uns entschuldigen. Falls Du weitere Unterstützung zu anderen Schwierigkeiten benötigst, zögere bitte nicht, Dich erneut bei uns zu melden.

Mit freundlichen Grüßen,

Protokoll Droide M0-T0,
Star Wars (tm): The Old Republic(tm) Kundendienst

Also ich weiss nicht wer die Eingaben bei denen gerade macht aber ein bissl mehr als Antwort kann man schon erwarten!!!!

Ratae's Avatar


Ratae
12.21.2012 , 11:31 AM | #47 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo zusammen,

Endlich mal eine gute Nachricht!

Unser ELV-System soll jetzt wieder funktionieren.

Wir bedanken uns für euer Verständnis und möchten uns für entstandene Unannehmlichkeiten entschuldigen. Solltet ihr noch weitere Fragen oder Probleme aufweisen, dann zögert bitte nicht, uns erneut zu kontaktieren.

Vielen Dank.
Ratae | BioWare Customer Service - Forum Support

Bakaramon's Avatar


Bakaramon
12.21.2012 , 11:57 AM | #48
Quote: Originally Posted by Ratae View Post
Hallo zusammen,

Endlich mal eine gute Nachricht!

Unser ELV-System soll jetzt wieder funktionieren.

Wir bedanken uns für euer Verständnis und möchten uns für entstandene Unannehmlichkeiten entschuldigen. Solltet ihr noch weitere Fragen oder Probleme aufweisen, dann zögert bitte nicht, uns erneut zu kontaktieren.

Vielen Dank.
Das Addon kann ich trotzdem nicht per ELV kaufen...

Omnibrain's Avatar


Omnibrain
12.21.2012 , 12:22 PM | #49
Quote: Originally Posted by Ratae View Post
Hallo zusammen,

Endlich mal eine gute Nachricht!

Unser ELV-System soll jetzt wieder funktionieren.

Wir bedanken uns für euer Verständnis und möchten uns für entstandene Unannehmlichkeiten entschuldigen. Solltet ihr noch weitere Fragen oder Probleme aufweisen, dann zögert bitte nicht, uns erneut zu kontaktieren.

Vielen Dank.
Dankeschön für die Rückantwort. Bei mir ging die Bestellung aber dennoch immer noch nicht, habs jetzt mit PayPal bestellt...

RealAldris's Avatar


RealAldris
12.21.2012 , 01:36 PM | #50
Quote: Originally Posted by Ratae View Post
... Endlich mal eine gute Nachricht!

Unser ELV-System soll jetzt wieder funktionieren.
Ratae, was soll das? Nach wie vor lassen sich weder Kartellmünzen noch das Addon per ELV bezahlen.
Quote: Originally Posted by Ratae View Post
Wir bedanken uns für euer Verständnis...
Welches Verständnis?
Quote: Originally Posted by Ratae View Post
... und möchten uns für entstandene Unannehmlichkeiten entschuldigen. Solltet ihr noch weitere Fragen oder Probleme aufweisen, dann zögert bitte nicht, uns erneut zu kontaktieren.
Und damit ist es für euch erledigt? Wie sollen euch denn die Kunden kontaktieren? Über den defacto nicht existenten Telefonsupport? Oder per Ticket, welches dann eventuell im ersten Quartal 2013 mal überflogen, völlig falsch beantwortet oder einfach gleich geschlossen wird? Ihr laßt eure Kunden über Monate hinweg mit ihren Problemen allein, ignoriert unbequeme Anfragen im Forum ... Wenn ich mich auch nur ein einziges Mal einem Kunden gegenüber so unverschämt benehmen würde, hätte ich umgehend die fristlose Kündigung in der Hand.
"Ja, der Amerikaner kennt kein pardon. Weil das französisch ist!" (Jochen Malmsheimer)
- Salvo errore et omissione / Irrtum und Auslassung vorbehalten -