Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

T3M4 repseite mit rekrutset unmöglich

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
T3M4 repseite mit rekrutset unmöglich

borim's Avatar


borim
12.19.2012 , 12:16 AM | #1
hallo,
ich spiele seit 3 wochen pvp aber ab 19uhr wird das pvp zur katastrophe!!! man hat garkeine changse irgendwas zu machen weil so viele gegner so hoch equipt sind!! 3 schläge und man ist tot! hab gestern 6 spiele gespielt und keins gewonnen! wie seht ihr das?? ich wär ja dafür das man mit elite sachen nur noch ranking machen darf.

Eskadur's Avatar


Eskadur
12.19.2012 , 12:25 AM | #2
6 Spiele ~ ca. 70 Punkte pro Spiel + der Quest, macht 520 Punkte ab ~600 gibt es ein Kriegshelden Teil.

Quäl dich eine Woche, such dir eine Gilde spielt zusammen und es werden sich Erfolge einstellen.
Es gab noch nie, so einfach und schnell konkurrenzfähige Ausrüstung wie jetzt.

P.S. ich kenn jetzt deine Klasse nicht aber 6 Marken sind im Kriegsgebiet immer drin.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

SilverChap's Avatar


SilverChap
12.19.2012 , 12:32 AM | #3
Quote: Originally Posted by borim View Post
ich spiele seit 3 wochen pvp aber ab 19uhr wird das pvp zur katastrophe!!!
Dann spiel doch nicht mehr nach 19 Uhr.
Name Level Server


"Einfallsloses Zitat"

MisatoMusashi's Avatar


MisatoMusashi
12.19.2012 , 12:42 AM | #4
Quote: Originally Posted by borim View Post
3 schläge und man ist tot!
Glaubst du mit dem Elite WH Set lebt man wesentlich länger, wenn man Focustarget Nr. 1 ist?
Quote: Originally Posted by borim View Post
hab gestern 6 spiele gespielt und keins gewonnen!
Hm, ich hab 5 Spiele mit der Jediheilerin gewonnen, dazu noch 2 mit dem Shadow und dann noch 6 mit der Heilhexe.
Quote: Originally Posted by borim View Post
wie seht ihr das??
Nur als weiteren Mimimimimi-Heulthread. Die Begründung lieferst du ja selbst mit der nächsten Aussage.
Vanjervalis Chain:
Misato Musashi - Jedi Healer

Mîsato Musashi - Sith Healer

Shenwar's Avatar


Shenwar
12.19.2012 , 01:09 AM | #5
Die Spanne zwischen Rekrutenset und Warhero/Elite ist jetzt natürlich etwas grösser nachdem Kampfmeister rausfällt und auf T3M4 ist abends etwa 3x so viel los wie auf unseren RP-Server, aber die beste Möglichkeit für dich besteht immer noch darin wenigstens in einer 4er Truppe ins PvP zu gehen und sich gegenseitig Deckung zu geben.

Ich kann es ein wenig nach voll ziehen, als ich aus meiner Pause zurück kam und mich mit meinen Befehlshaber/Streiter Equip ins PvP auf T3M4 stürzte hab ich erstmal grosse , runde Augen bekommen wie crass doch jetzt der unterschied zu früher ist-aber als Heal ist man was umfallen im BG angeht eh kummer gewöhnt und wenn du einen Vorteil hast-dann den, jetzt viel schneller an Warhero zu kommen. Also Ohren unter den Helm klemmen und durch. In ein - zwei Wochen sollte das Thema Rekrutenset Geschichte sein,was nicht bedeutet das es dann ein Ende mit sterben hat im BG

Nadila's Avatar


Nadila
12.19.2012 , 01:52 AM | #6
Es ist immer eine furchtbare Quälerei mit einem Rekrutenset die Equipfarmerei zu beginnen , aber wenigstens bekommt man es geschenkt und du scheinst es ja auch bereitwillig zu tragen.
Wir haben uns da alle durchgekämpft und die eine oder andere Strategie entwickelt um den Leidenspegel so gering wie möglich zu halten.
Das geht vom Heiler der sich depremiert selbst verstümmelt um sich dann wieder zu heilen , bis zu sehr guten Supportern im Rekrutenset die mit Stuns , Kicks usw ihren Beitrag erfolgreich leisten.

Manche von uns (ich inkl.) rüsten ihre Chars ausschliesslich übers PvP aus,und das heisst jedes mal wieder von vorne die Peitsche zu spüren.
Das witzige dabei ist das du mit Elitekriegsheld später ebenfalls kaum zu etwas kommst weil du dich als besonders interessantes Ziel herausstellst und immer mind. 2 Gegner am Backen hast.

Der Unterschied im Gear ist jetzt aber nicht mehr groß,so das es sich immer mehr heraus kristalisiert das das Teamspiel entscheidend ist.
Das Kriegsheldset ist schnell zusammen gefarmt. Je nach Spielzeit zwischen 1-3 Wochen. Machst du nun noch Aufwertungen rein kannst du es mühelos mit einem Elitekriegsheld aufnehmen.

Aber es stimmt schon was du sagst, Blut,Schweiss und Tränen kostet dich der Weg vom Rekrut zum Kriegsheld.

DShadowBlade's Avatar


DShadowBlade
12.19.2012 , 03:45 AM | #7
Quote:
Aber es stimmt schon was du sagst, Blut,Schweiss und Tränen kostet dich der Weg vom Rekrut zum Kriegsheld.
Kann ich nur zustimmen.
Nun die T5 Rüstung komplett zu tragen bringt nur kleine Verbesserung der T4 gegenüber sprich Sobald man das Kriegshelden Set hat, ist man auf jeden fall Konkurenzfähig! In Gruppen zu spielen ist natürlich imm noch ein zusätzliches plus. Am besten man ist dann noch zusammen auf dem TS/Skype udg.

Was jedoch auch klar ist, das man als Fokusziel des Gegner in egal welchem Set so gut wie gar nicht überlebt. ^^

Wie man da helfen könnte:

Serverübergreifende BG's ab Level 50 in 2 Klassen:
Die Rekrutenleute und die wo mehr Kompetenz haben, als die mit Rekrutenset.
Wäre wohl die einfachste Lösung ^^
~>Vanjervalis Chain<~
Frei Orientierte Gilde - Aa'kuan
Lieena Thynior
Rated PvP OragaTeam Mitglied <PvP-PvE >Asation HM 1 2/3 /5

Suendbad's Avatar


Suendbad
12.19.2012 , 04:19 AM | #8
Dummes Gelaber, da die Quälerei zum Kriegsheldset keinen zu nem besseren Spieler macht hätte man den Leuten ruhig das Kampfmeisterset geben können und das Rekrutenset dafür raus nehmen.

Mit dem Kackset wird man nicht nur derbe abgefarmt sondern seit neustem auch von seinen eigenen Mitspielern übelst gedisst oder reihenweise verlassen, wahrscheinlich genau von denen, die das Kackset hier so verteidigen.

Ausser der Angst vor der eigenen Inkompetenz seh ich echt keinen Grund warum jemand mit bis zu 8k ! weniger (das ist bei durchschnittlich 15K mit Rekrut über ein Drittel) Hp durch die Bgs rennen und sich einfach umklatschen lassen soll.

Ich hab mich gestern für die Daily gelistet, es waren 3 Leute unter 17k Hp im Team ... zwei der Grossen haben sofort los gepöbelt und sind dann gegangen, 3 ! weitere sind kommentarlos hinterher und das alles bevor es überhaupt los gegangen ist. Tja die kleinen waren wohl Twinks oder sehr begabter Nachwuchs, ausserdem waren die Grossen die letzten Endes geblieben sind recht gut und so haben wir vor der Zeit noch klar gewonnen.

ABER es kann echt nicht angehen dass man den Leuten einerseits erzählt sie sollen unbedingt den Rekrutenschrott anziehen und sich auf der anderen Seite zu fein ist um mit den Rekruten zusammen zu spielen. Auch das Argument "das war bei mir auch so, mimimi der soll sich das gefälligst auch ersterben" ist Blödsinn. Bin schon lange kein Rekrut mehr, aber ich hab mir mit dem Rekrutenset damals die nächste T-Stufe gegen Kampfmeister und Kriegshelden erstorben und nicht gegen Elitekriegshelden und gepimpte Kriegshelden. ich hatte rund 4k weniger Hp im Schnitt und nicht ca. 6k oder mehr, ähnlich sieht es auch mit allen andern Werten aus ....

Alleine die beiden Kriegsheldwaffen kosten 3100 Marken, wenn man nur verliert gehts ca. durch 60, und dann sind das nur schlappe 50 Bgs bis man das erste mal nem andern weh tun kann ..... wenn der einem den Rücken zu dreht und nicht als erstes losschlägt *g

Hab Dir aber leider auch keinen anderen Rat als Tapfer zu sein und auf fähige Mitspieler zu hoffen bis Du dein Kriegsheldset hast, damit wird zwar auch nicht alles gut, aber merklich besser ;-)

Grüsse

Discredit's Avatar


Discredit
12.19.2012 , 05:34 AM | #9
Rekruten sollte man auf KM Niveau aufwerten und es kostenlos anbieten das zumindest die ehemaligen Spieler sich wieder aufrüsten können

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
12.19.2012 , 05:43 AM | #10
Kein Mensch muss heutzutage auf Level 50 mit Rekrutenset starten. Patch 1.6 machts möglich