Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

T3-M4 pvp

First BioWare Post First BioWare Post

Serahfia's Avatar


Serahfia
12.10.2012 , 06:18 AM | #1261
Quote: Originally Posted by LordMazz View Post
Haha...ich verstehe gar nicht was Mori und Xiresh da so ne Welle machen nun.
Ich kenn euch seid den Anfängen des Severs und Respektiere Euch. Aber sich kurz nach der Rückkehr von Community Regeln abzusetzten finde ich sehr schade.
Trifft mich halt ein wenig da ihr ja doch dufte Typen seid.
T3-M4
Assassin <Wolfpack>

morinesse's Avatar


morinesse
12.10.2012 , 06:19 AM | #1262
Quote: Originally Posted by LordMazz View Post
Haha...ich verstehe gar nicht was Mori und Siresh da so ne Welle machen nun
keine welle, alle active grps haben das bisher immer so gehandhabt und alle finden es gut...
ihr kommt neu dazu und wollts nich so, okay, eure sache... was ich/wir davon halten, unsere sache

oh und nenn doch bitte mal beispiele wann und warum ieine grp einen dc faken sollte
als tatsache is es so, das ein spieler der alt f4 drueckt, automatisch eine niederlage bekommt...

zuviel den prophezeiungen des masterschob und smokin'gunray gehuldigt?
Mori Lullaby

All Galaxy Sorcerer

All Galaxy Sage

Velgas's Avatar


Velgas
12.10.2012 , 06:20 AM | #1263
Quote: Originally Posted by Owynyo View Post
@atrox
Wart ihr nicht ursprünglich ur-jarkai Leute? Könnte mich täuschen, da ich erst seit 1.2 dort bin, aber ich meine euren Gildennamen vernommen zu haben.

Falls ihr es seid, was hat euch zu einem Reroll auf T3-M4 bewegt?
Nee - glaub nicht das die das sind - sind glaub nur ne Faker Gilde!
Volcan
Sith Krieger (Marodeur)
<Wolfpack>
T3-M4 - ehemals Supreme Commander Stantorrs

Newbeer's Avatar


Newbeer
12.10.2012 , 06:21 AM | #1264
Quote: Originally Posted by Papercutss View Post
Als wenn das nur am Energieproblem liegen würde, selbst dann machen wir lächerlich wenig schaden. Guck dir das Video an, von dem hier gesprochen wurd. Einfach lächerlich der Assa und solang das so bleibt haben wir keine Daseinsberechtigung.
Der Schaden ist ok. Doch um es zu beenden fehlt meist die Energie. Also muss man zwischendurch plänkeln um nicht dumm da zu stehen. Gegen nen Assa/Schatten natürlich eh egal. Den bekommst höchstens auf über die Hälfte down, dann zündet er und das wars für dich.
Für nen PT reichts zb. allemal im 1vs1. Aber wenn man den Opener nicht anbringen kann ist der Sabo Futter. Besonders wenn sich ein zweiter Gegner im Kampf dazu gesellt. Da kannst nur wirklich bei Randoms hin und wieder was reissen. Aber im Rated wirst zerfetzt. Im Random reichts mir eigentlich immer alleine nen Punkt einzunehmen bzw. auch gut zu verteidigen.
Wenn ich die Macht beim Assa ansehe, die geht mir wenn ich clever spiele nie bedrohlich runter. Beim Sabo kann ich tun was ich will. Entweder Schaden oder plänkeln. Und genau in der Zeit wo ich plänkel fress ich den Schaden. LOS geht nicht immer und irgendein Held holt den Gegner eh immer aus dem Stun und man hat den wieder am Haxen.
Für das Rated ist der Sabo einfach Müll wenn nicht Heiler. Man hat nen hohen Damageoutput aber kann ihn nicht halten. Energie geht aus und dann wirft man Wattebällchen oder verzieht sich. Mal kurz noch den Energieschub zünden, reicht aber auch nur für ein Schlag dann oder man plänkelt um sein Leben und wartet auf den CD.
Ausser ich lasse Sprengsonde weg, dann fahr ich zwar nicht den Schaden, hab aber weniger ein Energieproblem.
Nur als Sabo lebst halt nur davon das Ganze schnell zu beenden^^. Schaffst das nicht bist Freiwild.
Huttenball den Ball bekommen? Böser Fehler


Erst gestern im Rated wieder gemerkt wie Böse Fokus sein kann wenn der Gegner agiert. 2 Heiler im Gegnerteam, also dacht ich ich bin clever und komm von hinten. Den Ersten hab ich raus genommen und er unterbricht. Also gleich nochmal und dann auf den Anderen. Den hatte ich nicht mal richtig attackiert da drehen sich die Gegner um und waaaaaahhhh. Weg war ich. Unser Heiler hats nicht mal anäähernd geschafft mir ne Heilung zu verpassen so bin ich dem unter den Fingern weggestorben. Im Random scheissen die auf ihre Heiler und ich kann machen was ich will. Aber im Rated?
Daher Sabo heute das letze Mal und dann kommt der Assa dran. Weniger Machtprobleme, hält viel mehr aus und teilt dazu auch verdammt gut aus.
Thogort

Rokzora's Avatar


Rokzora
12.10.2012 , 06:39 AM | #1265
Quote: Originally Posted by Owynyo View Post
@atrox
Wart ihr nicht ursprünglich ur-jarkai Leute? Könnte mich täuschen, da ich erst seit 1.2 dort bin, aber ich meine euren Gildennamen vernommen zu haben.

Falls ihr es seid, was hat euch zu einem Reroll auf T3-M4 bewegt?
Wie Volcan gerade schon richtig ausgeführt hat, sind wir wohl leider nur ein Fake dieser Multigaming PvP-Gilde mit so unumstrittenen Ruf, die wohl sehr fame ist. Wäre ja auch lächerlich, wenn die Gründer der Gilde "AtroX" auf T3-M4 Lotro-Spieler waren und demzufolge noch nie etwas von "atrox" gehört gehabt hätten. Ist ja auch total abwägig, das man auf der Suche nach Gildennamen in einem MMO manchmal Stunden verbringt um einen passenden zu finden. Man kann ja leider nicht einfach in irgend welche Translator Begriffe eingeben und nach einem schön klingenden Gildennamen suchen. Es ist ja auch komplett unverbreitet in einem MMO lateinische Wörter als Gildennamen zu verwenden...das macht ja quasi keiner.. Naja, zum Glück sah der Prozess der Gildennamenfindung unserer Freunde (auch wenn Sie nur LOTRO-Spieler waren..Spaß wir lieben euch) keinesfalls so aus.. wäre ja quatsch. Sie haben sicherlich einfach den Namen der Multigaming Gilde "atrox" gefaked...ich meine sie mussten dann nicht einmal gut spielen und hatten trotzdem einen Mega-Coolen Namen, der bei vielen "WoW-lern" mit high-quality PvP...oder halt Rating-Verkauf in Verbindung steht. Ok, vielleicht haben sie den Namen auch von einem Biker MC, einer Musik-Plattform oder vielleicht sogar eines Online-Reisebüros gefaked. Aber die haben ja wahrscheinlich auch nur von der Multigaming-Gilde abgekupfert. Man stelle sich vor das es sogar PvP-Spieler bei uns aktuell geben soll, die "atrox" als PvP-Gilde kannten...leider aber erst im März 2012 dazugestoßen sind... Das wäre so abgefahren...

Verrückte Welt...
Xalan Sith Assassin AtroX

Hahnolus's Avatar


Hahnolus
12.10.2012 , 06:52 AM | #1266
Quote: Originally Posted by morinesse View Post

wie beim fussball, beim einwurf ball zurueckgeben, wenn vorher der eigene man verletzt is und der gegner den ball isn aus spielt... is ansich das gleiche...
Luiz Adriano forever !

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
12.10.2012 , 06:54 AM | #1267
Quote: Originally Posted by DynamiCtagez View Post
Ich denke der Schaden ist einwandfrei. Das Problem liegt eher in der mangelnden Defensive. Im Zerg stirbst du mit den *****-CDs innerhalb zwei GCDs und zum deffen taugt man als Sabo auch nicht, weil die mangelnde Defensive dich ggn kompetente Spieler nicht lang genug durchhalten lässt, egal wie viele Taschenspielertricks mit Vanish, Granaten und Flash man abzieht. Würde meinen Sabo/Schurken DD auch gern für Rated auspacken, lohnt atm aber nicht.
Und hier schließt sich dann der Kreis, sonst könnte ich oder auch jemand wie Soi in der Mitte als Schatten den DD Part übernehmen, bzw. letzterer hätte sich kein PT hochspielen müssen Es gibt nunmal BiS für bestimmte Rollen. Das einzige was den Assa derzeit "OP" macht ist, dass er da gegenüber anderen Klassen mehr Auswahl hat.

Allgemein zu Special Forces: Neben allem Getrolle möchte ich mich gern bei Euch bedanken, dass ihr im RBG derzeit wieder öfter mitmischt, bzw. Euch das möglich ist. Macht die Sache wieder spannender, abgesehen davon, dass es natürlich immer wieder Sachen im eigenen Team suboptimal sein können, zeigt ihr derzeit Leistung, reagiert auf Setups, macht RBG nicht zum stumpfen Abarbeiten von Taktik X. Hoffentlich bleibt Euch das (von der Spielerbase / Onlinezeiten) noch eine Weile so gegönnt.

@Atrox Abstellblafasel: Es gibt keine feste Regel oder einen Zwang. Das müsst ihr für Euch selbst entscheiden, ob Euch Siege im RBG um jeden Preis wichtig sind, oder aber ob Ihr Euch dem Rest der Gruppen anschließt. Es verlangt keiner ein Abstellen, nur dass dafür dann ein paar Kommentare kommen, ist ja wohl verständlich. Allein die Begründung "Wir waren gefrustet" ist ja schon recht witzig. Ich mein, was wird hier erwartet? Dass man ins RBG reinschneit, teils mit erheblichem Equipnachteil gegen erfahrene RBG-Gruppen und es wird automatisch ein Win? Und bei DC wiegelt sich das dann ja wieder auf? Äh..
Das Formel 1 Beispiel ist auch unterste Schublade. Während in der Formel 1 die Technik eines der Hauptbestandteile des Erfolgs und Wettbewerbs ist, sollte dies bei SWTOR ja wohl weniger so sein. Ich gehe schon davon aus, dass jeder der hier mitspielt bemüht ist, seinen PC sauber und spieletauglich zu halten, genauso dafür zu sorgen, dass ein 24h-Disco nicht während eines RBGs auftritt. Dennoch kennt JEDER die "Qualität" des Clients und die fehlende Möglichkeit des Rejoins, auch kann der Provider ab und zu spinnen. Dies macht das Ganze zu einem Lotto-System, der wohl kaum mit "Motorschäden" zu vergleichen ist. Selten so einen Schwachsinn gelesen.

Wie gesagt, es gibt keine Pflicht jemanden abzustellen. Es ist dann halt eher die Frage, wie es um Euer Ego steht, wenn Eure Siege am Ende mehrheitlich aus 8vs7 Situationen enstehen werden (hypothetisch, keine Vorhersage). Wenn ihr RBG so seht, kein Ding, wer könnte Euch denn zwingen Es ist ja kein Exploit oder sonstiger Bug der da ausgenutzt wird. Die Comm. hat sich hier einfach abgesprochen, um Defizite des Spiels etwas auszugleichen (was natürlich niemals hundertprozentig funktioniert).

@JKS Leute: LOL, ich warte auf Pibb

Edit: Überlesen, aber nochmals "lulz" @ DC Fake. Die "Möglichkeit" würde doch nicht dadurch erlöschen, dass niemand mehr jemanden abstellt, sondern wohl eher dadurch, dass BW mal endlich die Möglichkeit des Rejoins einbaut. Aber nachdem die Diskussion ja etwas älter ist, bin ich nun gespannt, was AtroX für Theorien diesbezüglich hat, weswegen eine Gruppe dies tun sollte

neonicer's Avatar


neonicer
12.10.2012 , 07:19 AM | #1268
hoffe ihr habt mal n paar dcs hintereinander und werdet richtig an die wand gefahren <3
mal guggen wann es heißt:" die regelung is eigentlich garnet so blöd"...

@ Special Forces sry 4 huttball gestern war eine grauenhafte vorstellung unserer seits :P
im bürgerkrieg haben wir uns zum glück im 2/3 des spiels wieder gefangen
<Vaapad>
Slikhaze
proud member of the wolfpack project - r.i.p.

Rokzora's Avatar


Rokzora
12.10.2012 , 07:36 AM | #1269
Quote: Originally Posted by roestzwiebel View Post
@Atrox Abstellblafasel: Es gibt keine feste Regel oder einen Zwang. Das müsst ihr für Euch selbst entscheiden, ob Euch Siege im RBG um jeden Preis wichtig sind, oder aber ob Ihr Euch dem Rest der Gruppen anschließt.
Es scheint wohl noch nicht zu jedem durchgedrungen sein, das wir genauso die Niederlagen wegstecken werden, sollte jemand einen DC bei uns bekommen, da wir auch kein Abstellen von den Gegnerteams erwarten. Diese verlorenen Spiele werden wir genauso hinnehmen wie die Siege, die wir vielleicht bevorteilt durch einen Disconnect im Gegnerteam geholt haben.

Quote:
Es verlangt keiner ein Abstellen, nur dass dafür dann ein paar Kommentare kommen, ist ja wohl verständlich. Allein die Begründung "Wir waren gefrustet" ist ja schon recht witzig. Ich mein, was wird hier erwartet? Dass man ins RBG reinschneit, teils mit erheblichem Equipnachteil gegen erfahrene RBG-Gruppen und es wird automatisch ein Win? Und bei DC wiegelt sich das dann ja wieder auf? Äh..
Danke das du es trotzdem noch einmal erwähnst, hatten uns oben bereits mehrfach bei SF dafür entschuldigt bzw. unsere Fehler eingeräumt. Es war an dieser Stelle ganz klar unser Fehltritt.

Quote:
Das Formel 1 Beispiel ist auch unterste Schublade. Während in der Formel 1 die Technik eines der Hauptbestandteile des Erfolgs und Wettbewerbs ist, sollte dies bei SWTOR ja wohl weniger so sein. Ich gehe schon davon aus, dass jeder der hier mitspielt bemüht ist, seinen PC sauber und spieletauglich zu halten, genauso dafür zu sorgen, dass ein 24h-Disco nicht während eines RBGs auftritt. Dennoch kennt JEDER die "Qualität" des Clients und die fehlende Möglichkeit des Rejoins, auch kann der Provider ab und zu spinnen. Dies macht das Ganze zu einem Lotto-System, der wohl kaum mit "Motorschäden" zu vergleichen ist. Selten so einen Schwachsinn gelesen.
Du hast die Aussage leider nicht verstanden. Es ging darum das es zu verschmerzen ist von 100 Bgs 3-4 durch einen Disconnect zu verlieren, an dieser Stelle die reine Hardware-Komponente zu vergleichen ist halt wahrscheinlich viel lächerlicher. Hier werden wohl Äpfel mit Birnen verglichen. Tyra hat ein Beispiel gesucht um unseren Standpunkt zu veranschaulichen. Das ist ihm gelungen...man darf es natürlich bei sowas nicht ins tausendste runterbrechen..aber am Ende setzt sich die Leistung durch. Ihr seid bestimmt keine schlechteren Spieler wenn ihr von 100 Bgs ein paar durch einen Disconnect verliert

Quote:
Wie gesagt, es gibt keine Pflicht jemanden abzustellen. Es ist dann halt eher die Frage, wie es um Euer Ego steht, wenn Eure Siege am Ende mehrheitlich aus 8vs7 Situationen enstehen werden (hypothetisch, keine Vorhersage). Wenn ihr RBG so seht, kein Ding, wer könnte Euch denn zwingen Es ist ja kein Exploit oder sonstiger Bug der da ausgenutzt wird. Die Comm. hat sich hier einfach abgesprochen, um Defizite des Spiels etwas auszugleichen (was natürlich niemals hundertprozentig funktioniert).
Es ist keine Pflicht? Mmh, ziemlich mysteriös das sich dann gleich ein ganzes Rudel von Wölfchen auf uns stürzt nur weil wir diese Thematik hier im Forum ansprechen und sogar dazugeschrieben haben, das es eine vorläufige Entscheidung ist und wir gern mit euch auf einem humanen Level darüber zu diskutieren.

Quote:
Edit: Überlesen, aber nochmals "lulz" @ DC Fake. Die "Möglichkeit" würde doch nicht dadurch erlöschen, dass niemand mehr jemanden abstellt, sondern wohl eher dadurch, dass BW mal endlich die Möglichkeit des Rejoins einbaut. Aber nachdem die Diskussion ja etwas älter ist, bin ich nun gespannt, was AtroX für Theorien diesbezüglich hat, weswegen eine Gruppe dies tun sollte
Ich weiß nicht ob nur wir das so sehen und eigentlich wollten wir das nicht ansprechen... aber es scheint so als bleibe uns keine andere Wahl..
Klasse für Klasse abstellen ist eine tolle Sache. Das aber hinter der Klasse vielleicht auch ein Spieler steckt, der dieser Klasse leben einhaucht und sie steuert scheint hier völlig vom Tisch zu fallen.

Szenario: WP gegen AtroX im RBG, Wetter klar und sonnig, Stimmung heiter, Novare Coast wie es schöner nicht sein könnte.

Situation: WP nimmt die Anwesenheit von Celestia zur Kenntnis. Auf einmal hat Volcan einen DC... Jetzt sollen wir für VOLCAN ---> CELESTIA abstellen?! Wo soll da bitte das faire Verhältnis stehen? Es ist aber auch nur ein Beispiel, viele von euch kennen ja Celestia noch nicht einmal... aber er soll an dieser Stelle für einen XY-Spieler einer Klasse stehen, der diese besser beherrscht oder unter Kontrolle hat, als sein Gegenüber.

(Edit: Das soll übrigens nicht gegen Volcan persönlich gerichtet sein.. er ist bestimmt ein wundervoller Mensch mit dem man superviel Spaß haben kann und auch gerne Zeit verbringt)

Ihr wolltet leider ein Beispiel haben...hier habt ihr eins.

Auch wenn es jetzt leider gezwungener Maßen so klingt, als wären wir ähnlich arrogant... Wie Xiresh schon richtig gesagt hat.. wir sind dufte Typen und waren immer darauf bedacht zu anderen Gruppen ein gutes Verhältnis zu pflegen. Schade das es "die Wilde Jagd" nicht mehr gibt... es waren wundervolle Zeiten mit euch.
Xalan Sith Assassin AtroX

neonicer's Avatar


neonicer
12.10.2012 , 07:45 AM | #1270
ach vo ndem "Übermaro" hab ich schon viel gehöhrt
kein verhalten soll er haben, texte schreiben in kleinster schrift und man munkelt das er nur so lala is
dann meine frage wenn ich n dc hab müsst ihr dann 2 eurer pts abstellen? (hoffe das is net persönlich verstanden worden ihr seid tolle menschen und ich mag euch aber sind eure pts überhaupt dd gespecct?)

troll off
<Vaapad>
Slikhaze
proud member of the wolfpack project - r.i.p.